Autor Thema: Blickpunkt Museumsfahrzeuge  (Gelesen 246831 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

15A

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1165
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #645 am: 18. Mai 2024, 23:43:11 »
Naja es war ja angekündigt in den Endschleifen den Zug zu bestecken. :o

Mike60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 324
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #646 am: 19. Mai 2024, 15:15:29 »
Naja es war ja angekündigt in den Endschleifen den Zug zu bestecken. :o

lt Homepage

Wir laden Sie ein, diesen Straßenbahnwagen, mit besonderer Geschichte, auf den historisch vom Heidelberger meist befahrenen Strecken der ehemaligen Linien 52, 58 und 59 live zu erleben. Wir fahren jeweils um 9:00 Uhr, 10:15 Uhr und 11:30 Uhr vom Westbahnhof auf der entsprechenden Linie ab.
Das Fahrpersonal wird Sie stilecht in historischen Straßenbahner-Uniformen der 50er-Jahre begrüßen und für Fotostopps haben wir auch die passenden Liniensignale dabei.

Und das war leider nicht der Fall, zumindest in den Endstationen hätte man bestecken können. Immerhin am 1. Mai haben sie es zb im Hietzing gemacht. Warum diesmal nicht, ist nicht bekannt. trotzdem war es eine schöne Zeitreise Fahrt


Mike60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 324
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #647 am: 19. Mai 2024, 15:50:20 »
Am 1.Mai in Hietzing war der Heidelberger mit Linie besteckt

15A

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1165
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #648 am: 19. Mai 2024, 17:26:44 »
Naja es war ja angekündigt in den Endschleifen den Zug zu bestecken. :o

lt Homepage

Wir laden Sie ein, diesen Straßenbahnwagen, mit besonderer Geschichte, auf den historisch vom Heidelberger meist befahrenen Strecken der ehemaligen Linien 52, 58 und 59 live zu erleben. Wir fahren jeweils um 9:00 Uhr, 10:15 Uhr und 11:30 Uhr vom Westbahnhof auf der entsprechenden Linie ab.
Das Fahrpersonal wird Sie stilecht in historischen Straßenbahner-Uniformen der 50er-Jahre begrüßen und für Fotostopps haben wir auch die passenden Liniensignale dabei.

Und das war leider nicht der Fall, zumindest in den Endstationen hätte man bestecken können. Immerhin am 1. Mai haben sie es zb im Hietzing gemacht. Warum diesmal nicht, ist nicht bekannt. trotzdem war es eine schöne Zeitreise Fahrt

Verstehe ich selber nicht.

SLB O-BUS

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #649 am: 19. Mai 2024, 19:00:49 »
ES wäre schön wenn man schon mein Foto aus dem Facebook hier postet wen mein Name wegen des Copyright dabeistehen würde. Bitte ergänzen oder Foto entfernen.

tram

  • Administrator
  • Zugführer
  • *****
  • Beiträge: 539
    • Tramwayforum
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #650 am: 20. Mai 2024, 20:17:42 »
@Mike60: Bitte keine Bilder posten ohne Quellenangabe und bitte das Urheberrecht beachten.

@SLB O-BUS: Wenn Du das Bild hier nicht haben willst, wird es selbstverständlich entfern.

SLB O-BUS

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #651 am: 21. Mai 2024, 06:27:19 »
Das Bild kann schon bleiben nur soll mein Name aufscheinen, da ich das Copyright habe. Ich hab leider nicht die Möglichkeit Fotos hier selber zu posten. es kann jeder User Fotos von mir posten vom Facebook unter Angabe meines Namens.

U4

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3122
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #652 am: 21. Mai 2024, 07:15:17 »
Das Bild kann schon bleiben nur soll mein Name aufscheinen, da ich das Copyright habe. Ich hab leider nicht die Möglichkeit Fotos hier selber zu posten. es kann jeder User Fotos von mir posten vom Facebook unter Angabe meines Namens.
Es wäre ein Zeichen von Anstand und Fairness IMMER den Urheber=Fotograf zu nennen!
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellen, Stangln die fast nicht zu sehen sind im Bild der Stadt

Mike60

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 324
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #653 am: 21. Mai 2024, 09:16:25 »
 :up:

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 796
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #654 am: 21. Mai 2024, 09:39:42 »

Jetzt macht doch nicht einen Riesenaufstand, immerhin stand das ich es auf facebook gesehen hab, und somit es nicht mein Foto war. In der Eile, hab ich aber nicht gesehen von wem.

Da hat U4 schon recht. Wenn man unbedingt ein Foto irgendwo posten muss, dann immer mit einer gescheiten Quellenangabe. 'Facebook-Gruppe' ist halt genauso wertfrei wie 'Quelle: Internet'.

maybreeze

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 584
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #655 am: 21. Mai 2024, 10:29:27 »
Das Bild kann schon bleiben nur soll mein Name aufscheinen, da ich das Copyright habe. Ich hab leider nicht die Möglichkeit Fotos hier selber zu posten. es kann jeder User Fotos von mir posten vom Facebook unter Angabe meines Namens.
Es wäre ein Zeichen von Anstand und Fairness IMMER den Urheber=Fotograf zu nennen!

Jetzt macht doch nicht einen Riesenaufstand, immerhin stand das ich es auf facebook gesehen hab, und somit es nicht mein Foto war. In der Eile, hab ich aber nicht gesehen von wem.

Das klingt ja fast so, als ob der Bildautor jetzt der Böse ist, weil er das Bild auf Facebook publiziert hat. Eine höfliche Entschuldigung für das unprofessionelle Vorgehen (mangelnder Bildnachweis) wäre angebrachter gewesen. Der siamesische Zwilling zu "Es ist alles erlaubt" ist übrigens Respekt und Wertschätzung.

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 980
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #656 am: 21. Mai 2024, 10:33:15 »
In der Eile, hab ich aber nicht gesehen von wem.

Warum die Eile?

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5612
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #657 am: 07. Juni 2024, 13:46:48 »
Heute Freitag den 7.Juni 2024 am Schwarzenbergplatz.....

Linie 25/26

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 707
  • Eigentlich jetzt Linie 25/26/27
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #658 am: 13. Juni 2024, 18:31:30 »
Heute sind mir entlang der Schlachthausgasse mehrere Züge (sogar Dreiwagenzüge und der F mit Beiwagen) entgegengekommen. Gibt es da was großes und besonderes :o
Type E1 1967 - 2022 und Type E2 bis mindestens 2028!

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5612
Re: Blickpunkt Museumsfahrzeuge
« Antwort #659 am: 13. Juni 2024, 21:23:08 »
Heute Donnerstag den 13. Juni 2024, viele Wtm und auch Vef Fahrzeuge unterwegs, auffällig auch K und L1!