Autor Thema: Linie D  (Gelesen 74001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7882
Re: Linie D
« Antwort #180 am: 01. Mai 2020, 10:37:17 »
In den letzten Jahrzehnten standen ums Denkmal Autos, der Bereich ab Lothringerstraße war eine Wiese mit WC-Anlage darunter. In den 1990ern wurde dann die Fläche ums Denkmal von den Autos geräumt. Lustigerwise blieb die Spur des alten Gleiswechsels bis zum Arribas-Umbau erhalten.

Handelt es sich bei dem ersten Foto um ein E6 gespann  :o ?
Ja das sind die E6 4901+4902, die zwecks Präsentation für die Bevölkerung am Karlsplatz vorgestellt wurden.

LG t12700

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5348
Re: Linie D
« Antwort #181 am: 06. Mai 2020, 18:33:21 »
Heute Vormittags Endstation Absberggasse mir Kurz und Langulf am D.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35447
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie D
« Antwort #182 am: 06. Mai 2020, 19:45:47 »
Die dunklen Masten könnte man direkt mit Edelpfosten verwechseln.  >:D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2948
Re: Linie D
« Antwort #183 am: 06. Mai 2020, 20:08:59 »
Wozu braucht man hier eigentlich den Zebrastreifen? Wird die Schleifenanlage auch ab und zu von Gummiradlern befahren?

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7882
Re: Linie D
« Antwort #184 am: 10. Mai 2020, 22:13:35 »
A 47 letzte Woche nächst dem Parlament.

LG t12700

Halbstarker

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1639
  • The Streetcar strikes back!
Re: Linie D
« Antwort #185 am: 11. Mai 2020, 12:46:13 »
Die klassische Fotostelle - jetzt eben mit modernen Fahrzeugen! :up:
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5348
Re: Linie D
« Antwort #186 am: 11. Mai 2020, 12:51:32 »
Nach längerer Abwesenheit, heute wieder ein Hochflurer am D-Wagen!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12475
Re: Linie D
« Antwort #187 am: 17. September 2020, 19:41:42 »
"Borotalco" B1 752 der Linie D in der Heiligenstädter Straße (Foto: Otto Z, 30.07.2020).

LG nord22

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5348
Re: Linie D
« Antwort #188 am: 30. November 2020, 13:08:21 »
Begegnung zweier E2-c5 Garnituren bei der Schleife Absberggasse am 30.11.2020.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5348
Re: Linie D
« Antwort #189 am: 26. Januar 2021, 19:37:56 »
Solo E2, der in der Schleife Augasse als zusätzliches Expedit fungiert......

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1336
Re: Linie D
« Antwort #190 am: 26. Januar 2021, 20:28:45 »
Und der 4001 dahinter auch?

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7882
Re: Linie D
« Antwort #191 am: 26. Januar 2021, 20:51:52 »
Und der 4001 dahinter auch?
Schaut mir eher nach dem Nachmittagsverstärker vom D aus, der eben von GTL über die Augasse nach Nußdorf fährt (regulär ein E2+c5) ;)

LG t12700

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1336
Re: Linie D
« Antwort #192 am: 26. Januar 2021, 20:53:23 »
Und der 4001 dahinter auch?
Schaut mir eher nach dem Nachmittagsverstärker vom D aus, der eben von GTL über die Augasse nach Nußdorf fährt (regulär ein E2+c5) ;)

LG t12700

Wäre zwar ungewöhnlich gewesen wenn 2 Züge gleich als "Expedit" herhalten, aber ich war ein wenig unsicher da 4018 zumindest am Linienwürfel ebenfalls D anzeigt.  :D

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7882
Re: Linie D
« Antwort #193 am: 26. Januar 2021, 20:55:13 »
Und der 4001 dahinter auch?
Schaut mir eher nach dem Nachmittagsverstärker vom D aus, der eben von GTL über die Augasse nach Nußdorf fährt (regulär ein E2+c5) ;)

Wäre zwar ungewöhnlich gewesen wenn 2 Züge gleich als "Expedit" herhalten, aber ich war ein wenig unsicher da 4018 zumindest am Linienwürfel ebenfalls D anzeigt.  :D
Stimmt natürlich ;)

Aber der 4001 zeigt Nußdorf, daher denk ich eher dass das ein regulärer Zug ist.

LG t12700

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35447
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie D
« Antwort #194 am: 26. Januar 2021, 21:28:42 »
Wäre zwar ungewöhnlich gewesen wenn 2 Züge gleich als "Expedit" herhalten, aber ich war ein wenig unsicher da 4018 zumindest am Linienwürfel ebenfalls D anzeigt.  :D

Offensichtlich hat man ihn mit einer 36er-Codierung rausgeschickt, damit er für den Disponenten erreichbar ist. Liniensignal und Ziel "Wiener Linien" werden automatisch angezeigt, wenn keine Zielfolge eingegeben wurde. Auf die Idee, das Liniensignal wegzuüberschildern, ist halt niemand gekommen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!