Autor Thema: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019  (Gelesen 23657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5455
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #75 am: 13. März 2019, 06:35:35 »
Heute->

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 680
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #76 am: 05. April 2019, 09:55:35 »
Heute ist der A1 68 am 33er.

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9864
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #77 am: 05. April 2019, 10:07:26 »
Heute ist der A1 68 am 33er.

Also das würde ich nicht als Außerplanmässiger ULF-Einsatz sehen. Denn ob jetzt ein A oder A/1 eingesetzt wird ist mMn völlig egal. Gleiches gilt auch bei B/B1

Hauptsache es ist ein ULF
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

E1-4774

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 264
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #78 am: 05. April 2019, 10:13:06 »
Heute ist der A1 68 am 33er.

Also das würde ich nicht als Außerplanmässiger ULF-Einsatz sehen. Denn ob jetzt ein A oder A/1 eingesetzt wird ist mMn völlig egal. Gleiches gilt auch bei B/B1

Hauptsache es ist ein ULF
Jein, denn A1 gibts ja eigentlich keine auf der Linie 33.

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #79 am: 05. April 2019, 10:54:19 »
Heute ist der A1 68 am 33er.

Also das würde ich nicht als Außerplanmässiger ULF-Einsatz sehen. Denn ob jetzt ein A oder A/1 eingesetzt wird ist mMn völlig egal. Gleiches gilt auch bei B/B1

Hauptsache es ist ein ULF
Jein, denn A1 gibts ja eigentlich keine auf der Linie 33.

Gab es schon oft genug. Nachdem betrieblich anscheinend nicht zwischen A und A1 unterschieden wird ist das nicht mehr als eine Leihwagen-Beobachtung.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4071
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #80 am: 05. April 2019, 11:49:58 »
Heute ist der A1 68 am 33er.

Also das würde ich nicht als Außerplanmässiger ULF-Einsatz sehen. Denn ob jetzt ein A oder A/1 eingesetzt wird ist mMn völlig egal. Gleiches gilt auch bei B/B1

Hauptsache es ist ein ULF
Jein, denn A1 gibts ja eigentlich keine auf der Linie 33.

Gab es schon oft genug. Nachdem betrieblich anscheinend nicht zwischen A und A1 unterschieden wird ist das nicht mehr als eine Leihwagen-Beobachtung.
Das ist halt ein Graubereich, nachdem das Referat Nord keine A1 im stand hat, IST es außerplanmäßig! (Genauso wie ein c3 in den letzten Jahren auf West/Mitte/Nordlinien außerplanmäßig gewesen wäre, als alle restlichen c3 im Referat Süd zuhause waren!)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9410
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #81 am: 05. April 2019, 11:55:29 »

Das ist halt ein Graubereich...

LG t12700
Also ich empfinde es nicht als Graubereich, da die A1 nicht erstmalig am 33er sind, sondern immer mal wieder dort eingesetzt wurden und werden und zusätzlich auch keine betrieblichen Probleme* entstehen können, wenn diese eben am 33er fahren.

*Damit meine ich, dass plötzlich ein Fahrer ihn nicht fahren kann, weil er keine Typenkenntnis hat oder aber das die Fassungsgröße zum Problem werden können, als Beispiel wäre da der 67er zu nennen, wo plötzlich A(1) auftauchen.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4071
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #82 am: 05. April 2019, 12:06:14 »

Das ist halt ein Graubereich...

LG t12700
Also ich empfinde es nicht als Graubereich, da die A1 nicht erstmalig am 33er sind, sondern immer mal wieder dort eingesetzt wurden und werden und zusätzlich auch keine betrieblichen Probleme* entstehen können, wenn diese eben am 33er fahren.

*Damit meine ich, dass plötzlich ein Fahrer ihn nicht fahren kann, weil er keine Typenkenntnis hat oder aber das die Fassungsgröße zum Problem werden können, als Beispiel wäre da der 67er zu nennen, wo plötzlich A(1) auftauchen.
Ich bezog das mit dem Graubereich ja auf die Stationierung, ansonsten hast du natürlich recht!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

E1aufdem60er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 140
    • Instagram
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #83 am: 05. April 2019, 12:20:57 »
35/60 heute früh gesehen :fp:
In der Hoffnung, eines Tages wieder in einem c3 sitzen zu können...

60

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 190
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #84 am: 05. April 2019, 20:25:31 »
Und gegen 18:30 habe ich dann A1 96 am 60er gesehen..
Gibt's einen Langzugmangel in RDH/SPEIS?

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3989
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #85 am: 06. April 2019, 07:48:26 »
Und gegen 18:30 habe ich dann A1 96 am 60er gesehen..
Gibt's einen Langzugmangel in RDH/SPEIS?
Glaube eher E2, da einige von West nach Nord wanderten!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5455
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #86 am: 10. April 2019, 05:35:20 »
18/67

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5732
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #87 am: 10. April 2019, 22:55:14 »
18/67
A 18 auf der Linie 67 oder A1 67 auf der Linie 18? ???
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31441
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #88 am: 10. April 2019, 23:04:52 »
18/67
A 18 auf der Linie 67 oder A1 67 auf der Linie 18? ???

Immer zuerst Wagennummer und dann Linie. ;) Diese Schreibweise entstand historisch aus "18 am 67er JETZT!", später "18 am 67er", schließlich in vollendet verkürzter Notation.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2481
Re: Außerplanmäßige ULF-Einsätze 2019
« Antwort #89 am: 10. April 2019, 23:05:04 »
18/67
A 18 auf der Linie 67 oder A1 67 auf der Linie 18? ???
Ersteres.