Autor Thema: Seltene Zugkompositionen  (Gelesen 11797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Funkenkutscher

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 51
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #45 am: 07. November 2018, 13:49:45 »
Ja  :up:

31/5

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 192
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #46 am: 07. November 2018, 14:13:18 »
Da Funkenkutscher schreibt, daß sie dem Planzug die Vorfahrt überließen: Ja.
Das Vorfahren in einem Bahnhof ist ja keine große Besonderheit.

Edit: Funkenkutschers Antwort leider überlesen.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10529
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #47 am: 07. November 2018, 16:50:52 »
Blöd ist nur, wenn Fahrgäste warten, oder schickt sie Funkenkutscher rüber?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

4498

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 283
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #48 am: 07. November 2018, 17:17:20 »
Blöd ist nur, wenn Fahrgäste warten, oder schickt sie Funkenkutscher rüber?
Blöd ist das vor allem bei Seitenbahnsteigen, zu denen man bei Linksfahrt nur über einen durch den einfahrenden Zug gesperrten Bahnübergang kommt.

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2084
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #49 am: 07. November 2018, 17:24:19 »
Blöd ist nur, wenn Fahrgäste warten, oder schickt sie Funkenkutscher rüber?
Blöd ist das vor allem bei Seitenbahnsteigen, zu denen man bei Linksfahrt nur über einen durch den einfahrenden Zug gesperrten Bahnübergang kommt.

Meines Wissens ist der Übergang nicht signalgeregelt.

Funkenkutscher

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 51
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #50 am: 08. November 2018, 06:12:32 »
Blöd ist nur, wenn Fahrgäste warten, oder schickt sie Funkenkutscher rüber?

Bahnsteigdurchsage und Laufschrift auf den Anzeigern.
Sowie die Sonderzugsbesatzung die den Fahrgästen mit Handicap (Handy, Kopfhörer...) persönlich hilft.  ;) C:-)

WIENTAL DONAUKANAL

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 970
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #51 am: 08. November 2018, 08:00:55 »
War der Überstellzug so langsam unterwegs, dass er nicht zwischen den Planzügen mitschwimmen konnte?

4498

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 283
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #52 am: 08. November 2018, 09:09:32 »
Blöd ist nur, wenn Fahrgäste warten, oder schickt sie Funkenkutscher rüber?
Blöd ist das vor allem bei Seitenbahnsteigen, zu denen man bei Linksfahrt nur über einen durch den einfahrenden Zug gesperrten Bahnübergang kommt.

Meines Wissens ist der Übergang nicht signalgeregelt.

Ich kenne in Guntramsdorf nur die beiden Straßenübergänge auf beiden Seiten des Bahnhofs, und die sind signalgeregelt. Gibt es dazwischen noch einen Übergang für Fußgänger?

War der Überstellzug so langsam unterwegs, dass er nicht zwischen den Planzügen mitschwimmen konnte?
Na, wenn die auch dauernd Fotos machen müssen ... ;)

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9148
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #53 am: 08. November 2018, 19:27:51 »

Na, wenn die auch dauernd Fotos machen müssen ... ;)
Für solch schönen Bilder, können sie auch noch mehr Fotohalte machen. :)
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Taurus

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 154
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #54 am: 08. November 2018, 21:53:04 »
Tolles Foto.
Leider die verkehrte Seite (mit Rathausviertel  >:( im Hintergrund statt dem hübschen Bahnhofsgebäude)





Ich kenne in Guntramsdorf nur die beiden Straßenübergänge auf beiden Seiten des Bahnhofs, und die sind signalgeregelt. Gibt es dazwischen noch einen Übergang für Fußgänger?


Seit dem Umbau des Bahnhofs auf 2 Seitenbahnsteige gibt es am Südende der Bahnsteige einen Übergang für Fußgänger.