Autor Thema: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)  (Gelesen 2006 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

4498

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 266
Re: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)
« Antwort #15 am: 01. Februar 2018, 15:58:33 »
Bzw für die Nutzer des VOR:

EAV, Zug nach Eierbach
Mike Supancic, Riding on an ÖBB Train
Bundesbahnblues (Bronner? Qualtinger?)

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30439
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)
« Antwort #16 am: 01. Februar 2018, 16:15:16 »
Bundesbahnblues (Bronner? Qualtinger?)

Siehe Antwort 13. ;)

Und das hier gehört natürlich auch dazu – nicht wegen der Melodie oder des Textes, sondern wegen des Hauptdarstellers im Musikvideo, F 723: https://www.youtube.com/watch?v=VdyEshhmM5g
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Katana

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 410
Re: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)
« Antwort #17 am: 02. Februar 2018, 03:34:31 »
Neben dem o.a. Bundesbahn-Blues sind am Eisenbahnsektor ganz wichtig:
- Locomotive Breath (Jethro Tull)
- City Of New Orleans (Arlo Guthrie, Willie Nelson, ..)

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7837
Re: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)
« Antwort #18 am: 02. Februar 2018, 06:30:18 »
Und natürlich: Sheena Easton - Morning Train (das Lied vermittelt auch so ein schönes, klassisches Frauenbild)

Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 752
Re: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)
« Antwort #19 am: 02. Februar 2018, 08:16:25 »
Und wenn wir schon bei der Eisenbahn sind, dann dürfen auch die 10 Minuten und 11 Sekunden der "Eisenbahnballade" von Reinhard Mey nicht fehlen: https://youtube.com/watch?v=W33vMqBqZdo

Tramwayhüttl

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 482
Re: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)
« Antwort #20 am: 04. Februar 2018, 16:16:22 »
Schön schnulzig für die Fahrt mit der blauen ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=FbzFDwjOffk
(Original ist von Ilse Werner, aber finde diese Version netter)

Und für die Gummiradlfans  >:D (könnte heutzugtage aber die #metoo-Fraktion auf die Barrikaden bringen ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=MHf89LFkzfA

Vor 2 (?) Jahren verzeichnete der Titel übrigens als ein Remix von Cab Canaveral ein ziemliches Comeback in den Electro-Swing Charts.
https://www.youtube.com/watch?v=QrnCOGI0M0Y
Bitte seien Sie achtsam! Zwischen Ihren Ohren befindet sich nichts als Luft.

TYPE M

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 42
  • SUD FRANKREICH
Re: CD-Compilation der Wiener Linien (war: Absurde Entdeckungen)
« Antwort #21 am: 09. Februar 2018, 19:40:45 »
 :) ;)

 Schöne Vidéo Da Weana Strossnbaunfoan.
 

 https://youtu.be/ztTI8pgH394     :up:
SR