Autor Thema: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)  (Gelesen 257826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elin Lohner

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2703
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #450 am: 03. November 2023, 11:12:56 »
Wegen eines Gleisschadens zwischen den Stationen Rennweg und Wien-Mitte, fahren die Linien S1, S2, S3, S4, S7 sowie die Regionalzüge und der CAT eingeschränkt bzw. (Im Falle der Regionalzüge) werden umgeleitet, die Reparaturarbeiten können bis morgen Früh dauern. Es wird empfohlen auf die Wiener Linien auszuweichen.
Link
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Werner1981

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1079
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #451 am: 22. Januar 2024, 21:00:24 »
Die aktuellen Zugausfälle aufgrund Fahrzeug- und Personalmangel werden bis mindestens März anhalten:
https://orf.at/stories/3346380/

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 795
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #452 am: 22. Januar 2024, 21:38:19 »
Was derzeit zu solchen Garnituren auf der Schnellbahn führt.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11573
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #453 am: 23. Januar 2024, 09:14:35 »
Was derzeit zu solchen Garnituren auf der Schnellbahn führt.

Schade, dass die nicht auch auf der S80 zum Einsatz kommen! Hätte nichts dagegen!  :)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

65

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 55
  • dokumentiere Störungen
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #454 am: 29. April 2024, 15:26:56 »
Derzeit kein Betrieb zwischen Hauptbahnhof und Stadlau wegen eines Gleisschadens, Fernverkehr wird umgeleitet.

4020er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 648
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #455 am: 29. April 2024, 17:53:10 »
Derzeit kein Betrieb zwischen Hauptbahnhof und Stadlau wegen eines Gleisschadens, Fernverkehr wird umgeleitet.
Via Stammstrecke?

AustrianKangaroo

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #456 am: 29. April 2024, 18:50:56 »
Ja

Badi17

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #457 am: 29. April 2024, 20:44:57 »
Gibt es Bilder davon? Egal ob von heute oder generell.

Alex

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2344
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #458 am: 29. April 2024, 22:04:43 »
Ja
Wie kommt von Hauptbahnhof "oben" auf die Stammstrecke? Stürzen in Meidling?
Oder sind die Züge von Graz kommend direkt auf Gleis 1/2 gefahren? Dann wäre dort aber vermutlich der Bahnsteig zu kurz.

Autobusfan

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 395
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #459 am: 29. April 2024, 22:30:36 »
Über die Ostbahn, die Schleife beim Zentralverschiebebahnhof und die S7-Strecke zurück zum Rennweg sind sie heute gefahren.

Bei einigen Zügen gab es Zusatzhalte am Praterstern und in Floridsdorf.

31/5

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1123
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #460 am: 29. April 2024, 23:21:14 »
Ja
Wie kommt von Hauptbahnhof "oben" auf die Stammstrecke? Stürzen in Meidling?
Oder sind die Züge von Graz kommend direkt auf Gleis 1/2 gefahren? Dann wäre dort aber vermutlich der Bahnsteig zu kurz.

Bahnsteig 1 und 2 am Hauptbahnhof sind für Dreifachgarnituren, also für 225 Meter, gebaut worden.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7951
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #461 am: 30. April 2024, 01:16:29 »
Bahnsteig 1 und 2 am Hauptbahnhof sind für Dreifachgarnituren, also für 225 Meter, gebaut worden.
Ich hatte einmal das Vergnügen, einen umgeleiteten EC auf Bahnsteig 1 einfahren zu sehen. Ging sich gerade noch aus, die Lok ist bereits im Tunnel gestanden.