Tramwayforum

Straßenbahn Wien => Galerie => Thema gestartet von: benkda01 am 01. Dezember 2010, 23:56:54

Titel: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 01. Dezember 2010, 23:56:54
Ich weiß nicht, ob solche Threads hier erwünscht sind – ich starte einfach mal einen, bei Bedarf bitte verschieben oder löschen...

Ich mache einmal den Anfang, und würde gerne auch eure aktuellen Winterbilder sehen! :)
(http://benkda01.com/bilder/allgemein/schneE1_2.jpg)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 02. Dezember 2010, 00:30:42
Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand etwas gegen einen solchen Thread hat!

Einen 5er von heute kann ich beisteuern, obwohl mir der erwartete 2er, der dann doch nicht gekommen ist, lieber gewesen wäre ;)

Edit: Ein 1er ist auch noch dabei, der aber eher als Kritik zu sehen ist, wie sehr auch im Winter Autos jede Stimmung kaputtmachen können, obwohl sie hier nicht einmal am Bild zu sehen sind!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: darkweasel am 02. Dezember 2010, 07:15:46
Ich kopiere mal das, was ich schon in die FPDWL hochgeladen habe, hierher: :P

(http://www.fpdwl.at/4images/image.php?image_id=26397)
4824+1328 ist bei der Einhaltung der Haltestelle Langobardenstraße/Kapellenweg etwas über das Ziel hinausgeschossen ... :D

(http://www.fpdwl.at/4images/image.php?image_id=26398)
Sein Folgezug, 670, zwischen Donauspital U und Langobardenstraße/Kapellenweg

(http://i17.photobucket.com/albums/b82/W_e_St/misc_7/IMG_1583.jpg)
Inzwischen ist 4824+1328 schon in die Gegenrichtung unterwegs und öffnet hier gerade bei der Hst. Donauspital U seine Türen. (Vielen Dank an WeSt für die Nachbearbeitung!)

(http://www.fpdwl.at/4images/image.php?image_id=26400)
4817+1321 in der Haltestelle Hardegggasse

(http://www.fpdwl.at/4images/image.php?image_id=26401)
Auch 670 hat inzwischen gewendet und legt sich zwischen Donauspital U und Hardegggasse elegant in die Kurve.

(http://www.fpdwl.at/4images/image.php?image_id=26402)
Gleich wird auch 4746+c4 in die Hst. Hardegggasse einfahren.

(http://www.fpdwl.at/4images/image.php?image_id=26403)
Schlussendlich der Wagen mit dem schmalen Zielschildkasten nach der Ausfahrt aus der Hst. Langobardenstraße/Kapellenweg: 4808+c4
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: tram am 02. Dezember 2010, 09:51:04
@Darkweasel: Bitte in der Galerie keine unscharfen oder überbelichteten Bilder (in dem Fall geht's um Bild 2 und 3). Siehe auch http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=346.msg3396#msg3396 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=346.msg3396#msg3396).

Ein Beitrag (Ustrab) gelöscht (Themenverfehlung).
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 02. Dezember 2010, 10:27:35
Diese Eisbärte passen den E1 sehr gut! 8)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: tram am 02. Dezember 2010, 12:43:59
Beitrag von Ferry verschoben nach http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=321.msg3395#msg3395 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=321.msg3395#msg3395).

Die Galerie ist ausschließlich für Qualitätsphotos gedacht, Dokumentationsbilder bitte in die zugehörigen Standardthreads.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 60 am 03. Dezember 2010, 07:14:51
Sehr schöne Bilder!
Ich wäre ja auch fotografieren gegangen, habe aber leider meinen Nikon D3000 geschrottet. :(
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 41 am 03. Dezember 2010, 07:17:04
Sehr schöne Bilder!
Ich wäre ja auch fotografieren gegangen, habe aber leider meinen Nikon D3000 geschrottet. :(
Autsch... Ich war nur so blöd und habe gestern vergessen eine CF-Karte einzulegen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 03. Dezember 2010, 09:25:38
Autsch... Ich war nur so blöd und habe gestern vergessen eine CF-Karte einzulegen.
Zerstreuter Akadumiker, würde Luki32 jetzt sagen. Ich sage hingegen: Etwas mehr Sorgfalt, Herr Kollege! 8)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: luki32 am 03. Dezember 2010, 09:27:24
Zerstreuter Akadumiker, würde Luki32 jetzt sagen. Ich sage hingegen: Etwas mehr Sorgfalt, Herr Kollege! 8)

Das ist falsch, ich würde sagen ein Akadumiker in Normalform.  :lamp:

mfG
Luki
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: tram am 03. Dezember 2010, 10:51:25
Ich denke wir können die Akadumiker-Diskussion jetzt einstellen, wir wollen ja nicht verklagt werden. 8)

Dieser Thread hat ohnehin schlechtes Karma – ich mußte schon 3 mal einschreiten.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: tramway.at am 19. Dezember 2010, 23:00:36
aja, da kann ich mich ja auch nicht zurückhalten :-)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 60 am 24. Januar 2011, 17:47:22
Nachdem ich meine D3000 wieder habe und es gestern geschneit hat kann ich auch 2 Bilder beisteuern.


E2 4040 + c5 bei der Lechthalergasse

(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/12585,bdt144P71.jpg)

E2 4061 + c5 an selbiger Stelle

(http://www.irmscher.cc/hosting/bild.php/12586,bdt2Y8Z22.jpg)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: TW 292 am 18. Januar 2012, 15:38:24
[attach=1]
ULF B 632 "Facebook" als Linie 1, Parlament, 17.01.2012

[attach=2]
E1 4508 - c3 1264 als Linie 6, Margaretengürtel, 17.01.2012

[attach=3]
E2 4314 - c5 1514 als Linie 18, Margaretengürtel, 17.01.2012

[attach=4]
E1 4743, Hst. Heitzing als Linie 10, 17.01.2012

[attach=5]
E2 4047  - c5 1447 als Linie 60,  Hst. Rodaun, 17.01.2012

[attach=6]
ULF B1 708 als Linie 60, Rittergasse, 17.01.2012

[attach=7]
E2 4054 - c5 1454 als Linie 60, Rittergasse, 17.01.2102

[attach=8]
E2 4051 - 1451 als Linie 60, nach der Hst. Anton-Krieger-Gasse, 17.01.2012
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 18. Januar 2012, 15:48:02
Sehr stimmungsvolle kleine Stadtrundreise!  :up:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 58 am 24. Januar 2012, 18:30:36
Ich hätte auch noch was von letzter Woche. Wer weiß, wie oft die Strecke dort noch "Winter" erleben wird?
[attach=1]

Dreimal 95B auf einem Foto - was will man mehr? Falls er hier mitliest: liebe Grüße an den Fahrer!  :D
[attach=2]
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: T1 am 24. Januar 2012, 23:26:25
Fesch.

Ich war zufälligerweise auch letzte Woche in der Gegend, dabei ist mir dieser Leihwagen (*duck*) vor die Linse gefahren:

[attach=1]

Für die Süchter: 1441 war der Beiwagen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Wattman am 25. Januar 2012, 09:54:22
Uuups - habe ich anscheinend doch etwas versäumt, wenn ich nach den letzten Schneefällen in Wien nicht fotografiert habe. :-\
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 28. Dezember 2014, 15:37:53
Ein bisserl was von heute:

[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]

[attach=4]

[attach=5]

[attach=6]

[attach=7]
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 28. Dezember 2014, 15:43:12
Mit Schnee ist Wien richtig schön, zumindest die ersten paar Stunden! :up:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 28. Dezember 2014, 15:47:02
Mit Schnee ist Wien richtig schön, zumindest die ersten paar Stunden! :up:

Ja, bis alles zugesalzen ist. >:(

Übrigens auch hier am letzten Bild: keine Weichenheizung! :ugvm:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 28. Dezember 2014, 15:48:48
Übrigens auch hier am letzten Bild: keine Weichenheizung! :ugvm:
Vielleicht wurden sie ja ausgebaut, weil man sie für andere Weichen notwendicher braucht? :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Schienenchaos am 29. Dezember 2014, 02:50:18
Kurz vor Betriebsschluss:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: HLS am 30. Dezember 2014, 10:46:34
Ich hätte da auch noch ein kleines, gleichzeitiges dokumentarisches, Bild vom 116er, bei der Endschleife Nordpol(?).  ;)

Edit: Er hatte scheinbar erst seinen ersten bzw zweiten Fahrgasteinsatztag gehabt, hatte er doch nur 61km beim Einschub auf der "Uhr".
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 30. Dezember 2014, 10:53:55
Ich hätte da eher auf den Westpol getippt. ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 41 am 30. Dezember 2014, 12:25:01
Ist der Westpol nicht noch etwas weiter westlich?
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 30. Dezember 2014, 12:33:07
Ist der Westpol nicht noch etwas weiter westlich?
Ja, aber dort darf das Rentiergespann wegen Luftschäden nur mit 15 km/h fliegen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: darkweasel am 30. Dezember 2014, 13:35:17
bei der Endschleife Nordpol(?).
vgl. http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=4391.0 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=4391.0)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: hema am 30. Dezember 2014, 15:12:20
Immerhin hat es die Nordpol-Schleife ja mal gegeben!  ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 30. Dezember 2014, 22:11:17
Einige Bilder von heut' Nachmittag aus Lainz:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: hema am 30. Dezember 2014, 23:02:52
Einige Bilder von heut' Nachmittag aus Lainz:
Ja, wo kommen wohl die Autoreifenspuren her!?  :o
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 30. Dezember 2014, 23:12:33
Einige Bilder von heut' Nachmittag aus Lainz:
Ja, wo kommen wohl die Autoreifenspuren her!?  :o
Das sind mMn keine Reifenspuren, sondern eher die Abdrücke vom Ulf im Schnee.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 41 am 30. Dezember 2014, 23:13:59
Nachdem die so schön dem Gleis folgen, muß wohl jemand mit dem Unimog drübergefahren sein.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: HLS am 30. Dezember 2014, 23:56:49
Einige Bilder von heut' Nachmittag aus Lainz:
Dann weiß ich jetzt wer du bist, zumindestens wenn du mit Stativ bei KKH Lainz im Wartehüttal standest.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 31. Dezember 2014, 00:04:09
Einige Bilder von heut' Nachmittag aus Lainz:
Dann weiß ich jetzt wer du bist, zumindestens wenn du mit Stativ bei KKH Lainz im Wartehüttal standest.
Nein, das war ich nicht. 8) Ich war nur mit meiner Nikon unterwegs, ohne Stativ. ;) Wann warst du denn etwa dort?
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: HLS am 31. Dezember 2014, 08:40:18
Nein, das war ich nicht. 8) Ich war nur mit meiner Nikon unterwegs, ohne Stativ. ;) Wann warst du denn etwa dort?
Von ca. 13.30-22.15Uhr.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 31. Dezember 2014, 18:49:14
 Ich war so um 16:30 Uhr dort. ;)

Heute ging es nach Rodaun in den Maurer Einschnitt:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: oldtimer am 31. Dezember 2014, 19:11:19
Danke für die Bilder!

Ich kann mir aber nicht so recht helfen. Abgesehen vom ersten und letzten Bild wirken alle Bilder verzerrt. Die Motive sind ja allseitsbeliebte und bekannte Klassiker, aber irgendwie wirklich die Bilder unrund auf mich.

Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 31. Dezember 2014, 22:49:42
Verzerrt sind sie m.E. nicht wirklich, aber etwas Kontrast und Farbe fehlt (die Farbe als Gegenstück zum Schnee). Da könnte man mit Nachbearbeitung noch einiges rausholen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 01. Januar 2015, 12:34:53
Verzerrt sind sie m.E. nicht wirklich, aber etwas Kontrast und Farbe fehlt (die Farbe als Gegenstück zum Schnee). Da könnte man mit Nachbearbeitung noch einiges rausholen.
Ich kontrasiere und färbe die Bilder jetzt eh schon viel mehr als früher, aber noch mehr? Ich dachte diese Bilder sind schon zu viel gesättigt.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 01. Januar 2015, 12:55:31
Verzerrt sind sie m.E. nicht wirklich, aber etwas Kontrast und Farbe fehlt (die Farbe als Gegenstück zum Schnee). Da könnte man mit Nachbearbeitung noch einiges rausholen.
Ich kontrasiere und färbe die Bilder jetzt eh schon viel mehr als früher, aber noch mehr? Ich dachte diese Bilder sind schon zu viel gesättigt.
Die Sättigung passt schon, es fehlt eher noch am Regler "Dynamik" ("Vibrance"), wie es in Lightroom heißt. Das sättigt nicht die ohnehin schon ziemlich gesättigten Farben, sondern hebt die mittleren Intensitäten an.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 01. Januar 2015, 12:58:31
Die Sättigung passt schon, es fehlt eher noch am Regler "Dynamik" ("Vibrance"), wie es in Lightroom heißt. Das sättigt nicht die ohnehin schon ziemlich gesättigten Farben, sondern hebt die mittleren Intensitäten an.
Damit muss man aber sparsam umgehen, sonst wird der Schnee blau. :D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 01. Januar 2015, 13:01:45
Die Sättigung passt schon, es fehlt eher noch am Regler "Dynamik" ("Vibrance"), wie es in Lightroom heißt. Das sättigt nicht die ohnehin schon ziemlich gesättigten Farben, sondern hebt die mittleren Intensitäten an.
Damit muss man aber sparsam umgehen, sonst wird der Schnee blau. :D
Man kann dann bei den einzelnen Farbreglern wieder etwas zurücknehmen :D Die Bilder sind handwerklich in Ordnung, da zahlt sich schon aus, ein paar Minuten Arbeit reinzustecken.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: W_E_St am 01. Januar 2015, 13:50:06
Ist der Westpol nicht noch etwas weiter westlich?
Ja, aber dort darf das Rentiergespann wegen Luftschäden nur mit 15 km/h fliegen.
Ja, diese Luftlöcher sind schon böse!  >:D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 60 am 02. Januar 2015, 15:07:22
Auch von mir etwas von meiner Stammlinie  ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 02. Januar 2015, 15:12:26
Dein Weißabgleich spielt verrückt. Jedes dieser drei Bilder hat einen deutlich anderen Farbstich.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 05. Januar 2015, 21:07:13
Kein Zentimeter Schnee ist in der Innenstadt liegen geblieben, dafür umso mehr ab der Wagenwiese, eine richtig dicke Schneedecke und schöner Schneefall, daher seien mir zwei Seitenhiebe erlaubt, da es dort ja keine Straßenbahn gibt: 8)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 4463 am 08. Januar 2015, 20:47:45
dafür umso mehr ab der Wagenwiese, eine richtig dicke Schneedecke und schöner Schneefall, daher seien mir zwei Seitenhiebe erlaubt, da es dort ja keine Straßenbahn gibt: 8)
Trotzdem gilt auch hier: www.autobusforum.at (http://www.autobusforum.at) :P
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 09. Februar 2015, 16:26:25
Selten, aber doch waren beim heutigen Schneechaos ein paar LH zu sehen.

[attach=1]
6438 steht bei der Josefstädter Straße, der Begleiter kämpft mit der Weiche.

[attach=2]
6436 steht im Straßenbahnstau, ausgelöst durch die nicht Richtung Ottakring stellbare Verzweigungsweiche Josefstädter Straße/Gürtel.

[attach=3]
6455 steht ... daneben. Beim Abbiegen von der Quellenstraße in die Siccardsburggasse ist er entgleist.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Sabine Schienenbruch am 09. Februar 2015, 16:35:55
Zitat
6455 steht ... daneben. Beim Abbiegen von der Quellenstraße in die Siccardsburggasse ist er entgleist.

Und warum ist der Stromabnehmer nicht abgezogen?

MOD-EDIT: Textteile entfernt! Keine Verunglimpfungen bitte! C:-)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: hema am 09. Februar 2015, 19:57:18

Und warum ist der Stromabnehmer nicht abgezogen?

Vermutlich haben sie erst einmal versucht, durch ein Stückerl zurückfahren wieder ins Gleis zu kommen. Auf Weichen eine recht erfolgversprechende Taktik!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 09. Februar 2015, 23:36:27

Und warum ist der Stromabnehmer nicht abgezogen?

Vermutlich haben sie erst einmal versucht, durch ein Stückerl zurückfahren wieder ins Gleis zu kommen. Auf Weichen eine recht erfolgversprechende Taktik!

Genau so war es.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 10. Februar 2015, 17:18:17
Weil's mir grad auffällt: Seit wann haben die LH eigentlich ein Spitzensignal? ???
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 04. Januar 2016, 23:53:21
Ein bisschen Schnee ist ja doch noch gefallen. Hier ein Schnappschuss von B1 719 heute Abend, bei dem der Stern des linken Scheinwerfers leider viel zu groß geraten ist:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 8273 am 04. Januar 2016, 23:58:49
Im Prater hat man heute einiges an Schnee finden können, B1 735 in der Haltestelle Prater, Hauptallee:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 05. Januar 2016, 00:02:14
Zwei Mal aus ganzem Herzen :ugvm::ugvm: für die Zielanzeigen auf den letzten beiden Fotos!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 05. Januar 2016, 00:30:10
Zwei Mal aus ganzem Herzen :ugvm::ugvm: für die Zielanzeigen auf den letzten beiden Fotos!
Damit nicht genug, ich hab heut am Schwedenplatz ebenfalls einen B1 am 1er mit einer Zielanzeige wie 735 am letzten Foto gesehen (wahrscheinlich war es eh der Zug), dessen Fahrer statt der Freigabe das Zentrale Öffnen betätigte. :fp:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 05. Januar 2016, 03:52:57
Ein bisschen Schnee ist ja doch noch gefallen. Hier ein Schnappschuss von B1 719 heute Abend, bei dem der Stern des linken Scheinwerfers leider viel zu groß geraten ist:
So schöne Blendensterne - war ja grad erst Weihnachten, da ist das erlaubt :D

Lässt sich halt in bestimmten Winkeln nicht vermeiden, da sie so extrem hell sind. Bei vielen A/B ist es noch einmal schlimmer mit dem Spitzenlicht.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: haidi am 05. Januar 2016, 07:48:44
In diesem Fall scheint es sich um einen etwas zu hoch eingestellten Scheinwerfer zu handeln.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Klingelfee am 05. Januar 2016, 08:26:45
Zwei Mal aus ganzem Herzen :ugvm::ugvm: für die Zielanzeigen auf den letzten beiden Fotos!
Damit nicht genug, ich hab heut am Schwedenplatz ebenfalls einen B1 am 1er mit einer Zielanzeige wie 735 am letzten Foto gesehen (wahrscheinlich war es eh der Zug), dessen Fahrer statt der Freigabe das Zentrale Öffnen betätigte. :fp:
Und wie viele Fahrgäste sind in der Haltestelle gestanden? Gerade bei solchen Wetter würde auch ich das zentrale öffnen verwenden, wenn die Haltestelle voll ist. Denn da ist das Lemmingverhalten von Fahrgästen noch höher, als bei Schönwetter. - Sprich wenn eine Türe offen ist, dann drängen alle zu der offenen Türe und gehen nicht zu der nächsten noch geschlossenen Türe.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Geamatic am 05. Januar 2016, 10:45:41
Genau, es kommt immer auf die Anzahl der wartenden Fahrgäste an ob ich Zentrales Öffnen verwende im Winter oder nicht. Was man halt vermeiden sollte ist die Zulaufsperre aber für das Zentrale Öffnen gibt es durchaus gute Gründe.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 05. Januar 2016, 18:08:02
4 Schneebilder sind mir halbwegs gelungen:
Bild 1: Linie 49 am 4.1.16, Haltestelle Johnstraße, E1 4549 + c4x;
Bild 2: Linie 49, heute Nachmittags, Endstelle Hütteldorf, E1 4530 + c4 1371;
Bild 3: Linie 25, heute Vormittags, Einfahrt Haltestelle Erzh. Karl Str., E1 4782 + c4 1307;
Bild 4: Linie 25, heute Vormittags, zw. Aspern u. Donauspital, E1 4833 + c4x
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 05. Januar 2016, 21:46:47

Bild 1: Linie 49 am 4.1.16, Haltestelle Johnstraße, E1 4549 + c4 1362
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 05. Januar 2016, 23:54:33
Danke für die Ergänzung! ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: HLS am 06. Januar 2016, 00:15:41
Bild 2: Linie 49, heute Nachmittags, Endstelle Hütteldorf, E1 4530 + c4 1371;

Wenn man weiß wer der Fahrer ist, erkennt man ihn eindeutig.  ;) 8)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Bimigel am 06. Januar 2016, 00:28:56
Auch von der Endstelle Hütteldorf, nur heute am Abend und mit E1 4548 + c4:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Schienenchaos am 06. Januar 2016, 01:55:48
Auch von der Endstelle Hütteldorf, nur heute am Abend und mit E1 4548 + c4 1366:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Elin Lohner am 06. Januar 2016, 08:03:13
c4 1366:
Eigentlich ist es 1369, denn dieser ist der einzige c4 mit alten GFK Türen der noch "Entwerter" Piktogramme besitzt. 1372 besitzt zwar auch noch die "Entwerter" Piktogramme, aber schon die neuen GFK Türen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: nord22 am 06. Januar 2016, 08:56:59
Originellerweise hat c4 1369 auch einen Entwerter Aufkleber bei Tür 2. Als letzter Umbau wurde nämlich bei allen c3 und c4 ab 2010 der Entwerter bei Tür 2 ausgebaut ...

nord22
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 60er am 06. Januar 2016, 12:02:11
Originellerweise hat c4 1369 auch einen Entwerter Aufkleber bei Tür 2. Als letzter Umbau wurde nämlich bei allen c3 und c4 ab 2010 der Entwerter bei Tür 2 ausgebaut ...
Bei c5 auch! Vor dem wienweiten Umbau wurden c4 mit zwei Entwertern einige Jahre lang am Bhf. Hernals "getestet".
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 25er am 06. Januar 2016, 17:41:57
E1 4800 mit c4 1315 und B1  in der Tokiostraße.

[attach=1]

[attach=2]
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Hawk am 06. Januar 2016, 18:56:01
Warum wurden die Entwerter ausgebaut?
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 06. Januar 2016, 20:16:11
Warum wurden die Entwerter ausgebaut?

Weil weniger Entwerter weniger Geld kosten und durch die allgemeine Tendenz zu Netzkarten auch nicht mehr so viele Entwerter benötigt werden.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 06. Januar 2016, 23:46:54
Bild 2: Linie 49, heute Nachmittags, Endstelle Hütteldorf, E1 4530 + c4 1371;

Wenn man weiß wer der Fahrer ist, erkennt man ihn eindeutig.  ;) 8)

Ah, DIESEN Fahrer kenn ich :D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: W_E_St am 07. Januar 2016, 22:07:03
Bild 2: Linie 49, heute Nachmittags, Endstelle Hütteldorf, E1 4530 + c4 1371;

Wenn man weiß wer der Fahrer ist, erkennt man ihn eindeutig.  ;) 8)

Ah, DIESEN Fahrer kenn ich :D

Da braucht man aber schon sehr gute Augen... bei kurzem Hinschauen könnte icht nicht einmal sagen, ob überhaupt jemand am Fahrerplatz sitzt.

Von mir gibt es ein paar nächtliche Grüße aus Währing und Pötzleinsdorf, von vorgestern. Den Anfang macht B1 767 als Linie 41 am Aumannplatz, Fahrtrichtung Schottentor.

[attach=1]

Ihm folgt an der selben Stelle B 610 als 40er.

[attach=2]

Weiter geht es mit 4029+1429 als 41er in der Haltestelle Weinhauser Gasse.

[attach=3]

Gefolgt von B1 755 eben dort, allerdings in die Gegenrichtung.

[attach=4]

In der Endstelle Pötzleinsdorf präsentiert sich B1 757 neben einem Christbaum und einer Würfeluhr.

[attach=5]

Es folgt ein Standortwechsel zurück nach Gersthof und damit ein Nachschuss auf A1 55 am 9er in der Endstation Wallrißstraße.

[attach=6]

Auf dem Heimweg erwische ich noch einmal 4029, diesmal neben der dem Untergang geweihten Geschäftsfassade Optik Meller. Leider ziemlich verrauscht, da in aller Eile ohne Stativ entstanden.

[attach=7]

Edit: Bildlinks an die richtige Stelle befördert
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 07. Januar 2016, 23:30:07
Seltsam, diese um 180° gedrehten grünen Geisterbilder der hellen Stellen (Schwinwerfer). :o
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 08. Januar 2016, 00:04:55
Gestern Früh gab`s entlang des 6ers noch eine passable Schneedecke auf angrenzenden Wiesen:
Bild 1: E1 4518 + cx, Margaretengürtel
Bild 2: E1 4528 + c3 1249, Mariahilfer Gürtel
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 08. Januar 2016, 00:39:05
E1 4518 + c3 1227, Margaretengürtel

Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: W_E_St am 08. Januar 2016, 01:42:24
Seltsam, diese um 180° gedrehten grünen Geisterbilder der hellen Stellen (Schwinwerfer). :o

Mein Verdacht ist eine Kombination aus Wassertropfen auf der Linse (es hat zu der Zeit leicht geschneit) und Lichteffekten. Bei dem ganz extremen Bild von der Weinhauser Gasse sind das eindeutig die Farben von der Werbetafel links vom Zug.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 08. Januar 2016, 02:15:37
Bei dem ganz extremen Bild von der Weinhauser Gasse sind das eindeutig die Farben von der Werbetafel links vom Zug.
Also ich seh ganz eindeutig nur die Scheinwerfergeister. :D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 08. Januar 2016, 17:10:20
Heute endlich (noch ein wenig) Schnee UND Sonne: E1 4771 + c4 1316 steht in der Hanreiter-Schleife
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: h 3004 am 08. Januar 2016, 17:31:22
Gerasdorferstr. versteht man noch, aber das ist nicht mehr p.c.  :-\
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 08. Januar 2016, 17:34:58
Gerasdorferstr. versteht man noch, aber das ist nicht mehr p.c.  :-\

Was heißt p.c.?
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 08. Januar 2016, 17:48:28
E1 4518 + c3 1227, Margaretengürtel


Herzlichen Dank für die Ergänzung :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 08. Januar 2016, 18:27:41
Gerasdorferstr. versteht man noch, aber das ist nicht mehr p.c.  :-\

Heißen tut die Schleife aber Gerasdorfer Straße. :P
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: h 3004 am 08. Januar 2016, 18:38:58
p.c. = politisch korrekt. Bekannte Endstellen werden/wurden sukzessive umgetauft (außer der Hanreiterg. z.B. Marsanog, Fickeystr., Migerkastr., etc. statt Bhf. Gürtel, Bhf Simmering, Raxstr.) Dasselbe wurde auch z.B. beim Zentralfriedhof 2.Tor versucht (Hatzlpl). Das ist der Zug der Zeit, aber keine Kritik an Dir.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 08. Januar 2016, 19:43:58
p.c. = politisch korrekt. Bekannte Endstellen werden/wurden sukzessive umgetauft (außer der Hanreiterg. z.B. Marsanog, Fickeystr., Migerkastr., etc. statt Bhf. Gürtel, Bhf Simmering, Raxstr.) Dasselbe wurde auch z.B. beim Zentralfriedhof 2.Tor versucht (Hatzlpl). Das ist der Zug der Zeit, aber keine Kritik an Dir.
Da verwendest du den Begriff aber falsch... "p.c." war z.B. eher die Umbenennung der Ichmanngasse am 21er in Simon-Wiesenthal-Gasse. Hier geht es nur um "harmlose" Umbenennungen, nicht weil der ursprüngliche Name möglicherweise bedenklich war.

btw: Fickeysstraße ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: h 3004 am 08. Januar 2016, 20:49:41
Es ist eine philosophische Frage, wie man "politisch" definiert. Im parteipolitisch-politischem Sinn hast Du recht, aber ist eine Bezeichnung z.B.: zuerst Bahnhof, dann Abstellhalle und zuletzt Satellit nicht auch schon "politisch"? (sprich: man will etwas damit aussagen, und wer sich nicht daran hält, ist halt politisch nicht korrekt). Schreibe ich z.B. Bhf. Simmering, werde ich vielleicht hier im Forum auch gerügt.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 09. Januar 2016, 18:26:43
Gerasdorferstr. versteht man noch, aber das ist nicht mehr p.c.  :-\

Heißen tut die Schleife aber Gerasdorfer Straße. :P

Alles klar, wieder was dazu gelernt!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 22. Januar 2016, 23:51:45
Winterliche Atmosphäre heute Früh nächst der Haltestelle "Zentralfriedhof, 4. Tor": Klirrende Kälte, knirschender Schnee, aufgehende Sonne und -  lange Schatten! E1 4510 mit Beiwagen c3 1272
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 22. Januar 2016, 23:59:00
Winterliche Atmosphäre heute Früh nächst der Haltestelle "Zentralfriedhof, 4. Tor": Klirrende Kälte, knirschender Schnee, aufgehende Sonne und -  lange Schatten! E1 4510 mit Beiwagen c3 1272

Täusche ich mich oder fährt der Zug in dieses Richtung nicht nach Kaiserebersdorf. Das Zielschild lässt was anderes vermuten.

Wie immer schöne Bilder und gute Standorte @alteremil6 :up:

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: T1 am 23. Januar 2016, 00:59:35
Doch, der Zug fährt stadtauswärts.

Schade, dass die langen Schatten in der Front sind. Ein wenig weiter vorne wäre es schön sonnig gewesen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Achter am 23. Januar 2016, 07:44:01
Drei Meter stadteinwärts zum Mast gestellt und der Zug wäre fast schattenfrei aufnehmbar gewesen...
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 23. Januar 2016, 10:13:20
Winterliche Atmosphäre heute Früh nächst der Haltestelle "Zentralfriedhof, 4. Tor": Klirrende Kälte, knirschender Schnee, aufgehende Sonne und -  lange Schatten! E1 4510 mit Beiwagen c3 1272

Täusche ich mich oder fährt der Zug in dieses Richtung nicht nach Kaiserebersdorf. Das Zielschild lässt was anderes vermuten.

Wie immer schöne Bilder und gute Standorte @alteremil6 :up:

LG t12700

Danke für das Kompliment! Der Zug fährt nach Kaiserebersdorf, befindet sich auf Höhe der Haltestelle in Richtung stadteinwärts, kurz vor der Abzweigung in die Pantucekgasse :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 23. Januar 2016, 10:16:57
Drei Meter stadteinwärts zum Mast gestellt und der Zug wäre fast schattenfrei aufnehmbar gewesen...

Dieses Motiv habe ich auch zu bieten, entschied mich aber wegen dem für den frühen Morgen so charakteristischen Schattenwurf dennoch für obiges. Ich finde, es erzeugt eine spezielle Stimmung ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: SheepJoe am 23. Januar 2016, 10:50:48
Drei Meter stadteinwärts zum Mast gestellt und der Zug wäre fast schattenfrei aufnehmbar gewesen...

Die Suderei habe ich erwartet  >:D
Beide Bilder finde ich ganz toll  :D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Achter am 23. Januar 2016, 15:32:57
Wenn mit dem selben Aufwand ein - subjektiverweise - besseres, weil fast schattenfreies Bild erreicht werden kann, gebe ich gerne Tipps. >:D


Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 4777 am 24. Januar 2016, 18:40:05
Gestern war für ein paar Stunden Winter in Wien...

Am Vormittag waren es nur die Spuren der letzten Schneefälle, die in der Schleife Schweizergarten liegen geblieben waren, als Wagen 102 dorthin umgeleitet wurde.
[attach=1]

Bereits wenige Stunden später hatte sich die Stadt - zumindest an einigen Stellen - in ein "Winter Wonder Land" verwandelt. So etwa am Urban Loritz Platz mit A 44 und dem deutlich vom Winter gezeichneten B 700.
[attach=2]

[attach=3]

Am Schottentor die klassische Fotostelle mit Backbox 614 sowie B1 775 bei seiner ersten Bekanntschaft mit Tiefschnee.
[attach=4]

[attach=5]

Ja, sowas kann einem nicht passieren, wenn man im Sommer Geburtstag hat...  ;D
[attach=6]

Etwas trockener ist es in der unteren Schleife, dennoch bieten sich auch hier winterliche Motive.
[attach=7]

[attach=8]

4867 erreicht die Abfahrts-/Ankunftshaltestelle Schwedenplatz. Seit kurzem tragen die beiden VRT-Triebwagen übrigens Werbung für das "remise - Verkehrsmuseum".
[attach=9]

Im Herbst hat man bei zahlreichen B vom Referat Nord LED-Anzeigen eingebaut, aber natürlich nicht bei allen. So präsentiert sich etwa Wagen 674 nach wie vor recht uninformativ.
[attach=10]

Zum Abschluss des kleinen Steifzuges noch zweimal "Klumpert" am Friedrich-Engels-Platz, nämlich 4065+1465 am 2er sowie 4062+1462 als 31er.
[attach=11]

[attach=12]
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Hawk am 24. Januar 2016, 19:58:56
Sehr schöne Bilder!

Danke schön!  :)  :up:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Wiener Schwelle am 25. Januar 2016, 07:17:44
Sehr schöne Bilder.
Scheinbar hat der Winterdienst der Wiener Linien versagt, da die Haltestellenbereiche nicht betreut wurden.
Ach ja es war ja für Sonntag Tauwetter angesagt und man muß ja sparen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 25. Januar 2016, 09:01:48
Scheinbar hat der Winterdienst der Wiener Linien versagt, da die Haltestellenbereiche nicht betreut wurden.

Wenn es ständig schneit, kann man nicht alles permanent schneefrei halten.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: HLS am 25. Januar 2016, 09:37:13
Scheinbar hat der Winterdienst der Wiener Linien versagt, da die Haltestellenbereiche nicht betreut wurden.

Wenn es ständig schneit, kann man nicht alles permanent schneefrei halten.
Zustimmung.
Es gab aber einige Haltestellen, die wurden permanent von irgendwelchen Leihfirmen betreut.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 60er am 25. Januar 2016, 09:49:37
Es war am Samstag Nachmittag aufgrund des starken Schneefalls völlig unmöglich, alles schneefrei zu halten. Den Wiener Linien deswegen einen Vorwurf zu machen, halte ich für nicht gerechtfertigt.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Wagenbeweger am 25. Januar 2016, 10:37:12
Es gab aber einige Haltestellen, die wurden permanent von irgendwelchen Leihfirmen betreut.

Welche von den Fahrscheinkontrolleuren auf korrekte Reinigung zusätzlich überprüft werden mussten (unter abgabe von unmutsäußerungen)  :))
Offenbar sind diese Fremdfirmen nicht sehr zuverlässig.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 25. Januar 2016, 10:39:38
Offenbar sind diese Fremdfirmen nicht sehr zuverlässig.

Die Zuverlässigkeit von Fremdfirmen ist (in allen Bereichen) nur gegeben, wenn man ihnen ständig auf die Finger klopft.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 17er am 25. Januar 2016, 11:36:51
Wie würde Wien bei 20cm Schnee oder mehr noch Fahrbar sein.
Danke für die Bilder euer 17er
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Tramwaycafe am 25. Januar 2016, 12:11:21
Die Zuverlässigkeit von Fremdfirmen ist (in allen Bereichen) nur gegeben, wenn man ihnen ständig auf die Finger klopft.

Man gestatte mir ein Off-Topic-Posting: Als body-geleaster Mitarbeiter einer «Fremdfirma» im agilen Softwareentwicklungsumfeld erlebe ich genau das Gegenteil.

Wie so oft hängt es vom Umfeld und den Bedingungen ab. Uns wird halt beim Auftraggeber ein entsprechender Rahmen geschaffen, sich ohne finanzielle Daumenschrauben zu entfalten, und dazu noch die internen prozessualen Blockaden des Auftraggebers elegant zu umschiffen oder ignorieren. Eine Win-win-Situation für alle. Dass das völlig anders ausschaut, wenn ein Subsubunternehmer seinen Subsubsubunternehmer einfach nur finanziell und rechtlich ausquetscht, ist klar. Und in der Schneeräumszene scheint das besonders «beliebt» zu sein, wie sich in der Eigentümerversammlung des Hauses, wo ich wohne, immer wieder herausstellt.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Ferry am 25. Januar 2016, 13:09:46
Offenbar sind diese Fremdfirmen nicht sehr zuverlässig.

Die Zuverlässigkeit von Fremdfirmen ist (in allen Bereichen) nur gegeben, wenn man ihnen ständig auf die Finger klopft.

Ich würde eher sagen: wenn man ihnen auf die Finger schaut und ggf. verbal fest in den Hintern tritt. Das ist zumindest die Erfahrung, die ich mit Fremdfirmen gemacht habe. Und für längerfristige Projekte zahlt es sich auch aus, Meilensteine zu vereinbaren (und deren Umsetzung regelmäßig zu hinterfragen). Und selbst dann kann man sich meistens glücklich schätzen, wenn ein Projekt termingerecht und zu den veranschlagten Kosten fertiggestellt wird.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Metrotram am 21. Dezember 2016, 13:55:32
Natürlich kann der gestrige Schneefall nicht ganz mit den "richtigen" Winteraufnahmen aus dem Thema mithalten, dennoch verzuckerte mir der Schnee so manche Bilder meines gestrigen Wien-Aufenthalts. Sonst hätte ich mich bei dem Sauwetter sicher nicht so lang draußen zum E1-Wagennummern sammeln aufgehalten, sondern lieber in ein Kaffeehaus gesetzt. ;)

[attach=1]
E1/c4-Zug 4558/1365 auf der Friedensbrücke

[attach=2]
E1-Wagen 4742 an der Albertgasse

Grüße aus München,
Frederik
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 22. Dezember 2016, 23:40:23
Ein wenig Schneestaub entlang des Zentralfriedhofs, wenn die rasanten Blechzüge vorbei brausen: 4512 + 1261 heute Vormittags zwischen 2. und 3. Tor
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Operator am 08. Januar 2017, 12:00:21
Heute Sonntag den 8.Jänner endlich wieder ein wenig Schnee in Wien und das an einem Sonntag!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 31. Januar 2017, 23:03:05
Teilweise enorm starker Schneefall heute Nachmittags in Rudolfsheim-Fünfhaus:
Bild 1: E1 4542 + c4 1363 am 49er in der Märzstraße
Bild 2: E1 4511 + c3 1211 am 6er, Neubaugürtel
Bild 3: die selbe Garnitur. Für c3 1211 ist es der letzte Winter, hat er doch am 12.10.17 Fristablauf!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Operator am 01. Februar 2017, 13:37:44
Das erste Bild ist gut gelungen!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Operator am 01. Februar 2017, 14:27:29
6408 im Schnee, Remise Erdberg!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Wattman am 01. Februar 2017, 14:47:48
Das Bild gefällt mir irgendwie ...  :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: P-Dorfer am 01. Februar 2017, 18:53:14
Ich möchte euch auch noch ein paar Bilder meiner heutigen Wien- Fahrten zeigen :) :

Zuerst der heute E1 am 10er, 4548 in der Maroltingergasse:
[attach=1]

Weiter ging es zum 49er, hier 4558 auf seinen letzten Tagen beim Einziehen in RDH:
[attach=2]

Hier ein LH beim Schneeräumen am Westbahnhof, gut zu erkennen ist die Vorrichtung, welche das Aufschieben des Schnees am Bahnsteig verhindern soll:
[attach=3]

Gleich dahinter noch E1 4798 am 5er, zu diesem Zeitpunkt noch mit sehr unregelmäßigen Intervallen, der nächste lies lange auf sich warten
[attach=4]

Und noch ein kleiner Ausflug nach Kaiserebersdorf mit dem 6er, genauer gesagt in einem c3 stand noch an (bei so einer langen Fahrt lässt es sich auch ganz gut lernen, vorallem da meiner leer war da er der 4. Zug im Konvoi war):
[attach=5]

Die c3 werden mir fehlen, keine Type in Wien gibt noch so viel alten Flair her, wie die c3...:
[attach=6]

Ich hoffe, die Bilder gefallen ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Operator am 01. Februar 2017, 19:39:33
E1 und "Gelblinge" immer! :up:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 01. Februar 2017, 22:58:22
Winterliche Stimmung auch am Friedrich-Engels-Platz: E1 4833 macht sich auf den Weg in Richtung Josefstädter Straße
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 03. Februar 2017, 23:07:03
So eine schöne Schneehaube sieht man selten auf einer Tramway :): E1 4520 + c3 1272 während der mittwöchlichen "Irrfahrt", in der Knöllgasse
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Operator am 04. Februar 2017, 08:18:18
Einer der letzten E1, die ich noch in der HW Simmering sah, leider aber keinen Neulack bekam!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: martin8721 am 05. Februar 2017, 20:14:54
So eine schöne Schneehaube sieht man selten auf einer Tramway :):

Und noch seltener einen O-Wagen in der Knöllgasse! Noch dazu einen E1! :D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Ferry am 06. Februar 2017, 09:03:06
So eine schöne Schneehaube sieht man selten auf einer Tramway :):

Und noch seltener einen O-Wagen in der Knöllgasse! Noch dazu einen E1! :D

O Wagen in der Knöllgasse waren eine Zeitlang gar nicht so selten!  ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 07. Februar 2018, 20:50:11
Heutiger Glückstreffer: BH 6400 auf der Simmeringer Hauptstraße :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 07. Februar 2018, 21:46:03
Heutiger Glückstreffer: BH 6400 auf der Simmeringer Hauptstraße :)
Ein hervorragendes Foto! :) :up:

Ich bin gespannt wer heute noch "auf der Jagd" war.  8)

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: tramway.at am 07. Februar 2018, 21:46:42
heute am Gürtel
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: benkda01 am 07. Februar 2018, 22:08:36
Ich hab auch noch ein paar :)


Ein hervorragendes Foto! :) :up:
Danke! :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Straßenbahn Graz am 07. Februar 2018, 23:48:23
Kann zwar kein Foto vom 6400 beisteuern,  aber vom GP 6408.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 07. Februar 2018, 23:59:50
Kann zwar kein Foto vom 6400 beisteuern aber vom GP 6408.

Hat ihnen keiner gesagt, dass der Christkindlmarkt im Verkehrsmuseum schon zu ist und sie ihn daher nicht mehr bewerben müssen?  >:D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 4836er am 08. Februar 2018, 07:24:11
Heutiger Glückstreffer: BH 6400 auf der Simmeringer Hauptstraße :)

Wahnsinn  :D :D Ein erstklassiges Foto!!! *neid*  :P
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 08. Februar 2018, 08:45:40
Heutiger Glückstreffer: BH 6400 auf der Simmeringer Hauptstraße :)

Wahnsinn  :D :D Ein erstklassiges Foto!!! *neid*  :P

Das Gelb scheint mir zu stark zu sein.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: denond am 08. Februar 2018, 16:12:59
Hat ihnen keiner gesagt, dass der Christkindlmarkt im Verkehrsmuseum schon zu ist und sie ihn daher nicht mehr bewerben müssen?  >:D

Das ist ja schon die Vorwerbung für Dezember 2018!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: darkweasel am 08. Februar 2018, 19:50:34
Heutiger Glückstreffer: BH 6400 auf der Simmeringer Hauptstraße :)

Wahnsinn  :D :D Ein erstklassiges Foto!!! *neid*  :P

Das Gelb scheint mir zu stark zu sein.
Mir kommt das und auch die anderen Tageslichtfotos von benkda01 (insbesondere jenes mit der VRT) vor allem überbelichtet vor – viele Teile vom Schnee sind nur eine vollkommen weiße Fläche, aber in der Realität hatte der Schnee sicherlich auch etwas "Struktur" (Spuren usw.), die dadurch verschwindet. Motivlich sind sie aber sehr gut gelungen!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 08. Februar 2018, 21:20:20
[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]

[attach=4]
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Santos L. Helper am 10. Februar 2018, 19:31:29
Während dem schönsten Schneefall bin ich am Mittwoch natürlich im Büro gesessen  :P
Aber am Nachmittag ging sich ein kleiner Ausflug in die Wolfganggasse aus um diese nochmal im Schnee zu fotografieren:
(https://farm5.staticflickr.com/4720/26316098868_14b5f30003_b.jpg) (https://flic.kr/p/G6sTmy)
20180207000 (https://flic.kr/p/G6sTmy) by Santos L Helper (https://www.flickr.com/photos/santos742/), auf Flickr

(https://farm5.staticflickr.com/4662/40156247032_d4499499a0_b.jpg) (https://flic.kr/p/24btgdL)
20180207001 (https://flic.kr/p/24btgdL) by Santos L Helper (https://www.flickr.com/photos/santos742/), auf Flickr

(https://farm5.staticflickr.com/4705/26316096088_964a20747a_b.jpg) (https://flic.kr/p/G6sSwC)
20180207002 (https://flic.kr/p/G6sSwC) by Santos L Helper (https://www.flickr.com/photos/santos742/), auf Flickr

(https://farm5.staticflickr.com/4673/39290800655_ffcd4910b4_b.jpg) (https://flic.kr/p/22RZCav)
20180207003 (https://flic.kr/p/22RZCav) by Santos L Helper (https://www.flickr.com/photos/santos742/), auf Flickr

(https://farm5.staticflickr.com/4767/40156243252_579ba11077_b.jpg) (https://flic.kr/p/24btf6A)
20180207004 (https://flic.kr/p/24btf6A) by Santos L Helper (https://www.flickr.com/photos/santos742/), auf Flickr
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Hawk am 11. Februar 2018, 09:22:14
Das werden wohl die letzten Bilder im Schnee sein, von dieser Streckenführung!

Danke für die schönen Bilder!  :up:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Hauptbahnhof am 20. Februar 2018, 23:44:36
Ich erlaube mir ausnahmsweise, ein Video von mir zu verlinken: KLICK (https://www.youtube.com/watch?v=S01qYjwzz6w).
Es zeigt 6452, den ich heute Abend auf der Linie 38 bei einer Räumfahrt erwischt habe.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: HLS am 21. Februar 2018, 13:09:04
Ich erlaube mir ausnahmsweise, ein Video von mir zu verlinken: KLICK (https://www.youtube.com/watch?v=S01qYjwzz6w).
Es zeigt 6452, den ich heute Abend auf der Linie 38 bei einer Räumfahrt erwischt habe.
Videolinks sind und waren bisher immer okay, nur eben Bilder von anderen Seiten und Hostern waren/sind nicht so unbedingt das wahre, darüber gabs aber eh schon ausführliche Äußerungen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 21. Februar 2018, 14:34:37
Na, der hat aber auch nur um des Räumens willen geräumt. 8)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 4836er am 21. Februar 2018, 15:36:54
Na, der hat aber auch nur um des Räumens willen geräumt. 8)

Wenn er bloß tatsächlich den Schnee auf den Schienen geräumt hätte....er hat den Schnee um paar Meter weiter stadteinwärts verlagert.  ;D >:D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: HLS am 21. Februar 2018, 21:04:14
Na, der hat aber auch nur um des Räumens willen geräumt. 8)

Wenn er bloß tatsächlich den Schnee auf den Schienen geräumt hätte....er hat den Schnee um paar Meter weiter stadteinwärts verlagert.  ;D >:D
Dort wird er eh gleich platt gemacht und außerdem durchs Salz innerhalb kürzester Zeit "aufgefressen".
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Santos L. Helper am 11. März 2018, 18:19:07
Auch ich war die letzten Wochen im Schnee spielen, habe aber erst jetzt die Zeit gefunden die Fotos zu bearbeiten.
Hier ein paar ausgewählte Bilder, den Rest (unter anderem auch ein paar Schnellbahnimpressionen) findet ihr wie immer hier:
Flickr Album VIE 2018 (https://flic.kr/s/aHskuuauRE)

Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: tramway.at am 11. März 2018, 22:48:49
Auch ich war die letzten Wochen im Schnee spielen, habe aber erst jetzt die Zeit gefunden die Fotos zu bearbeiten.
Hier ein paar ausgewählte Bilder, den Rest (unter anderem auch ein paar Schnellbahnimpressionen) findet ihr wie immer hier:
Flickr Album VIE 2018 (https://flic.kr/s/aHskuuauRE)

Sehr stimmungsvoll, vor allem das letzte ist genial!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 11. März 2018, 22:58:56
Lob von Großmeister Harald ist die höchste Auszeichnung!  :up:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: luki32 am 12. März 2018, 11:53:26
Lob von Großmeister Harald ist die höchste Auszeichnung!  :up:

Noch ist er Großmeister, bis zum Altmeister dauerts nicht mehr lange.  8)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: tramway.at am 12. März 2018, 12:34:45
grrrrr  :-X
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 4498 am 12. März 2018, 12:36:13
Sehr stimmungsvoll, vor allem das letzte ist genial!
Auch das vorletzte fasziniert mich (Ferstlschleife). Die durch Weitwinkel verzerrte Front des 4827 zieht mein Auge magisch an.

EDIT: Wenn ich mir den Rest des Bildes ansehe: So weitwinkelig ist das ja gar nicht. Was ist das los?  ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Santos L. Helper am 12. März 2018, 13:17:11
Lob von Großmeister Harald ist die höchste Auszeichnung!  :up:

So fasse ich es auch immer wieder auf, vielen Dank

Sehr stimmungsvoll, vor allem das letzte ist genial!
Auch das vorletzte fasziniert mich (Ferstlschleife). Die durch Weitwinkel verzerrte Front des 4827 zieht mein Auge magisch an.

EDIT: Wenn ich mir den Rest des Bildes ansehe: So weitwinkelig ist das ja gar nicht. Was ist das los?  ;)

Danke, das Bild ist extrem weitwinkelig mit 12mm auf Vollformat, die Verzerrung wirkt auf der rechten Seite nur extremer da dort das Haus und die Bim ist, desweiteren habe ich die Kamera mehr Richtung E1 gedreht.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 4463 am 19. November 2018, 01:33:15
er hat den Schnee um paar Meter weiter stadteinwärts verlagert.  ;D >:D
Stadtauswärts!  ;)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Operator am 01. Dezember 2018, 08:08:21
Vielleicht gibt es ja heuer wieder mehr Schnee als in den letzten Jahren.
Ich ging mal um 7 Uhr Morgens ein wenig raus vor die Türe, habe ja immerhin 3 Linien in der näheren Umgebung!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 01. Dezember 2018, 08:19:40
Vielleicht gibt es ja heuer wieder mehr Schnee als in den letzten Jahren.
Ich ging mal um 7 Uhr Morgens ein wenig raus vor die Türe, habe ja immerhin 3 Linien in der näheren Umgebung!

Am 49er gibts heute womöglich auch E1 zu sehen/fotografieren! Details dazu, falls es wirklich dazu kommt! ;)

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Operator am 01. Dezember 2018, 09:11:41
Vielleicht gibt es ja heuer wieder mehr Schnee als in den letzten Jahren.
Ich ging mal um 7 Uhr Morgens ein wenig raus vor die Türe, habe ja immerhin 3 Linien in der näheren Umgebung!

Am 49er gibts heute womöglich auch E1 zu sehen/fotografieren! Details dazu, falls es wirklich dazu kommt! ;)

LG t12700
Rapid spielt ja heute gar nicht!  :o
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Alex am 01. Dezember 2018, 09:14:42
Vielleicht gibt es ja heuer wieder mehr Schnee als in den letzten Jahren.
Ich ging mal um 7 Uhr Morgens ein wenig raus vor die Türe, habe ja immerhin 3 Linien in der näheren Umgebung!

Am 49er gibts heute womöglich auch E1 zu sehen/fotografieren! Details dazu, falls es wirklich dazu kommt! ;)

LG t12700
Rapid spielt ja heute gar nicht!  :o
Das nicht, aber an Einkaufssamstagen ist ein E1 planmäßig.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 01. Dezember 2018, 09:39:31
Vielleicht gibt es ja heuer wieder mehr Schnee als in den letzten Jahren.
Ich ging mal um 7 Uhr Morgens ein wenig raus vor die Türe, habe ja immerhin 3 Linien in der näheren Umgebung!

Am 49er gibts heute womöglich auch E1 zu sehen/fotografieren! Details dazu, falls es wirklich dazu kommt! ;)

LG t12700
Rapid spielt ja heute gar nicht!  :o
Das nicht, aber an Einkaufssamstagen ist ein E1 planmäßig.
Planmäßig ist er nicht, aber sehr gut möglich. Dieser Kurs fährt aber erst kurz nach 11 aus RDH aus, erst dann wissen wir mehr.

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 01. Dezember 2018, 11:22:26
Da auf dem vermuteten Kurs ein E1 (Edit: 4549+1359) fährt, hier die versprochene Info für alle Fotografen!

Genau gesagt befindet sich der E1 am Kurs 49-8 mit folgenden Umlaufzeiten:

Ab Hütteldorf: 11.40, 13.04, 14.28, 15.52, 17.16 und 18.36->RDH; an RDH 19.09

Ab Ring: 12.16, 13.40, 15.04, 16.28, 17.52

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Hauptbahnhof am 01. Dezember 2018, 14:45:49
Danke an Operator für die schönen Fotos. Das macht Lust auf mehr.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 15. Dezember 2018, 11:27:21
Heute wieder: 4538+1342/49 auf Kurs 49-8 mit den in #153 genannten Umlaufzeiten!

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 8273 am 15. Dezember 2018, 12:05:10
Heute wieder: 4538+1342/49 auf Kurs 49-8 mit den in #153 genannten Umlaufzeiten!

LG t12700
Weiters 4730 am 25er und 4548 am 26er.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 15. Dezember 2018, 12:47:01
Heute wieder: 4538+1342/49 auf Kurs 49-8 mit den in #153 genannten Umlaufzeiten!

LG t12700
Weiters 4730 am 25er und 4548 am 26er.
Da sind ja heute sicher einige schöne E1-Schneefotos möglich! :)

Während der E2 4050 das Schneegestöber genießen darf, bleiben die E1 4558 und 4515 lieber in der Halle, Bild von heute Vormittag aus RDH!

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Z-TW am 15. Dezember 2018, 17:52:28
Wer kann sich noch an Lokalbahnzeiten erinnern? (Stammersdorf heute)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Schlingerhof am 15. Dezember 2018, 18:10:16
Erinnerung nicht an die Dampflokzeit,  aber um 1980, als die "modernen" 5145 "Blauer Blitz" durch die altehrwürdigen 5042/5044/5144 abgelöst wurden.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 58 am 15. Dezember 2018, 18:11:37
Da ist mir vorhin auch etwas zum Thema passendes vor die Nase gefahren...
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 8273 am 15. Dezember 2018, 21:26:20
Ein Chopper heute beim Zentralfriedhof - E1 kann man hier im Plandienst leider nicht mehr antreffen (wobei sie mir am 5er durchaus lieber sind  :) ).

[attach=1]
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Straßenbahn Graz am 15. Dezember 2018, 23:46:56
Auch der D macht sich gut im Schnee. 
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 15. Dezember 2018, 23:59:19
 :up: :up:
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 16. Dezember 2018, 19:53:15
Anlässlich eines runden Geburtstags einer unserer User gab es heute eine private Sonderfahrt mit dem E1 4558!

Herzlichen Glückwunsch auf diesem Wege, lieber alteremil6! Mit seiner Erlaubnis darf ich hier zwei Eindrücke der Fahrt zeigen, aufgenommen in der Drechslerschleife sowie bei der Station Schloss Schönbrunn! :)

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: nord22 am 16. Dezember 2018, 20:04:29
Den Glückwünschen zum Geburtstag darf ich mich auf das herzlichste anschließen!

LG nord22
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Alex am 16. Dezember 2018, 20:30:53
Interessant ist die Plexiglasscheibe am zweiten Bild. Hat man die verdreht eingesetzt? Ein E1, der dermaßen lang mit so einer schiefen 49er-Scheibe herumgefahren wäre, dass sich das so "einbrennt", wäre wohl schon kommentiert worden.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 16. Dezember 2018, 20:42:05
Interessant ist die Plexiglasscheibe am zweiten Bild. Hat man die verdreht eingesetzt? Ein E1, der dermaßen lang mit so einer schiefen 49er-Scheibe herumgefahren wäre, dass sich das so "einbrennt", wäre wohl schon kommentiert worden.
So kam er schon aus seiner letzten HU zurück, wie man hier in #3182 (https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=4084.msg270102#msg270102) sieht. Wurde übrigens schon damals von dir angesprochen. ;)

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 16. Dezember 2018, 22:17:40
Herzlichen Dank für eure Glückwünsche und für deine schönen Fotos, t12700!
Zwei Fotos auch von mir: E1 4558 in der Haltestelle Gutraterplatz (Bild 1) und bei der Befahrung des kaum mehr benutzen Betriebsgleises beim Westbahnhof (Bild 2)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 13er am 17. Dezember 2018, 09:22:06
Natürlich auch von mir herzliche Glückwünsche und danke für die schönen Fotos!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: E1-4774 am 17. Dezember 2018, 10:07:43
Auch von mir alles Gute, die Fotos sind großartig!  ;D ;D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 17. Dezember 2018, 17:13:42
Dank an euch beide, freut mich, dass die Fotos gefallen, wir hatten Glück mit dem Wetter! Am 60. Geburtstag in einem schönen E1 durch halb Wien zu gondeln, bleibt für mich ein für immer unvergessliches Erlebnis :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: alteremil6 am 04. Januar 2019, 12:37:35
Ein paar Fotos von Straßenbahnzügen während des gestrigen Wintergewitters, das ein Stimmung mit teilweise bizarren Lichteffekten hervorbrachte, wie man sie nur selten erlebt!
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: haidi am 04. Januar 2019, 16:33:29
Parapluieschaden :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: dalski am 04. Januar 2019, 18:39:25
D oder B1, wer macht eine bessere Figur im Schnee?  ??? :P
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Helga06 am 04. Januar 2019, 19:40:52
Ohne auf die Type einzugehen gefällt mir vom Motiv her das Foto mit dem B1 besser. :D
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 31/5 am 04. Januar 2019, 21:26:05
Ohne Sonne heißen alle Bilder nix...
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: E1-4774 am 05. Januar 2019, 16:17:38
Ohne Sonne heißen alle Bilder nix...
Wieso denn das? Bin da gar nicht deiner Meinung
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: E1-4774 am 05. Januar 2019, 16:18:31
D oder B1, wer macht eine bessere Figur im Schnee?  ??? :P
Standort B1, wie Helga06 sagt, von der Type generell der Flexity.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: hema am 05. Januar 2019, 18:49:49
Ist weniger schlecht auch schon besser?   8)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 07. Januar 2019, 17:36:55
Wer Schneefotos machen will: Laut ZAMG beginnt es um 19.30 im Westen Wiens zu schneien. Der Schneefall breitet sich bis 20.00 auf ganz Cisdanubien aus. Ab 20.15 schneit es dann auch über der Donau. Gegen 21 Uhr verstärkt sich der Schneefall in Cisdanubien auf 0,4 bis 1,2 mm (entspricht ca. 4 bis 12 mm Neuschnee) pro Stunde, nach 22 Uhr gilt das dann für ganz Wien und hält bis nach 23 Uhr an. (Weiter gehen die Prognosen derzeit noch nicht.)

Wer selber schauen will: https://www.zamg.ac.at/incaanalyse/ (Aufgrund der herrschenden Wetter- und Warnsituation ist das hochauflösende INCA-Wettervorhersagemodell derzeit kostenfrei verfügbar.)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: Linie 360 am 07. Januar 2019, 18:15:51
Wer Schneefotos machen will: Laut ZAMG beginnt es um 19.30 im Westen Wiens zu schneien. Der Schneefall breitet sich bis 20.00 auf ganz Cisdanubien aus. Ab 20.15 schneit es dann auch über der Donau. Gegen 21 Uhr verstärkt sich der Schneefall in Cisdanubien auf 0,4 bis 1,2 mm (entspricht ca. 4 bis 12 mm Neuschnee) pro Stunde, nach 22 Uhr gilt das dann für ganz Wien und hält bis nach 23 Uhr an. (Weiter gehen die Prognosen derzeit noch nicht.)

Wer selber schauen will: https://www.zamg.ac.at/incaanalyse/ (Aufgrund der herrschenden Wetter- und Warnsituation ist das hochauflösende INCA-Wettervorhersagemodell derzeit kostenfrei verfügbar.)
Wenn diese Prognose zutrifft, kann man Schneefotos sogar mit E1+c4 machen (auf den Linien 25, 26 und 49)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 07. Januar 2019, 18:23:50
Wer Schneefotos machen will: Laut ZAMG beginnt es um 19.30 im Westen Wiens zu schneien. Der Schneefall breitet sich bis 20.00 auf ganz Cisdanubien aus. Ab 20.15 schneit es dann auch über der Donau. Gegen 21 Uhr verstärkt sich der Schneefall in Cisdanubien auf 0,4 bis 1,2 mm (entspricht ca. 4 bis 12 mm Neuschnee) pro Stunde, nach 22 Uhr gilt das dann für ganz Wien und hält bis nach 23 Uhr an. (Weiter gehen die Prognosen derzeit noch nicht.)

Wer selber schauen will: https://www.zamg.ac.at/incaanalyse/ (Aufgrund der herrschenden Wetter- und Warnsituation ist das hochauflösende INCA-Wettervorhersagemodell derzeit kostenfrei verfügbar.)
Wenn diese Prognose zutrifft, kann man Schneefotos sogar mit E1+c4 machen (auf den Linien 25, 26 und 49)
Und morgen früh geht der Schneefall dann in Regen über und der Schnee wird zu Gatsch. :-\

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 95B am 07. Januar 2019, 18:46:27
Es wird nicht die ganze Nacht durchschneien. Ab Mitternacht wird der Schneefall schon schwächer. Aktuell ist es vom 23. Bezirk bis hin zum "Grünen Berg" leicht angezuckert. In der Gegend Westbahnhof dürfte es schon schneien, aber es bleibt noch nix liegen.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: 60er am 07. Januar 2019, 21:57:24
Es wird nicht die ganze Nacht durchschneien. Ab Mitternacht wird der Schneefall schon schwächer. Aktuell ist es vom 23. Bezirk bis hin zum "Grünen Berg" leicht angezuckert. In der Gegend Westbahnhof dürfte es schon schneien, aber es bleibt noch nix liegen.
Im 23. Bezirk liegt sowieso noch vom letzten Freitag eine ziemlich geschlossene Schneedecke. Im Maurer Einschnitt sind also Schneefotos möglich.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: LH am 07. Januar 2019, 22:11:23
Es wird nicht die ganze Nacht durchschneien. Ab Mitternacht wird der Schneefall schon schwächer. Aktuell ist es vom 23. Bezirk bis hin zum "Grünen Berg" leicht angezuckert. In der Gegend Westbahnhof dürfte es schon schneien, aber es bleibt noch nix liegen.

Am stadtauswärtigen Ende des 41ers regnet es bei -4°.
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 25. Januar 2019, 18:57:33
Ein Nachtrag von mir zum Schneefall vom Mittwoch:

Bild 1: 4528+1336 vorm Siebensternbräu
Bild 2: 4552+1338 beim Volkstheater
Bild 3: 4301+1501 in der Schleife in der Prater Hauptallee

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 28. Januar 2019, 16:23:42
Bild 1: E1 4519 (mit c4 1363) durfte heute das erste Mal seit 10.12.2018 wieder ausfahren, hier wartet er heute Morgen bei der Kaiserstraße im Schneegestöber auf die Weiterfahrt.
Bild 2: Nachdem die Wimbergerschleife weiterhin gesperrt ist, musste 4552+1338 zum Intervallausgleich heute Morgen zum Westbahnhof umgeleitet werden. Im weiteren Tagesverlauf folgten ihm noch einige andere E1-Züge.

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: E1-4774 am 28. Januar 2019, 16:46:26
Bild 1: E1 4519 (mit c4 1363) durfte heute das erste Mal seit 10.12.2018 wieder ausfahren, hier wartet er heute Morgen bei der Kaiserstraße im Schneegestöber auf die Weiterfahrt.
Wunderbar den Wintereinbruch festgehalten, leider wurde der Schnee dann recht bald zu Schneeregen! :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: t12700 am 28. Januar 2019, 17:11:33
Bild 1: E1 4519 (mit c4 1363) durfte heute das erste Mal seit 10.12.2018 wieder ausfahren, hier wartet er heute Morgen bei der Kaiserstraße im Schneegestöber auf die Weiterfahrt.
Wunderbar den Wintereinbruch festgehalten, leider wurde der Schnee dann recht bald zu Schneeregen! :)
Danke! Ja heute Morgen war es sehr stimmig, mit dem doch starkem Schneefall!

LG t12700
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: martin8721 am 28. Januar 2019, 19:23:12
Wunderbar den Wintereinbruch festgehalten

Finde ich auch!  :up:
Schön, die hochbetagten Fahrzeuge noch so im Einsatz zu sehen, selbst bei diesem Wetter.  :)
Titel: Re: Tramway im Schnee
Beitrag von: diogenes am 29. Januar 2019, 02:43:50
Die E(1) sind ja auch eine gelungene Konstruktion :)