Autor Thema: [PM] Wien: Das Geheimnis des Wärterhäuschens  (Gelesen 1071 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
[PM] Wien: Das Geheimnis des Wärterhäuschens
« am: 02. April 2018, 14:22:46 »
Eine durchaus lustig geschriebene Beobachtung, die wir alle schon oft genug selbst (mit-)gemacht haben:

Zitat
Wien: Das Geheimnis des Wärterhäuschens
Von Gernot Bauer ( 30. 3. 2018 )

Wien ist bereits die bestverwaltete und bald die bestdigitalisierte Stadt der Welt. Bis es so weit ist, werden Straßenbahn-Weichen aber noch händisch gestellt.
...

Mein absoluter Lieblingssatz:
Zitat
Wer das Grätzel am Donaukanal als Favela des 1. Bezirks bezeichnet, muss nicht mit einer medienrechtlichen Gegendarstellung rechnen.

Quelle: https://www.profil.at/oesterreich/wien-geheimnis-waerterhaeuschen-9671054
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] Wien: Das Geheimnis des Wärterhäuschens
« Antwort #1 am: 02. April 2018, 20:18:07 »
Nur dürfte das gegenständliche Häuschen nicht einem Weichenposten gedient haben, sondern ganz einfach als Lager für Auftaumittel während der kalten Jahreszeit. ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!