Autor Thema: Neues Buch: Wien mit der Bim entdecken  (Gelesen 734 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Neues Buch: Wien mit der Bim entdecken
« am: 19. März 2019, 14:56:09 »
Im Styria-Verlag ist soeben ein neues Buch erschienen: Wien mit der Bim entdecken:

Zitat
Einsteigen, abfahren und aus dem Fenster schauen! So einfach ist das Konzept des neuen Wien-Straßenbahnreiseführers von Beppo Beyerl und Thomas Hofmann. Ob Nußdorf (Linie D), Hütteldorf (Linie 49) oder der legendäre Weinort Grinzing (Linie 38): Die Wiener Straßenbahnlinien verbinden das Zentrum mit den Sehnsuchtsorten an der Peripherie.
Auf ihren Straßenbahnfahrten spüren die versierten Wienkenner eine unglaubliche Fülle an Details auf, sehen Bekanntes und Unbekanntes – eine intensive Begegnung mit dem echten, unverfälschten Wien.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]    (das Bild erinnert an gute alte Zeiten, die es so auch nicht mehr gibt)

Link: https://www.styriabooks.at/wien-entdecken-mit-der-bim

Präsentation ist am 4. April um 18:30 Uhr beim Hintermayer
Mit uns kommst du sicher... zu spät.