Autor Thema: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010  (Gelesen 39758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #45 am: 21. Januar 2021, 19:30:39 »
* 304 der Linie 5 in Chatelineau, Place Wilson
* 402 der Linie 9 auf einer Brücke über die Eisenbahn (Fotos: Mega Anorak, 09.1971).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #46 am: 08. Februar 2021, 23:33:45 »
* 408 der Linie 7 in der Rue de l'Ecluse
* 422 der Linie Philippeville - Loverval (Fotos: Mega Anorak, 09.1971).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #47 am: 09. Februar 2021, 17:23:24 »
Tristesse pur mit TW 421 der Linie 8; Örtlichkeit und Aufnahmedatum nicht bekannt (Foto: Jean Marie Pholien, ca. 1972).
303 der Linie 5 beim Gare du Sud (Foto: José Roy, 03.1972).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #48 am: 24. Oktober 2021, 09:43:37 »
423 der Linie 2 in der Rue du Pont-Neuf in den 70er Jahren (Foto: Jean Marie Pholien).

LG nord22

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1496
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #49 am: 24. Oktober 2021, 10:26:33 »
Die Bilder der letzten Postings:  :up:
Das Schicksal der Innenstadtlinien in Charleroi:  :'( :fp: :bh:
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #50 am: 04. Januar 2022, 19:56:19 »
Weitere Aufnahmen aus Charleroi:
* 414 der Verknüpfungslinie 9/ 8 (Jumet - Chatelet) am Place Charles II (Foto: Arthur Hublet, um 1970).
* 407 der Linie 15 in Chatelineau (Foto: Paul Haywood, 26.05.1973).
* 401 der Linie 2, Aufnahmeort nicht bekannt (Foto: Michel Reps, 26.04.1973).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #51 am: 20. Juni 2022, 22:12:11 »
Schöne Aufnahmen aus Charleroi:
* Herbststimmung mit 404 der Linie 15 beim Gare du Sud am 23.10.1970
* ein "flic" regelt das Einbiegen von 402 der Linie 7 in den Boulevard Audent am 19.09.1969 (Foto: Archiv John F. Bromley)

LG nord22

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7110
    • www.tramway.at
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #52 am: 20. Juni 2022, 22:28:54 »
Achja, da hab ich ja noch was, falls noch nicht gesehen:
https://www.tramway.at/fachartikel/2022-04-01-Geramond-Charleroi.pdf
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1496
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #53 am: 21. Juni 2022, 10:12:38 »
Danke!
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #54 am: 26. Juni 2022, 20:54:41 »
* Ein Zug der Linie 15 in der Rue de la Vallée 1973 (Foto: Tim Boric).
* 413 + BW der Linie 11 auf der Place Charles II (Foto: Jean Marie Pholien).

LG nord22

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1991
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #55 am: 27. Juni 2022, 07:25:06 »
(Nicht gut genug den Thread gelesen. Bitte löschen)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7110
    • www.tramway.at
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #56 am: 18. Juli 2022, 19:48:56 »
Ich dachte 2019 nicht im Traum daran, nochmal hier her zu kommen, aber... Ryanair fliegt Wien-Charleroi (und nennt das "Brüssel Süd"). Na gut - Gelegenheit für einen halben Tag bei spätem Rückflug, und endlich hab ich die Strecke nach Anderlues auch geschafft. Obendrein ist mir ein umgebauter Wagen paar Mal vor die Linse gefahren, der erste (7409) wurde Ende 2021 präsentiert, meiner war 7408, wieviele es inzwischen gibt weiß ich nicht.

In Charleroi wird an vielen Stellen gebaut, anscheinend möchte man die Stadt aufwerten, viele Straßen sind in Neugestaltung - zumindest theoretisch, Arbeiter habe ich an diesem Mittwoch Nachmittag nirgendwo gesehen. Ein Großprojekt ist der Umbau des Bahnhofsvorplatzes, dort wurden alle Bäume gekillt, die Tramway ist unterbrochen, eine Asphaltwüste entsteht. Gewendet hat man in Sichtweite vorm Bahnhof, dort einen provisorischen Bahnsteig aufzustellen war nicht drin, Endstation war Tirou auf der anderen Flussseite.

Anscheinend verliert die Tram am BHF-Vorplatz auch die beiden Abstellgleise neben der Rampe rauf nach Villette. Vom Flieger aus sah ich Schlangen von unverwendeten Wagen im Depot Jumet, die stehen also immer noch dort im Freien rum.

Übrigens ist mir aufgefallen, dass die Stadt neben der völlig übertriebenen Metro auch ein ebenso überdimensioniertes Autobahnsystem hat! Interessant, dass Politiker, wenn sie zu viel Geld haben, dieses in Verkehrsinfrastruktur investieren, damit die Bürger ihre Stadt möglichst schnell verlassen können.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1496
  • The Streetcar strikes back!
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #57 am: 19. Juli 2022, 07:37:15 »
Danke für das Update!

Ein Großprojekt ist der Umbau des Bahnhofsvorplatzes, dort wurden alle Bäume gekillt, die Tramway ist unterbrochen, eine Asphaltwüste entsteht.

Haben die von Wien gelernt? >:D

Interessant, dass Politiker, wenn sie zu viel Geld haben, dieses in Verkehrsinfrastruktur investieren, damit die Bürger ihre Stadt möglichst schnell verlassen können.

 ;D
Oder damit sie schnell wiederkommen können.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12090
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #58 am: 19. Juli 2022, 08:52:50 »
@ tramway.at: danke für die aktuelle Reportage.
TW 308 der Linie 2 am Quai de la Gare du Sud (Foto: James J. Buckley; 22.07.1964). Heute verkehrt hier wieder die Straßenbahn.

LG nord22

pTn

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 412
    • pTn public transport net
Re: [BE] Karolingen (Charleroi) April 2010
« Antwort #59 am: 27. Juli 2022, 14:29:00 »
...Ein Großprojekt ist der Umbau des Bahnhofsvorplatzes, dort wurden alle Bäume gekillt, die Tramway ist unterbrochen, eine Asphaltwüste entsteht. Gewendet hat man in Sichtweite vorm Bahnhof, dort einen provisorischen Bahnsteig aufzustellen war nicht drin, Endstation war Tirou auf der anderen Flussseite.
...

Eigentlich ist es noch schlimmer: die prov. Bahnsteige auf dieser Seite gibt es, sie sind nur nicht in Verwendung, siehe Foto.
Auf der anderen Seite könnte man über die Rampe locker schon zum Bahnsteig am Bahnhofsvorplatz fahren und halt provisorish dort wenden, macht man aber auch nicht.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]