Autor Thema: 18/19.06.2016: Fotosonderfahrt "Autobus meets Tramway"  (Gelesen 1374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 418
Unter dem Motto „Autobus meets Tramway“ reisen Sie in die 1960er Jahre zurück. Die beiden Hauptdarsteller sind der „Büssing“ Nummer 42 von den Kollegen der Nostalgiebahnen in Kärnten und der Museums-Triebwagen 234.

Nutzen Sie die Gelegenheit diese Fahrzeuge durch das Netz der Grazer Straßenbahn fahren zu sehen.
In den Abendstunden des 18. Juni 2016 (Treffpunkt 21:00 Uhr – Jakominiplatz Steyrerhofschleife) besuchen wir mit dem Oldtimerbus Orte in Graz, die jeden ÖV-Fotografen leuchtende Augen bereiten.

Am Sonntag, 19. Juni 2016 (Treffpunkt 11:00 Uhr – Jakomininiplatz Steyrerhofschleife) geht es gemeinsam mit dem 200er zu Endstationen, an denen sich die beiden Fahrzeuge schon während Ihrer „aktiven“ Zeit getroffen haben.

Unter Rücksicht auf den Planverkehr gibt es Fotohalte entlang der befahrenen Strecken.

Das geplante Programm dauert jeweils ca. 4 Stunden, die Mindestteilnehmeranzahl sind 25 Personen.
Der Einzelpreis beträgt je Fahrt € 50,- und für beide Fahrten im Kombiangebot € 75,-
(ermäßigter Preis für TMG-Mitglieder € 45,- bzw € 70,-).

Anmeldeschluss ist der 05. Juni 2016.

Weitere Details sowie die Anmeldung finden Sie im Internet unter www.tramway-museum-graz.at.

Das Team des Tramway Museum Graz freut sich auf Ihr Kommen.


Quelle: http://www.tramway-museum-graz.at/_lccms_/_00199/Fotofahrt.htm?VER=160505201228&MID=201&LANG=ger

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 418
Re: 18/19.06.2016: Fotosonderfahrt "Autobus meets Tramway"
« Antwort #1 am: 05. Juni 2016, 22:29:41 »
Leider müssen wir die Fotosonderfahrt wegen zu geringer Teilnehmerzahl absagen.
Wir bitten euch um Verständnis und würden uns über einen Besuch während der Sommersaison sehr freuen.
Das Team des Tramway Museum Graz


Quelle: https://www.facebook.com/tramwaymuseumgraz/photos/a.204999132892729.49877.201611443231498/1106319452760688/?type=3&theater