Autor Thema: Straßenbahntypen  (Gelesen 9472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9224
Straßenbahntypen
« am: 08. Dezember 2013, 20:06:09 »
Gestern sah ich eine Oldtimerbim am Franz Josef Platz, es könnte sich, wenn ich es richtig erkannt haben, um den GM 5 gehandelt haben. Da ich aber mit dem Auto unterwegs war, konnte ich Sie nicht eindeutig zuordnen.
Könnte es sich um diesen beschriebenen Zug gehandelt habe, es war auf jeden fall ein geschlossener Wagen? War zufällig wer bei dieser Sonderfahrt dabei und könnte es sich um die Nikolaussonderfahrt gehandelt haben und hat wer Fotos von den verschiedenen Fahrzeugtypen?
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

darkweasel

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2923
  • Kompliziertdenker
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2013, 22:31:07 »
Wenn es ein geschlossener Wagen war, der sonst nicht im Planbetrieb unterwegs ist, muss es der GM 5 gewesen sein.

Fotos der verschiedenen Wagen (dort sind keine zwei Wagen baugleich, weswegen das äquivalent zu "Wagentypen" ist) gibt es auf Wikimedia Commons (GM 5, GM 8 GM 9, GM 10, GM 100). GM 5 und GM 100 sind Museumsfahrzeuge, die anderen sind im Planverkehr unterwegs.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9224
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2013, 22:40:35 »
Wenn es ein geschlossener Wagen war, der sonst nicht im Planbetrieb unterwegs ist, muss es der GM 5 gewesen sein.
Also ich hab diesen gestern das erstemal gesehen aber auch den GM 100 habe ich bisher nie im gesehen.

Welchen Typen entsprechen die einzelnen Wagen?
Könnte der GM 8 einem C3 mit zwei Führerständen entsprechen?
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30842
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2013, 22:45:05 »
Welchen Typen entsprechen die einzelnen Wagen?
Nachdem die Typenbezeichnungen immer von den jeweiligen Eigentümern vergeben werden, lässt sich diese Frage so, wie du sie vermutlich meinst, nicht beantworten. Der GM 8 ist ein DÜWAG-(Lizenz-)Zweirichtungs-Vierachser mit Türen an nur einer Seite und als solcher ein Unikum.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

N1

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1465
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2013, 23:13:21 »
Der GM 8 hat doch auf beiden Seiten breite Fenster nach dem Muster der E(1), während der C3 türseitig schmälere Fenster mit den gleichen Abmessungen wie die der c3-Beiwagen aufweist, oder?
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8939
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2013, 13:39:47 »
Wenn es ein geschlossener Wagen war, der sonst nicht im Planbetrieb unterwegs ist, muss es der GM 5 gewesen sein.

Fotos der verschiedenen Wagen (dort sind keine zwei Wagen baugleich, weswegen das äquivalent zu "Wagentypen" ist) gibt es auf Wikimedia Commons
Die Wagen 9 und 10 sind baugleich.

@N1: Das ist richtig, wobei die Fenster beim GM8 zwar breiter als die beim c3, aber schmäler als im E1 sind. Die Innsbrucker Düwag-Wagen (Reihen 60 und 70) hatten ähnliche Fenster.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11430
    • In vollen Zügen
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2013, 14:19:44 »
GM 9 und 10 sind die von den Vestischen Straßenbahnen übernommenen Wagen, oder?
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30842
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2013, 15:11:26 »
GM 9 und 10 sind die von den Vestischen Straßenbahnen übernommenen Wagen, oder?
:up:

Mit ihren (heutzutage) wohl einzigartigen druckluftbetätigten Falttüren.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2342
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #8 am: 11. Dezember 2013, 02:13:09 »
Mit ihren (heutzutage) wohl einzigartigen druckluftbetätigten Falttüren.
Nicht ganz, die Karlsruher Düwag-Klone von DWM haben auch druckluftbetätigte Düwag-Falttüren! Diese Wagen fahren noch in Karlsruhe und in Timișoara. :)

DWM GT8 in Timișoara

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11430
    • In vollen Zügen
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2013, 11:32:11 »
Na des is a Abfertigung...
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6908
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2013, 12:40:55 »
Na des is a Abfertigung...
Die Fahrertür der C1 wurde manchmal auch so abgefertigt, wenn eine Grünphase zu erwischen war. 8)

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7032
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2013, 13:08:28 »
Mit ihren (heutzutage) wohl einzigartigen druckluftbetätigten Falttüren.
Nicht ganz, die Karlsruher Düwag-Klone von DWM haben auch druckluftbetätigte Düwag-Falttüren! Diese Wagen fahren noch in Karlsruhe und in Timișoara. :)

In Karlsruhe aber wohl nur mehr im Museumsbetrieb, oder?
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1029
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #12 am: 11. Dezember 2013, 18:24:28 »
Das nenne ich einmal einen Flotten Betrieb:)
Wäre interessant ob die letzte Türe so zeitverzögert zu geht, oder wurde auf diese erst vergessen sie zu schließen.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27731
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #13 am: 11. Dezember 2013, 18:35:40 »
Wäre interessant ob die letzte Türe so zeitverzögert zu geht, oder wurde auf diese erst vergessen sie zu schließen.
In Katowice ging die Abfertigung bei den E1 auch recht flott. Die Türen werden dort auch teilweise von den Fahrgästen selbst geöffnet und geschlossen, wenn der Motor oder die Abfertigung kaputt ist :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1029
Re: Straßenbahntypen
« Antwort #14 am: 11. Dezember 2013, 18:38:34 »
Aktive Fahrgäste, sehr lobenswert, könnte man bei uns auch einführen wenn eine Türstörung bei den E1&E2 ist:)