Autor Thema: happylab.at - Lasercutter, CNC-Fräse, Schneideplotter  (Gelesen 1450 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10437
happylab.at - Lasercutter, CNC-Fräse, Schneideplotter
« am: 27. Januar 2017, 11:29:18 »
Ich bin aus einigen Gründen am Lasercutten interessiert und auf http://www.happylab.at gestoßen. Ich denke, vor allem der Lasercutter kann für Modellbauer (unter Anderem oder vor allem wegen Gebäuden) recht interessant sein.
Geräte: 2 Lasercutter, CNC-Fräse, Schneideplotter, zwei 3-D-Drucker.
Führung jeden MIttwoch 19 Uhr,
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14568
Re: happylab.at - Lasercutter, CNC-Fräse, Schneideplotter
« Antwort #1 am: 27. Januar 2017, 16:31:13 »
Interessant!    :up:
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

19jowa47

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 1
Re: happylab.at - Lasercutter, CNC-Fräse, Schneideplotter
« Antwort #2 am: 30. Mai 2018, 10:54:24 »
Ich habe mich mit Laser Cut schon seit rund 14 Jahren beschäftigt. Nur Modellbau 1zu87.
Da gab es zu Beginn eine kleine Firma in Saarbruecken, jetzt  lass ich das hier in der Linzerstrasse im 14. Bezirk machen
und bin voll zufrieden. Ein wenig Genauigkeitsprobleme, aber das liegt meist an den Materialstaerken von Kieferleisten
die ich im Dachgebälk verwerde.
Konstruiert wird das bei mir seit 1992 auf ACAD, allerdings noch immer 2000 da ich mir nichts neueres leisten kann. Aber
da habe ich beim Lasern auch keine Probleme.
Bin selbst in der Linzerstrasse zu Hause.
mfg aus Penzing

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10437
Re: happylab.at - Lasercutter, CNC-Fräse, Schneideplotter
« Antwort #3 am: 30. Mai 2018, 10:58:40 »
WEil der Thread wieder auftaucht:
Happylab hat jetzt einen 3D-Scanner und einiges anderes dazu bekommen, neue 3D-Drucker ebenfalls.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging