Autor Thema: Lainz  (Gelesen 3880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27814
Lainz
« am: 09. September 2011, 00:38:41 »
Im Februar 2010 waren sie noch normal, die E1+cx am 62er...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 232
Re: Lainz
« Antwort #1 am: 09. September 2011, 01:51:26 »
Wann sollen die E1 eigentlich vom Strassenbahnnetz verschwinden?
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5221
  • Bösuser
Re: Lainz
« Antwort #2 am: 09. September 2011, 07:29:06 »
Wann sollen die E1 eigentlich vom Strassenbahnnetz verschwinden?

Mit der jetzigen ULF-Charge geht es sich noch nicht aus, daß alle E1 verschwinden, kommt dann natürlich auf den Zeitpunkt der Nachfolgebestellung an.

mfg
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31478
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Lainz
« Antwort #3 am: 09. September 2011, 09:24:47 »
Im Februar 2010 waren sie noch normal, die E1+cx am 62er...
Der c4 war aber eher die Ausnahme, in der Regel fuhren E1+c3.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7406
Re: Lainz
« Antwort #4 am: 09. September 2011, 09:38:55 »
Der c4 war aber eher die Ausnahme, in der Regel fuhren E1+c3.
So selten waren die c4 am 62er auch wieder nicht. Die c4 1369-73 sind schließlich in RDH stationiert und sind/waren daher regelmäßig auf allen möglichen Linien im Einsatz.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31478
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Lainz
« Antwort #5 am: 09. September 2011, 09:44:17 »
So selten waren die c4 am 62er auch wieder nicht. Die c4 1369-73 sind schließlich in RDH stationiert und sind/waren daher regelmäßig auf allen möglichen Linien im Einsatz.
Schon richtig, aber auf den 62er kamen sie eher selten. Normalerweise waren bzw. sind die Rudolfsheimer c4 am 2er und am 49er zu finden, auch auf den 5er gelangen sie eher selten. Und vor dem Brosebandausbau waren besagte c4 lange Zeit gar nicht auf den Speisinger Linien zu finden.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1079
Re: Lainz
« Antwort #6 am: 09. September 2011, 10:36:44 »
Und vor dem Brosebandausbau waren besagte c4 lange Zeit gar nicht auf den Speisinger Linien zu finden.

Irgendwann im Herbst 2007 war 1373 allerdings einige Tage am 62er unterwegs, natürlich mit Leerfeld am Broseband. Auf dem Foto kann man es zumindest erahnen:

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15119
Re: Lainz
« Antwort #7 am: 09. September 2011, 10:50:20 »

Mit der jetzigen ULF-Charge geht es sich noch nicht aus, daß alle E1 verschwinden . . . .
Vor allem bei der bekannt hohen Zuverlässigkeit der Weltbesten!  8)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4035
Re: Lainz
« Antwort #8 am: 09. September 2011, 11:48:02 »
Und in den "80ern" waren sie neben den L Garnituren auch Standardzüge am 62er. Siehe Foto von Sommer 1986 auf der Philadelphiabrücke, E1 4857-c4 1370.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31478
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Lainz
« Antwort #9 am: 09. September 2011, 17:34:03 »
Und in den "80ern" waren sie neben den L Garnituren auch Standardzüge am 62er. Siehe Foto von Sommer 1986 auf der Philadelphiabrücke, E1 4857-c4 1370.
Da waren die Speisinger Linien allerdings noch am Broseband drauf.  8)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9957
Re: Lainz
« Antwort #10 am: 09. September 2011, 17:40:25 »
Und vor dem Brosebandausbau waren besagte c4 lange Zeit gar nicht auf den Speisinger Linien zu finden.

Irgendwann im Herbst 2007 war 1373 allerdings einige Tage am 62er unterwegs, natürlich mit Leerfeld am Broseband. Auf dem Foto kann man es zumindest erahnen:
(Image removed from quote.)

Also ich erkenne zumindest das ...Ring von Kärnter Ring. WO war das Leerfeld?
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: Lainz
« Antwort #11 am: 09. September 2011, 17:50:20 »
Irgendwann im Herbst 2007 war 1373 allerdings einige Tage am 62er unterwegs, natürlich mit Leerfeld am Broseband. Auf dem Foto kann man es zumindest erahnen:
(Image removed from quote.)

Also ich erkenne zumindest das ...Ring von Kärnter Ring. WO war das Leerfeld?

 8) 8)

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3561
Re: Lainz
« Antwort #12 am: 09. September 2011, 17:59:17 »
Das war übrigens Ende November, das Leerfeld ist DA:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Meine damalige Ersatz-Kamera war leider ziemlich rauschanfällig und führte zu seltsamen Weißabgleichswerten – bitte daher die schlechte Bildqualität zu entschuldigen.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7406
Re: Lainz
« Antwort #13 am: 12. September 2011, 16:03:16 »
Schon richtig, aber auf den 62er kamen sie eher selten. Normalerweise waren bzw. sind die Rudolfsheimer c4 am 2er und am 49er zu finden, auch auf den 5er gelangen sie eher selten.
Dennoch erinnere ich mich an diverse Einsätze am 62er.

Zitat
Und vor dem Brosebandausbau waren besagte c4 lange Zeit gar nicht auf den Speisinger Linien zu finden.
Doch, am 62er waren öfter Leerfeldexpresse zu finden.

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Lainz
« Antwort #14 am: 19. September 2015, 20:20:55 »
Auch schon historisch: