Autor Thema: [PM] Einladung zu „50 Jahre Wiener S-Bahn“ - Freifahrt am 17.1.2012  (Gelesen 2888 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

U4

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1871
Zitat
Einladung zu „50 Jahre Wiener S-Bahn“
Am 17. Jänner 1962 fuhr erstmals die S-Bahn in Wien. Trotz ihrer 50 Jahre ist sie aber noch
nicht in die Jahre gekommen: Pünktlich, schnell und sicher verbinden die 13 S-Bahn-Linien
auf 126 Kilometern die Stadt Wien mit dem Umland. Rund 300.000 Fahrgäste nützen
werktags täglich S-Bahn oder Regionalzug, nahezu die Hälfte davon sind Pendler.
Mit dem 50 Jahre S-Bahn Jubiläum findet am 17.1. der Auftakt in das Jubiläumsjahr „175
Jahre Eisenbahn für Österreich“ statt.
Termin: Dienstag 17.01.2012, 11:00 Uhr
Ort: Bahnhof Wien Praterstern, Bahnsteig 4
Redner:
• Christian Kern, Vorstandsvorsitzender ÖBB-Holding AG
• Anton Heinzl, Vorsitzender parlamentarischer Verkehrsausschusses, i.V. BM Doris
Bures
• Walter Hitziger, Vorstand Österreichische Post AG

An diesem Tag gibt es Freifahrt für alle Fahrgäste am ÖBB-Netz innerhalb der Kernzone
Wiens auf allen ÖBB-Nahverkehrszügen.

Am Programm stehen u.a. die Zugtaufe einer Talent Garnitur auf den Namen „50 Jahre SBahn
in Wien“ und eine im Anschluss an die Veranstaltung geplante ca. 1-stündige Rundfahrt
(Praterstern, Meidling, Inzersdorf, Zentralverschiebebahnhof Kledering und zurück zum
Bahnhof Praterstern) mit dem gebrandeten Talent. Weiters wird eine Sonderbriefmarke präsentiert
und das druckfrische Buch „50 Jahre Wiener S-Bahn“ zum Verkauf angeboten.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
http://derstandard.at/1326502981020/Inzwischen-13-Linien-Wiener-S-Bahn-feiert-50-jaehrigen-Geburtstag

Gratulation an die S-Bahn! Gabs eigentlich auch von der Stadt einen Beitrag zu den Feierlichkeiten, oder wurde dieser Geburtstag "vergessen"?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31483
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
In den Bezirksmuseen der Bezirke entlang der Stammstrecke gibt es Sonderausstellungen zu dem Thema. Die Information kann man sich auf http://www.bezirksmuseum.at/ zusammenkratzen. Leider ist die Seite mehr als nur unübersichtlich, da man nicht auf einen Blick erkennen kann, welche Bezirksmuseen sich tatsächlich an dem Jubiläum beteiligen. Das ist sehr schade, da die Bezirksmuseen oft sehr interessante Ausstellungen zeigen (wenngleich man mitunter nicht jeden Erläuterungstext für bare Münze nehmen kann, da die rührigen Museumsleiter oft einen Hang zur "Finkerei" haben).

Ich habe die Info einmal zusammengesammelt:
II., Bezirksmuseum Leopoldstadt

50 Jahre Wiener Schnellbahn

Sonderausstellung vom 17. Jänner 2012 bis zum 1. Juli 2012.

Einige Bezirksmuseen entlang der Schnellbahnstrecke, zeigen anlässlich des 50-jährigen Bestehens, die Entstehung und Entwicklung der Wiener Schnellbahn in einer Sonderausstellung. Dabei werden in jedem Bezirk ein Sonderthema zur Schnellbahn und die Entwicklung des jeweiligen Streckenabschnittes und deren Stationen mit teilweise nicht bekanntem Bildmaterial gezeigt.

Die Firma Kleinbahn hat Modellbahnanlagen zur Verfügung gestellt.

Auch wurde eine DVD zum Jubiläum gedreht, die käuflich erworben werden kann.

Die Eröffnung der Ausstellung im Bezirksmuseum Leopoldstadt findet am 17.1.2012 um 18:30 Uhr mit viel Prominenz statt.
Landstraße
50 JAHRE WIENER SCHNELLBAHN
Die Schnellbahn im dritten Bezirk

Idee und Gestaltung: Franz Haas (BM II), Karl Hauer

Die Bezirksmuseen der von der Schnellbahn befahrenen Bezirke - Floridsdorf, Brigittenau, Leopoldstadt Landstraße, Wieden, Favoriten, Meidling und Liesing  haben sich zusammengeschlossen, um diese Ausstellung überr die Entstehung und Entwicklung der vor 50 Jahren eröffneten Schnellbahn mit jeweils bezirksbezogenem Bildmaterial zu zeigen.
Besonders Eisenbahnfreunde werden beim Besuch auf Ihre Rechnung kommen.
In allen Bezirken kann die Ausstellung von Mitte Jänner bis Ende Juni 2012 besucht werden.
Favoriten

50 Jahre Schnellbahn

Sonderausstellung vom 17. Jänner bis 1.Juli 2012

Die an der Stammstrecke der Wiener Schnellbahn liegenden Bezirksmuseen präsentieren zum 50-jährigen bestehen eine Sonderausstellung über die Entstehung und Entwicklung der Schnellbahn. Außer dem allgemeinen Thema wird in jedem Bezirk ein Sonderthema zur Entwicklung des jeweiligen Streckenabschnitts und deren Stationen mit teilweise unbekanntem Bildmaterial gezeigt.

Es würde uns freuen, wenn wir Sie in der Ausstellung in unserem Bezirksmuseum, aber auch in allen anderen Museen begrüßen dürfen.

Eine zum Jubiläum gedrehte DVD kann käuflich erworben werden.
Meidling
Die Schnellbahn und der Bahnhof Meidling

Die Bezirksmuseen der von der Schnellbahn befahrenen Bezirke - Floridsdorf, Brigittenau, Leopoldstadt, Landstraße, Wieden, Favoriten, Meidling und Liesing  haben sich zusammengeschlossen, um diese Ausstellung über die Entstehung und Entwicklung der vor 50 Jahren eröffneten Schnellbahn mit jeweils bezirksbezogenem Bildmaterial zu zeigen.
Besonders Eisenbahnfreunde werden beim Besuch auf Ihre Rechnung kommen.

Eine Modellbahnanlage, von der Firma "Kleinbahn" zur Verfügung gestellt, lässt sicher die Herzen von Eisenbahnfreunden höher schlagen.

Die Ausstellungen können in den Bezirksmuseen 21, 20, 2, 3, 4, 10 12 und 23 von Mitte Jänner bis Ende Juni 2012 besucht werden.
Brigittenau
Sonderausstellung
vom 17. Jänner bis Ende Juni 2012

Die Ausstellung ist ein Teil einer Gemeinschaftsarbeit aller Wiener Bezirksmuseen, die an der Schnellbahn liegen: Leopoldstadt, Landstraße, Wieden, Favoriten, Meidling, Brigittenau, Floridsdorf und Liesing. Jedes Bezirksmuseum zeigt im Rahmen der Gesamtausstellung einen speziellen Schwerpunkt.

Das Bezirksmuseum Brigittenau präsentiert zwei Themen:

    * "Beiderseits des Schienenstranges"
          o Betriebe aus vergangenen Zeiten und interessante Details, die schon heute vergessen sind
    * Entwicklung der Schallschutz- und Dämmungsmaßnahmen im Gleisbau, wichtige Lärmschutzeinrichtungen für Anrainerinnen und Anrainer an der Schnellbahn

Um das Leben entlang des Schienenstranges besser darstellen zu können, wurde erstmalig eine besondere Plantechnik verwendet.
Floridsdorf
XXI., Bezirksmuseum Floridsdorf
Springe zu: Menu, Menu 2, Aktuellesten News, Aktuellsten Projekte
Sie befinden sich hier: Startseiteportal > XXI. > Veranstaltungen
50 Jahre Schnellbahn in Wien
22. Jänner 2012
Gemeinschaftsausstellung der Bezirksmuseen jener Bezirke, die an der Schnellbahn-Stammstrecke liegen

Eröffnung der Sonderausstellung durch BV Ing. Heinz Lehner,

Ehrengast Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig

Beginn: 11.00 Uhr, Eintritt frei!

Ausstellung bis 01.07.2012 während d. Öffnungszeiten

Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Der Standard hat eine Ansichtssache zu 50 Jahre S-Bahn in Wien:
http://derstandard.at/1326503207454/Zeitreise-50-Jahre-Wiener-S-Bahn-in-Bildern