Autor Thema: Manner mag man eben!  (Gelesen 39932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #30 am: 19. Dezember 2011, 12:02:00 »
Habt ihr den Wagen schon mal von innen gesehen?
Nein, ich würde aber gerne ein Innenraumfoto sehen!  :)
(Quelle: tram.at)

Jetzt stell dir das noch mit Weihnachtsschmuck garniert vor ;)

Mit uns kommst du sicher... zu spät.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9456
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #31 am: 19. Dezember 2011, 12:07:34 »
Das wäre dann der Kuschelfaktor vom 43er. ^^
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

kmh

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 259
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #32 am: 19. Dezember 2011, 12:15:06 »
Als die Firma Manner an das WTM herantrat, um einen Mannerzug zu buchen, war die Image-Pflege im Vordergrund der Überlegungen. Da das WTM bereits einen Schulwagen 6858 für VIP-Fahrten, im Angebot hatte, lag der Entschluss nahe, den damals gar nicht zugelassenen GS 6857 für diesen Zweck zu nutzen und der Fa. Manner als Werbeträger zur Verfügung anzubieten. Mit dem 1620 war dann bald der Mannerzug komplett und erfüllte seine Aufgaben durch dezente Lackierung - obere Hälfte blieb weiß - große Auffälligkeit - bestens. Entgegen den immer wieder auftauchenden Meinungen ist der Trieb-Wagen für den Personenverkehr zugelassen. Es stünde also einer FG-Mitnahme grundsätzlich nichts im Wege. Allerdings dient der Triebwagen bei den Christkindl-Sonderfahrten auch als Garderobewagen für das mitfahrende Manner-Personal und als Depot für die zur Verteilung gelangenden Mannerschnitten. Die mit sehr viel Aufwand und Liebe von der Fa. Manner gestaltete Innendekoration (Packerln, Girlanden usw.)- man sieht sie auch deutlich von außen - macht aber für fremde Mitfahrer eine Fahrt am Triebwagen unmöglich. Das WTM-Personal am Triebwagen wäre mit Sicherheit überfordert, eine Zerstörung oder Plünderung zu verhindern.
Trotzdem ist der Tenor der Fahrgäste bei den Ring-Rundfahrten einhellig gut. Viele bedanken sich persönlich für die Ermöglichung einer netten gratis Rundfahrt. Das Personal des WTM trifft auch stets auf Verständnis, dass man auf dem reich dekorierten Triebwagen nicht platznehmen kann. Der Fahrplan ist mit Abstimmung auf die Ströck-Bim gut zu halten. Linienfahrzeuge werden durch koordinierte Abfertigung und Zusammenarbeit mit dem Dienst habenden WL-Personal nicht einmal bei der "Hauptstation" Rathaus verhalten.
Nochmals zu den Einführungs- und Einziehfahrten: wenn da und dort Bilder oder Meldungen vom Mannerzug auf anderen Strecken auftauchen, so erfolgen diese Streckenabweichungen aus verkehrstechnischen Gründen auf Weisung der Betriebsinspektion, wenn beispielsweise am Abend der Kreuzungsbereich Bellaria mit Bussen und Individual-Fahrzeugen "zu" ist. Eine eventuell nicht stellbare "Rossknödelweiche" könnte auch so ein Grund sein.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31552
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #33 am: 19. Dezember 2011, 12:20:28 »
Eine eventuell nicht stellbare "Rossknödelweiche" könnte auch so ein Grund sein.
Dieses Problem gibt es eigentlich seit der Einführung der Pooh-Bags kaum mehr. Es ist vielmehr die "normale" mangelnde Wartung und das Verlegen der Weichen durch Dreck und Sand und nicht mehr durch Rossknödel. ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #34 am: 19. Dezember 2011, 12:24:58 »
Eine eventuell nicht stellbare "Rossknödelweiche" könnte auch so ein Grund sein.
Dieses Problem gibt es eigentlich seit der Einführung der Pooh-Bags kaum mehr. Es ist vielmehr die "normale" mangelnde Wartung und das Verlegen der Weichen durch Dreck und Sand und nicht mehr durch Rossknödel. ;)
Aber Sanddreckweiche klingt lang nicht so poetisch wie Roßknödelweiche ;)

Danke, kmh, für die sehr gute ausführliche Erklärung! :up:
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

kmh

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 259
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #35 am: 19. Dezember 2011, 12:27:44 »
Stimmt, die Hippo-Fäkalien sind weg, der restliche Dreck ist aber so wie die Bezeichnung "Rossknödelweiche" geblieben. Daher ist sie auch beim Fahrpersonal sehr beliebt.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3038
  • Kompliziertdenker
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #36 am: 19. Dezember 2011, 14:26:23 »
Darf der Zug eigentlich nicht durch die Ustrab fahren? Ich habe ihn nämlich mindestens fünfmal über den 49er einziehen gesehen...
Doch, offenbar schon. :)

Bei Angabe der Seitenzahl kommt man mitunter nicht zum gewünschten Beitrag - Du meintest wohl eher folgendes:
http://www.fpdwl.at/forum/wiener-linien/chronik/p194289-Beobachtungen-von-museumsfahrzeugen/#post194289 ;)
Äh, ja - wie macht man bei der neuen Forensoftware dort einen solchen Link? Wenn ich rechts oben auf die Beitragsnummer klicke, kommt das raus, wo ich hinverlinkt hab.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #37 am: 19. Dezember 2011, 14:33:55 »
Äh, ja - wie macht man bei der neuen Forensoftware dort einen solchen Link? Wenn ich rechts oben auf die Beitragsnummer klicke, kommt das raus, wo ich hinverlinkt hab.
Rechtsklick auf die Überschrift des Beitrags –-> Link-Adresse kopieren –-> Mit Strg-V im neuen Beitrag einfügen - fertig.

Edit:
Hier der Link zu deiner Frage:
http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=442.msg32763#msg32763

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #38 am: 19. Dezember 2011, 14:49:09 »
Rechtsklick auf die Überschrift des Beitrags –-> Link-Adresse kopieren –-> Mit Strg-V im neuen Beitrag einfügen - fertig.
darkweasel bezog sich aber auf Woltlab Burning Board, nicht auf das (mE viel bessere) SMF...

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #39 am: 19. Dezember 2011, 15:07:18 »
Rechtsklick auf die Überschrift des Beitrags –-> Link-Adresse kopieren –-> Mit Strg-V im neuen Beitrag einfügen - fertig.
darkweasel bezog sich aber auf Woltlab Burning Board, nicht auf das (mE viel bessere) SMF...
fpdwl? da findet man den Link im Quadraterl rechts oben mit der Beitragsnummer.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3038
  • Kompliziertdenker
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #40 am: 19. Dezember 2011, 16:46:39 »
Rechtsklick auf die Überschrift des Beitrags –-> Link-Adresse kopieren –-> Mit Strg-V im neuen Beitrag einfügen - fertig.
darkweasel bezog sich aber auf Woltlab Burning Board, nicht auf das (mE viel bessere) SMF...
fpdwl? da findet man den Link im Quadraterl rechts oben mit der Beitragsnummer.
Ah, jetzt kapier ich, wie das geht - man darf nicht draufklicken und dann die (für 95B: den) URL der Seite, auf der man landet, kopieren, sondern muss wirklich "Link-Adresse kopieren" benutzen. F59 ist überall! ::)

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #41 am: 20. Dezember 2011, 07:28:07 »
F59 ist überall! ::)
F59-Page der Wiener Linien  8)

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #42 am: 14. November 2013, 17:28:08 »
Hoffentlich auch heuer wieder:

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9362
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #43 am: 14. November 2013, 17:46:31 »
Hoffentlich auch heuer wieder:
Aber ja doch: Klickstduda
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1429
Re: Manner mag man eben!
« Antwort #44 am: 24. November 2013, 19:47:50 »
Und laut Wetterbericht soll es auch schon nächste Woche Schnee geben da wird es bei den Fahrten noch Weihnachtlicher. :)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)