Autor Thema: [TR] Straßenbahnen in der Türkei: z.B. Samsun  (Gelesen 11148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7992
Re: [TR] Straßenbahnen in der Türkei: z.B. Samsun
« Antwort #15 am: 25. Februar 2016, 13:30:01 »
Die anatolische Großstadt Konya war bis 2015 noch ein wahres Düwagparadies, leider wurden die Wagen durch modernes tschechisches Material aus dem Hause Škoda ersetzt.
Naja, "leider" eher aus der Sicht der Fotographen. Aus Fahrgastsicht ist es natürlich positiv, wenn der Wagenpark niederflurig wird. Die Türkei hat inzwischen einige moderne Straßenbahnbetriebe und meines Wissens nach ist das Land zumindest in dieser Hinsicht 100 % barrierefrei  :up:
(Ausnahme die Nostalgielinien)

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 553
Re: [TR] Straßenbahnen in der Türkei: z.B. Samsun
« Antwort #16 am: 29. Februar 2016, 12:09:43 »
Nur einen Katzensprung von Istanbul entfernt ist die anatolische Großstadt Eskişehir, welche bequem per Yüksek Hızlı Tren (Hochgeschwindigkeitszug) zu erreichen ist.
Im Gegensatz zur restlichen Türkei wurde die Stadt verkehrsberuhigt und somit die Situation für Radfahrer, Fußgänger und auch Touristen erheblich verbessert. 2004 wurde ein Straßenbahnnetz installiert, welches derzeit von drei Linien befahren wird. Es kommen ausschließlich Niederflurfahrzeuge zum Einsatz, welche wohl manchem User sehr bekannt vorkommen werden.
Hier 2 Bilder aus dem Jahr 2014, wobei das zweite Foto lediglich ein alternatives Transportmittel zur Straßenbahn darstellt.  ;)
Всё будет хорошо

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31532
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [TR] Straßenbahnen in der Türkei: z.B. Samsun
« Antwort #17 am: 29. Februar 2016, 12:19:22 »
Die haben sich nicht einmal die Mühe gemacht, ein anderes Lackierungsschema zu ordern?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5020
  • romani ite domum!
Re: [TR] Straßenbahnen in der Türkei: z.B. Samsun
« Antwort #18 am: 29. Februar 2016, 13:23:32 »
Die haben sich nicht einmal die Mühe gemacht, ein anderes Lackierungsschema zu ordern?

War wohl wie bei den Stadtbahnwagen in Istanbul.
"Die will ich genau so." 8)
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: [TR] Straßenbahnen in der Türkei: z.B. Samsun
« Antwort #19 am: 29. Februar 2016, 18:00:00 »
Das Pferd hat sogar einen "Pooh-Bag". :D
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.