Autor Thema: Ostern 2018: Sanierung Opernring  (Gelesen 17490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pTn

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 190
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #90 am: 31. März 2018, 06:18:08 »
Bilder des Umleitungsverkehrs in der Karwoche.
mehr gibt es hier: https://public-transport.net/tram/Wien_Karwoche18/

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4137
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #91 am: 31. März 2018, 07:53:20 »
Die Reichsratstraße scheint im Moment nicht sehr fotogen zu sein!

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1514
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #92 am: 31. März 2018, 07:56:58 »
Die Reichsratstraße scheint im Moment nicht sehr fotogen zu sein!
Zitat von: Reichsratsstraße
Eine regelmäßig verkehrende Straßenbahn macht mich auch viel hübscher!
;)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15159
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #93 am: 31. März 2018, 14:05:57 »
Die Reichsratstraße scheint im Moment nicht sehr fotogen zu sein!
Und an den vorgeschriebenen Sicherheitsraum neben dem Gleis haben sich die Aufsteller der Wand auch nicht gehalten!  :down:  :-[
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4137
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #94 am: 31. März 2018, 14:14:46 »
Die Reichsratstraße scheint im Moment nicht sehr fotogen zu sein!
Und an den vorgeschriebenen Sicherheitsraum neben dem Gleis haben sich die Aufsteller der Wand auch nicht gehalten!  :down:  :-[
Ist ja eh die Republik Auftraggeber!  8)

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2559
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #95 am: 31. März 2018, 14:37:29 »
Die Reichsratstraße scheint im Moment nicht sehr fotogen zu sein!
Und an den vorgeschriebenen Sicherheitsraum neben dem Gleis haben sich die Aufsteller der Wand auch nicht gehalten!  :down:  :-[
Wie groß wäre der?

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #96 am: 31. März 2018, 14:40:59 »
Die Reichsratstraße scheint im Moment nicht sehr fotogen zu sein!
Und an den vorgeschriebenen Sicherheitsraum neben dem Gleis haben sich die Aufsteller der Wand auch nicht gehalten!  :down:  :-[
Wie groß wäre der?
So breit, dass ein berittenes Pferd noch zwischen Zug und Mauer durchpasst.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1025
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #97 am: 31. März 2018, 15:41:35 »
Die Reichsratstraße scheint im Moment nicht sehr fotogen zu sein!
Und an den vorgeschriebenen Sicherheitsraum neben dem Gleis haben sich die Aufsteller der Wand auch nicht gehalten!  :down:  :-[
Wie groß wäre der?
0,7m außerhalb des lichten Raumes. Siehe StrabVO 1999 §19.

Mistelbacher

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 39
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #98 am: 03. April 2018, 07:59:33 »
Entlang der Ringstraße gibt es ab heute wieder Planbetrieb. Nur leider fehlen ...

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7079
Re: Ostern 2018: Sanierung Opernring
« Antwort #99 am: 05. April 2018, 14:34:08 »
Entlang der Ringstraße gibt es ab heute wieder Planbetrieb. Nur leider fehlen ...

Am Schwarzenbergplatz habe ich gestern auch noch die gelben Schilder für den Umleitungsverkehr gesehen.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")