Autor Thema: Ausläufe (WLB)  (Gelesen 16840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6831
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #15 am: 03. April 2018, 10:11:28 »
Auslauf WLB, 03.04.2018 (Früh)->
109+406
123+403
101+404
119+408
110
113+401
116
411+118
402
412+103
105
122+413
112+126
405+120
102+124
414+125

Das planmäßige 100er Tandem war heute 112+126

Anbei ein paar Neuigkeiten im Betriebsablauf der WLB (alles was zu sehen ist, ist planmäßig so)->

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1296
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #16 am: 03. April 2018, 10:16:00 »
Auslauf WLB, 03.04.2018 (Früh)->
109+406
123+403
101+404
119+408
110
113+401
116
411+118
402
412+103
105
122+413
112+126
405+120
102+124
414+125

Das planmäßige 100er Tandem war heute 112+126

Anbei ein paar Neuigkeiten im Betriebsablauf der WLB (alles was zu sehen ist, ist planmäßig so)->

Wenn ich das also richtig verstehe gibt es planmäßige Kurse die nur bis Aßmayergasse führen?

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12150
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #17 am: 03. April 2018, 10:32:53 »

Wenn ich das also richtig verstehe gibt es planmäßige Kurse die nur bis Aßmayergasse führen?

Das ist korrekt. Da handelt sich um die Kurse, die früher ab/bis Wolfganggasse gefahren sind.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1296
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #18 am: 03. April 2018, 10:35:46 »

Wenn ich das also richtig verstehe gibt es planmäßige Kurse die nur bis Aßmayergasse führen?

Das ist korrekt. Da handelt sich um die Kurse, die früher ab/bis Wolfganggasse gefahren sind.

Ah alles klar. Danke  :) :up:

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2821
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #19 am: 03. April 2018, 10:38:05 »

Wenn ich das also richtig verstehe gibt es planmäßige Kurse die nur bis Aßmayergasse führen?

Das ist korrekt. Da handelt sich um die Kurse, die früher ab/bis Wolfganggasse gefahren sind.
Warum ist die Murlingenschleife für die WLB eigentlich tabu?

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10196
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #20 am: 03. April 2018, 10:42:46 »

Wenn ich das also richtig verstehe gibt es planmäßige Kurse die nur bis Aßmayergasse führen?

Das ist korrekt. Da handelt sich um die Kurse, die früher ab/bis Wolfganggasse gefahren sind.
Warum ist die Murlingenschleife für die WLB eigentlich tabu?

Darüber wurde schon berichtet - weil dort die bis Meidling kurz geführten Kurse der Linie 62 ihre Standzeit halten.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6831
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #21 am: 03. April 2018, 11:12:29 »
Kurse bis Aßmayergasse->
Inzersdorf LB 04:42 (Mo-Sa)
Inzersdorf LB 04:57 (Mo-Sa)
Inzersdorf LB 05:12 (Mo-Sa)
Inzersdorf LB 05:27 (Mo-Sa)
Inzersdorf LB 05:42 (nur Sa)
Inzersdorf LB 06:37 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 08:22 (nur Sa)
Inzersdorf LB 08:37 (nur Sa)
Wiener Neudorf 08:46 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 08:52 (nur Sa)
Wiener Neudorf 09:01 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 09:07 (nur Sa)
Wiener Neudorf 09:16 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 09:22 (nur Sa)
Inzersdorf LB 09:37 (nur Sa)
Inzersdorf LB 14:22 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 14:37 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 14:52 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 15:07 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 15:22 (Mo-Fr)
Inzersdorf LB 15:37 (Mo-Fr)
Wiener Neudorf 19:01 (Mo-Fr)
Wiener Neudorf 19:16 (Mo-Fr)
Baden Josefsplatz 23:30 (täglich)
Baden Josefsplatz 00:00 (nur in den Nächten von Fr auf Sa)

E1-4774

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 668
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #22 am: 03. April 2018, 13:29:07 »
Anbei ein paar Neuigkeiten im Betriebsablauf der WLB (alles was zu sehen ist, ist planmäßig so)->
Auch der einzelne 400er ist planmäßig?

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6831
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #23 am: 03. April 2018, 15:57:12 »
Ja, 1 von 6 Wiener Neudorfer Umläufen mit 400er ist genauso wie das "Zerreißen" von 2 Badener Frühverstärkern in der Hst. Dörfelstraße FR Oper (anschließend der jeweils vordere fährt weiter zur Oper, der Hintere als SZG nach Inzersdorf) planmäßig!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15815
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #24 am: 03. April 2018, 16:33:12 »
Da könnten sie doch gleich weiterfahren bis Inzersdorf und dort abhängen. Wäre einfacher und billiger!  ::)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12150
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #25 am: 03. April 2018, 16:43:28 »
Da könnten sie doch gleich weiterfahren bis Inzersdorf und dort abhängen. Wäre einfacher und billiger!  ::)

Nur fehlt eine Weiche, damit man stadtauswärts einziehen kann. Du müsstest diese Trennung spätestens bei der Gutheil-Schoder-Gasse durchführen
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

sheldor

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 604
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #26 am: 03. April 2018, 18:34:11 »
Da könnten sie doch gleich weiterfahren bis Inzersdorf und dort abhängen. Wäre einfacher und billiger!  ::)

Nur fehlt eine Weiche, damit man stadtauswärts einziehen kann. Du müsstest diese Trennung spätestens bei der Gutheil-Schoder-Gasse durchführen

Warum man die Einfahrtsweiche ins Betriebszentrum nicht anders angelegt hat, um auch vom stadtauswärtsführenden Gleis einzuziehen verstehe ich sowieso nicht  :bh:.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15815
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #27 am: 03. April 2018, 20:11:26 »

Nur fehlt eine Weiche, damit man stadtauswärts einziehen kann.
Und wie ziehen dann jene Sonderzüge ein, die von der Dörfelstraße stadtauswärts nach Inzersdorf fahren!?   ???
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6158
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #28 am: 03. April 2018, 20:15:40 »
Da könnten sie doch gleich weiterfahren bis Inzersdorf und dort abhängen. Wäre einfacher und billiger!  ::)

Nur fehlt eine Weiche, damit man stadtauswärts einziehen kann. Du müsstest diese Trennung spätestens bei der Gutheil-Schoder-Gasse durchführen
Irgendwie fatal, sowas bei einem Neubau nicht zu bedenken! War es denn vollkommen unmöglich, die Gleislage so zu planen, dass man dieses Problem nicht hat?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12015
Re: Ausläufe (WLB)
« Antwort #29 am: 03. April 2018, 21:06:28 »
Da könnten sie doch gleich weiterfahren bis Inzersdorf und dort abhängen. Wäre einfacher und billiger!  ::)

Nur fehlt eine Weiche, damit man stadtauswärts einziehen kann. Du müsstest diese Trennung spätestens bei der Gutheil-Schoder-Gasse durchführen
Auch da verstehe ich nicht. Wenn der Sonderzug von Wien kommend einziehen kann, warum nicht der zweite Teil eines Planzuges?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging