Autor Thema: 24. März 2012, 14 Uhr, Lainz: Präsentation Straßenbahnjournal-Jahrbuch 2011  (Gelesen 3550 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Das Straßenbahnjournal-Jahrbuch 2011 ist in Kürze erhältlich! Das im Zeitschriftenformat und durchgehend in Farbe gehaltene Werk behandelt die Ereignisse des Jahres 2011, unter anderem mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Allround-Linie E: die Einsätze seit 1988
  • 125 Jahre WLB-Strecke nach Wr. Neudorf
  • Außergewöhnliche Wageneinsätze
  • Abschied von FR und cg
  • Werbewagen
  • Vor 35 Jahren: Einsturz der Reichsbrücke
  • Impressionen aus den 1980ern
  • Innsbrucker Altwagen im Exil
  • Melbourne: "The Met"
  • Neuigkeiten von den Wiener Wagen im Ausland
  • Statistik: Wagenparklisten, Typenverschiebungen etc.

Dieses Kompendium dient dem Straßenbahnfreund als komplettes Nachschlagewerk des vergangenen Jahres. Die wichtigsten Ereignisse (Fahrtbehinderungen, Unfälle, Verkehrsmaßnahmen etc.) sind in einer Chronik übersichtlich zusammengefasst und bebildert. Diese Dokumentation sollte in keiner Bibliothek eines Straßenbahninteressierten fehlen!

Für Fragen zum Jahrbuch können Sie die Herausgeber gern auch per E-Mail kontaktieren: jahrbuch2011@strassenbahnjournal.at



Jahrbuch-Präsentation

Das Straßenbahnjournal-Jahrbuch 2011 wird am Samstag, dem 24. März 2012, wie üblich stilgerecht präsentiert.
Ort: Schleife Lainz, Wolkersbergenstraße
Zeit: 14 Uhr


In einer Oldtimer-Garnitur haben Sie die exklusive Möglichkeit, die ersten Exemplare des Jahrbuchs direkt von den Herausgebern zu erwerben.

Das Straßenbahnjournal-Redaktionsteam freut sich auf Ihren Besuch!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Wattman

  • Gast
Sonderpreis nur bei der Präsentation am 24. März in Lainz: EUR 24,-

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 732
Welches Fahrzeug kommt zum Einsatz?

Wattman

  • Gast
Das auf dem Titelbild. ;D

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 732
Das auf dem Titelbild. ;D

Sehr lustige Antwort :down:

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Welches Fahrzeug kommt zum Einsatz?
Das ist sicher noch Staatsgeheimnis  :)

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7079
Ich rate einmal (nachdem keine Type im Personenverkehr aktuell ausgemustert wird) GS+kx, wie meistens. Die einzige Ausnahme war ja der E kurz vor Ausmusterung dieser Type.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3715
4077 + 1530.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
4077 + 1530.
Da ein E2+c5 zu den Lieblingstypen von 95B schlechthin zählt, klingt das einleuchtend! 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
4077 + 1530.
Da ein E2+c5 zu den Lieblingstypen von 95B schlechthin zählt, klingt das einleuchtend! 8)

Gute Idee, nur leider gibt's keinen c5 1530.  :P

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
4077 + 1530.
Da ein E2+c5 zu den Lieblingstypen von 95B schlechthin zählt, klingt das einleuchtend! 8)

Gute Idee, nur leider gibt's keinen c5 1530.  :P
Und niemand bedauert das mehr als 95B! :P
Mit uns kommst du sicher... zu spät.