Autor Thema: [HR] Osijek  (Gelesen 3121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 545
[HR] Osijek
« am: 06. April 2016, 20:30:14 »
Das kleine Städtchen Osijek liegt im Nordosten Kroatiens an der Drau und ist nur einen Katzensprung von Ungarn, Serbien und auch Bosnien entfernt. Vermutlich aufgrund dieser strategisch wichtigen Lage war die Stadt auch von Bedeutung im Jugoslawienkrieg.
In Osijek gibt es übrigens seit 1884 ein Straßenbahnnetz, welches vor ein paar Jahren sogar erweitert wurde.
Der Wagenpark besteht aus modernisierten Tatra T3YU (mehr oder weniger ident mit den Modernisierungen in Tschechien) und gebrauchten Düwag-Sechsachsern.
Von einer Anreise per Bahn ist abzuraten, da man nach Wien für eine Entfernung von 340km mindestens 10 Stunden im Zug verbringen muss.
Die Bilder wurden im März/April 2016 aufgenommen:
Всё будет хорошо

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31455
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [HR] Osijek
« Antwort #1 am: 06. April 2016, 21:03:35 »
Bei den Düwags gilt offensichtlich die Maxime: De Leit wissn eh, wo ma hifoahrn.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9419
Re: [HR] Osijek
« Antwort #2 am: 06. April 2016, 21:22:52 »
Bei den Düwags gilt offensichtlich die Maxime: De Leit wissn eh, wo ma hifoahrn.
Internationaler Standard! Und wenigstens dort sieht man es ein.  :))
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9237
Re: [HR] Osijek
« Antwort #3 am: 11. April 2016, 08:53:32 »
Der Wagenpark besteht aus modernisierten Tatra T3YU (mehr oder weniger ident mit den Modernisierungen in Tschechien) und gebrauchten Düwag-Sechsachsern.

Von wo stammen die Sechsachser?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31455
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [HR] Osijek
« Antwort #4 am: 11. April 2016, 09:33:39 »
Der Wagenpark besteht aus modernisierten Tatra T3YU (mehr oder weniger ident mit den Modernisierungen in Tschechien) und gebrauchten Düwag-Sechsachsern.

Von wo stammen die Sechsachser?

Alle aus Mannheim, einige waren zuvor schon in Zagreb im Einsatz.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1067
Re: [HR] Osijek
« Antwort #5 am: 11. April 2016, 10:46:23 »
Von einer Anreise per Bahn ist abzuraten, da man nach Wien für eine Entfernung von 340km mindestens 10 Stunden im Zug verbringen muss.

Wobei es für Bahninteressierte durchaus recht "lustige" Möglichkeiten für eine interessante Anreise gibt.

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 405
Re: [HR] Osijek
« Antwort #6 am: 20. April 2019, 22:51:52 »
Am Freitag besuchte ich Osijek. Leider war keiner der neun GT6 unterwegs. Ebenfalls sucht man Aushangfahrpläne meist vergebens. So wird das warten auf einen Wagen zum Ratespiel. Tageskarten gibt es um 35 Kuna (in Zagreb kostet sie nur 30) bei Fahrer. In den Fahrzeugen selbst wird zur Unterhaltung der Fahrgäste mit voller Lautstärke das örtliche Radioprogramm über die Innenlautsprecher abgespielt.
 

  [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Tatra T3PV.O WN 0602 in der Endhaltestelle Višnjevac Okretište.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Tatra T3PV.O WN 0609 als Osterbim nach der Haltestelle Bana Josipa Jelačića.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Tatra T3PV.O WN 0608 beim verlassen der Schleife Birkara.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Typische Haltestelle. Einen Fahrplan oder wenigstens den Namen der Haltestelle sucht man vergebens.