Autor Thema: Tramway im Schnee  (Gelesen 47126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #45 am: 02. Januar 2015, 15:12:26 »
Dein Weißabgleich spielt verrückt. Jedes dieser drei Bilder hat einen deutlich anderen Farbstich.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 634
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #46 am: 05. Januar 2015, 21:07:13 »
Kein Zentimeter Schnee ist in der Innenstadt liegen geblieben, dafür umso mehr ab der Wagenwiese, eine richtig dicke Schneedecke und schöner Schneefall, daher seien mir zwei Seitenhiebe erlaubt, da es dort ja keine Straßenbahn gibt: 8)

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5695
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #47 am: 08. Januar 2015, 20:47:45 »
dafür umso mehr ab der Wagenwiese, eine richtig dicke Schneedecke und schöner Schneefall, daher seien mir zwei Seitenhiebe erlaubt, da es dort ja keine Straßenbahn gibt: 8)
Trotzdem gilt auch hier: www.autobusforum.at :P
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #48 am: 09. Februar 2015, 16:26:25 »
Selten, aber doch waren beim heutigen Schneechaos ein paar LH zu sehen.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
6438 steht bei der Josefstädter Straße, der Begleiter kämpft mit der Weiche.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
6436 steht im Straßenbahnstau, ausgelöst durch die nicht Richtung Ottakring stellbare Verzweigungsweiche Josefstädter Straße/Gürtel.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
6455 steht ... daneben. Beim Abbiegen von der Quellenstraße in die Siccardsburggasse ist er entgleist.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Sabine Schienenbruch

  • Gast
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #49 am: 09. Februar 2015, 16:35:55 »
Zitat
6455 steht ... daneben. Beim Abbiegen von der Quellenstraße in die Siccardsburggasse ist er entgleist.

Und warum ist der Stromabnehmer nicht abgezogen?

MOD-EDIT: Textteile entfernt! Keine Verunglimpfungen bitte! C:-)

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15058
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #50 am: 09. Februar 2015, 19:57:18 »

Und warum ist der Stromabnehmer nicht abgezogen?

Vermutlich haben sie erst einmal versucht, durch ein Stückerl zurückfahren wieder ins Gleis zu kommen. Auf Weichen eine recht erfolgversprechende Taktik!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #51 am: 09. Februar 2015, 23:36:27 »

Und warum ist der Stromabnehmer nicht abgezogen?

Vermutlich haben sie erst einmal versucht, durch ein Stückerl zurückfahren wieder ins Gleis zu kommen. Auf Weichen eine recht erfolgversprechende Taktik!

Genau so war es.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #52 am: 10. Februar 2015, 17:18:17 »
Weil's mir grad auffällt: Seit wann haben die LH eigentlich ein Spitzensignal? ???
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 634
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #53 am: 04. Januar 2016, 23:53:21 »
Ein bisschen Schnee ist ja doch noch gefallen. Hier ein Schnappschuss von B1 719 heute Abend, bei dem der Stern des linken Scheinwerfers leider viel zu groß geraten ist:

8273

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 429
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #54 am: 04. Januar 2016, 23:58:49 »
Im Prater hat man heute einiges an Schnee finden können, B1 735 in der Haltestelle Prater, Hauptallee:

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #55 am: 05. Januar 2016, 00:02:14 »
Zwei Mal aus ganzem Herzen :ugvm::ugvm: für die Zielanzeigen auf den letzten beiden Fotos!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #56 am: 05. Januar 2016, 00:30:10 »
Zwei Mal aus ganzem Herzen :ugvm::ugvm: für die Zielanzeigen auf den letzten beiden Fotos!
Damit nicht genug, ich hab heut am Schwedenplatz ebenfalls einen B1 am 1er mit einer Zielanzeige wie 735 am letzten Foto gesehen (wahrscheinlich war es eh der Zug), dessen Fahrer statt der Freigabe das Zentrale Öffnen betätigte. :fp:

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #57 am: 05. Januar 2016, 03:52:57 »
Ein bisschen Schnee ist ja doch noch gefallen. Hier ein Schnappschuss von B1 719 heute Abend, bei dem der Stern des linken Scheinwerfers leider viel zu groß geraten ist:
So schöne Blendensterne - war ja grad erst Weihnachten, da ist das erlaubt :D

Lässt sich halt in bestimmten Winkeln nicht vermeiden, da sie so extrem hell sind. Bei vielen A/B ist es noch einmal schlimmer mit dem Spitzenlicht.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11098
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #58 am: 05. Januar 2016, 07:48:44 »
In diesem Fall scheint es sich um einen etwas zu hoch eingestellten Scheinwerfer zu handeln.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9786
Re: Tramway im Schnee
« Antwort #59 am: 05. Januar 2016, 08:26:45 »
Zwei Mal aus ganzem Herzen :ugvm::ugvm: für die Zielanzeigen auf den letzten beiden Fotos!
Damit nicht genug, ich hab heut am Schwedenplatz ebenfalls einen B1 am 1er mit einer Zielanzeige wie 735 am letzten Foto gesehen (wahrscheinlich war es eh der Zug), dessen Fahrer statt der Freigabe das Zentrale Öffnen betätigte. :fp:
Und wie viele Fahrgäste sind in der Haltestelle gestanden? Gerade bei solchen Wetter würde auch ich das zentrale öffnen verwenden, wenn die Haltestelle voll ist. Denn da ist das Lemmingverhalten von Fahrgästen noch höher, als bei Schönwetter. - Sprich wenn eine Türe offen ist, dann drängen alle zu der offenen Türe und gehen nicht zu der nächsten noch geschlossenen Türe.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen