Autor Thema: [UA] Winnyzja  (Gelesen 1561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 553
[UA] Winnyzja
« am: 10. Juni 2017, 01:22:15 »
Winnyzja (ukrainisch Вінниця) setzt neben unzähligen Zürcher Gebrauchtwagen seit einiger Zeit auch sogenannte VinWays ein.
Diese Type ist ein Teilniederflurwagen, welcher in Kurzform (aus ehemaligen Tatra T4SU) oder Langform (aus Tatra KT4SU) (um-)gebaut wurde.
Derzeit gibt es je 3 Stück, wobei vermutlich noch einige folgen werden.
Hier ein Foto vom 08.06.2017:
Всё будет хорошо

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3636
Re: [UA] Winnyzja
« Antwort #1 am: 30. Juli 2017, 11:40:08 »
Interessantes Schleifstück 8) Danke für das Foto aus einer wenig betrachteten Ecke der Ukraine!
Überhaupt gefällt mir der Wagen optisch deutlich besser als andere Tatra-Nachfolger. Erinnert ein wenig an die Istanbuler Citadis. Wer ist denn da Hersteller?

Und: Bist du mit denen gefahren? Sind die wirklich Teilniederflur? Ich kenne nur Fotos der Langversion, die dortigen Innenraumfotos allerdings ließen nur einen Hochflurer vermuten. Was sicher ist, ist dass eine Erweiterung um ein Niederflurmittelteil optional angedacht ist.


Winnyzja ist überhaupt eine spannende Stadt: Irgendwie ganz und gar ungewohnt für ukrainische Verhältisse: sehr sauber, sehr gepflegt. Die vielen streunenden Hunde vor dem Bahnhof gibt es hier zwar auch, aber abgesehen davon erinnert wenig an andere ukrainische Städte. Auch ihre Verkehrsmittel scheinen gut in Schuss zu sein. Klar, wenn man Schweizer Fahrzeuge kriegt, hat man schon einen guten Start – schließlich gibt es wohl nirgends so gepflegte Gebrauchtfahrzeuge zu bekommen. Aber gerade z.B. Belgrad zeigt, dass man diese auch recht schnell verfallen lassen kann: Anders hier, alles (vor allem innen) tipp-topp.

Der Großteil des Auslaufs wird durch die Zürcher Wagen gestellt. Diese verkehren in ihren gewohnten Farben, schließlich ist auch der Straßenbahnbetrieb in Winnyzja blau-weiß. Hier am 22.07.2016 eine Mirage auf der Hauptachse zwischen Bahnhof (mit Umweg durch ein Wohnviertel) und Innenstadt:

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 553
Re: [UA] Winnyzja
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2017, 18:44:25 »
Ich hab leider immer nur ehemalige Wagen aus Zürich benutzt, daher kann ich leider nicht viel dazu sagen.
Hier ein Bild dazu:
Всё будет хорошо

1173

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 17
Re: [UA] Winnyzja
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2017, 21:02:12 »
Von den modernisierten Wagen gibt es in Liniendienst bisher wohl 2 Wagen auf T4 Basis, die konnte ich im September auch beide im Liniendienst beobachten und bin auch mitgefahren. Die Wagen werden in eigener Werkstatt modernisiert und sind am mittleren Einstieg niederflurig. Sie erinnern vom Konzept an die tschechischen T3 Umbauten.
Von der langen Version (Basis Kt4) habe ich in keinem mitfahren können, dafür fuhren noch originale Kt4SU  :D
Auf Bildern habe ich jedoch einen Zweiteiler und 2 dreiteilige Fahrzeuge bei Fotofreunden gesehen. Weitere Wagen sind in Arbeit.

Viele Grüße