Autor Thema: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)  (Gelesen 13764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 29987
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #30 am: 15. Juli 2014, 18:00:33 »
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3657
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #31 am: 05. Dezember 2017, 12:36:49 »
In den Tiefen meines Archivs gefunden, Lohnerwerke, bzw Bomardier im Juli 1978 und ein nagelneuer E2!

JochenK

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #32 am: 05. Dezember 2017, 14:19:27 »
Bin mit dem 26er immer über die Donaufelder Straße gefahren und dabei am Werk vorbei gefahren.
Kaum feststellbar wenn man jetzt dort fährt.

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1205
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #33 am: 05. Dezember 2017, 19:51:32 »
In den Tiefen meines Archivs gefunden, Lohnerwerke, bzw Bomardier im Juli 1978 und ein nagelneuer E2!
Super Zeitdokument, danke dafür!  :)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #34 am: 26. Februar 2018, 22:14:29 »
T 441 wurde im Lohner Werk für den Umbau auf T2 abgeräumt (Foto: Harald Herrmann). Die buchmäßige Skartierung von T 441 erfolgte am 03.04.1956. Nach der Demontage der Kobelverglasung hat man einen Eindruck von der originalen Bauform mit offenen Plattformen.

LG nord22

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1205
Re: Bombardier-Werk (Lohner-Werk)
« Antwort #35 am: 27. Februar 2018, 16:06:25 »
Habe schon ein paar Bilder gesehen von den dem Umbau der Wagen, nur dieses noch nicht!

Danke für das Bild!  :up: :)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)