Autor Thema: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden  (Gelesen 14650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3021
  • Kompliziertdenker
Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« am: 18. August 2011, 00:19:27 »
Ich habe gestern (oder heute, je nachdem, jedenfalls am 17. August) einen kleinen - oder eher größeren - Fotoausflug nach Gmunden unternommen.

Ich hoffe, die Bilder finden Gefallen!

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Hier zunächst einmal ein Routenzettel der einzigen Straßenbahnlinie. "Franz J. Platz, City" finde ich durchaus recht nett.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Beginnen wir unsere virtuelle Reise am Bahnhof, wo dieser Wagen auf uns wartet.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Wenige Meter später präsentiert sich dieses Bild.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Hier schon kurz vor (beziehungsweise hier eher: nach) der Haltestelle Grüner Wald, die übrigens nicht einmal über einen Fahrplanaushang verfügt!

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Hier ein Wagen beim Betriebsbahnhof und einer dahinter, der ebendort steht.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Die Strecke durch die Alois-Kaltenbruner-Straße hat durchaus einen gewissen Reiz ...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Dieses Bild zeigt zwar weder einen Wagen noch ist es qualitativ sehr gut gelungen. Dennoch muss ich es einfach herzeigen, ich hoffe, das ist okay - diesen Hauseingang direkt an einer so schönen Straßenbahnstrecke habe ich nämlich einfach zu nett gefunden.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Hier nun die nächste Haltestelle: Rosenkranz/OKA-Siedlung. Von dort wollen wir aber, zumindest vorerst einmal, virtuell zum Bahnhof zurückfahren ...

Straßenbahn Gmunden
... ich hoffe, mit dem Video hat alles geklappt, das ist mein erstes YouTube-Video.

Der Rest der Strecke kommt morgen (äh, später heute, wer soll sich da auskennen?), falls niemand was dagegen hat!

edit: Ich hab jetzt wirklich keine Ahnung, wieso die ersten zwei Anhänge auch noch da unten vorkommen ...

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #1 am: 18. August 2011, 00:22:56 »
Wunderbare Aufnahmen sind dir da bei Kaiserwetter gelungen! Ich hoffe, es kommt auch noch das, mein Lieblingsmotiv mit dem Traunstein? Eine einfach herrliche Gegend, das Salzkammergut!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3021
  • Kompliziertdenker
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #2 am: 18. August 2011, 00:30:08 »
Wunderbare Aufnahmen sind dir da bei Kaiserwetter gelungen!
Vielen Dank!
Ich hoffe, es kommt auch noch das, mein Lieblingsmotiv mit dem Traunstein?
Wenn's das ist, was ich glaube, kommt auch das noch, ja. Allerdings ein bisschen anders als im anderen Thread.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11515
    • In vollen Zügen
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #3 am: 18. August 2011, 10:17:20 »
Da muß ich auch einmal hin. Lauter Zweirichtungsverwandte von C1 und C3. Gefallen mir die Bilder, nur bei dem Hauseingang hättest Du vielleicht nochmal abdrücken sollen. ;)
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #4 am: 18. August 2011, 10:21:41 »
nur bei dem Hauseingang hättest Du vielleicht nochmal abdrücken sollen. ;)
Das könnte man doch mit Deconvolution zurückrechnen :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11515
    • In vollen Zügen
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #5 am: 18. August 2011, 10:31:39 »
Na geh bitte, das schaut ja entsetzlich aus.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3021
  • Kompliziertdenker
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #6 am: 18. August 2011, 10:35:24 »
nur bei dem Hauseingang hättest Du vielleicht nochmal abdrücken sollen. ;)
Ja, da hast du völlig Recht, nur hab ich halt die Unschärfe des Bildes auf dem kleinen Kamerabildschirm noch nicht erkannt, sondern erst zu Hause ... :-[

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #7 am: 18. August 2011, 10:53:52 »
Na geh bitte, das schaut ja entsetzlich aus.
Garbage in - garbage out. Oder anders gesagt: "Besser kunnt i ihn a nit mochn!" ;)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3021
  • Kompliziertdenker
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #8 am: 18. August 2011, 12:28:11 »
So, hier nun der zweite Teil!

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Das kommt heraus, wenn das Sommerticket erst ab 8 Uhr gilt. :( Zu einer früheren Tageszeit wäre das bestimmt besser beleuchtet.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Zwischen Rosenkranz/OKA-Siedlung und Tennisplatz fährt die Straßenbahn deutlich unter dem Niveau der Alois-Kaltenbruner-Straße.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
In der Haltestelle Tennisplatz gibt es eine Ausweiche. Das gesamte Erscheinungsbild erinnert deutlich mehr an die WLB als an eine Straßenbahn.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Von der Seite kennen wir das "Villenmotiv" schon aus dem anderen Thread, deshalb hier einmal von vorne ...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
... und von hinten (wobei "vorne" und "hinten" bei einer eingleisigen, in beide Richtungen befahrenen Strecke eher sinnlose Begriffe sind). Das hast du gemeint, 13er?

Straßenbahn Gmunden in der Alois-Kaltenbruner-Straße
Ein etwas wacklig geratenes Video habe ich von diesem Abschnitt auch noch gemacht.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Hier endet das Erscheinungsbild der Lokalbahn und beginnt jenes einer klassischen Straßenbahn.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Die Kuferzeile ist ganz schön eng und für die Autos daher eine Einbahn. Für die Autos gibt es auch ein paar Ausweichen mit "Sicherungssignalen", die werden allerdings teilweise als Parkplätze genutzt - keine Ahnung, wie das dort genau abläuft - das konnte ich so genau nicht beobachten.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Nach der Haltestelle Bezirkshauptmannschaft, die nach der Ausfahrt aus der Kuferzeile liegt, gibt es dann auch schon nennenswerten Autoverkehr, aber mit etwas Glück sind autofreie Bilder trotzdem möglich.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Und hier nun das Ende der Strecke am Franz-Jose[f|ph](s)-Platz (wie schreibt man den wirklich? Überall steht was Anderes ...).

Besteht Interesse an einem dritten Teil, wo ich ein paar Fotos von der weiteren, leider eingestellten, Strecke bzw. ihren Überbleibseln zeige?

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #9 am: 18. August 2011, 12:49:25 »
... und von hinten (wobei "vorne" und "hinten" bei einer eingleisigen, in beide Richtungen befahrenen Strecke eher sinnlose Begriffe sind). Das hast du gemeint, 13er?
Fast :) Etwas weiter nach rechts, dann hast du den ganzen Berg wunderschön oben.

Und, ja, bitte einen dritten Teil! :up:
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3021
  • Kompliziertdenker
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #10 am: 18. August 2011, 13:08:47 »
... und von hinten (wobei "vorne" und "hinten" bei einer eingleisigen, in beide Richtungen befahrenen Strecke eher sinnlose Begriffe sind). Das hast du gemeint, 13er?
Fast :) Etwas weiter nach rechts, dann hast du den ganzen Berg wunderschön oben.
Hm, sowas kann ich leider nicht anbieten ...
Und, ja, bitte einen dritten Teil! :up:
Bitte schön! Nachbearbeitet hab ich die Bilder jetzt nicht, da sie ja primär dokumentarischen und nicht künstlerischen Zweck haben, und erkennen tut man ja genug ...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Hier enden die Gleise ...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
... die Oberleitung geht aber bis auf eine Unterbrechung noch weiter ...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
... und auch die Schienen kann man noch sehen oder zumindest erahnen.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Hier am Rathausplatz ist die Oberleitung aber endgültig aus. Da ist es auch früher nicht weitergegangen.

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2689
  • Polenkorrespondent
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #11 am: 18. August 2011, 20:46:01 »
Danke für die Bilder!

Am ersten Video fährt der Triebwagen aber lang, sind die Haltestellen wirklich so wenig frequentiert?
po sygnale odjazdu nie wsiadac

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3021
  • Kompliziertdenker
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #12 am: 18. August 2011, 21:02:23 »
Am ersten Video fährt der Triebwagen aber lang, sind die Haltestellen wirklich so wenig frequentiert?
Also viel war nicht los. :) Der Wagen durchfährt hier drei Stationen (Rosenkranz/OKA-Siedlung, Keramik, Grüner Wald).

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9335
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #13 am: 02. September 2011, 17:57:43 »
Hier am Rathausplatz ist die Oberleitung aber endgültig aus. Da ist es auch früher nicht weitergegangen.
Ja, die hängt hier seit über 35 Jahren ohne Funktion und wartet auf die Wieder-Verlängerung (wobei ich jetzt nicht weiß, ob sie unter Spannung steht oder es irgendwo einen Streckentrenner gibt - falls es das in Gmunden überhaupt gibt). Auch die Schienen sind noch da, es wurde einfach nur drüber asphaltiert.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Linie 38

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 671
Re: Eine virtuelle Reise mit der Straßenbahn Gmunden
« Antwort #14 am: 28. Januar 2012, 11:18:18 »
nur bei dem Hauseingang hättest Du vielleicht nochmal abdrücken sollen. ;)
Ja, da hast du völlig Recht, nur hab ich halt die Unschärfe des Bildes auf dem kleinen Kamerabildschirm noch nicht erkannt, sondern erst zu Hause ... :-[

Extra für darkweasel, 13er und Linie 41:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

 ;D