Autor Thema: Buch W. Farthofer - IM RÜCKSPIEGEL Die Chronik der Wiener Verkehrsbetriebe  (Gelesen 1011 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9575
Ich habe mir die Zeit genommen, den Text dieser Neuerscheinung aus dem echomedia Verlag teilweise durchzulesen. Das Bildmaterial aus dem W.L. Archiv ist weitgehend bekannt und grundsätzlich ansprechend. Beim Lektorat war man nicht sehr genau, anbei einige Zitate, in Klammer die Fehlerbeschreibung.

"28.12.1978 Letzter "offener" Wagen Type M" (war am 22.12.1978)
"17.06.1961 Umstellung der Straßenbahnlinie 13 auf Autobusbetrieb" (letzter Betriebstag der Straßenbahnlinie 13 war der 1. Juli 1961)
" 2. August 1960 Katastrophaler Straßenbahnunfall auf der Linie 39 Ecke Billrothstraße/ Döblinger Hauptstraße mit 18 Todesopfern" (da wurden 2 Todesopfer unterschlagen, der Unfall forderte 20 Todesopfer)
"03.09.1982 Änderung der Linienführung der Straßenbahnlinien 25 und 26" (die geänderte Linienführung von 25er und 26er anlässlich der Verlängerung der U1 nach Kagran kam erst am 04.09.1982).

nord22