Autor Thema: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019  (Gelesen 3243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3692
Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« am: 04. Februar 2019, 12:18:18 »
Nach dreijähriger Abstinenz nun heuer wieder der gewohnte Sammelthread. Dieser wird in Kürze um zukünftige Eröffnungen ergänzt. Aber auch im ersten Monat 2019 hat sich bereits ein wenig getan:

Jänner
- 5. Jänner, Shenyang, China: Anschluss von Shenyang South mit zwei Strecken an das Straßenbahnnetz (4,1 km), Link
- 23. Jänner, Casablanca, Marokko: Verlängerung der Linie T1, Facultés - Lissasfa, Link
- 23. Jänner, Casablanca, Marokko: Eröffnung der Linie T2, Sidi Bernoussi - Aïn Diab (22,5 km), Link
- 26. Jänner, Innsbruck, Österreich: Eröffnung der Linien 2 und 5, Link

Weitere Termine werden laufend ergänzt.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 563
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #1 am: 12. Februar 2019, 03:35:06 »
- 11. Februar, Firenze, Italien: Inbetriebnahme der Linie T2 vom Bahnhof SMN zum Flughafen

Weiters soll in der australischen Hauptstadt Canberra demnächst  ein Stadtbahnsystem eröffnet werden (Testfahrten gibt es bereits).
Всё будет хорошо

abc

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 412
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #2 am: 12. Februar 2019, 05:33:21 »
- Sommer 2019, Dresden, Deutschland: Eröffnung des Straßenbahnverkehrs durch die Oskarstraße (statt Wasastraße) samt neuem Halt am S-Bahnhof Strehlen

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5992
    • www.tramway.at
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #3 am: 13. Februar 2019, 11:40:59 »
Wahrscheinlich 21/22. Juni: Strasbourg, Linie E nach Robertsau
https://www.robertsau.eu/inauguration-de-lextension-du-tram-e-les-21-22-juin/

September 2019: Nizza, Fertigstellung der Linie 2 (Tunnelstrecke zum Hafen, angeblich, wenn sich's ausgeht)
Ende 2019: Nizza, Linie 3 vom Flughafen Richtung Norden
http://tramway.nice.fr/ligne-aux-multiples-avantages/
https://www.nicematin.com/vie-locale/ligne-par-ligne-voici-a-quoi-va-ressembler-le-reseau-de-bus-a-nice-des-septembre-298289

September 2019: Eröffnung Tramway Caen (wohl der vorläufig letzte größere neue Betrieb in Frankreich, 16,2 km, 37 Stationen; entstand nach Stillegung des missglückten Spurbusses)
Update: 27. Juli!
https://actu.fr/normandie/caen_14118/a-caen-nouveau-tramway-roulera-un-mois-davance_23131539.html
https://www.caenlamer.fr/sites/default/files/documents/caenlamer-magazine51web.pdf

2.2.2019 Bordeaux, Linie C Südverlängerung nach Villenave-Pyrénées
https://sedeplacer.bordeaux-metropole.fr/Transports-en-commun/Tramway/Les-lignes-et-extensions/Ligne-C-Villenave-d-Ornon

Update:

Tramway Avignon
– Testbetrieb ohne Passagiere ab 20.7.2019
– feierliche Eröffnung am 19.10.2019
– normaler Fahrgastbetrieb ab folgenden Montag = 21.10.2019
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1516
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #4 am: 13. Februar 2019, 14:25:18 »
September 2019: Eröffnung Tramway Caen (wohl der vorläufig letzte größere neue Betrieb in Frankreich, 16,2 km, 37 Stationen; entstand nach Stillegung des missglückten Spurbusses)

OT, ich weiß, sorry, aber es bietet sich im zitierten Zusammenhang einfach an danach zu fragen (und eigener Thread scheint mir übertrieben für die kurze Frage):
Wie steht man in Paris mittlerweile eigentlich zu den neu gebauten Spurbuslinien? Bereut es der Betreiber schon? Gab oder gibt es von Seiten der Politik / der Bevölkerung / den Medien viel Kritik oder umgekehrt gar keinerlei Diskussionen über die Systementscheidung?

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5992
    • www.tramway.at
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #5 am: 13. Februar 2019, 14:39:34 »
September 2019: Eröffnung Tramway Caen (wohl der vorläufig letzte größere neue Betrieb in Frankreich, 16,2 km, 37 Stationen; entstand nach Stillegung des missglückten Spurbusses)

OT, ich weiß, sorry, aber es bietet sich im zitierten Zusammenhang einfach an danach zu fragen (und eigener Thread scheint mir übertrieben für die kurze Frage):
Wie steht man in Paris mittlerweile eigentlich zu den neu gebauten Spurbuslinien? Bereut es der Betreiber schon? Gab oder gibt es von Seiten der Politik / der Bevölkerung / den Medien viel Kritik oder umgekehrt gar keinerlei Diskussionen über die Systementscheidung?

Die Fachleute rollen mit den Augen, wen man sie drauf anspricht. Die Translohr sind allerdings etwas besser als die Systeme von Caen und Nancy, die ein völliger Griff ins Klo waren. Man wird sich aber was einfallen lasse müssen, da Alstom das Produkt auflässt. Was die Bevölkerung sagt weiß ich nicht, dazu sind mir die Lokalmedien der Gemeinden nicht erreichbar genug. In Clemont-Ferrand denkt man über eine Straßenbahn nach (allerdings erst, wenn die derzeitigen Fahrzeuge am Ende sind), über Venedig/Mestre und Padua weiß ich leider nichts.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1516
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #6 am: 13. Februar 2019, 15:05:59 »
Inspiriert durch den geplanten Umbau des Gummihundes auf Straßenbahn in Caen hab ich Wikipedia durchstöbert ... Nancy plant scheinbar auch die Umstellung auf Straßenbahn: "Die Stadt Caen will bis 2019 ihr System in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut haben. Im Februar 2017 beschloss der Stadtrat von Nancy, diesem Beispiel zu folgen und den spurgeführten Oberleitungsbus im Jahr 2022 durch eine Straßenbahn zu ersetzen. Hauptgrund ist der zu erwartende Mangel an Ersatzteilen für die Fahrzeuge des Typs TVR."
Ob das noch aktuell ist weißich jedoch nicht, die Quelle dazu stammt aus 2017 (Blickpunkt Straßenbahn 3/2017, S. 121) und über Google fand ich auf die Schnelle nichts dazu.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3692
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #7 am: 13. Februar 2019, 23:01:28 »
Es gibt eh einen eigenen Thread zu den tramway sur pneus, da steht auch näheres zu Nancy…

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #8 am: 22. Februar 2019, 12:34:41 »
Ende 2019 (November/Dezember): Genf (CH)/Haute Savoie (F) - Verlängerung des Tram 12 vom bisherigen Endpunkt Moillesulaz über die Grenze nach Annemasse. https://www.tram-annemasse-geneve.fr
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 563
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #9 am: 25. Februar 2019, 16:49:17 »
Am 17.02.2019 wurde in Newcastle, Australien ein neues Stadtbahnsystem eröffnet. Ein Artikel findet sich ua hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Newcastle_Light_Rail

Всё будет хорошо

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 563
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2019
« Antwort #10 am: 11. März 2019, 09:55:37 »
Mit 08.03.2019 startete der Betrieb der Straßenbahn Cuenca (Ecuador). Für die ersten 60 Tage kann man die Tram kostenfrei benutzen. Details hier (falls man Spanisch spricht): https://www.ecuavisa.com/articulo/noticias/nacional/466091-tranvia-cuenca-inicia-rutas-atencion-limitada
Всё будет хорошо