Autor Thema: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020  (Gelesen 15491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12006
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #90 am: 06. Januar 2021, 21:57:05 »
Für eine solange Sperre dieser wichtigen Station gehört ein attraktives Ersatzangebot nach Meidling einerseits und dem Bhf andererseits offeriert! Und dafür bietet sich die Tram an, gleichgültig ob dies eine Ablenkung der Linie 62 zum Südbahnhof ist oder eine Tramlinie E.

Wenn du solche Forderungen schreibst, dann bitte im richtigen Thread.

Aber zu deiner Forderung.

Die Linie E zwischen Meidling und Quartier Belvedere ist mMn nicht sinnvoll, weil diese Linie keinen Anschluß an die U6 hat.

Und die Linie 62 zum Quartier Belvedere - Wie kommen die Fahrgäste der Linie 62 dazu, dass sie dann dazu umzusteigen, weil die Linie ohne einen Grund seitens der WL dann auf einmal woanders hinfährt?
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33645
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #91 am: 06. Januar 2021, 22:43:25 »
Wenn die Station Matzleinsdorfer Platz von der Schnellbahn durchfahren wird, gibt es aus beiden Richtungen jeweils eine umsteigefreie Verbindung mit der Straßenbahn zum Matzleinsdorfer Platz. Wozu soll man da noch eine zusätzliche Ersatzlinie ohne Verkehrswert einführen?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

abc

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 837
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #92 am: 06. Januar 2021, 22:46:07 »
Für eine solange Sperre dieser wichtigen Station gehört ein attraktives Ersatzangebot nach Meidling einerseits und dem Bhf andererseits offeriert! Und dafür bietet sich die Tram an, gleichgültig ob dies eine Ablenkung der Linie 62 zum Südbahnhof ist oder eine Tramlinie E.

Autobusfan nahm meinen ersten Gedanken vorweg:

Wär schön, aber bei der Pilgramgasse befand man das auch nicht für nötig, dabei war dort die Situation schlechter als hier. Zwischen Meidling und Matzleinsdorfer Platz kann man direkt mit 62er und WLB fahren, zwischen Matzleinsdorfer Platz und Hauptbahnhof direkt mit dem 18er. Für Durchreisende gibt es die S-Bahn weiterhin.

Ergänzend - ein Großteil der Stationsnutzer/innen beginnt oder beendet seine Fahrt ja nicht am Matzleinsdorfer Platz, sondern wird die Sperrung schlicht umfahren und die Stammstrecke anderweitig erreichen (die Himmelsrichtungen beziehen sich auf den Matzleinsdorfer Platz):

aus der Wiedner Hauptstraße => 62er und WLB nach Meidling, z.T. auch U1 oder 13A zum Hbf
vom südlichen 1er => 7A, 15A zum Bahnhof Meidling
vom südlichen 6er und 14A => O-Wagen, U1, z.T. D-Wagen zum Hbf
vom nördlichen 6er => 18er zum Hbf, U6 nach Meidling
vom nördlichen 14A => 59A zum Bahnhof Meidling

Insofern sehe ich erstmal nicht so das Problem. Vielleicht sollte man aber wenigstens die ab Samstag in Kraft tretenden Intervallausdünnungen am 18er an Wochenenden in der Früh mit der Sperre wieder zurücknehmen, wenigstens zwischen Burggasse und der Schweizer-Garten-Schleife.

Signalabhängigkeit

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 506
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #93 am: 07. Januar 2021, 02:44:45 »
Und die Linie 62 zum Quartier Belvedere - Wie kommen die Fahrgäste der Linie 62 dazu, dass sie dann dazu umzusteigen, weil die Linie ohne einen Grund seitens der WL dann auf einmal woanders hinfährt?

Das ist natürlich die absolut richtige Argumentation! Wie kann man sowas nur andenken! ;D

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12006
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #94 am: 07. Januar 2021, 05:41:16 »
Und die Linie 62 zum Quartier Belvedere - Wie kommen die Fahrgäste der Linie 62 dazu, dass sie dann dazu umzusteigen, weil die Linie ohne einen Grund seitens der WL dann auf einmal woanders hinfährt?

Das ist natürlich die absolut richtige Argumentation! Wie kann man sowas nur andenken! ;D

Ich denke damals Fahrgast und nicht als WL.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Bhf_Breitensee

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 122
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #95 am: 18. Januar 2021, 14:54:06 »
Welche Maßnahmen sollen dann die Wr. Linien ergreifen, um den Matz.platz während der Sperre umsteigefrei mit Meidling einerseits und dem Hbf andererseits kostengünstig zu bedienen?
Und da ist die kostengünstigste Lösung die Umlegung der Linie 62. Es entspricht sicher nicht der Nachfrage, dass es 16 direkte umsteigefreie Verbindungen in der Stunde von Meidling zur Oper gibt (8 WLB und 8 L. 62) und NULL zum Matz.pl. als Ersatz zur S-Bahn. Außer der Schienenersatzverkehr ist im Budget der U2/U5 vorgesehen!

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 730
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #96 am: 18. Januar 2021, 15:01:09 »
Welche Maßnahmen sollen dann die Wr. Linien ergreifen, um den Matz.platz während der Sperre umsteigefrei mit Meidling einerseits und dem Hbf andererseits kostengünstig zu bedienen?
Und da ist die kostengünstigste Lösung die Umlegung der Linie 62. Es entspricht sicher nicht der Nachfrage, dass es 16 direkte umsteigefreie Verbindungen in der Stunde von Meidling zur Oper gibt (8 WLB und 8 L. 62) und NULL zum Matz.pl. als Ersatz zur S-Bahn. Außer der Schienenersatzverkehr ist im Budget der U2/U5 vorgesehen!

???

Jede der 16 umsteigefreien Verbindungen pro Stunde von Meidling zur Oper kommt auch am Matzleinsdorfer Platz vorbei.

Es wurde hier außerdem schon mehrmals erwähnt, dass es alle von dir geforderten umsteigefreien Verbindungen ohnehin gibt:
  • Hauptbahnhof - Meidling: Züge der S-Bahn-Stammstrecke
  • Hauptbahnhof - Matzleinsdorfer Platz: Linie 18
  • Meidling - Matzleinsdorfer Platz: Badner Bahn, Linie 62

Was konkret fehlt dir?

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1292
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #97 am: 18. Januar 2021, 15:58:18 »
Welche Maßnahmen sollen dann die Wr. Linien ergreifen, um den Matz.platz während der Sperre umsteigefrei mit Meidling einerseits und dem Hbf andererseits kostengünstig zu bedienen?
Und da ist die kostengünstigste Lösung die Umlegung der Linie 62. Es entspricht sicher nicht der Nachfrage, dass es 16 direkte umsteigefreie Verbindungen in der Stunde von Meidling zur Oper gibt (8 WLB und 8 L. 62) und NULL zum Matz.pl. als Ersatz zur S-Bahn. Außer der Schienenersatzverkehr ist im Budget der U2/U5 vorgesehen!

Es täte dir schon gut, dich ein bisserl mit dem ÖV-Netz auseinanderzusetzen, bevor du hier große Forderungen stellst...

Pat1305

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 50
Re: Fahrplanverbesserungen Badner Bahn ab Dezember 2020
« Antwort #98 am: 18. Januar 2021, 17:13:20 »
Die ÖBB planen scheinbar selbst einen SEV: (ÖBB -> Geplante Baustellen -> Wien)
Zitat
27.03.2021 - 19.04.2022, Wien Matzleinsdorfer Platz - Wien Hbf, Bauarbeiten - Schienenersatzverkehr