Autor Thema: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb  (Gelesen 8681 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10539
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #15 am: 25. Juni 2017, 10:10:09 »
Begegnung zweier Stadtbahnzüge am Währinger Gürtel in voller Fahrt (Foto: Archiv W.L.). Nach Berichten einer Stationsschaffnerin der Station Währinger Straße/ Volksoper war im Dampfbetrieb eine forcierte Fahrweise üblich. So benötigte die Dampfstadtbahn von der Nußdorfer Straße zum Westbahnhof nur 13 Minuten (wie lange dauert das heute mit der U6 in der Stoßzeit?).
Es gab ja auch kaum Fahrgäste
Zitat
Weiters gab es durch die Sperren bei den Zugängen zu den Bahnsteigen absolut kein Gesindel in den Zügen ...
Könnte man derartige Anmerkungen etwas weniger inflationär verwenden? Sie passen nicht unbedingt zur Qualität des Forums.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8619
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #16 am: 25. Juni 2017, 10:34:12 »
Die Wiener Stadtbahn beförderte 1902 immerhin 33.807.873 Fahrgäste. Ein Einheitstarif mit der Straßenbahn, welcher sicher die Fahrgastfrequenz der Stadtbahn weiter gesteigert hätte, wurde erst nach Kommunalisierung der Wiener Stadtbahn am 20. Oktober 1925 eingeführt.

nord22

hewerner

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 136
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #17 am: 25. Juni 2017, 11:18:22 »
So benötigte die Dampfstadtbahn von der Nußdorfer Straße zum Westbahnhof nur 13 Minuten

Hundert Jahre später benötigt man 10 Minuten (mit einer Station mehr - Thaliastraße).
Lg Helmut

Tramwayhüttl

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 497
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #18 am: 25. Juni 2017, 11:42:36 »
Zitat
(mit einer Station mehr - Thaliastraße)

Mit zwei Stationen mehr, Michelbeuern-AKH kam 1987(?) dazu.

Von Anfang am elektrisch betrieben wäre die Stadtbahn sicher ein voller Erfolg mit baldigen Erweiterungen geworden.

Bitte seien Sie achtsam! Zwischen Ihren Ohren befindet sich nichts als Luft.

hewerner

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 136
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #19 am: 25. Juni 2017, 21:00:20 »
Michelbeuern-AKH hatte ich vergessen - sorry !
Lg Helmut

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10539
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #20 am: 25. Juni 2017, 22:33:58 »
Die Wiener Stadtbahn beförderte 1902 immerhin 33.807.873 Fahrgäste. Ein Einheitstarif mit der Straßenbahn, welcher sicher die Fahrgastfrequenz der Stadtbahn weiter gesteigert hätte, wurde erst nach Kommunalisierung der Wiener Stadtbahn am 20. Oktober 1925 eingeführt.
Ich hab immer von "kaum Fahrgäste" gehört.
Aber die Zahl hieße ca. 100.000 Fahrgäste/Tag. Ist das nicht ein bisschen hoch, vor allem wegen des extra-Tarifes?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8619
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #21 am: 25. Juni 2017, 22:55:50 »
Das Stadtbahnnetz umfasste ja auch die Vorortelinie. Es ist anzunehmen, dass in diesen Fahrgastzahlen auch der stark frequentierte Ausflugsverkehr Richtung Purkersdorf/ Rekawinkel inkludiert ist.

nord22

Heinz54

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #22 am: 19. Mai 2018, 00:45:51 »
Hallo !
Habe da auch noch ein paar Bilder zum Thema Dampfbetrieb der Wiener Stadtbahn, allerdings keine historischen  ;D
Liebe Grüße

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 851
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #23 am: 19. Mai 2018, 01:41:05 »
Ist das die 30er von Limitbahn/Memoba? Schaut sehr gut aus!  :up:

Heinz54

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #24 am: 19. Mai 2018, 02:04:02 »
Ja, so ist es. Und die Wagen sind von Brawa.

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1293
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #25 am: 19. Mai 2018, 08:16:53 »
Schöne Modelle, spitze!  :) :up:
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

T1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2979
  • Lieber Raupe als Wurm!
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #26 am: 19. Mai 2018, 11:56:43 »
Die Ästhetik der altösterreichischen Dampflokomotiven ist wirklich unerreicht.

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1293
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #27 am: 19. Mai 2018, 14:02:24 »
Die waren auch bezüglich Technik eine Meisterleistung!  :up:
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5477
    • www.tramway.at
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #28 am: 19. Mai 2018, 14:17:27 »
Und hier ein Modell derselben Lok anderer Art:
https://youtu.be/4MhZqqp2JeQ?t=2m19s
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Heinz54

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Wiener Stadtbahn - Dampfbetrieb
« Antwort #29 am: 20. Mai 2018, 03:15:43 »
Tolle Animation, wenngleich auch oft etwas untypisch, aber der Stadtbahnzug ist sehr realistisch  :D
Habe da aber noch ein Video gefunden indem der Stadtbahnzug noch viel öfter vorkommt  ;D

https://youtu.be/0Hf36i3wF14