Autor Thema: Bahnhof Brigittenau  (Gelesen 1555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Bahnhof Brigittenau
« am: 14. November 2013, 18:28:13 »
Zur Eröffnung Bilder aus der guten alten Zeit - der Prä-Ulf-Ära:

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1380
Re: Bahnhof Brigittenau
« Antwort #1 am: 24. November 2013, 19:32:09 »
Und jetzt stehen schon E2 Züge drinnen zuerst nur drei doch die werden es wird nicht lange dauern mehr werden.
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: Bahnhof Brigittenau
« Antwort #2 am: 24. November 2013, 19:37:12 »
Und jetzt stehen schon E2 Züge drinnen zuerst nur drei doch die werden es wird nicht lange dauern mehr werden.

Mit vier Kommas wäre der Satz wunderbar lesbar.  ;)

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11496
    • In vollen Zügen
Re: Bahnhof Brigittenau
« Antwort #3 am: 24. November 2013, 20:22:13 »
Mit vier Kommas wäre der Satz wunderbar lesbar.  ;)
Manche werden's nie lernen... ::)
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Bahnhof Brigittenau
« Antwort #4 am: 24. November 2013, 20:40:41 »
Manche werden's nie lernen... ::)
Man müsste ihm vielleicht bloß sagen, dass er Beistriche verwenden soll. Bei unserem weltbesten Verkehrskombinat hat sich diese Vorgangsweise schließlich auch bewährt. :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!