Autor Thema: 24.4.2010: T1-Schulfahrt  (Gelesen 2718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27814
24.4.2010: T1-Schulfahrt
« am: 09. Oktober 2010, 13:48:31 »
(Diese Reportage kommt etwas spät, aber bisher fand ich einfach noch keinen des Ereignisses würdigen Rahmen. Hoch lebe das Tramwayforum!  :up: )

Zwei Tage vor meinem 30. Geburtstag machte User "Revisor" (übrigens ein ausgezeichneter Fahrer! :) ) mir ein wunderschönes Geschenk: Ich durfte bei einer Schulfahrt mit dem T1 408 dabei sein und natürlich auch einige Teilstrecken selbst fahren (am 26er, 67er und auf meiner "Stammstrecke" 44/5 ;) ).

Die insgesamte Route der Schulfahrt war: SPEIS - 62 - 6 - 67 - Kurzentrum Oberlaa - 67 - 6 - 66 - Otto-Probst-Platz - 66 - 6 - 71 - Kaiserebersdorf - 71 - R (rechts) - K - 28 - 29 - 31 - FLOR - 32 - 17 - 25 - 26 - Aspern - 26 - 25 - 17 - Ferstlschleife - 31 - 5 - 44 - 9 - 41A - Herbeckstraße - 41A -
 9 - 58 - 60 - Mauer - 60 - 62 - SPEIS.

Anbei ein paar Eindrücke, die ich während kurzer Aufenthalte aufnehmen konnte, sowie darauffolgend einige persönliche Erinnerungen!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: 24.4.2010: T1-Schulfahrt
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2010, 14:11:26 »
Es freut mich, daß es dir Spaß gemacht hat, aber von Geschenk zu sprechen, ist doch etwas übertrieben. Zahlen mußtest du immerhin selber.  ;)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27814
Re: 24.4.2010: T1-Schulfahrt
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2010, 14:18:57 »
Es freut mich, daß es dir Spaß gemacht hat, aber von Geschenk zu sprechen, ist doch etwas übertrieben. Zahlen mußtest du immerhin selber.  ;)
Was ist schon Geld! Es geht ja um die Einladung bzw. dass ich überhaupt mitfahren durfte! :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.