Autor Thema: Straßenbahn im Film (international)  (Gelesen 36752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9441
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #75 am: 26. Dezember 2016, 11:10:14 »
Das habe ich gestern gefunden: https://www.facebook.com/1382827961992286/videos/1832258780382533/

Es sollte ohne FB-Zugang funktionieren. Wenn jemand aber den orginalen ATV-Link hätte, wäre es mir bei weitem lieber. Ich hbae ihn aber trotz Google und auf der ATV-Seite suchen nicht gefunden.  :(
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15133
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #76 am: 26. Dezember 2016, 15:30:01 »
Der ULF ist der Rolls Royce unter den Straßenbahnen!  ::)

Naja, vom Preis her würde es wohl stimmen.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9441
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #77 am: 27. Dezember 2016, 11:11:30 »
Der ULF ist der Rolls Royce unter den Straßenbahnen!  ::)

Naja, vom Preis her würde es wohl stimmen.
Ist wie Einbildung, ist schließlich auch eine Bildung. ;D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2697
  • Polenkorrespondent
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #78 am: 05. April 2017, 10:23:57 »
Das Video zum Lied Walls Come Tumbling Down! von The Style Council wurde in Warschau gedreht. Man sieht dabei einge Aufnahmen von Konstal 13N, auch von innen. Teilweise wurde auch in einer Milchbar gedreht.

https://www.youtube.com/watch?v=k5HfOipwvts
po sygnale odjazdu nie wsiadac

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #79 am: 05. April 2017, 14:44:21 »
Der ULF ist der Rolls Royce unter den Straßenbahnen!  ::)

Naja, vom Preis her würde es wohl stimmen.

Aus Auto, Motor und Sport (farbliche Hervorhebungen von mir) :
Zitat
(...)
Die Kosten für eine Inspektion oder für Ersatzteile liegen grundsätzlich auf höherem Niveau als bei den meisten, ebenfalls für dieses Geld gehandelten Klassikern. Und deshalb spart so mancher (...) bei der Wartung.
Die Folgen für den nächsten Besitzer (...) sind unter Umständen katastrophal: Auf ihn warten teilweise sehr teure Reparaturen (...).

Teure Arbeiten an der Hydraulik nicht vernachlässigen
Ein Thema, das für Ärger sorgen kann, ist die Hydraulik von Rolls-Royce Silver Spirit oder Bentley Mulsanne. "Aber meist nur dann, wenn der werksseitig alle 96.000 Kilometer oder alle acht Jahre vorgeschriebene Hydraulik-Service versäumt wurde", erklärt Dominik Jeker vom Autohaus Classics in Basel und zählt die darin enthaltenen Arbeiten auf: "Ersatz aller 17 Hydraulikschläuche und deren Schutzhüllen, Zerlegen aller sechs Bremszangen und das Ersetzen ihrer Dichtungen sowie der Austausch des Mineralöls im kompletten System."
(...)
Erinnert Streckenweise frappierend an den ULF. Auch hier wäre Kilometersparen angesagt, damit man pro Jahr nicht mehr als 12.000 km fährt und somit die 8-Jahres-Frist optimal nützt. :o
 8)
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1103
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #80 am: 13. Januar 2019, 11:48:32 »
Freitag Nachmittag war im SWR folgender Film über die Straßenbahn von der Pferdebahn bis Heute.

https://swrmediathek.de/player.htm?show=ea68c950-14b6-11e9-9a07-005056a12b4c


Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1103
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #81 am: 13. August 2019, 10:14:48 »
Heute im MDR-Fernsehen um 20.15 in der Sendung "Umschau" geht es u.A. um Auslaufmodell Tatra-Straßenbahn: Wo sie im Sendegebiet noch unterwegs ist. Könnte interessant sein.

Kanitzgasse

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1094
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #82 am: 13. August 2019, 20:40:54 »
Heute im MDR-Fernsehen um 20.15 in der Sendung "Umschau" geht es u.A. um Auslaufmodell Tatra-Straßenbahn: Wo sie im Sendegebiet noch unterwegs ist. Könnte interessant sein.
Das Video aus der Sendung: https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/c/video-327672.html

Zu diesem Thema hat der MDR auch etwas in schriftlicher Form veröffentlicht:
https://www.mdr.de/nachrichten/wirtschaft/kaum-noch-tatra-strassenbahnen-in-mitteldeutschland-100.html

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9441
Re: Straßenbahn im Film (international)
« Antwort #83 am: 14. August 2019, 14:51:10 »
Ich habe gerade ein Video auf youtube gefunden, wo ich doch recht erstaunt bin.
https://www.youtube.com/watch?v=T28X694Hk0Q
Dort geht es um die Trams in Berlin, um Verlängerungen aber auch um Widerstände dagegen und da im speziellen weil die Berliner Flexitys angeblich um ein vielfaches mehr quitschen, als vergleichbare Wiener und Züricher Fahrzeuge(bei 3:41min).
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr