Autor Thema: [CA] Toronto  (Gelesen 17624 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: [CA] Toronto
« Antwort #60 am: 19. Juli 2018, 01:41:32 »
Wobei in dem Fall eher Bombardier auf den Kosten sitzen bleibt. Drei bis vier abgestellte Wagen werden die Verkehrsbetriebe wohl verkraften können.

Bombardier uebernimmt die Kosten. Trotzdem kostet es der TTC  Geld, da es sowieso einen Mangel an Strassenbahnen gibt. Fuer ueber einen Monat wurde sogar eine Linie eingestellt. Die alten Garnituren haben dauernd Defekte. Im Winter sogar noch aerger, weil bei extremer Kaelte die Tueren nicht aufgehen.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: [CA] Toronto
« Antwort #61 am: 30. August 2018, 01:31:34 »
Naja es gibt wieder mal Probleme mit Flexity in Toronto wegen Bloedheit der Leute. Den Link gibt es dazu.

https://www.cbc.ca/news/canada/toronto/streetcar-flooding-damage-1.4801535
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11430
    • In vollen Zügen
Re: [CA] Toronto
« Antwort #62 am: 30. August 2018, 10:12:06 »
Naja es gibt wieder mal Probleme mit Flexity in Toronto wegen Bloedheit der Leute. Den Link gibt es dazu.

https://www.cbc.ca/news/canada/toronto/streetcar-flooding-damage-1.4801535
Ist das normal in Toronto, daß bei stärkerem Regen das Wasser an manchen Stellen so hoch steigt?
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

38ger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1371
Re: [CA] Toronto
« Antwort #63 am: 30. August 2018, 13:03:14 »
Naja es gibt wieder mal Probleme mit Flexity in Toronto wegen Bloedheit der Leute. Den Link gibt es dazu.

https://www.cbc.ca/news/canada/toronto/streetcar-flooding-damage-1.4801535
Ist das normal in Toronto, daß bei stärkerem Regen das Wasser an manchen Stellen so hoch steigt?

Eine Bildunterschrift dazu hervorgehoben: "The TTC says it will now try to avoid areas that are prone to flash flooding during heavy rainfalls."

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: [CA] Toronto
« Antwort #64 am: 31. August 2018, 01:30:59 »
Naja es gibt wieder mal Probleme mit Flexity in Toronto wegen Bloedheit der Leute. Den Link gibt es dazu.

https://www.cbc.ca/news/canada/toronto/streetcar-flooding-damage-1.4801535
Ist das normal in Toronto, daß bei stärkerem Regen das Wasser an manchen Stellen so hoch steigt?

Leider ist es so die letzten 5 Jahre. Wenn es Regen gibt, faellt so viel, dass Unterfuehrungen und Strassen in der Naehe von Fluessen und vom Ontario See unter Wasser stehen. Frueher war es vielleicht hin und wieder.  Letztes Jahr waren sogar Zuggleise unter Wasser. Das System hier in Toronto ist alt. Wie immer die Politiker sagen, dass es kein Geld gibt.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?