Autor Thema: Seltene Zugkompositionen  (Gelesen 26006 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1602
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #75 am: 12. Oktober 2019, 22:32:01 »
Zwei 400er habe ich aber noch nie gesehen.
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

sheldor

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 601
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #76 am: 13. Oktober 2019, 12:35:31 »
Zwei 400er habe ich aber noch nie gesehen.

Hab ich in letzter Zeit öfter bei der Blauen gesehen. Ich weiß aber nicht wie lange der vorher schon draußen war.

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1602
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #77 am: 13. Oktober 2019, 12:40:51 »
So spät fahre ich nicht mit der Badner Bahn :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

Taurus

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 327
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #78 am: 13. Oktober 2019, 22:09:44 »
Ist das jetzt auf einen Zug ab/bis Wiener Neudorf bezogen?

Üblicherweise sind das einzelne Triebwagen. Meist 100er. Wäre sehr interessant warum da eine Doppelgarnitur unterwegs war.
Vielleicht fährt man gegen Geschäftsschluss der SCS eine Doppelgarnitur, oder es war eine Veranstaltung wie z.B. ein Fußballspiel in der Südstadt?

Allgemein gilt: Zwei 400er sind in der Tat selten zu sehen. Bei der WLB bemüht man sich halt wirklich so viele Züge wie möglich niederflurig (ungleich barrierefrei) zu führen!


Gabri16

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 55
  • Hallo
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #79 am: 19. Oktober 2019, 18:05:14 »
100er Doppel, 17:50, Hst Dörfelstaße S Richtung Baden S

Gabri16

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 55
  • Hallo
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #80 am: 05. November 2019, 17:09:30 »
404 Solo, Assmayergasse, 16.55, Richtung Oper U

Gabri16

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 55
  • Hallo
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #81 am: 08. November 2019, 17:28:58 »
Gerade habe ich 113+126 um 17.18 bei der Dörfelstraße Richtung Baden gesehen. Beide im gleichen Lack :up:

Gabri16

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 55
  • Hallo
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #82 am: 14. November 2019, 19:13:16 »
Gerade fährt 111+112 Richtung Baden (Hst Dörfelstraße)

Gabri16

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 55
  • Hallo
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #83 am: 19. November 2019, 17:24:58 »
121+103 sah ich um 17.10 bei der Marx-Meidlinger Straße Richtung Oper fahren

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4752
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #84 am: 19. November 2019, 17:39:39 »
121+103 sah ich um 17.10 bei der Marx-Meidlinger Straße Richtung Oper fahren
Den sah ich gestern Früh auch schon!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4752
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #85 am: 20. November 2019, 18:26:59 »
Heute früh war zumindest das Gespann 126+111 unterwegs!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

8273

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 493
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #86 am: 30. November 2019, 20:27:23 »
Die Wiener Neudorfer Kurse waren heute ausschließlich mit Doppelzügen besetzt (sowohl 100+100 als auch 100+400), was aufgrund des hohen Ansturms auf die SCS definitiv kein Fehler war.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6054
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #87 am: 30. November 2019, 20:31:52 »
Die Wiener Neudorfer Kurse waren heute ausschließlich mit Doppelzügen besetzt (sowohl 100+100 als auch 100+400), was aufgrund des hohen Ansturms auf die SCS definitiv kein Fehler war.
Gegen 11:30 aber noch nicht (alle), denn da war zumindest 403 solo unterwegs->

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6054
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #88 am: 01. Dezember 2019, 06:53:21 »
403+405 jetzt Eichenstraße->Traiskirchen LB

Edit: 406+407 jetzt Johann-Strauß-Gasse->Oper

Edit 2: Hab gerade ein Sichtungsbild bekommen->

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1602
Re: Seltene Zugkompositionen
« Antwort #89 am: 01. Dezember 2019, 07:38:54 »
Interessant. Sowas hab' ich persönlich noch nie gesehen.
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!