Autor Thema: Kabeltrommelwagen  (Gelesen 1931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8335
Kabeltrommelwagen
« am: 26. August 2017, 19:32:01 »
Dieses unbeschreibliche Klumpert, welches von Karl Holzinger am 24.10.1975 fotografisch verewigt wurde, hatte die Typenbezeichnung kt und ist im Wiki unter http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Type_kt_(1908-2002) dokumentiert. Die Aufnahme dürfte am Gelände des Kabelbüros in der Flurschützstraße entstanden sein.

nord22

Bahnpetzi

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 397
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #1 am: 26. August 2017, 19:42:29 »
Dieses unbeschreibliche Klumpert, welches von Karl Holzinger am 24.10.1975 fotografisch verewigt wurde, hatte die Typenbezeichnung kt und ist im Wiki unter http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Type_kt_(1908-2002) dokumentiert. Die Aufnahme dürfte am Gelände des Kabelbüros in der Flurschützstraße entstanden sein.

nord22

Zum Glück ist keiner zum Schrott gelandet, sondern in den guten Händen. Einer beim WTM und der andere in Mariazell.

WIENTAL DONAUKANAL

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 919
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #2 am: 26. August 2017, 19:50:42 »
Ja das ist im hintersten Winkel im Kabelbüro aufgenommen. Der wunderschön genietete Spindelrahmen ist hochwertige Handwerkskunst der HW, praktisch im Gebrauch waren diese Monstrümmer sicher nicht.

Der Ford Cortina war damals auch schon angejahrt. :))

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5065
  • Bösuser
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #3 am: 26. August 2017, 21:36:05 »
Zum Glück ist keiner zum Schrott gelandet, sondern in den guten Händen. Einer beim WTM und der andere in Mariazell.

Der in Mariazell schaut aber nicht besonders gut aus, das Foto ist von diesem Monat.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3425
  • Halbstarker
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #4 am: 27. August 2017, 21:44:02 »
Dieses unbeschreibliche Klumpert hatte die Typenbezeichnung kt

Für ein unbeschreibliches Klumpert haben die beiden kt aber ein ziemlich biblisches Alter erreicht.  ;)
Bei seiner Ausmusterung im Jahr 2002 war der 7131 stolze 94 Jahre alt und das letzte Fahrzeug, das noch in der Monarchie im aktiven Wagenstand war.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8709
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #5 am: 28. August 2017, 09:46:52 »
Zum Glück ist keiner zum Schrott gelandet, sondern in den guten Händen. Einer beim WTM und der andere in Mariazell.

Der in Mariazell schaut aber nicht besonders gut aus, das Foto ist von diesem Monat.

Der SP im Hintergrund (ich nehme zumindest an, dass das ein SP ist) hat auch schon bessere Zeiten gesehen...
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Erdberg

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 931
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2017, 21:36:18 »
Ich habe die zwei kt im Jahr 1983 in Michelbeuern fotografieren können, weil sie so schön sichtbar dastanden. Gut, daß ich das gemacht habe.
Beide wurden in der HW hergestellt.
7131 im Jahr 1908 und 7132 im Jahr 1912.

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5022
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2017, 00:18:19 »
Ich habe die zwei kt im Jahr 1983 in Michelbeuern fotografieren können, weil sie so schön sichtbar dastanden. Gut, daß ich das gemacht habe.
Beide wurden in der HW hergestellt.
7131 im Jahr 1908 und 7132 im Jahr 1912.
Sieht das nur so aus, oder sind die nicht baugleich? ???
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

scrat

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: Kabeltrommelwagen
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2017, 11:31:38 »
Ich habe die zwei kt im Jahr 1983 in Michelbeuern fotografieren können, weil sie so schön sichtbar dastanden. Gut, daß ich das gemacht habe.
Beide wurden in der HW hergestellt.
7131 im Jahr 1908 und 7132 im Jahr 1912.
Sieht das nur so aus, oder sind die nicht baugleich? ???

Sie waren zwar vom Prinzip her ziemlich gleich, aber nicht absolut identisch.