Autor Thema: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)  (Gelesen 178381 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13624
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #825 am: 24. Januar 2023, 11:40:38 »
TW 504 und TW 505 sind derzeit Solo zwischen Oper und Wiener Neudorf unterwegs!

Edit: Ergänzung

Habe gerade gesehen, dass sie im Solobetrieb mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben fahren. :o

Ob das für die Oberleitungskontakte im Wiener Stadtnetz günstig ist?

Da mit den Oberleitungskontakten nur mehr Ampelanlagen geschaltet werden, ist das mMn vernachlässigbar. Und es kann auch ohne weiters sein, dass der eine Stromabnehmer schadhaft war und das deshalb mit dem hinteren gefahren wurde. Oder der Fahrer hat schlicht und ergreifend in Baden vergessen den Stromabnehmer zu wechseln.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35455
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #826 am: 24. Januar 2023, 12:15:58 »
Übrigens ist mir gerade 505 solo mit vorderem Stromabnehmer entgegengekommen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7899
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #827 am: 24. Januar 2023, 13:14:28 »
TW 504 und TW 505 sind derzeit Solo zwischen Oper und Wiener Neudorf unterwegs!

Edit: Ergänzung

Habe gerade gesehen, dass sie im Solobetrieb mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben fahren. :o
Wo genau?

504 und 505 hab ich gestern bzw 505 heute mit dem vorderen Stromabnehmer fahren gesehen!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13638
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #828 am: 24. Januar 2023, 13:17:38 »
Habe gerade gesehen, dass sie im Solobetrieb mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben fahren. :o
Auch wie bei der großen Bahn, dort wird auch der hintere Stromabnehmer verwendet, damit der vordere benützt werden kann, wenn der Stromabnehmer während der Fahrt schadhaft wird. Ausnahme gibt es, wenn hinter der Lok Autos transprtiert werden, um auf deren Lack keinen Abrieb zu  hinterlassen.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2949
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #829 am: 24. Januar 2023, 13:28:59 »
TW 504 und TW 505 sind derzeit Solo zwischen Oper und Wiener Neudorf unterwegs!

Edit: Ergänzung

Habe gerade gesehen, dass sie im Solobetrieb mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben fahren. :o
Wo genau?

504 und 505 hab ich gestern bzw 505 heute mit dem vorderen Stromabnehmer fahren gesehen!

Ich habe es so gegen 11 Uhr beim Karlsplatz gesehen. Leider nur aus der Ferne, daher kann ich die Fahrzeugnummer nicht sagen. Es war aber definitiv ein solo 500er mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben.

Ausnahme gibt es, wenn hinter der Lok Autos transprtiert werden, um auf deren Lack keinen Abrieb zu  hinterlassen.

Oder auch, wenn sich hinter der Lok ein Führerstand befindet.

Sonderwagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 169
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #830 am: 24. Januar 2023, 13:45:36 »
Ausnahme gibt es, wenn hinter der Lok Autos transprtiert werden, um auf deren Lack keinen Abrieb zu  hinterlassen.
Oder auch, wenn sich hinter der Lok ein Führerstand befindet.
Und der dritte Fall ist der kombinierte Ladungsverkehr (Container, Wechselbehälter, Rollende Landstraße).

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7899
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #831 am: 24. Januar 2023, 14:04:40 »
TW 504 und TW 505 sind derzeit Solo zwischen Oper und Wiener Neudorf unterwegs!

Edit: Ergänzung

Habe gerade gesehen, dass sie im Solobetrieb mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben fahren. :o
Wo genau?

504 und 505 hab ich gestern bzw 505 heute mit dem vorderen Stromabnehmer fahren gesehen!

Ich habe es so gegen 11 Uhr beim Karlsplatz gesehen. Leider nur aus der Ferne, daher kann ich die Fahrzeugnummer nicht sagen. Es war aber definitiv ein solo 500er mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben.

Während der Fahrt?

Das wäre doch höchst ungewöhnlich, wenn die zwei Solo 500er, die bislang fahren, davor (und offensichtlich auch danach) jeweils mit dem vorderen Bügel gefahren und gesehen wurden. Oder er war in Wirklichkeit in die Gegenrichtung mit Bügel vorne unterwegs.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2949
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #832 am: 24. Januar 2023, 15:53:55 »
TW 504 und TW 505 sind derzeit Solo zwischen Oper und Wiener Neudorf unterwegs!

Edit: Ergänzung

Habe gerade gesehen, dass sie im Solobetrieb mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben fahren. :o
Wo genau?

504 und 505 hab ich gestern bzw 505 heute mit dem vorderen Stromabnehmer fahren gesehen!

Ich habe es so gegen 11 Uhr beim Karlsplatz gesehen. Leider nur aus der Ferne, daher kann ich die Fahrzeugnummer nicht sagen. Es war aber definitiv ein solo 500er mit dem hinteren Stromabnehmer angehoben.

Während der Fahrt?

Das wäre doch höchst ungewöhnlich, wenn die zwei Solo 500er, die bislang fahren, davor (und offensichtlich auch danach) jeweils mit dem vorderen Bügel gefahren und gesehen wurden. Oder er war in Wirklichkeit in die Gegenrichtung mit Bügel vorne unterwegs.

Ja, während der Fahrt sah ich ihn. Es kann aber wirklich sein, dass vergessen wurde, ihn in der niederösterreichischen Endstelle zu wechseln. Eventuell kommt es in nächster Zeit ja noch einmal vor.

Alex

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2106
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #833 am: 24. Januar 2023, 16:07:10 »
Gibt es eventuell technische Probleme beim Wechseln des StA und es wird deswegen darauf verzichtet?
Könnte eine Erklärung sein, warum bei Doppelgarnituren mit den äußeren gefahren wird. Dass einmal der vordere und einmal der hintere oben gesehen wurde kann damit zusammenhängen, dass bei der Oper gewendet und in Wr. Neudorf gestürzt wird.


Mit Problemen meine ich, dass Einzelsysteme oder der ganze Zug nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, wenn kein StA oder beide StA eines Wagens gleichzeitig angelegt sind.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7899
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #834 am: 24. Januar 2023, 16:34:04 »
Gibt es eventuell technische Probleme beim Wechseln des StA und es wird deswegen darauf verzichtet?
Könnte eine Erklärung sein, warum bei Doppelgarnituren mit den äußeren gefahren wird. Dass einmalzumeist der vordere und einmal der hintere oben gesehen wurde kann damit zusammenhängen, dass bei der Oper gewendet und in Wr. Neudorf gestürzt wird.
Da wird wohl auf das Wechseln des Stromabnehmers vergessen worden sein. Und bis auf eine Beobachtung wurden die Solo 500er bislang immer mit dem vorderen Stromabnehmer gesehen, somit ist deine These auch widerlegt. :lamp:

Mit Problemen meine ich, dass Einzelsysteme oder der ganze Zug nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, wenn kein StA oder beide StA eines Wagens gleichzeitig angelegt sind.
Also ich bezweifle mal, dass die 500er die Zulassung bekommen hätten, wenn die von dir vermuteten Probleme den ganzen Zug lahmlegen würden.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13638
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #835 am: 24. Januar 2023, 16:56:46 »
Oder auch, wenn sich hinter der Lok ein Führerstand befindet.
Wollte noch um Doppeltraktion ergänzen, habs versaut. Ein weiterer Grund sind die Schwingungen der Oberleitung.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1337
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #836 am: 25. Januar 2023, 00:22:31 »
Rein theorätisch müsste es ja ohne Probleme möglich sein mit dem hinteren Stromabnehmer zu fahren.

Mir fällt im Wiener Streckenabschnitt nur der Bereich Siebertgasse - Eichenstraße Richtung Oper ein, wo mit Oberleitungskontakt (noch?) die Phase zum einbiegen in die Ustrab geschalten wird, sowie beim Verlassen der Haltestelle Eichenstraße Richtung stadtauswärts.

Jede andere Phasenschaltung müsste ja per Umlauf bzw. Datenfunk ja so und so funktionieren?

Gleiskapsel

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #837 am: 25. Januar 2023, 07:25:09 »
TW 505 war gestern etwas zickig. Er hätte um 15.32 Uhr als Kurs 1154 in Wiener Neudorf abfahren sollen. Die arme Frau im Führerstand konnte ihn nicht "anstarten". Nach einigen Fehlversuchen kam dann der Fahrdienstleiter zu Hilfe oder zumindest eine Person aus dem Stellwerksgebäude. Nachdem einige Zeit vergangen ist, ist das Signal wieder auf "Halt" zurückgefallen. Irgendwann ging es dann doch und Kurs 1154 ist um 15.39 Uhr abgefahren. Dafür ist Kurs 152 erst um 15.41 Uhr Richtung Oper abgefahren. Bemerkenswert, der Abstand zwischen zwei Zügen nur zwei Minuten! 

blackrider

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #838 am: 25. Januar 2023, 09:29:03 »
Das Fahren mit hinterem Stromabnehmenr (kurz Stab) konnte auch ganz problemlos mit den Tw100 praktiziert werden. Dazu musste nur der Kippschalter für den hinteren Stab umgelegt werden und der vordere Stab mit der Taste Stromabnehmer "AB" abgezogen werden. Wenn man beim Tw100 den Führerstand einschaltet und man nicht die Taste für den Stab "AUF" drückt, bügeln die Tw100 alle Stab im Zugsverband ab. Drückt man die Taste "AUF" gleichzeitig wärend des einschaltens, wird der Stromabnehmer über dem Führerstand der eingeschalten wird, angehoben

Ich denke, der Tw500 wird sowas wie eine "Parkschaltung" haben. Das heißt, das bis zum bewussten abrüsten, alle Funktionen noch eingeschalten bleiben inklusive Stromabnehmer an der Fahrleitung. Wenn man den Führerstand wechselt und aktiviert und dann nicht wie beim Tw100 die Stromabnehmer "AUF" - Taste drückt, fährt der Tw500 halt mit dem hinteren Stab anstatt ihn zu wechseln oder abzuziehen.

49a

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Neue Garnituren (war: Änderung der Linien 10/60)
« Antwort #839 am: 25. Januar 2023, 09:51:37 »
um 7.47 fuhr ein Solo 500er (Nummer leider nicht erkannt) mit hinten aufgebügelten Stromabnehmer von Wr.Neudorf Richtung Wien. Sah komisch aus