Autor Thema: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)  (Gelesen 4368745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1975
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16605 am: 28. Juni 2022, 09:52:31 »
Zitat von:
Wegen eines Verkehrsunfalls im Bereich Radetzkystraße fährt die Linie 1 nur zwischen Stefan-Fadinger-Platz und Hintere Zollamtsstraße. Die Linie O ist derzeit in diesem Bereich an der Weiterfahrt gehindert. Die Störung dauert voraussichtlich bis 10:00 Uhr!
O fährt über 1 – J.-Raab-Pl. – 2 – Schwarzenbergpl. – D – Quartier Belvedere
Wo ist da bitte in der Radetzkystraße der Unfall passiert, wenn der 1er die Matthäusschleife nutzen kann, aber nicht in Richtung Radetzkyplatz weiterkommt, aber der ohnehin dorthin gekürzte O-Wagen die Schleife nicht nutzen kann?

Weil die Unfallfahrzeuge vielleicht so stehen, dass die Linie O nicht von der Radetzkystraße in die Hintere Zollamtsstraße abbiegen können. Die Linie 1 aber in der Gerade sehr wohl fahren kann.
Hab es mir auf Streetview angesehen, es stimmt, es geht sich aus, dass eine Behinderung nur die Abbiegerelation des O-Wagens und das Streckengleis Richtung Hauptallee betrifft, aber die anderen Relationen des 1ers bei einer Kurzführung nicht. Hätte das anders eingeschätzt gehabt.

Linie 25/26

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 543
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16606 am: 28. Juni 2022, 09:53:17 »
Zitat von:
Wegen eines Verkehrsunfalls im Bereich Radetzkystraße fährt die Linie 1 nur zwischen Stefan-Fadinger-Platz und Hintere Zollamtsstraße. Die Linie O ist derzeit in diesem Bereich an der Weiterfahrt gehindert. Die Störung dauert voraussichtlich bis 10:00 Uhr!
O fährt über 1 – J.-Raab-Pl. – 2 – Schwarzenbergpl. – D – Quartier Belvedere
Wo ist da bitte in der Radetzkystraße der Unfall passiert, wenn der 1er die Matthäusschleife nutzen kann, aber nicht in Richtung Radetzkyplatz weiterkommt, aber der ohnehin dorthin gekürzte O-Wagen die Schleife nicht nutzen kann?
Genau an der Ecke Radetzkystraße/Hintere Zollamtstraße
Beide O-Gleise blockiert, 1er-Gleis nur in Richtung Prater Hauptallee nicht befahrbar und zur Matthäusschleife konnte der 1er ganz normal fahren.
Type E1 1967 - 2022

4020er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 177
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16607 am: 30. Juni 2022, 17:14:29 »
Die Störung ist anscheinend zwar seit kurzem wieder behoben, aber heute Nachmittag hat eine kaputte Fahrleitung im Bereich Landesgerichtsstraße die Linien 43 und 44 stark eingeschränkt

B1 777

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16608 am: 30. Juni 2022, 18:32:14 »
Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Mariahilfer Straße # Anschützgasse werden die Linien 52 und 60 in Fahrtrichtung Westbahnhof S U zwischen Johnstraße, Linzer Straße bzw. Penzinger Straße und Anschützgasse über den Betriebsbahnhof Rudolsheim umgeleitet. Die Haltestelle Anschützgasse wird bei der Bedarfshaltestelle am bahnhofgrung eingehalten. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.
Update (17:11): Nach einer Fahrtbehinderung kommt es auf den Linien 52 , 60 zu unterschiedlichen Intervallen.


A¹ 75 Bügelbruch beim ausfahren

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2981
  • Der Bushase
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16609 am: 30. Juni 2022, 19:14:27 »
Ja der 43er war heute herrlich. Überfüllte Backboxen ohne Klima mit Chaosintervall.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13165
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16610 am: 30. Juni 2022, 19:31:27 »
Wegen eines schadhaften Fahrzeuges im Bereich Mariahilfer Straße # Anschützgasse werden die Linien 52 und 60 in Fahrtrichtung Westbahnhof S U zwischen Johnstraße, Linzer Straße bzw. Penzinger Straße und Anschützgasse über den Betriebsbahnhof Rudolsheim umgeleitet. Die Haltestelle Anschützgasse wird bei der Bedarfshaltestelle am bahnhofgrung eingehalten. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.
Update (17:11): Nach einer Fahrtbehinderung kommt es auf den Linien 52 , 60 zu unterschiedlichen Intervallen.


Einfacher und verständlicherweise wäre gewesen:

Wegen eines schadhaften Fahrzeuges werden die Linien 52 und 60 in Richtung Westbahnhof bis Bahnhof Rudolfsheim kurzgeführt.
eventuell noch:
Die Züge verkehren ab der Winkelmannstraße über die Anschützgasse zur Aussteigestelle am Bahnhofsgrund.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

contra

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 146
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16611 am: 30. Juni 2022, 19:42:59 »
Zitat
Einfacher und verständlicherweise wäre gewesen:

Wegen eines schadhaften Fahrzeuges werden die Linien 52 und 60 in Richtung Westbahnhof bis Bahnhof Rudolfsheim kurzgeführt.
eventuell noch:
Die Züge verkehren ab der Winkelmannstraße über die Anschützgasse zur Aussteigestelle am Bahnhofsgrund.

Wieso? Die Züge fuhren ja, nur durch den Bahnhof umgeleitet, zum Westbahnhof!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13165
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16612 am: 30. Juni 2022, 20:42:27 »
Zitat
Einfacher und verständlicherweise wäre gewesen:

Wegen eines schadhaften Fahrzeuges werden die Linien 52 und 60 in Richtung Westbahnhof bis Bahnhof Rudolfsheim kurzgeführt.
eventuell noch:
Die Züge verkehren ab der Winkelmannstraße über die Anschützgasse zur Aussteigestelle am Bahnhofsgrund.

Wieso? Die Züge fuhren ja, nur durch den Bahnhof umgeleitet, zum Westbahnhof!
Na siehst, das kommt davon

Die Züge der Linie 52 und 60 werden über den Bahnhofsgrund Rudolfsheim umgeleitet. Die Haltestelle Anschützgasse wird vor der Ausfahrt aus dem Bahnhof eingehalten.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

31/5

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 912
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16613 am: 30. Juni 2022, 20:44:28 »
Nicht einmal Rudolfsheim können diese Chaoten richtig schreiben.

Alex

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1975
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16614 am: 30. Juni 2022, 21:59:15 »
Nicht einmal Rudolfsheim können diese Chaoten richtig schreiben.
Und ich frage mich schon die ganze Zeit, was für ein Wesen wohl ein bahnhofgrung ist.  :))

Oskar

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16615 am: 01. Juli 2022, 00:00:58 »
Nachdem das normale Volk mit der Bezeichnung Bahnhof etwas anderes verbindet, wäre hier durchaus das Wort Remise angebracht gewesen. Die zwei Schreibfehler in dem nicht allzu langen Text belegen aber leider, daß die zuständigen Mitarbeiter der Weiner Linien (weil viel einfach nur zum Weinen ist in diesem Betrieb) schon damit heillos überfordert sind. Die Hoffnung auf lediglich einen kleinen Blick über den Tellerrand müssen wir uns daher wohl auch in Zukunft abschminken... ::)

Elin Lohner

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1795
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16616 am: 01. Juli 2022, 20:20:26 »
Die ersten Sturmschäden ließen nicht lange auf sich warten:
Link
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12004
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #16617 am: 04. Juli 2022, 22:08:40 »
Zu einer langen Betriebsstörung kam es heute am 31er, weil in der Oberen Augartenstraße ein großer Ast eines Baums auf die Fahrleitung und Gleise stürzte. Eine Querverspannung der Oberleitung wurde abgerissen. Störungsdauer von 14:04 - 16:31 (rd. 2,5 h), Kurzführung der Linie 31 von Stammersdorf bis Bhf. Brigittenau Wexstraße. Siehe auch https://www.heute.at/s/baum-kracht-auf-oberleitung-oeffi-stoerung-in-wien-100215852. Die lange Störungsdauer resultiert aus dem stromlos Schalten der Fahrleitung, dem Feuerwehreinsatz und der Reparatur der Fahrleitung durch die B68.

nord22