Tramwayforum

Gesamter öffentlicher Verkehr in Wien => U-Bahn => Thema gestartet von: t12700 am 04. August 2015, 19:34:16

Titel: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 04. August 2015, 19:34:16
Bei der Straßenbahn sorgen die Ausläufe immer wieder für Unverständnis aufgrund der Verteilung der Niederflurfahrzeuge. Dass die Verteilung auf den U-Bahnlinien meist auch äußerst willkürlich zustande kommen scheint, beweist der heutige Nachmittagsauslauf der U6. Vor allem im Hochsommer sollte auf eine gleichmäßige Verteilung klimatisierter Züge geachtet werden. 11 T1-Züge stehen unglaublichen 10 T-Züge gegenüber, wobei das 6er-Paket heraussticht. :ugvm: Wartezeit auf einen klimatisierten Zug sind hier 26 Minuten!!

Von 78 T wurden 40 eingesetzt, das sind 51,28 %
von 66 T1 wurden 44 eingesetzt, sind 2/3 bzw. 66%.

Auslauf notiert zwischen ca 13.00 und 14.15 bei Alterlaa Fahrtrichtung Siebenhirten
Züge 02, 06, 10, 14 HVZ-Züge von Michelbeuern
Zug 12 HVZ-Zug von Alterlaa
Fett = T
 01:2710+2717+2735+2743
 02:2676+2658+2647+2615
 03:2660+2664+2606+2619
 04:2608+2622+2665+2635
 05:2614+2607+2601+2649
 06:2626+2663+2611+2617
 07:2654+2621+2638+2671

 08:2712+2702+2729+2699
 09:2706+2742+2716+2703
 10:2736+2701+2737+2731
 11:2726+2734+2724+2715
 12:2644+2639+2661+2629
 13:2616+2672+2651+2613

 14:2740+2741+2713+2733
 15:2728+2700+2708+2709
 16:2694+2682+2693+2683
 17:2618+2640+2603+2631
 18:2744+2725+2697+2727
 19:2642+2633+2645+2623
 20:2704+2698+2739+2723
 21:2688+2680+2679+2689

Ich werde da glaub ich mal anrufen, dass muss nämlich echt nicht sein!

LG t12700

PS: Auf der U4 schaut das ganze auch nicht besser aus, da sind, wenn ich da mitfahre auch immer sehr viele U11, zumeist natürlich hintereinander, unterwegs.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 25er am 04. August 2015, 19:56:27
Mir kommt es auf der U4 ganz im Gegenteil so vor, als ob dort viele V-Wagen fahren, aber ich hab halt nur Einblick zwischen Heiligenstadt und Schwedenplatz.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Klingelfee am 04. August 2015, 19:56:46
Bei der Straßenbahn sorgen die Ausläufe immer wieder für Unverständnis aufgrund der Verteilung der Niederflurfahrzeuge. Dass die Verteilung auf den U-Bahnlinien meist auch äußerst willkürlich zustande kommen scheint, beweist der heutige Nachmittagsauslauf der U6. Vor allem im Hochsommer sollte auf eine gleichmäßige Verteilung klimatisierter Züge geachtet werden. 11 T1-Züge stehen unglaublichen 10 T-Züge gegenüber, wobei das 6er-Paket heraussticht. :ugvm: Wartezeit auf einen klimatisierten Zug sind hier 26 Minuten!!

Von 78 T wurden 40 eingesetzt, das sind 51,28 %
von 66 T1 wurden 44 eingesetzt, sind 2/3 bzw. 66%.

Auslauf notiert zwischen ca 13.00 und 14.15 bei Alterlaa Fahrtrichtung Siebenhirten
Züge 02, 06, 10, 14 HVZ-Züge von Michelbeuern
Zug 12 HVZ-Zug von Alterlaa
Fett = T
 01:2710+2717+2735+2743
 02:2676+2658+2647+2615
 03:2660+2664+2606+2619
 04:2608+2622+2665+2635
 05:2614+2607+2601+2649
 06:2626+2663+2611+2617
 07:2654+2621+2638+2671

 08:2712+2702+2729+2699
 09:2706+2742+2716+2703
 10:2736+2701+2737+2731
 11:2726+2734+2724+2715
 12:2644+2639+2661+2629
 13:2616+2672+2651+2613

 14:2740+2741+2713+2733
 15:2728+2700+2708+2709
 16:2694+2682+2693+2683
 17:2618+2640+2603+2631
 18:2744+2725+2697+2727
 19:2642+2633+2645+2623
 20:2704+2698+2739+2723
 21:2688+2680+2679+2689

Ich werde da glaub ich mal anrufen, dass muss nämlich echt nicht sein!

LG t12700

PS: Auf der U4 schaut das ganze auch nicht besser aus, da sind, wenn ich da mitfahre auch immer sehr viele U11, zumeist natürlich hintereinander, unterwegs.

Gerade auf der U6 kannst du nicht wirklich den ganzen Tag eine gleichmäßige Verteilung der Züge erwarten, da diese über lange Zeit sich immer überholen. Da mischt sich der Auslauf von sich aus immer durch, weil der halbe auslauf planmäßig in Alterlaa gekürzt wird.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: N1 am 04. August 2015, 20:03:53
Wer von denjenigen Fahrgästen, die klimatisierte von unklimatisierten Zügen überhaupt unterscheiden können (und zwar nicht erst im Zug anhand der gefühlten Temperatur), würde auch nur einen unklimatisierten Zug "davonfahren" lassen? Der Vergleich mit der Niederflurverteilung bei der Tramway hinkt daher gewaltig. Im Idealfall sollte man bei den derzeitigen Wetterverhältnissen möglichst viele der rollenden Saunen einfach in den Remisen lassen und sich nicht den Kopf über deren Verteilung zerbrechen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 06. August 2015, 22:31:29
Offensichtlich hat man begonnen, U-Bahn-Garnituren mit LED-Scheinwerfern auszurüsten: 2275 habe ich heute derart nachgerüstet gesüchtet. :)
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Werner1981 am 06. August 2015, 22:40:17
Offensichtlich hat man begonnen, U-Bahn-Garnituren mit LED-Scheinwerfern auszurüsten: 2275 habe ich heute derart nachgerüstet gesüchtet. :)

http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=4140.msg108035#msg108035
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 06. August 2015, 23:00:01
Offensichtlich hat man begonnen, U-Bahn-Garnituren mit LED-Scheinwerfern auszurüsten: 2275 habe ich heute derart nachgerüstet gesüchtet. :)

http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=4140.msg108035#msg108035

Oh, vielen Dank! Das ist mir sichtlich entgangen. Da sich der Umbau schon vor zwei Jahren abgespielt hat, scheint mittlerweile nicht wirklich viel weitergegangen zu sein.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 31. Dezember 2015, 16:27:11
Heutiger Auslauf Do 31.12.2015 Linie U6 ca 13:30: T1-Züge sind fett markiert.
2688+2680+2679+2681
2728+2706+2699+2723
2740+2720+2737+2721

2618+2654+2643+2667
2636+2612+2634+2661
2652+2656+2659+2639
2704+2707+2725+2693
2684+2689+2687+2691

2602+2606+2648+2609
2686+2690+2685+2683 (Tauschzug:2744+2698+2716+2727)
2712+2708+2717+2709
2604+2603+2653+2647
2616+2620+2610+2613
2732+2700+2731+2701
2664+2640+2676+2663
2650+2658+2649+2641

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 16. April 2016, 14:59:26
Auslauf Linie U6, Samstag 16.04.2016 gegen 10 Uhr (T1-Züge fett markiert)

2732+2690+2701+2731
2628+2652+2644+2627
2702+2730+2741+2699
2620+2650+2658+2671
2694+2686+2692+2681
2738+2703+2721+2739
2728+2707+2697+2733

2668+2676+2625+2621
2648+2643+2661+2675
2688+2680+2683+2691
2736+2723+2729+2727
2710+2718+2724+2735
2704+2744+2713+2695
2714+2705+2719+2709

2642+2657+2637+2639
2630+2608+2646+2619

Die T 2619, 2620, 2621 und 2628 sowie der T1 2688 fahren am Anfang/Ende eines Zuges, obwohl deren Zielanzeige nicht funktioniert. Bei 2621 und 2688 ist das schon seit Herbst 2015, den 2688 hab ich seither genau 1 Mal nicht am Anfang/Ende des Zuges gesehen.  :ugvm:
Mir ist schon klar, dass dieses Problem nicht so dramatisch ist, nur die Häufigkeit ausgefallener Zielanzeigen auf der U6 (und diese Wagen fahren dann meist an der Zugspitze) ist in den letzten Monaten drastisch gestiegen, bis auf 2688 betrifft es aber nur die T-Anzeigen. (weitere Beispiele wären 2602, 2607, 2635, uvm.)

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 16. April 2016, 19:26:23
#weustunswuaschtbist :lamp:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: hema am 16. April 2016, 19:53:42
Die U-Bahn braucht aber selbst nach der Gesetzesvorschrift keine Anzeigen auf den Fahrzeugen (soweit es Anzeigetafeln in allen Haltestellen gibt). Das Zielschild ist also nur ein freiwilliges, zusätzliches Service und kein Muss!  ;)  :lamp:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 16. April 2016, 19:55:08
Die U-Bahn braucht aber selbst nach der Gesetzesvorschrift keine Anzeigen auf den Fahrzeugen (soweit es Anzeigetafeln in allen Haltestellen gibt). Das Zielschild ist also nur ein freiwilliges, zusätzliches Service und kein Muss!  ;)  :lamp:

Schon richtig. Aber wenn man dieses zusätzliche Service bietet, dann hat es gefälligst auch zu funktionieren. Sonst würde bei den U6-Wagen ein bedarfsweise hinterleuchtetes Transparent "Sonderzug" (für Überstellfahrten auf der Straße) genügen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 18. Juli 2016, 15:08:17
Linie U6 Montag 18.07.2016, Nachmittag
2686+2680+2679+2691
2720+2744+2698+2713 (HVZ)
2724+2702+2727+2741
2612+2652+2637+2639
2616+2624+2663+2607
2710+2742+2716+2717 (HVZ)
2688+2682+2687+2683
2610+2617+2609+2603
2620+2601+2635+2625
2634+2629+2633+2623 (HVZ)
2622+2664+2651+2611
2646+2602+2630+2677
2648+2666+2671+2669
2730+2692+2705+2735 (HVZ)
2714+2726+2695+2703
2644+2636+2678+2661
2704+2737+2731+2709
2708+2732+2701+2711
2694+2736+2715+2693
2738+2725+2743+2721 (HVZ)
2608+2674+2667+2675

11 der 21 Züge sind T1-Garnituren, zumindest 2607 und 2688 fahren ohne Zielanzeige, 2616 zeigt dafür "6 Siebenhirten"

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: JochenK am 18. Juli 2016, 15:55:39
Die Ausläufe der V wären teilweise auch interessant  ;D
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: B-Wagen am 18. Juli 2016, 16:41:27
Was ich nicht verstehe: T und T1 sind doch untereinander kuppelbar - warum nutzt man das nicht?
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Lukas am 18. Juli 2016, 16:51:25
Weil die T unter der Herrschaft des T1 im kombinierten Zugverband darunter leiden.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 18. Juli 2016, 16:56:33
Was ich nicht verstehe: T und T1 sind doch untereinander kuppelbar - warum nutzt man das nicht?

Zeitweise fahren schon auch Mischzüge auf der U6, sie sind jedoch zugegeben eher selten. An sehr heißen Tagen wären Mischzüge allerdings sehr angebracht, jedoch hast du dann das Problem dass alle in die kühlen Wagen wollen, was das Intervall zusammenhaut, da Ansagen konsequent ignoriert werden.

Das Problem mit den unregelmäßigen Intervall ist ja so oder so eine Farce. Einerseits meinen die meisten Leute, sie haben keine 3 Minuten zu warten, und verspäten die Abfahrt durch ihr "ich-muss-noch-in-diese-U-Bahn", andererseits sind das die ersten die sich beschweren (Facebook, etc.) wenn sie mal zur HVZ 5 Minuten zu warten haben  :bh:


Weil die T unter der Herrschaft des T1 im kombinierten Zugverband darunter leiden.

Das kommt auf die Anzahl der T1 im Zug an. Grundsätzlich recht problemlos sind die Züge wo die T1 am Zuganfang/ende sind, sowohl wenn nur ein T1 mitfährt (z.B T1-T-T1-T1, T1-T-T-T1, T1-T-T1-T, T1-T-T-T, T-T-T1-T) Allerdings problematisch sind die Züge wo T den Zug anführen bei 2 oder mehr T1, zb bei folgenden Kombinationen: T-T1-T1-T1 sowie T-T1-T1-T. Da merkt man, vor allem wenn man im T mitfährt, wie "schwer" er sich tut.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 18. Juli 2016, 17:42:11
Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: N1 am 18. Juli 2016, 17:45:22
An sehr heißen Tagen wären Mischzüge allerdings sehr angebracht, jedoch hast du dann das Problem dass alle in die kühlen Wagen wollen, was das Intervall zusammenhaut, da Ansagen konsequent ignoriert werden.
Immer diese Beförderungsfälle: Ignorieren ständig die Durchsagen, finden aber zielstrebig zu den Wagen mit den Nummern 2679ff. *tztztz*
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 18. Juli 2016, 17:53:50
Immer diese Beförderungsfälle: Ignorieren ständig die Durchsagen, finden aber zielstrebig zu den Wagen mit den Nummern 2679ff. *tztztz*

Die orientieren sich nicht an den Nummern, sondern haben längst überrissen, dass (mit vernachlässigbarer Anzahl an Ausnahmen) die grauen Wägen die mit Klimaanlage sind.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Linie 360 am 18. Juli 2016, 17:54:07
Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:
Das liegt an der Klimaanlagenwartung,die im Juni& Juli durchgeführt wird! :ugvm:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Stellwerker am 18. Juli 2016, 18:13:39
Zeitweise fahren schon auch Mischzüge auf der U6, sie sind jedoch zugegeben eher selten.

Es gibt graue T, die kann man im Vorbeifahren leicht mit T1 verwechseln und so entsteht der Eindruck von Mischzügen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 18. Juli 2016, 18:29:53
Zeitweise fahren schon auch Mischzüge auf der U6, sie sind jedoch zugegeben eher selten.

Es gibt graue T, die kann man im Vorbeifahren leicht mit T1 verwechseln und so entsteht der Eindruck von Mischzügen.

Nein ich meine schon echte Mischzüge, die gibt es schon auch ;) Zuletzt am 30.06. waren 2712+2664+2668+2725, 2726+2659+2665+2647 sowie 2728+2737+2621+2729 unterwegs.

Graue T gibt es derzeit 7 an der Zahl: 2609, 2611, 2612, 2622, 2645, 2650 und 2662.

Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:

Ohne deine Anmerkung wäre mir das jetzt gar nicht aufgefallen  :o allerdings; als täglicher Benutzer der U6 wundert mich das überhaupt nicht  ::)

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Stellwerker am 18. Juli 2016, 18:46:26
Ich hab jetzt keinen Fahrplan zur Hand, aber eventuell bleiben die Mittagseinschübe bis in die Nacht draußen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Tatra83 am 18. Juli 2016, 19:32:14
Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:

Nein, eigentlich ist das ein Indiz, dass kaum jemand von den Personen, die das bei U-Bahn oder Straßenbahn zu verantworten haben, die eigenen Verkehrsmittel nutzen. Und, es hat mittlerweile schon Züge von anti-sozialem Verhalten, einem der Kennzeichen von Psychopathen. Hoppla: http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/fuehrungskraefte-heiner-thorborg-ueber-psychopathen-chefs-a-1001377.html  :blank:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Stellwerker am 21. Juli 2016, 23:20:31
Ich hab die Zeit gefunden mir mal Pläne der U6 anzuschauen und Notizen zu machen.

Ferienplan Mo-Do:
Auslauf in der Früh 21 Züge, davon ziehen 5 nach der Morgen-HVZ ein, 3 beim Übergang aufs abendliche 5-Minuten-Intervall, 6 beim Übergang auf der 7,5-Minuten-Intervall und 7 bei Betriebsschluß.

Mittags kommen 5 Einschübe, davon zieht 1 beim Übergang aufs abendliche 5-Minuten-Intervall ein und 4 bei Betriebsschluß.

Schulplan Mo-Do:
Auslauf in der Früh 31 Züge, davon ziehen 10 nach der Morgen-HVZ ein, 5 beim Übergang auf das abendliche 5-Minuten-Intervall, 6 beim Übergang auf das 7,5-Minuten-Intervall und 10 bei Betriebsschluß.

Mittags kommen 5 Einschübe, davon ziehen 4 beim Übergang auf das abendiche 5-Minuten-Intervall ein und 1 bei Betriebsschluß.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 22. Juli 2016, 18:33:19
Was ich nicht verstehe: T und T1 sind doch untereinander kuppelbar - warum nutzt man das nicht?

Heute war es wieder soweit: (T1 unterstrichen)
2688+2682+2636+2645
2612+2652+2687+2683
2694+2629(?)+2633(?)+2693
2722+2708+2651+2611
2616+2663+2695+2703

Meist bleiben die Mischzüge aber nur bis zum Wochenende - da fährt man grundsätzlich lieber einheitlich.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Stellwerker am 23. Juli 2016, 23:13:54
Mir kam heute zu Ohren, daß jetzt wieder vermehrt Mischgarnituren eingesetzt werden sollen, um klimatisierte Wagen in mehreren Zügen anbieten zu können. Ein weiterer Grund sollen vermehrt aufgetretene Fahrgastbeschwerden sein.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 24. Juli 2016, 09:08:24
Mir kam heute zu Ohren, daß jetzt wieder vermehrt Mischgarnituren eingesetzt werden sollen, um klimatisierte Wagen in mehreren Zügen anbieten zu können. Ein weiterer Grund sollen vermehrt aufgetretene Fahrgastbeschwerden sein.

Das erklärt auch, wieso mir gestern weitere Mischgarnituren begegnet sind. Die Meisten sind in der Kombination T1+T1+ T+T unterwegs, es gibt jedoch auch T1+T+T+T1.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: hema am 24. Juli 2016, 09:11:51
Und die T sind leer, aber die T1 gesteckt voll?   ???
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: HLS am 24. Juli 2016, 11:29:48
Und die T sind leer, aber die T1 gesteckt voll?   ???
Ganz ehrlich, das glaubst du doch nicht wirklich oder?
Selbst ich, der weiß welche Züge Temperaturabsenkanlage haben, ist das wurscht. Ich renne sicher nicht über den Bahnsteig nur weil der Wagen ganz Vorn ganz Hinten oder in der Mitte ein T1 ist.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: N1 am 24. Juli 2016, 12:14:26
Und die T sind leer, aber die T1 gesteckt voll?   ???
Ganz ehrlich, das glaubst du doch nicht wirklich oder?
Natürlich rennen die p.t. Fahrgäste zielstrebig zu den grauen Wagen im vollen Wissen um deren Klimatisiertheit. Nur wenn sie erkennen, dass es sich um einen der wenigen grauen T handelt, machen sie kehrt. Sie ziehen es sogar vor, einen ausschließlich weiß lackierten Zug ziehen zu lassen und genießen lieber weiter das hochsommerliche Wetter am Bahnsteig. Dass dem so ist, so sein muss, zeigt allein schon die Tatsache, dass gegenteile Auffassungen zumeist ned amoi ignoriert werden, wie man so schön sagt. Als jemand, der wie ich ohne Nachschauen nicht einmal weiß, wo die Nummerngruppe der T genau endet und wo die der T1 beginnt, sollte man hier künftig wohl schweigen und den Experten das Feld überlassen. :(
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Schienenfreak am 24. Juli 2016, 12:32:12
Natürlich rennen die zielstrebig zu den grauen Wagen im vollen Wissen um deren Klimatisiertheit.
Nur um dann dort trotz entsprechenden Hinweis am Fenster erst recht die Fenster aufzureißen (ist mir in den letzten heißen Tagen leider oft genug aufgefallen). ::) Bin dann sogar einmal durch den T1 gegagen und hab jedes offene Fenster zugemacht.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 24. Juli 2016, 20:02:36
T: 2601-2678 (78 Wagen)
T1: 2679-2744 (66 Wagen)

Heute waren so weit ich gesehen habe nur Mischgarnituren draußen!

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Alex am 24. Juli 2016, 22:13:18
Und die T sind leer, aber die T1 gesteckt voll?   ???
Ganz ehrlich, das glaubst du doch nicht wirklich oder?
Selbst ich, der weiß welche Züge Temperaturabsenkanlage haben, ist das wurscht. Ich renne sicher nicht über den Bahnsteig nur weil der Wagen ganz Vorn ganz Hinten oder in der Mitte ein T1 ist.

Ich glaub nicht, dass die durchschnittlichen Fahrgäste T und T1 voneinander unterscheiden können, zumal es wie gesagt auch graue T gibt.
Eindeutige Erkennungsmerkmale, ohne die Nummern zu kennen, sind unter vor allem die Stromabnehmer und auch das dritte Spitzensignal (welches bei Mittelwagen als Erkennungsmerkmal aber wegfällt).
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Stellwerker am 24. Juli 2016, 22:49:19
Vor einigen Tagen war in einer Tageszeitung (weiß nicht mehr ob Krone, heute oder Österreich) ein Leitfaden zum Erkennen klimatisierter Fahrzeuge. Die T1 wurden als Wagen in grau mit roten Sitzen und gelben Griffstangen beschrieben. Nur gibt es halt auch graue T mit dieser Ausstattung innen. Die A1 und B1 wurden übrigens mit dem Erkennungsmerkmal runde Blinker innerhalb der Scheinwerfer an der Front beschrieben
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 26. Juli 2016, 14:10:50
Hier ein Auslauf der U6 von heute Dienstag 26.07.2016 morgens (T1 sind unterstrichen)
2742+2622+2675+2729
2720+2649+2619+2709
2696+2638+2645+2743
2734+2610+2617+2683
2732+2624+2643+2703
2714+2658+2653+2717
2688+2604+2672+2731
2722+2616+2663+2723
2730+2602+2670+2739
2698+2669+2647+2705
2718+2614+2665+2713
2744+2634+2656+2689
2684+2644+2652+2687
2738+2620+2646+2695
2702+2640+2605+2707
2690+2662+2642+2681
2728+2668+2621+2733
2704+2654+2603+2721
2694+2637+2639+2693
2736+2630+2677+2737
2712+2660+2606+2727

Subjektiv mag es vielleicht wirken, als wären mehr T1 unterwegs. Jedoch waren in den letzten Wochen der Reinzüge meist 12-13 T1-Züge unterwegs (macht 48-52 Wagen), jetzt sind es "nur" 42. Dennoch finde ich die Umstellung gut und notwendig, jetz weiss ich wenigstens wo ich bei der U6 warte  >:D

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 26. Juli 2016, 14:13:34
Diese Zugzusammenstellung lässt den Schluss zu, dass die Fahrerklimaanlagen der T zu wenig Leistung haben oder zu vermehrten Ausfällen neigen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 26. Juli 2016, 14:19:57
Diese Zugzusammenstellung lässt den Schluss zu, dass die Fahrerklimaanlagen der T zu wenig Leistung haben oder zu vermehrten Ausfällen neigen.

Oder dies einfach die fahrzeugschonenste Mischzugzusammenstellung ist. Seit Freitag fahren auf der U6 wieder Mischzüge, bis gestern gab es auch T am Zuganfang/-ende (zB: 2650+2664+2732+2711 und 2704+2721+2668+2621 am Sonntag; 2694+2693+2637+2639 gestern). Man hat das wohl so umgestellt, da für die stärkeren Fahrzeuge (T1) der Mischbetrieb am Zuganfang/-ende im Gegensatz zum T weniger Probleme darstellt.

Außerdem hat man schön einheitliche Züge  :up:

LG t12700

Edit: eindeutigere Formulierung
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 26. Juli 2016, 14:27:31
Oder dies einfach die fahrzeugschonenste Zugzusammenstellung ist.

Am fahrzeugschonendsten ist zwangsläufig die typenreine Zugzusammenstellung. Dass man davon ausnahmslos abgewichen ist, muss einen Grund haben.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Klingelfee am 26. Juli 2016, 14:30:18
Diese Zugzusammenstellung lässt den Schluss zu, dass die Fahrerklimaanlagen der T zu wenig Leistung haben oder zu vermehrten Ausfällen neigen.
Oder aber, daß man eine einheitliche Zugszusammemstellung haben wollte, die man einfach nach Aussen kommunizieren kann.. Und das man nicht alle T1 in die Schlacht wirft, finde ich auch gut, denn so hat man auch noch welche, wenn man aus welchen Grund auch immer,einen Zug tauschen muss.

Und das die T1 aussen sind, kann auch mit dem fahrverhalten zusammenhängen. Das ist aber nur eine Vermutung, da ich von der technischen Seite der T/T1 absolut keine Ahnung habe
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 26. Juli 2016, 14:48:02
Oder dies einfach die fahrzeugschonenste Zugzusammenstellung ist.

Am fahrzeugschonendsten ist zwangsläufig die typenreine Zugzusammenstellung. Dass man davon ausnahmslos abgewichen ist, muss einen Grund haben.

Ja zahlreiche Beschwerden dass keine Klimazüge draußen sind. Und womöglich wollten die WL den Schritt in die Offensive wagen und alle Züge "teilklimatisieren", bevor die Beschwerden über die Medien etc. öffentlich gemacht wird.

Und das die T1 aussen sind, kann auch mit dem fahrverhalten zusammenhängen. Das ist aber nur eine Vermutung, da ich von der technischen Seite der T/T1 absolut keine Ahnung habe

Ja das Fahrverhalten ist bei T1+T+T+T1 sowie T1+T1+T+T1 am Besten und von den Mischkombinationen die fahrzeugschonenste.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: luki32 am 26. Juli 2016, 14:49:52
Oder aber, daß man eine einheitliche Zugszusammemstellung haben wollte, die man einfach nach Aussen kommunizieren kann.. Und das man nicht alle T1 in die Schlacht wirft, finde ich auch gut, denn so hat man auch noch welche, wenn man aus welchen Grund auch immer,einen Zug tauschen muss.

Das ist das gleiche Erdberg-Argument wie beim Ersatz-ULF.
Verdammt noch einmal, es haben gefälligst alle einsatzgfähigen ULFe bzw. T1 draußen zu sein, erst der Ersatzzug kann dann ein älterer sein, ich brauche das neue Material nicht als Ersatz, sondern das alte!  :fp:

mfG
Luki
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 26. Juli 2016, 14:54:39
Oder aber, daß man eine einheitliche Zugszusammemstellung haben wollte, die man einfach nach Aussen kommunizieren kann.. Und das man nicht alle T1 in die Schlacht wirft, finde ich auch gut, denn so hat man auch noch welche, wenn man aus welchen Grund auch immer,einen Zug tauschen muss.

Das ist das gleiche Erdberg-Argument wie beim Ersatz-ULF.
Verdammt noch einmal, es haben gefälligst alle einsatzgfähigen ULFe bzw. T1 draußen zu sein, erst der Ersatzzug kann dann ein älterer sein, ich brauche das neue Material nicht als Ersatz, sondern das alte!  :fp:

mfG
Luki

Ich wäre ja auch dafür zusätzlich zu den Mischzügen noch ein paar reine T1 Züge rauszuschicken, aber das endet dann wieder, dass man auch (unabsichtlich ?) reine T-Züge rauslässt und der gute Einfall, in jedem Zug klimatisierte Wagen zu haben, den Bach runter geht! (und die reinen T-Kraxn hintereinander fahren lässt  :bh:

Heute sind bei 21 Zügen in der HVZ 42 T1 (von 66) und 42 T (von 78) draußen.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 26. Juli 2016, 15:08:11
Heute sind bei 21 Zügen in der HVZ 42 T1 (von 66) und 42 T (von 78) draußen.

Das sind bei den T1 nicht einmal zwei Drittel – zum Grunzen wenig! :ugvm:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Werner1981 am 26. Juli 2016, 15:34:36
Bleibt abzuwarten, wie sich das Fahrgastverhalten ändern wird, wenn sich das herumspricht bzw. bekannt gemacht wird. Wenn dann alle in die klimatisierten Wagen drängen, könnte es zu Verzögerungen beim Stationsaufenthalt kommen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: darkweasel am 26. Juli 2016, 18:49:17
Die nicht klimatisierten Wagen in die Mitte zu tun, ist bei der U6 eh von den Fahrgastströmen her sinnvoll! Bei den meisten Stationen am Gürtel liegt der Ausgang in der Mitte, also kann es nur gut sein, die Leute von dort "wegzulocken".
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 26. Juli 2016, 19:25:35
(...) aber das endet dann wieder, dass man auch (unabsichtlich ?) reine T-Züge rauslässt.(...)

Scheinbar hab ich's verschriehen. Jetzt gerade der reine T-Zug 2648+2674+2655+2625 (derzeit Weiße nach bis AE)!! Sind die denn zu NICHTS fähig?! Es gibt genug T1, einige Mischzüge von gestern waren heute gar nicht draußen!!  :ugvm:  :ugvm:

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 28. Juli 2016, 23:59:36
Heute war neben den nun üblichen T1+T+T+T1-Zügen auch der reine T1-Zug 2700+2707+2723+2737 unterwegs.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Schienenfreak am 29. Juli 2016, 08:27:38
Lieber ein reiner T1-Zug zusätzlich zu den Mischzügen, als ein reiner T-Zug!
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 29. Juli 2016, 22:01:37
Lieber ein reiner T1-Zug zusätzlich zu den Mischzügen, als ein reiner T-Zug!

Das natürlich, der Zug war jedoch nur gestern unterwegs, bis auf 2700 waren alle anderen T1 heute in Mischzügen unterwegs.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: W_E_St am 01. August 2016, 12:31:32
Zitat
Vor einigen Tagen war in einer Tageszeitung (weiß nicht mehr ob Krone, heute oder Österreich) ein Leitfaden zum Erkennen klimatisierter Fahrzeuge. Die T1 wurden als Wagen in grau mit roten Sitzen und gelben Griffstangen beschrieben. Nur gibt es halt auch graue T mit dieser Ausstattung innen.

Grau und rote Sitze OK, aber gibt es tatsächlich T, bei denen die Griffstangen getauscht wurden? Ich bin der Meinung die sind durchgehend noch original blaugrau.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Stellwerker am 01. August 2016, 13:05:47
Grau und rote Sitze OK, aber gibt es tatsächlich T, bei denen die Griffstangen getauscht wurden? Ich bin der Meinung die sind durchgehend noch original blaugrau.

Der graue T 2609 ist grad vorher an mir vorbeigefahren. Zumindest gelbe Griffe an den Sitzen sind vorhanden, ebenso bei diversen weißen T.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: martin8721 am 01. August 2016, 13:12:55
Grau und rote Sitze OK, aber gibt es tatsächlich T, bei denen die Griffstangen getauscht wurden? Ich bin der Meinung die sind durchgehend noch original blaugrau.

Der graue T 2609 ist grad vorher an mir vorbeigefahren. Zumindest gelbe Griffe an den Sitzen sind vorhanden, ebenso bei diversen weißen T.

Genau. Die Griffe an den Sitzen sind bei allen Wägen, sowohl T als auch T1, gelb.
Die Griffstangen hingegen sind bei allen T noch original blau.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Stellwerker am 01. August 2016, 13:20:56
Ok, mein Fehler. Hab da was durcheinander gebracht. Und so genau schau ich bei der Benutzung auch nicht.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 60er am 01. August 2016, 14:44:53
Genau. Die Griffe an den Sitzen sind bei allen Wägen, sowohl T als auch T1, gelb.
Die Griffstangen hingegen sind bei allen T noch original blau.
Erstaunlicherweise hat man einigen T dreiteilige Haltestangen in blau spendiert. Bei den V erhielten dagegen alle nachgerüsteten Wagen gelbe Stangen, auch die älteren, die ab Werk noch nicht das McDonald's-Farbdesign haben.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 01. August 2016, 18:30:48
Erstaunlicherweise hat man einigen T dreiteilige Haltestangen in blau spendiert.
Eben nicht ganz, denn die T 2602 und 2604 haben diese Haltestangen in gelb, wie die T1, erhalten. Allerdings waren dies die ersten T, die überhaupt die neuen Mittelstangen bekamen. Danach hat man den T auch blaue Mittelstangen eingebaut (zB in 2609,2611,2632,2633,2670,...).

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 17. August 2016, 16:01:37
Linie U6 Mittwoch 17.08.2016, Nachmittag
2684+2686+2680+2693 (reiner T1-Zug)
2694+2642+2639+2687 (HVZ)
2616+2614+2653+2647 (reiner T-Zug  :ugvm:)
2742+2629+2637+2729
2706+2630+2621+2727
2696+2626+2624+2695 (HVZ)
2692+2662+2627+2689
2732+2602+2654+2709
2730+2720+2721+2725 (reiner T1+Zug)
2712+2611+2619+2739 (HVZ)
2710+2638+2673*+2711
2704+2650+2605+2707
2716+2607+2663+2723
2740+2609+2641+2683 (HVZ)
2734+2640+2659+2679
2718+2632+2646+2731
2736+2651+2625+2713
2698+2665+2669+2703
2738+2622+2649+2705
2744+2620+2603+2681 (HVZ)
2682+2656+2628+2691

(*Das ist jener T, der im September 2014 in der Jägerstraße im B-Teil lichterloh gebrannt hat. Den B-Teil hat man umfassend erneuert, erkennbar daran dass die Folien/Lack am B-Teil etwas heller sind als am restlichen Wagen sind. Seit zumindest letzten Samstag ist er wieder unterwegs)


In der Früh war als Frühverstärker noch eine weitere reine T1-Garnitur, nämlich 2728+2699+2715+2737 draußen.

EDIT(17.30): auf der Position von 2706 fährt nun der Zug 2728+2608+2675+2719.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: N1 am 17. August 2016, 20:31:36
2616+2614+2653+2647 (reiner T-Zug  :ugvm:)
Wofür der Sauhaufen? Etwa weil bei Tageshöchstwerten von 24 Grad ein einziger von 21 Zügen ohne klimatisierten Waggon unterwegs ist?
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 17. August 2016, 20:56:29
2616+2614+2653+2647 (reiner T-Zug  :ugvm:)
Wofür der Sauhaufen? Etwa weil bei Tageshöchstwerten von 24 Grad ein einziger von 21 Zügen ohne klimatisierten Waggon unterwegs ist?

Weil bei 66 vorhandenen T1 (44 waren heute in Einsatz, den Tauschzug nicht eingerechnet) es doch möglich sein muss den einen Kurs auch noch als Mischzug zu stellen. Ersatzzüge waren, wie man sieht ja auch vorhanden. Das darf man vor allem dann erwarten wenn der Auslauf eh schon so umgestellt wurde damit JEDER Zug zumindest 2 T1 beinhaltet. Die Schweine sind also durchaus angebracht!  :ugvm:

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: HLS am 18. August 2016, 00:03:11
2616+2614+2653+2647 (reiner T-Zug  :ugvm:)
Wofür der Sauhaufen? Etwa weil bei Tageshöchstwerten von 24 Grad ein einziger von 21 Zügen ohne klimatisierten Waggon unterwegs ist?

Weil bei 66 vorhandenen T1 (44 waren heute in Einsatz, den Tauschzug nicht eingerechnet) es doch möglich sein muss den einen Kurs auch noch als Mischzug zu stellen. Ersatzzüge waren, wie man sieht ja auch vorhanden. Das darf man vor allem dann erwarten wenn der Auslauf eh schon so umgestellt wurde damit JEDER Zug zumindest 2 T1 beinhaltet. Die Schweine sind also durchaus angebracht!  :ugvm:

LG t12700
Jetzt wird es dann aber wirklich langsam lächerlich. Können wir denn wirklich nur mehr raunzen? Das lesen und das Intresse sinken von Tag zu Tag bei solchen Postings.

Klar ist es nicht ganz glücklich, wenn doch alle anderen eine 50:50 Aufteilung haben, dann müßte ich aber auch bei den reinen T1-Zügen die Schweinchen setzen, denn auch da passt das mit den 50:50 nicht.
Letztenendes müssen sehr wohl auch mal die T & T1 ihre Wartung usw. erfahren und ggf. auch Kilometer sparen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Ferry am 18. August 2016, 09:27:39
2616+2614+2653+2647 (reiner T-Zug  :ugvm:)
Wofür der Sauhaufen? Etwa weil bei Tageshöchstwerten von 24 Grad ein einziger von 21 Zügen ohne klimatisierten Waggon unterwegs ist?

Die Frage ist, ob diese Garnitur nicht auch eingesetzt worden wäre, wenn es 36° gehabt hätte. Dass es heute wesentlich kühler ist, ist ja nicht der Verdienst der WL. Ganz unangebracht sind die Schweinderln m.M.n. also nicht, wenngleich eins wohl genügt hätte.  :)
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 20. August 2016, 16:28:51
2616+2614+2653+2647 (reiner T-Zug  :ugvm:)

Der Zug fährt heute übrigens auch  :fp: (bei bis zu 30 Grad).
Weiters 2 reine T1 Züge, die restlichen (13) Züge sind die gewohnten Mischzüge.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: hema am 20. August 2016, 19:41:36
Wenn man bei Hitze die T nicht benützen kann, wozu dann das Mitführen in Mischzügen? Da könnte man sie doch gleich in der Halle stehen lassen und Strom sparen, statt sie leer mitzuschleppen! Dann hat man auch keine verärgerten Fahrgäste, die nichtwissend in den falschen Wagen eingestiegen sind, weil sie sich in ihrer Naivität von den leeren Sitzplätzen dazu verlocken lassen haben.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Klingelfee am 20. August 2016, 19:56:48
Wenn man bei Hitze die T nicht benützen kann, wozu dann das Mitführen in Mischzügen? Da könnte man sie doch gleich in der Halle stehen lassen und Strom sparen, statt sie leer mitzuschleppen! Dann hat man auch keine verärgerten Fahrgäste, die nichtwissend in den falschen Wagen eingestiegen sind, weil sie sich in ihrer Naivität von den leeren Sitzplätzen dazu verlocken lassen haben.
Weil man gar nicht den Platz und Zeit hat die Züge dann ggf. umzukuppeln. Denn was machst du unter der Woche, da brauchst du 21 Züge. Und bei 65 Wagen geht sich das nicht ganz aus.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: hema am 20. August 2016, 20:07:21
Ist Hitze unter der Woche erträglicher als am Wochenende? Es heißt ja, dass die T bei Hitze unerträglich und unbenutzbar sind. Also bleibt als Konsequenz der Forderungen nur, dass man sie ab 25 Grad außer Verkehr setzt!   >:D
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 13er am 20. August 2016, 20:11:33
Man darf sich aber schon die Frage stellen, warum ein Drittel der T1 überhaupt nicht fährt.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: hema am 20. August 2016, 20:16:12
Das ist allerdings eine andere Frage!   ;)
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 20. August 2016, 23:41:53
Man darf sich aber schon die Frage stellen, warum ein Drittel der T1 überhaupt nicht fährt.

Das ist wohl genau dasselbe wie mit den Brigittenauer Reserve-ULFen für den 33er. :-X
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 03. September 2016, 20:47:40
Durch den nahenden Schulbeginn kehrt man vom verstärkten, teils ausschließlichen Mischbetrieb (bis auf wenige Ausnahmen) auf der U6 wieder zum typenreinen Betrieb zurück. Man hat für heute schon einige Züge wieder typenrein gekuppelt. Heute waren nur mehr 5 Mischzüge draußen, zusätzlich 6 T1-Züge und auch 5 T-Züge.

Theoretisch ginge sich während der Schulzeit im Nachmittagsintervall locker ein reiner Mischbetrieb aus ( für 26 Züge wären das je 52 T und 52 T1), allerdings müssten in der Früh-HVZ (31 Züge) mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit T-Reinzüge aushelfen, da man wohl nicht 62 der 66 T1 rausschicken würde. Und da es ja wieder kühler wird sind die Mischzüge auch nicht mehr so notwendig wie im Hochsommer.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 17. Juli 2017, 17:03:39
Linie U6, 17.07.2017 Nachmittag
2682+2636+2639+2685
2706+2702+2739+2737
2708+2621+2673+2723
2710+2665+2729+2735
2694+2690+2634+2683
2734+2619+2671+2689
2696+2670+2616+2731
2716+2603+2655+2707
2742+2699+2609+2721
2680+2612+2692+2691
2684+2647+2611+2687
2744+2712+2717+2697
2738+2626+2661+2693
2728+2648+2649+2681
2736+2698+2604+2733
2732+2718+2663+2713
2740+2607+2675+2727
2730+2668+2602+2695
2726+2644+2660+2701
2714+2666+2625+2725
2686+2642+2627+2679

Fett markiert sind die T1, unterstrichen jene T, die schon den Windfänger erhalten haben, wie man ihn von den B-ULFen kennt.
Insgesamt sind heute 52/66 T1(79%)und 32/78 T(41%) unterwegs!  :up:

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: öffi-dude am 17. Juli 2017, 17:33:50
Insgesamt sind heute 52/66 T1(79%)und 32/78 T(41%) unterwegs!  :up:

Da werd ich nicht schlau daraus......
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 17. Juli 2017, 17:37:32
Insgesamt sind heute 52/66 T1(79%)und 32/78 T(41%) unterwegs!  :up:
Da werd ich nicht schlau daraus......
79% der T1 fahren und 41% der T, insgesamt fahren 21 Züge zu je 4 Wagen. ;)

Man kann es auch so sehen von den insgesamt 84 eingesetzten Wagen sind 62% T1 (52 Stück) und 38% T (32).
Wie viel erträglicher es in den T mit den Windfängern ist kann ich nicht beurteilen, ich bevorzuge es, in den T1 einzusteigen. :P

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: öffi-dude am 17. Juli 2017, 17:42:49
Alles klar, macht Sinn.  ;D
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 21. August 2017, 13:56:53
Man kommt offenbar von den klassischen Mischzügen auf der U6 ab (also nur T1 am Zugsanfang/ende) heute sind zumindest 2678+2718+2701+2677 und 2703+2705+2719+2601 unterwegs!

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: Ferry am 22. August 2017, 11:45:13
Man kommt offenbar von den klassischen Mischzügen auf der U6 ab (also nur T1 am Zugsanfang/ende) heute sind zumindest 2678+2718+2701+2677 und 2703+2705+2719+2601 unterwegs!

Es war m.W. umgekehrt - die T1 waren immer in der Zugmitte, die T am Ende. Der rot gekennzeichnete Zug ist demnach ein solcher Klassiker. Beim zweiten Zug ist der T an dem einen Ende durch einen T1 ersetzt worden, vermutlich, weil der T HU-Fälligkeit hat. Mir wäre bislang sonst kein Abweichen vom klassischem Schema aufgefallen.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 22. August 2017, 11:47:58
Es war m.W. umgekehrt - die T1 waren immer in der Zugmitte, die T am Ende.

Nein, sie fuhren T1+T+T+T1.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 22. August 2017, 11:51:16
Es fahren heute - mit Ausnahme eines 3. Zuges (2610+2714+2615+2729) die T1 immer am Zuganfang/-ende und die T in der Mitte. Und das seit Mitte Juni in allen Mischzügen! (Siehe zB meinen Auslauf vom 17.07.2017).

Und beim 2. Zug kommen 2703 und 2705 aus einem reinen T1-Zug, der in der Mitte getrennt wurde. 2703 fährt halt seit geraumer Zeit in die "falsche" Richtung (so wie alle geraden T/T1)

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 09. Juli 2018, 18:31:08
Linie U6, 9.7.2018, Nachmittag-HVZ
2680+2656+2661+2689
2684+2652+2629+2683
2686+2678+2681+2693
2688+2642+2659+2691
2690+2694+2614+2739
2692+2644+2612+2685
2696+2672+2671+2723
2698+2646+2650+2721
2700+2660+2615+2731
2706+2674+2734+2735
2708+2669+2677+2715
2712+2631+2743+2727
2714+2675+2613+2741
2716+2676+2603+2737
2718+2673+2699+2733
2722+2638+2619+2719
2724+2720+2665+2713
2726+2666+2663+2705
2730+2640+2620+2711
2736+2664+2648+2725
2738+2655+2717+2697


Ein paar Statistiken:
Es fahren heute 49 von 66 T1 und 35/78 T, was eine Quote von 74,24% eingesetzten T1 und 44,87% eingesetzten T ergibt. Der Anteil an T1 am heutigen Auslauf beträgt 58,33%, der der T 41,67%.

Es waren folgende T mit neuem Antrieb im Einsatz: 2603, 2612, 2613, 2615, 2619, 2629, 2638, 2644, 2652, 2660, 2665, 2669, 2671, 2672, 2673, 2674, 2675, 2676, 2677, 2678

Von den grau lackierten T fahren heute 2612, 2615, 2631, 2640, 2642, 2650.

Die Sonnenschutzfolien haben bis jetzt sicher die T 2614, 2647 und 2655, bei einigen anderen bin ich mir nicht sicher zb 2615, 2640, 2645, 2657, eventuell kann hier jemand ergänzen!

2708, 2677 und 2715 tragen Western-Union-Türwerbungen, den 4. im Bunde 2658 hat man heute durch 2669 ersetzt!

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: E1-c3 am 09. Juli 2018, 19:38:10
Sorry für mein Unwissen aber was ist mit „neuer Antrieb“ bei den T gemeint? Hab ich was verpasst?
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 09. Juli 2018, 19:48:00
Sorry für mein Unwissen aber was ist mit „neuer Antrieb“ bei den T gemeint? Hab ich was verpasst?
Das hier meine ich ;)
-> https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8240.0

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: E1-c3 am 09. Juli 2018, 19:57:03
Sorry für mein Unwissen aber was ist mit „neuer Antrieb“ bei den T gemeint? Hab ich was verpasst?
Das hier meine ich ;)
-> https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8240.0

LG t12700
Oh ja das habe ich gesucht, danke :up:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: martin8721 am 10. Juli 2018, 06:39:48
Sorry für mein Unwissen aber was ist mit „neuer Antrieb“ bei den T gemeint? Hab ich was verpasst?
Das hier meine ich ;)
-> https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8240.0

Woran erkennt man einen T mit neuem Antrieb?
Sind die Wagen äußerlich irgendwie gekennzeichnet?
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 95B am 10. Juli 2018, 09:17:48
Woran erkennt man einen T mit neuem Antrieb?

Am Fahrgeräusch.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 10. Juli 2018, 09:42:49
Woran erkennt man einen T mit neuem Antrieb?

Am Fahrgeräusch.
Am deutlichsten erkennt man den Unterschied beim Anfahren sowie Bremsen, optisch jedoch gar nicht.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: martin8721 am 10. Juli 2018, 18:05:45
Am Fahrgeräusch.
Am deutlichsten erkennt man den Unterschied beim Anfahren sowie Bremsen, optisch jedoch gar nicht.

Alles klar. Muss ich mal besonders drauf acht geben.  ;)
Noch nicht umgebaut sind offenbar größere Teile im Nummernbereich 260x, 262x, 263x, 264x und 265x?
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 10. Juli 2018, 18:22:12
Am Fahrgeräusch.
Am deutlichsten erkennt man den Unterschied beim Anfahren sowie Bremsen, optisch jedoch gar nicht.

Alles klar. Muss ich mal besonders drauf acht geben.  ;)
Noch nicht umgebaut sind offenbar größere Teile im Nummernbereich 260x, 262x, 263x, 264x und 265x?
Umgebaut sind schon mehr als von mir genannt, nur sind ja gestern nicht alle umgebauten im Einsatz gewesen ;) zB sind ist im 260x-Bereich nur 2609 nicht umgebaut, insgesamt sind bisher 37 der 78 T schon umgebaut!
Eine gesamte Liste kann ich gerne auf Wunsch per Pn schicken!

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: E1-c3 am 10. Juli 2018, 18:41:24
Woran erkennt man einen T mit neuem Antrieb?

Am Fahrgeräusch.
Am deutlichsten erkennt man den Unterschied beim Anfahren sowie Bremsen, optisch jedoch gar nicht.

LG t12700
Heißt das, die Umgebauten „pfeifen“ jetzt auch so wie die T1, A1 und B1?
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: martin8721 am 10. Juli 2018, 19:58:10
Heißt das, die Umgebauten „pfeifen“ jetzt auch so wie die T1, A1 und B1?

Die (nicht umgebauten) T haben doch auch immer schon gepfiffen...

Eine gesamte Liste kann ich gerne auf Wunsch per Pn schicken!

Gerne!  :)
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 16. August 2018, 09:52:28
Auslauf Linie U6, Früh-HVZ
2618+2635+2655+2643
2636+2639+2633+2659
2680+2652+2637+2685
2682+2692+2689+2679
2690+2657+2623+2691
2694+2674+2721+2717
2698+2658+2677+2715
2700+2681+2669+2695
2702+2619+2673+2683
2704+2664+2630+2709
2710+2688+2699+2723
2712+2651+2615+2743
2714+2663+2641+2703
2716+2644+2629+2711
2718+2622+2604+2713
2720+2602+2625+2693
2722+2678+2638+2725
2724+2654+2676+2697
2734+2706+2736+2741
2740+2737+2733+2729
2742+2601+2605+2707
2744+2738+2735+2731

Bilanz: im heutigen Frühauslauf fuhren neben den bekannten Mischzügen auch 2 reine T-Züge und 5 reine T1-Züge.

Für die Präsentation des Essensverbots und der dafür angebrachten Sticker wurde mit 2726+2728+2730+2739 ein Zug der neuesten T1-Serie abgestellt.

Edit: Folgende T1 fuhren heute Früh nicht:
2684, 2686, 2687, 2696, 2701, 2705, 2708, 2719, 2726, 2727, 2728, 2730, 2732 und 2739.

Somit wurden 52 von 66 T1 eingesetzt.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: haidi am 16. August 2018, 10:52:57
Für die Präsentation des Essensverbots und der dafür angebrachten Sticker wurde mit 2726+2728+2730+2739 ein Zug der neuesten T1-Serie abgestellt.
Hoffentlich im verkehrsüblichen Zustand.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 16. August 2018, 19:05:03
Für die Präsentation des Essensverbots und der dafür angebrachten Sticker wurde mit 2726+2728+2730+2739 ein Zug der neuesten T1-Serie abgestellt.
Hoffentlich im verkehrsüblichen Zustand.
Am Nachmittag war er wieder auf der U6 im Einsatz. ;)

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 21. August 2018, 10:40:21
Linie U6, 21.08.2018, Früh-HVZ (7 reine T1-Züge & 14 Mischzüge)
2682+2692+2689+2679
2696+2710+2699+2723
2704+2690+2700+2705
2720+2721+2701+2735
2726+2728+2730+2739
2736+2734+2738+2731
2740+2737+2733+2729

2680+2652+2612+2681
2684+2644+2629+2691
2686+2670+2706+2741
2688+2662+2645+2687
2698+2654+2676+2717
2708+2658+2677+2715
2712+2694+2619+2713
2714+2663+2641+2685
2716+2602+2625+2683
2718+2608+2675+2709
2724+2651+2615+2743
2732+2660+2669+2695
2742+2601+2605+2707
2744+2657+2623+2697

Bilanz:
58 T1 und 26 T sind unterwegs

Nicht eingesetzte T1 waren 2693, 2702, 2703, 2711, 2719, 2722, 2725, 2727

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: 8273 am 09. September 2018, 18:22:40
Aus Interesse am Silberpfeil-Anteil (= 0 %) den heutigen Sonntagsauslauf der U4 notiert:

3831+2431+2831+2832+2432+3832
3863+2469+2869+2864+2464+3864
3895+2495+2895+2896+2496+3896
3813+2413+2813+2814+2414+3814
3923+2523+2923+2924+2524+3924
3853+2453+2853+2854+2454+3854
3805+2405+2805+2806+2406+3806
3835+2435+2835+2836+2436+3836
3902+2502+2902+2901+2501+3901
3919+2519+2919+2920+2520+3920
3897+2497+2897+2898+2498+3898
3877+2477+2877+2878+2478+3878
3879+2479+2879+2880+2480+3880
3807+2407+2807+2808+2408+3808
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 25. März 2019, 11:30:37
Linie U6, 25.3.2019, Tageskurse
2622+2670+2658+2677
2604+2606+2643+2615
2724+2699+2741+2727
2710+2706+2707+2701
2730+2705+2715+2711
2668+2656+2607+2603
2676+2608+2609+2665
2728+2702+2719+2713
2720+2718+2714+2717
2722+2694+2684+2709
2660+2610+2675+2651
2614+2611+2619+2669
2624+2672+2673+2613
2682+2688+2679+2681
2726+2738+2638+2739
2666+2640+2667+2631
2696+2725+2703+2735
2680+2687+2693+2691
2630+2646+2655+2621
2616+2601+2605+2671
2634+2628+2657+2659

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 26. März 2019, 11:54:10
Linie U6, 26.03.2019, Auslauf Früh-HVZ (31 Züge)
2696+2725+2703+2735
2710+2706+2707+2701
2634+2628+2657+2659 (HVZ)
2708+2740+2712+2729
2630+2646+2655+2621
2622+2670+2658+2677 (HVZ)
2614+2611+2619+2669
2618+2648+2632+2635
2724+2699+2741+2727
2722+2694+2684+2709
2690+2686+2692+2689 (HVZ)
2726+2738+2638+2739
2660+2610+2675+2651 (HVZ)
2678+2652+2644+2627
2666+2640+2667+2631
2698+2743+2721+2697 (HVZ)
2616+2601+2605+2671
2704+2718+2714+2717
2682+2688+2679+2681
2732+2731+2733+2723 (HVZ)
2680+2687+2693+2691
2656+2607+2603+2623
2728+2702+2719+2713 (HVZ)
2744+2716+2695+2683
2674+2626+2639+2617
2742+2668+2736+2737 (HVZ)
2642+2629+2637+2633
2624+2672+2673+2613
2730+2705+2715+2711 (HVZ)
2664+2620+2663+2649
2676+2608+2609+2665 (HVZ)

Es waren in der Früh 62 T (von 78/das sind 79,5%) und 62 T1 (von 66/das sind 93,9%) unterwegs.

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 18. April 2019, 17:22:58
Auslauf Linie U6, 18.04.2019, Nachmittags-HVZ

T-Züge mit neuem Antrieb*
2624+2672+2602+2611
2634+2628+2633+2637
2636+2617+2673+2627
2642+2644+2629+2657
2658+2626+2643+2675
2662+2623+2639+2661
2670+2622+2677+2665
2678+2652+2612+2659

T-Züge mit altem Antrieb*
2640+2648+2635+2649
2666+2663+2655+2667

*fett: grau lackierte T

T1-Züge
2680+2694+2686+2683
2682+2688+2679+2681
2690+2684+2693+2687
2702+2722+2714+2699
2704+2708+2711+2725
2716+2720+2707+2697
2710+2729+2735+2715
2718+2724+2717+2719
2732+2713+2701+2689
2742+2700+2703+2723
2744+2733+2731+2727

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 25. Mai 2019, 15:30:45
Linie U6, 25.5.2019, ~14.30
2708+2620+2668+2737
2684+2637+2627+2693
2690+2692+2686+2685
2742+2675+2617+2717
2648+2655+2635+2631
2720+2658+2607+2721
2656+2612+2642+2623
2706+2716+2696+2729
2682+2652+2639+2691
2728+2624+2669+2711
2712+2619+2625+2697
2744+2615+2651+2727
2714+2660+2608+2703
2734+2606+2618+2735
2694+2662+2633+2687
2722+2626+2616+2709

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 31. Juli 2019, 09:04:29
Linie U6, 31.07.2019, Früh-HVZ
2684+2652+2687+2693
2694+2676+2672+2629
2722+2650+2613+2723
2608+2638+2646+2609
2740+2674+2678+2709
2744+2741+2667+2705
2710+2731+2701+2679
2690+2662+2657+2689
2602+2603+2635+2601
2738+2673+2645+2699
2628+2670+2660+2605
2698+2732+2620+2735
2720+2624+2654+2703
2712+2668+2665+2711
2700+2708+2607+2727
2726+2728+2653+2729
2724+2671+2737+2739
2714+2617+2721+2733
2706+2716+2686+2725
2696+2669+2715+2713
2704+2604+2695+2719
2736+2610+2677+2697
2680+2636+2612+2691
2692+2642+2661+2681

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: M 4077 am 31. Juli 2019, 11:59:34
2602+2603+2635+2601 - die ersten 4 mit Temperatursenkungsanlage nachgerüsteten T-Wagen in einem Zugsverband, erkennbar an den entfernten "Kiemen"....
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: JochenK am 31. Juli 2019, 12:39:08
2602+2603+2635+2601 - die ersten 4 mit Temperatursenkungsanlage nachgerüsteten T-Wagen in einem Zugsverband, erkennbar an den entfernten "Kiemen"....

Toll alle in einem Zugverband einzuteilen...  :bh:
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: denond am 31. Juli 2019, 13:06:32
2602+2603+2635+2601 - die ersten 4 mit Temperatursenkungsanlage nachgerüsteten T-Wagen in einem Zugsverband, erkennbar an den entfernten "Kiemen"....

Toll alle in einem Zugverband einzuteilen...  :bh:

Es ist eigentlich klar, daß man in einer Einführungs-/ Erprobungs-/ Umbauphase - wenn die Lieferfirma etwaige Nacharbeiten zu leisten hat/hätte - die Fahrzeuge in einem Zug zusammenfaßt. Würde man sie aufteilen, müßten u.U. bis zu 4 Züge aus dem Verkehr gezogen bzw. getauscht werden, so nur Einer.

Wenn alles mit den nachgerüsteten Klimageräten zur Zufriedenheit läuft, kommt eine Aufteilung auf mehrere Züge sowieso.
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 06. August 2019, 20:02:37
Linie U6, 6.8.2019, Nachmittags-HVZ
2712+2668+2711+2701
2724+2625+2737+2739
2714+2617+2721+2731
2734+2710+2660+2703
2704+2634+2629+2723
2730+2613+2665+2729
2744+2738+2699+2733
2722+2650+2647+2715
2690+2662+2657+2689
2716+2678+2622+2743
2682+2636+2612+2691
2694+2708+2651+2727
2688+2639+2645+2685
2696+2672+2669+2717
2684+2652+2687+2693
2680+2628+2633+2725
2740+2653+2606+2713
2718+2702+2610+2735
2608+2646+2673+2609
2706+2638+2686+2707
2692+2642+2661+2681
2700+2736+2677+2697
2742+2611+2623+2683
2698+2741+2667+2705

Bilanz:
58 T1
21 graue T
17 weiße T

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 09. August 2019, 11:36:43
Linie U6, 9.8.2019, Tageskurse
2734+2710+2660+2703
2712+2668+2711+2723
2694+2634+2657+2689
2700+2736+2677+2697
2682+2652+2627+2693
2680+2728+2633+2725
2740+2606+2701+2713
2698+2673+2667+2705
2720+2670+2665+2729
2722+2650+2647+2715
2696+2672+2717+2727
2692+2642+2691+2679
2716+2678+2622+2635
2718+2702+2730+2735
2742+2659+2623+2743
2684+2636+2612+2683
2732+2724+2625+2737
2726+2604+2626+2719
2688+2639+2645+2685
2704+2708+2671+2741
2714+2638+2738+2707

Bilanz:
53 von 66 T1
30 von 73 "Sauna"-T
1 von 5 "Klima"-T

Wieso auch immer, ist von den schon klimatisierten T derzeit nur 2635 unterwegs!

LG t12700
Titel: Re: Ausläufe (U-Bahn)
Beitrag von: t12700 am 12. August 2019, 22:45:07
Linie U6, 12.08.2019, Nachmittag
2712+2668+2711+2723
2640+2602+2601+2603
2690+2652+2627+2693
2742+2659+2623+2743
2724+2651+2669+2737
2716+2678+2622+2635
2720+2670+2665+2729
2708+2686+2717+2727
2698+2673+2667+2705
2744+2658+2719+2703
2740+2606+2701+2713
2732+2714+2738+2731
2726+2610+2626+2707
2734+2618+2671+2741
2702+2625+2735+2687
2688+2639+2645+2685
2694+2628+2662+2689
2692+2642+2691+2679
2706+2674+2617+2733
2700+2736+2677+2697
2684+2636+2612+2683
2704+2699+2613+2739
2682+2656+2629+2681
2730+2660+2605+2725

LG t12700