Autor Thema: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman  (Gelesen 2751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
[AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« am: 26. Dezember 2017, 15:09:54 »
Nur wenig bekannt hierzulande ist, dass es eine Überlandstraßenbahn zwischen Kabul und dem Königspalast Darulaman gegeben hat. Die ca. 10 km lange Strecke wurde in den 1920er-Jahren von den Deutschen erbaut und bis in die 1940er-Jahre mit Dampf betrieben. Danach wurde der Betrieb eingestellt. Die drei Dampflokomotiven sind bis heute erhalten und wurden vor einigen Jahren von deutschen Nato-Truppen vom Freigelände des Kabul-Museums (neben dem ehem. Palast am ehem. Streckenende, einst weit außerhalb der Stadt, heute ein Vorort) in ein Gebäude verbracht.

Die Straßenbahn Kabul-Darulaman war die allererste Eisenbahnstrecke Afghanistans und auch bisher die einzige Eisenbahnstrecke mit Personenverkehr. Auch ansonsten gibt es in Afghanistan mit Ausnahme von drei Stichstrecken aus den Nachbarstaaten (Usbekistan, Tadschikistan und Iran), die nur wenige Kilometer ins Land reichen und ausschließlich durch Güterverkehr befahren werden, keine Eisenbahnstrecken, allerdings durchaus ambitionierte Ausbaupläne - das Land hat halt nur derzeit andere Sorgen und Prioritäten.

Hier ein interessanter Link mit historischen Photos und Berichten ("offizielle Eröffnung ohne irgendwelche Regierungsvertreter"): http://www.andrewgrantham.co.uk/afghanistan/railways/kabul-to-darulaman-railway/

Allerdings ist aus dem Jahr 1904 bereits eine Straßenbahn in Kabul überliefert, wobei es da fast keine weiteren Details dazu gibt:
http://www.andrewgrantham.co.uk/afghanistan/narrow-gauge-tramway-near-kabul/

Allgemein gibt es hier eine sehr informative Seite über Eisenbahn und Afghanistan: http://www.andrewgrantham.co.uk/afghanistan/

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3525
  • Halbstarker
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #1 am: 06. Januar 2018, 19:59:25 »
Vielen Dank für die Links zu diesem wahrhaft exotischen Betrieb.  :up:

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #2 am: 25. Januar 2018, 08:27:04 »
Es gibt sogar in Afghanistan Planungen für eine neue Straßenbahn/Light Rail.
Das Projekt Kabul New City soll eine Stadt errichten für ca. 3 Millionen Einwohnern, die ca. 30 km nördlich von Kabul entwickelt werden soll: http://www.dcda.gov.af/ (Bestandsstadt dzt. ca. 3,7 Millionen, Tendenz stark wachsend).
Dort ist auch ein Light-Rail- und Metro-System geplant: http://investinafghanistan.af/investing-in-kabul-new-city/
Details kennt auch die private Eisenbahnseite Afghanistan von Andrew Grantham, die ich schon oben zitiert habe: http://www.andrewgrantham.co.uk/afghanistan/tag/kabul-new-city/

Umsetzungswahrscheinlichkeit aus derzeitiger Sicht... da schreibe ich lieber nix dazu.

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5001
  • romani ite domum!
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #3 am: 25. Januar 2018, 10:05:36 »
Es gibt sogar in Afghanistan Planungen für eine neue Straßenbahn/Light Rail.
Das Projekt Kabul New City soll eine Stadt errichten für ca. 3 Millionen Einwohnern, die ca. 30 km nördlich von Kabul entwickelt werden soll: http://www.dcda.gov.af/ (Bestandsstadt dzt. ca. 3,7 Millionen, Tendenz stark wachsend).
Dort ist auch ein Light-Rail- und Metro-System geplant: http://investinafghanistan.af/investing-in-kabul-new-city/
Details kennt auch die private Eisenbahnseite Afghanistan von Andrew Grantham, die ich schon oben zitiert habe: http://www.andrewgrantham.co.uk/afghanistan/tag/kabul-new-city/

Umsetzungswahrscheinlichkeit aus derzeitiger Sicht... da schreibe ich lieber nix dazu.

Ist das dann eine Stadt wie in den Eindzeitfilmen?
Mit Wachtürmen und dicker Mauer um sich vor den Zombies Terroristen zu schützen?
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #4 am: 25. Januar 2018, 13:02:02 »
Ist das dann eine Stadt wie in den Eindzeitfilmen?
Mit Wachtürmen und dicker Mauer um sich vor den Zombies Terroristen zu schützen?
Nein, eher so eine Art Seestadt ohne See  ;)

Du kannst dir eh die Visualisierungen unter den Links anschauen. An sich wäre ja Afghanistan ein sehr schönes Land. Wenn der Krieg nicht wäre, würde ich dort gerne einmal hinreisen.

AlternativeTransport

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 60
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #5 am: 29. Januar 2018, 21:47:32 »
Zitat
allerdings durchaus ambitionierte Ausbaupläne - das Land hat halt nur derzeit andere Sorgen und Prioritäten.

Und welcher Spurweite?

  • Russisch 5 Fuß Breitspur wie in Tajikistan, Turkmenistan und Uzbekistan im Norden?
  • 4 Fuß 8 ½ Zoll Normalspur wie in Iran im Westen und China im Nordosten?
  • Oder 5 Fuß 6 Zoll wie in Pakistan im Südosten?


moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #6 am: 29. Januar 2018, 22:54:59 »
Zitat
allerdings durchaus ambitionierte Ausbaupläne - das Land hat halt nur derzeit andere Sorgen und Prioritäten.

Und welcher Spurweite?

  • Russisch 5 Fuß Breitspur wie in Tajikistan, Turkmenistan und Uzbekistan im Norden?
  • 4 Fuß 8 ½ Zoll Normalspur wie in Iran im Westen und China im Nordosten?
  • Oder 5 Fuß 6 Zoll wie in Pakistan im Südosten?
Der Link von Andrew Grantham schreibt eh alles, was dzt. so bekannt ist:
* Termez-Mazar, Panji Poen-Shir Khan Bandar, Atamyrar-Sheberghan und Sehertabad-Herat: Russische Spur
* Mashhad-Herat: Normalspur
* Strecken aus Pakistan: Indische Breitspur
Umspuranlagen irgendwo im Lande
Inlandsstrecken... ???

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #7 am: 11. Dezember 2018, 11:09:24 »
Für Kabul gibt es eine Art Stadtentwicklungsplan ("Vision Book"), in dem auch Pläne für vier Straßenbahnlinien sowie ein Netz an Light Rails beschrieben werden. Ebenso wird der derzeitige ÖV (einige Buslinien) behandelt.
http://crida.gov.af/site_files/visionbook.pdf
Nicht uninteressant, wenn auch höchst utopisch  :)

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Re: [AF] Überland-Dampftramway Kabul-Darulaman
« Antwort #8 am: 13. Mai 2019, 11:02:36 »
Auch wenn es O-Busse sind, die im Straßenbahnforum nicht gerne gesehen werden, möchte ich doch auf den O-Bus von Kabul (1979 bis ca. 1993) hinweisen. Auf der Wayback Machine kann man einen interessanten Bericht zu diesem Betrieb lesen und insbesondere einige wirklich tolle historische Fotos anschauen:
https://web.archive.org/web/20171112185731/http://www.spvd.cz/index.php/afghanistan/181-clanky/svet/af/217-afghanistan