Autor Thema: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben  (Gelesen 2361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2393
DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« am: 30. März 2020, 10:59:34 »
Das Donauinselfest ist wie zu erwarten war verschoben
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #1 am: 30. März 2020, 15:12:31 »
Und warum verdient diese Nicht-Beobachtung der etwas anderen Art einen eigenen Thread?  ???

E1-4774

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 512
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #2 am: 30. März 2020, 16:45:55 »
Und warum verdient diese Nicht-Beobachtung der etwas anderen Art einen eigenen Thread?  ???
U4 macht scheinbar besonders gern für diverse Meldungen einen eigenen Thread auf ::)

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2393
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #3 am: 30. März 2020, 16:49:31 »
Wohin sonst ?? Bitte an Moderation es zu verschieben wenn gewünscht Danke  :up:
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 266
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #4 am: 30. März 2020, 19:36:33 »
Glaube kaum, dass dieses Jahr irgendetwas stattfinden wird.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11597
    • In vollen Zügen
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #5 am: 30. März 2020, 21:44:15 »
Nachdem die Regierung vorhat, nachhaltig die Wirtschaft des Landes zu ruinieren, gehe ich nicht davon aus, dass wir unsere bürgerlichen Freiheiten dieses Jahr noch zurückbekommen.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1794
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #6 am: 30. März 2020, 22:02:58 »
Nachdem die Regierung vorhat, nachhaltig die Wirtschaft des Landes zu ruinieren, gehe ich nicht davon aus, dass wir unsere bürgerlichen Freiheiten dieses Jahr noch zurückbekommen.

Wie meinen? Hast du heute das Interview mit Kurz gehört? Es gibt keine Alternative, wenn man das Virus in den Griff bekommen möchte! (Gemeint ist nicht die gewollte Zerstörung der Wirtschaft, sondern die leider notwendige - wenn man so will - "Störung".)

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2762
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #7 am: 30. März 2020, 22:22:22 »
Nachdem die Regierung vorhat, nachhaltig die Wirtschaft des Landes zu ruinieren, gehe ich nicht davon aus, dass wir unsere bürgerlichen Freiheiten dieses Jahr noch zurückbekommen.
Sorry, aber diese Seitenhiebe aus heiterem Himmel sind unnötig. In den vorherigen Postings ging es weder um das Thema Wirtschaft noch um bürgerliche Freiheiten. Auch wenn dein Stammtischlokal momentan geschlossen ist, ist es kein Grund, seine politischen Parolen hier hinauszuposaunen.

Katana

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 770
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #8 am: 30. März 2020, 22:34:39 »
Nachdem die Regierung vorhat, nachhaltig die Wirtschaft des Landes zu ruinieren, ....
Ausgerechnet eine deutlich ÖVP-dominierte Regierung?

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1478
Re: DONAUINSELFEST auf 18. bis 20.9.2020 verschoben
« Antwort #9 am: 31. März 2020, 01:35:55 »
Um wieder (partei-)politisch objektiv zu werden: https://medium.com/tomas-pueyo/coronavirus-der-hammer-und-der-tanz-abf9015cb2af
Vor allem die Betrachtung von "der Tanz", die nach "der Hammer" kommt, lässt wohl darauf schließen, worauf es ankommen wird (Replikationsfaktor +/- 1) ... bis zu einem Impfstoff/Medikament werden wir wohl mit dieser Strategie über die Runden kommen müssen.
Und nichts anderes praktiziert unsere Regierung im Moment.
Daraus lässt sich meiner Meinung nach gut schließen, wie es bis zum Erscheinen eines Medikaments bzw. Impfstoffes um Großveranstaltungen und vor allem auch Auslandsreisen/Urlaube stehen wird.