Autor Thema: [I] Mailand - neue M5  (Gelesen 1352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pTn

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 263
    • pTn public transport net
[I] Mailand - neue M5
« am: 31. März 2014, 11:23:28 »
Im März 2013 wurde die fahrerlose U-Bahnlinie M5 in Mailand in Betrieb genommen. Am 1. März 2014 erfolgte die Verlängerung um 2 Stationen bis Garibaldi FS und schon im nächsten Jahr soll es dann bis zum San Siro Stadion gehen.
Mehr Bilder: http://public-transport.net/pics/main.php?g2_itemId=12061   

alle Bilder zur Mailänder U-Bahn bei pTn:
http://public-transport.net/pics/main.php?g2_itemId=12060

pTn

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 263
    • pTn public transport net
Re: [I] Mailand - neue M5
« Antwort #1 am: 22. Februar 2021, 07:29:19 »
schon nach wenigen Jahren: https://public-transport.net/metro/Mailand/

Neue Bilder, neue Fahrzeuge, neue Gestaltung:
Die neuesten Garnituren sind designtechnisch durchaus gefällig, an der M4 wird gebaut und sie soll schon kommendes Jahr in Berieb gehen und die Fahrzeueg aus der Anfangsphase werden allmählich ausgeschieden.

Garnitur der Anfagsphase
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Typ Leonardo auf der M1
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Typ Leonardo auf der Linie M2
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Tunafish

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 447
Re: [I] Mailand - neue M5
« Antwort #2 am: 22. Februar 2021, 12:09:44 »
Interessant. Die Züge bestehen hauptsächlich aus Türen :D

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6540
    • www.tramway.at
Re: [I] Mailand - neue M5
« Antwort #3 am: 22. Februar 2021, 12:16:57 »
schon nach wenigen Jahren: https://public-transport.net/metro/Mailand/

Danke, die Züge werdebn zwischen den Linien anscheinend nicht getauscht, da sie in Linienfarbe gehalten sind?

2 OT-Fragen - weißt du, was am Weltausstellungsgelände weiter passiert? Und: Welche Galeriesoftware verwendest du?
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 632
Re: [I] Mailand - neue M5
« Antwort #4 am: 22. Februar 2021, 12:40:24 »
Interessant. Die Züge bestehen hauptsächlich aus Türen :D
Das ist auch gut so - so erfolgt der Fahrastwechsel schneller, damit verhindert man so einen Krampf wie auf der U3 in der MaHü. Zwischen den Türen haben diese Wagen Längssitze, was trotzdem 8 Sitze/Fenster erlaubt (wie in Wien....), aber auch einen breiteren Gang dazwischen erlaubt. Ja, Längssitze sind nicht jedermanns Sache, aber es wäre schon ein Gewinn, wenn in Wien auf einer Seite Längssitze wären, so dass die Leute sich nicht nur im Türraum aufhalten...
Siehe hier:
https://youtu.be/rRQFget5GzA

Es gibt in Italien auch 12m Standardbusse mit 4 Türen...

pTn

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 263
    • pTn public transport net
Re: [I] Mailand - neue M5
« Antwort #5 am: 23. Februar 2021, 09:22:37 »
Danke, die Züge werden zwischen den Linien anscheinend nicht getauscht, da sie in Linienfarbe gehalten sind?

2 OT-Fragen - weißt du, was am Weltausstellungsgelände weiter passiert? Und: Welche Galeriesoftware verwendest du?

Tauschen ist scheinbar nicht geplant, aber gelbe Leonardos fuhren auf der M2, ich glaube auf der M3 durften sie noch nicht.
Was am Weltausstellugsgelände passiert weiß ich leider nicht, die SW ist jalbum.net