Autor Thema: Die Linie 107 Essen-Gelsenkirchen (mit Museumsfahrzeugen)  (Gelesen 1542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wattman

  • Gast
Mein diesjähriger Aufenthalt im Ruhrgebiet sollte Städte und Regionen abdecken, über diehier noch nicht berichtet wurde. So nutzte ich die erste dieser Fahrten für eine "Bearbeitung" der Linie 107: Gelsenkirchen Hbf. - Essen Hbf. Auch der Planverkehr ist hier interessant: es ist die einzige Linie der EVAG, deren Gesamtauslauf noch mit den Stadtbahnwagen M gestellt wird.

Das Grundintervall auf dieser Linie beträgt 30 Minuten - tagaus, tagein, Mo-Fr wie am Wochenende! Lediglich auf Essener Stadtgebiet gibt es ebenfalls halbstündlich Verstärkungszüge, welche bis zur Hanielstraße, der letzten Schleife auf Essener Stadgebiet, verkehren. Das erste Bild zeigt gleich einen dieser Züge:
TW 1177 am  31.05.2013 in der Schleife Hanielstraße:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

1175 bei der Ausfahrt aus der Hst. Nienhuser Busch in Fahrrichtung (FR) Essen am selben Tag:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

1176 mit authentischer Ruhrgebiets-Bewohnerin in der Hst. Trabrennbahn in FR Essen, ebenfalls am 31.05.2013:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Der nächste Tag, an dem die Museumswagen fuhren, war bewölkt.
Zunächst noch ein Bild vom Planverkehr - auch die M-Wagen gibt es mit Vollreklame:
TW 1172 am 01.06.2013 in der Katernberger Straße in FR Gelsenkirchen:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Das Bild entstand in etwa an derselben Stelle wie das vorige, nur eben in der anderen Foto- und Fahrtrichtung.

Jetzt endlich zu den Musemsfahrzeugen! Alle kommenden Fotos sind vom 01.06.2013.
Den Reigen eröffnet TW 1753 (Bauj. 1962/DÜWAG) in der Katernberger Straße:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

In der Hst. Nienhuser Busch - Kreuzung TW 88 (Bauj. 1969 ex Bogestra 48/DÜWAG) mit dem 1753:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Grünes Licht für TW 1753 an der Abzweigung Katernberg:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Auch ein Zweiachser war im Einsatz - Verbandstyp-TW 888 (Bauj. 1949/DÜWAG) bei der Ausfahrt aus der Schleife Katernberg:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Reizvolles Vorstadt-Ambiente - TW 1753 in der Gelsenkirchener Straße:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

In der Hst. 1152 Nikolausstraße - erst einmal Planverkehr, dann eine Überraschung.
Zuerst also M-TW 1152:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ja, was kommt denn da daher? Ein E im Ruhrgebiet?!? :o  ;D
Nein es ist TW 259 (Bauj. 1960 ex Mülheim/DÜWAG)! Man beachte die Türen an der linken Seite - trotzdem ist es ein Einrichtungswagen.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Leider hatte der Wagen später ein technisches Problem, sodass ich ihn nur in der Hst. Nikolausstr. ablichten konnte.

Kreuzungen mit dem Planverkehr in der Hst. Ernestinenstraße -
M 1176 mit TW 1753:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Verbandstyp 88 mit M 1180:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Noch einmal TW 888 allein:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Man beachte: die Fotos sind nicht etwa verkantet (Gebäudekanten!),
sondern die Steigung der Gelsenkirchener Straße ist so groß!

Noch einmal 1753 an der Abzweigung Katernberg:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Das Abschiedsbild, diesmal mit TW 888 bei der Einfahrt in die Schleife Katernberg:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

––––––––––––-
Infos über den Wagenpark der EVAG gibt es hier.

Wenn Euch das noch nicht zu viel war, gibt es - entsprechend dem Fortschritt beim Ausarbeiten der Bilder - bald weitere Berichte von meiner diesjährigen Ruhrgebiets-Tour.

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: Die Linie 107 Essen-Gelsenkirchen (mit Museumsfahrzeugen)
« Antwort #1 am: 30. Juni 2013, 16:09:20 »
Danke für den umfangreichen Bildbericht und die - wie von dir gewohnt - wunderschönen und interessanten Bilder.  :up:

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27698
Re: Die Linie 107 Essen-Gelsenkirchen (mit Museumsfahrzeugen)
« Antwort #2 am: 30. Juni 2013, 18:35:19 »
Großartig, da bekommt man wieder so richtig Lust aufs Ruhrgebiet, das wesentlich schöner als sein Ruf ist! Ich freue mich auf deine weiteren Bilder von dort, zeig sie nur her!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Wattman

  • Gast
Re: Die Linie 107 Essen-Gelsenkirchen (mit Museumsfahrzeugen)
« Antwort #3 am: 03. Juli 2013, 20:12:04 »
Ich danke für die positiven Rückmeldungen! :)