Autor Thema: [US] Pittsburgh  (Gelesen 11339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12004
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #30 am: 06. Juni 2021, 09:08:56 »
1613 der Linie 44 in der Charles Street/ Knoxville (Foto: Jim Strain, 25.08.1970).
Begegnung von 1787 mit 1752 der Linie 49 in der Grant Street; die Lackierung steht den PCC Wagen nicht besonders gut (Foto: Jim Strain, 23.07.1980). 1721 der Linie 47 mit Erhaltungszustand nach W.L. Standard in Fort Pitt/ Smithfield (Foto: Peter Ehrlich, 27.11.1984).

LG nord22

Piefke

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 439
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #31 am: 06. Juni 2021, 20:35:12 »
...   die Lackierung steht den PCC Wagen nicht besonders gut (Foto: Jim Strain, 23.07.1980)....
Lieber so, als Bus.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3978
  • Halbstarker
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #32 am: 06. Juni 2021, 20:40:11 »
Leider keine weiteren Daten zum Bild vorhanden:
"Golden Triage" - Tramwaycafè ? (Foto: Steve Zabel)
Feines Foto, danke :up:
Das sollte wohl eigentlich “Golden Triangle” heißen, wie die Innenstadt Pittsburghs genannt wird ;)

Ja, Triage ist doch was anderes und uns allen wohl noch zu bekannt aus den Medien die letzten Monate...
Zum Bild - mir gefallen die PCC in dieser gelb-weißen Lackierung sehr gut! Auch der Ami-Schlitten macht das Bild sehr stimmungsvoll.  :up:

Piefke

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 439
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #33 am: 16. Oktober 2021, 22:28:04 »
Teilweise abenteuerlich anmutende Achterbahnfahrten in bewegten Bildern:
Fiveview Trolly Ride
The ENTIRE NORTH SIDE VIDEO :


https://www.facebook.com/OldAllegheny/videos/1395425977261538

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 950
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #34 am: 17. Oktober 2021, 11:39:20 »
Sensationelle Streckenführung! Vielen Dank für den Link  :up:

Da sieht man, was das System Straßenbahn alles kann/könnte, wenn man sich nur dafür entscheidet. Weit flexibler, als man denkt...
Heutzutage fahren dort vermutlich bestenfalls Busse, und im Winter bei Schnee wohl gar nix.

Tramwaycafe

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1056
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #35 am: 17. Oktober 2021, 13:55:57 »
Auch von mir vielen Dank für den Link, großartig :up: :up: :up:

Heutzutage fahren dort vermutlich bestenfalls Busse, und im Winter bei Schnee wohl gar nix.
Die sagenhafte Linie «21 Fineview» – in der gar nicht großen Schleife durch den Stadtteil ging es 140 Höhenmeter 'rauf und dann wieder 'runter – wurde am 1. Mai 1966 zunächst völlig ersatzlos eingestellt. Erst viel später kam die Buslinie «11 Fineview» – die wie dereinst die Straßenbahn nur in einer Richtung durch Fineview mäandert. Allerdings nur mehr im Stundentakt, nur in der HVZ ergänzt auf einen 30-Minuten-Takt.

Der 21er ist jedenfalls eine der Linien, die ich mir zuallererst vor Ort ansehen würde, gäbe es Zeitreisen.

Piefke

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 439
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #36 am: 07. November 2021, 11:23:49 »
* Das einzig eindeutige ist hier Wagennummer 1705 und die Zielbeschilderung. (wann und wo ?)
* Panorama-Kurve, einer der Namensgeber der Fineviewlinie, Lanark St., zu Vor-PCC-Zeiten
Fotos: Sammlung Scott Janz

Piefke

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 439
Re: [US] Pittsburgh
« Antwort #37 am: 28. Juni 2022, 01:11:18 »
PCC 1765, Beechview, Route 42/38, um 1971 (Foto: John F. Bromley)