Autor Thema: Zwei neue Straßenbahnlinien  (Gelesen 4074 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fahzeug Technik

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 37
Zwei neue Straßenbahnlinien
« am: 22. Dezember 2018, 19:09:48 »
Ende Jänner werden in Innsbruck die Straßenbahnlinien 2 und 5 den Verkehr aufnehmen. Probleme gibt es aber noch mit der Lieferung der dafür notwendigen Straßenbahngarnituren.
Mehr darüber auf https://tirol.orf.at/news/stories/2955051/

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1471
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2018, 09:19:18 »
Gratulation nach Innsbruck für die signifkanten Erweiterung des Netzes :) Mich als Wiener frisst zwar der Neid, aber nicht die Missgunst  :up:
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

GS6857

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 603
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #2 am: 17. Januar 2019, 09:32:51 »
Zitat
Innsbruck nimmt zwei neue Straßenbahnlinien in Betrieb

Steffen Arora

17. Jänner 2019, 07:00

2er und 5er ersetzen ab Ende Jänner die Buslinie O. Neben mehr Komfort bringt die Tram vor allem mehr Beförderungskapazität. Bis 2023 wird die Regionalbahn ausgebaut ......

https://derstandard.at/2000096381339/Innsbruck-nimmt-zwei-neue-Strassenbahnlinien-in-Betrieb

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1046
    • Styria Mobile
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #3 am: 17. Januar 2019, 10:01:11 »
Die neuen Linien sind positiv, aber das man am 3er nun Busse einsetzen muss, weil die neuen Fahrzeuge keine Zulassung bekommen ist schon sehr ärgerlich!  :ugvm:

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1542
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #4 am: 17. Januar 2019, 14:40:03 »
Fahren alle Kurse am 3er als Busse?

38ger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1475
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #5 am: 17. Januar 2019, 14:50:26 »
laut www.strassenbahn.tk wurde schon vor einem Monat angekündigt, dass sowohl die Linie 3, als auch der Nordast der Linie 1 im SEV betrieben werden müssen. Mit Entspannung der Situation sei erst Mitte des Jahres zu rechnen, erst Ende des Jahres mit einem normalen Einsatz auf allen Linien!

highspeedtrain

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1122
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #6 am: 17. Januar 2019, 16:26:52 »
Fahren alle Kurse am 3er als Busse?

Wobei der 3er jetzt wieder bis zur Innenstadt verkürzt wird, weil am Westast die neuen Linien 2 und 5 fahren, oder?

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3493
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #7 am: 21. Januar 2019, 20:53:04 »
laut www.strassenbahn.tk wurde schon vor einem Monat angekündigt, dass sowohl die Linie 3, als auch der Nordast der Linie 1 im SEV betrieben werden müssen. Mit Entspannung der Situation sei erst Mitte des Jahres zu rechnen, erst Ende des Jahres mit einem normalen Einsatz auf allen Linien!
Es war aber – soweit ich informiert bin – schon länger vorgesehen, 2019 eine Zeit lang sowohl die 1er als auch die 3er wegen Gleisbauarbeiten (teils) im SEV zu führen.

38ger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1475
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #8 am: 22. Januar 2019, 00:45:41 »
Fahren alle Kurse am 3er als Busse?

Wobei der 3er jetzt wieder bis zur Innenstadt verkürzt wird, weil am Westast die neuen Linien 2 und 5 fahren, oder?

Richtig.

@T1: SEV wäre teilweise ohnehin nötig geworden, aber erst später. Die Details kenn ich auch nicht auswendig.

Inventar

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 241
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #9 am: 29. Januar 2019, 07:42:51 »
So macht man es natürlich super und die Leute freuen sich richtig.

https://tirol.orf.at/news/stories/2961301/

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31438
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #10 am: 29. Januar 2019, 08:54:47 »
So macht man es natürlich super und die Leute freuen sich richtig.

https://tirol.orf.at/news/stories/2961301/

SPÖ-Stadträtin Mayr kritisiert auch den Takt der Straßenbahn. Wenn etwa eine Fünfer-Garnitur knapp vor einer Zweier-Garnitur fahre, würden alle in die erste Garnitur einsteigen. Die zweite Garnitur fahre beinahe leer hinterher.

Ich dachte, das machen nur die weltdümmsten Wiener Fahrgäste. 8)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1046
    • Styria Mobile
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #11 am: 29. Januar 2019, 11:44:34 »
So macht man es natürlich super und die Leute freuen sich richtig.

https://tirol.orf.at/news/stories/2961301/

SPÖ-Stadträtin Mayr kritisiert auch den Takt der Straßenbahn. Wenn etwa eine Fünfer-Garnitur knapp vor einer Zweier-Garnitur fahre, würden alle in die erste Garnitur einsteigen. Die zweite Garnitur fahre beinahe leer hinterher.

Ich dachte, das machen nur die weltdümmsten Wiener Fahrgäste. 8)

Der Start der Linien 2 und 5 ging so richtig daneben! Mich wundert es aber nicht wenn sich alle in die erste drängen wenn etwa 20-30 Minuten kenne Tram kam, man liest auf FB sehr viele negative Kritiken und die IVB schiebt es auf den Schnee nur um ein Beispiel zu nennen!

Eisenbahn89

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #12 am: 29. Januar 2019, 12:01:49 »
Ich war gestern in Innsbruck und das Problem ist etwas ganz anderes. Die Linie 5 verlässt an der Schützenstrasse die Gleise der Linie 2 und fährt ein kurzes Stück auf dem neuen Gleis Richtung Rum. Der Bim Fahrer muss in die andere Kabine und die Strassenbahn zurück ins Gleisnetz fahren. Das blockiert die Linie 2, da zudem Inselbahnsteige vorherrschen und die entsprechende Bahnsteigkante angefahren werden muss.

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1046
    • Styria Mobile
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #13 am: 29. Januar 2019, 12:20:31 »
Ist doch bei der Linie 2 aber der Fall in der Endhaltestelle Josef-Kerschbaumer-Straße das man die Kabine wechseln muss!
Bei der Ausfahrt aus dieser Haltestelle gibt es zusätzlich eine Ampelschaltung wo man ewig steht!

Zehner

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Zwei neue Straßenbahnlinien
« Antwort #14 am: 29. Januar 2019, 13:12:32 »
Wo liegt eigentlich der Sinn, dass von zwei Linien die größtenteils die selbe Strecke fahren eine im 15-Minutentakt und eine im 7,5-Minutentakt betrieben wird?