Autor Thema: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021  (Gelesen 20054 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11970
Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« am: 24. November 2020, 06:54:21 »
Ich habe einmal den Thread eröffnet
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Bahnpetzi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 570
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #1 am: 24. November 2020, 07:47:21 »
Während dieser Zeit sind folgende Massnahmen vorgesehen (geplant):

Linie 1  Prater Hauptallee - Bösendorferstraße, Karlsplatz U
SEV 1E  Oper, Karlsplatz U - Quellenstraße/Knöllgasse
Linie 6  Geiereckstraße - Stefan-Fadinger-Platz
Linie 18 (Nord)  Burggasse, Stadthalle U - Meidling S
Linie 18 (Süd)  Schlachthausgasse U - Quartier Belvedere S (bzw. Gudrunstraße, Bhf. Favoriten)
Linie 62  Lainz - Meidling S
WLB  Baden - Assmayergasse (bzw. Schedifkaplatz)

Schnellbahn-Ersatz hilft kaum da zum selben Zeitpunkt die S-Bahn Station Matzleinsdorferplatz wegen Umbauarbeiten gesperrt ist und die S-Bahn Züge ohne Halt durchfahren.

Bitte diese Angaben mit Vorbehalt zu beachten.

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1458
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #2 am: 24. November 2020, 07:56:08 »
Während dieser Zeit sind folgende Massnahmen vorgesehen (geplant):

[...]
Linie 18 (Nord)  Burggasse, Stadthalle U - Meidling S
[...]
Linie 62  Lainz - Meidling S
Angenommen, diese Maßnahme wäre fix:
Was würde es bringen die beiden Linien einzeln in Meidling verenden zu lassen, wenn man diese auch zusammenlegen könnte?

Man hat ja auch den 52er in den Herbstferien, während den Gleisarbeiten an der Gleiskreuzung Hütteldorfer Straße/Reinlgasse, bis zur Bellaria verlängert und mit sowohl Kurz als auch Lang ULFen, neben E2+c5, betrieben, anstatt extra den Innenast vom 49er separat einzurichten.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Bahnpetzi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 570
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #3 am: 24. November 2020, 08:10:08 »
Während dieser Zeit sind folgende Massnahmen vorgesehen (geplant):

[...]
Linie 18 (Nord)  Burggasse, Stadthalle U - Meidling S
[...]
Linie 62  Lainz - Meidling S
Angenommen, diese Maßnahme wäre fix:
Was würde es bringen die beiden Linien einzeln in Meidling verenden zu lassen, wenn man diese auch zusammenlegen könnte?


Im Grunde gebe ich Dir recht, den in einem Entwurf stand das der 62er von Lainz bis zur Burggasse, Stadthalle U fahren sollte. Allerdings kamen Bedenken da einerseits diese Linie vorwiegend mit Kurz-Ulfen und 7-8 min Intervall fährt und anderseits der Streckenabschnitt Arbeitergasse - Westbahnhof sehr stark belastet ist. Da reicht es aufgrund der Fahrgastbewältigung nicht aus mit den kurzen 62er Ulfen. Vermutlich wird sowohl der 18er (Nord) und der 62er zusammen den Streckenabschnitt Meidling S - Burggasse. Stadthalle U fahren. Warten wir bis dahin noch ab, da kann noch vieles passieren und ändern.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11970
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #4 am: 24. November 2020, 08:11:25 »
Während dieser Zeit sind folgende Massnahmen vorgesehen (geplant):

[...]
Linie 18 (Nord)  Burggasse, Stadthalle U - Meidling S
[...]
Linie 62  Lainz - Meidling S
Angenommen, diese Maßnahme wäre fix:
Was würde es bringen die beiden Linien einzeln in Meidling verenden zu lassen, wenn man diese auch zusammenlegen könnte?

Man hat ja auch den 52er in den Herbstferien, während den Gleisarbeiten an der Gleiskreuzung Hütteldorfer Straße/Reinlgasse, bis zur Bellaria verlängert und mit sowohl Kurz als auch Lang ULFen, neben E2+c5, betrieben, anstatt extra den Innenast vom 49er separat einzurichten.

Wieso glaubst du, habe ich die Verkehrsmaßnahmen noch nicht veröffentlicht. Denn eben der nördliche Teil ist noch nicht fix.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Bahnpetzi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 570
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #5 am: 24. November 2020, 08:14:23 »
Während dieser Zeit sind folgende Massnahmen vorgesehen (geplant):

[...]
Linie 18 (Nord)  Burggasse, Stadthalle U - Meidling S
[...]
Linie 62  Lainz - Meidling S
Angenommen, diese Maßnahme wäre fix:
Was würde es bringen die beiden Linien einzeln in Meidling verenden zu lassen, wenn man diese auch zusammenlegen könnte?

Man hat ja auch den 52er in den Herbstferien, während den Gleisarbeiten an der Gleiskreuzung Hütteldorfer Straße/Reinlgasse, bis zur Bellaria verlängert und mit sowohl Kurz als auch Lang ULFen, neben E2+c5, betrieben, anstatt extra den Innenast vom 49er separat einzurichten.

Wieso glaubst du, habe ich die Verkehrsmaßnahmen noch nicht veröffentlicht. Denn eben der nördliche Teil ist noch nicht fix.

Die Quelle stammt zum grössten Teil von den Wiener Verkehrsblättern 07/2020.

petestoeb

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 428
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #6 am: 24. November 2020, 08:57:52 »
Früher hat man solche Arbeiten im laufenden Betrieb gemacht. Ich frage mich, warum das heute nicht mehr gehen sollte. Ich kann mich nicht erinnern, dass bei Sanierungsmaßnahmen vor 10 Jahren und mehr jemals eine Strecke eingestellt werden musste. Klar ist es so einfacher, aber im Grunde nach ist einfach eine Frechheit und Zumutung für die Fahrgäste.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11970
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #7 am: 24. November 2020, 09:06:59 »
Früher hat man solche Arbeiten im laufenden Betrieb gemacht. Ich frage mich, warum das heute nicht mehr gehen sollte. Ich kann mich nicht erinnern, dass bei Sanierungsmaßnahmen vor 10 Jahren und mehr jemals eine Strecke eingestellt werden musste. Klar ist es so einfacher, aber im Grunde nach ist einfach eine Frechheit und Zumutung für die Fahrgäste.

Mag sein, dass du das als Frechheit und Zumutung für die Fahrgäste ansiehst. Da aber der Matzleinsdorferplatz vor einigen Jahren betoniert wurde, würden die Arbeiten sich dann sicherlich über 1-2 Monate ziehen. Und da frage ich dich, was besser ist, Eine Woche oder 1-2 Monate Behinderung..

Und dann hat sich nun mal bewahrheitet, dass ein Gleistausch mit Betriebseisntellung immer haltbarer ist, als unter dem laufenden Rad. Noch dazu stell ich mir die erschwerten Arebitsbedingungen für die Bauarbeiter vor, wenn der Betrieb Tagsüber aufrecht bliebe.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1993
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #8 am: 24. November 2020, 09:10:47 »
Hoffentlich ist man diesmal klüger und betoniert die Weichen nicht wieder ein.

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2525
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #9 am: 24. November 2020, 09:21:07 »

Und dann hat sich nun mal bewahrheitet, dass ein Gleistausch mit Betriebseinstellung immer haltbarer ist, als unter dem laufenden Rad. Noch dazu stell ich mir die erschwerten Arbeitsbedingungen für die Bauarbeiter vor, wenn der Betrieb Tagsüber aufrecht bliebe.
Gerade an dieser Gleiskreuzung wäre es auf Grund des starken Zugsintervalls immer nur minutenlang möglich zu arbeiten ...
Eine Verkürzung der Bahnsteiglänge wäre das nächste Problem ...
Also sicherlich eine sehr gute Entscheidung  :up:
Wenn man dann noch die "Museums"stellwerkssoftware in alter Relaistechnik gleich erneuert, wäre das sicherlich ein großer Vorteil  8)
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11970
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #10 am: 24. November 2020, 09:42:48 »

Wenn man dann noch die "Museums"stellwerkssoftware in alter Relaistechnik gleich erneuert, wäre das sicherlich ein großer Vorteil  8)

Die ist mWn schonseit längerem geschehen. Gleichzeitig mit den neuen Lichtsignalen
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

D 3XX

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 228
  • Flexity Wien
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #11 am: 24. November 2020, 10:09:11 »
Will man da echt 3 Straßenbahnlinien (in der Wiedner Hauptstraße) durch eine Ersatzbuslinie ersetzen? :o Es sind zwar Ferien, aber dennoch fragwürdig für mich.
D 3XX

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11932
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #12 am: 24. November 2020, 10:15:48 »
Die Frage  ist nicht, wie viele Buslinien, sondern wie viele Busse
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

D 3XX

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 228
  • Flexity Wien
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #13 am: 24. November 2020, 10:25:13 »
Stimmt, aber da wird man einiges brauchen um 3 Straßenbanlinien angemessen zu ersetzen und das muss man eben bereit haben.
D 3XX

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5958
Re: Weichentausch Matzleinsdorfer Platz 30.1. - 7.2.2021
« Antwort #14 am: 24. November 2020, 10:29:48 »
Stimmt, aber da wird man einiges brauchen um 3 Straßenbanlinien angemessen zu ersetzen und das muss man eben bereit haben.
Mal sehen wie dicht das Intervall dann wird. Vielleicht will man beweisen dass der 62er dort eh nicht mehr notwendig ist und auch zwei Linien reichen. >:D

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!