Autor Thema: [PM] "Geldverschwendung": Kritik an Traunsee-Tram in Gmunden  (Gelesen 17613 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

stef66

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 32
Re: [PM] "Geldverschwendung": Kritik an Traunsee-Tram in Gmunden
« Antwort #30 am: 09. Oktober 2020, 17:05:10 »
Nunmehr übt auch der Bundesrechnungshof Kritik an der Traunseetram:

Link: https://ooe.orf.at/stories/3070647/


95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32827
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] "Geldverschwendung": Kritik an Traunsee-Tram in Gmunden
« Antwort #31 am: 09. Oktober 2020, 17:13:53 »
Nunmehr übt auch der Bundesrechnungshof Kritik an der Traunseetram:

Link: https://ooe.orf.at/stories/3070647/

Das Titelbild des Artikels zeigt ein Fahrzeug mit kyrillischem Innendisplay. :ugvm:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

abc

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 674
Re: [PM] "Geldverschwendung": Kritik an Traunsee-Tram in Gmunden
« Antwort #32 am: 09. Oktober 2020, 19:00:59 »
Nunmehr übt auch der Bundesrechnungshof Kritik an der Traunseetram:

Link: https://ooe.orf.at/stories/3070647/

Das Titelbild des Artikels zeigt ein Fahrzeug mit kyrillischem Innendisplay. :ugvm:

Aber dort steht immerhin "Tramway". :) Wahrscheinlich genau mit diesem Stichwort in einer Fotodatenbank zu finden.

Fahzeug Technik

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 81
Re: [PM] "Geldverschwendung": Kritik an Traunsee-Tram in Gmunden
« Antwort #33 am: 09. Oktober 2020, 19:29:23 »
Nun liegt der Endbricht vor, und wandert sofort in den Papierkorb. Experten hatten den RH-Bericht bereits zerpflückt . . .