Tramwayforum

Straßenbahn Wien => Galerie => Thema gestartet von: 95B am 19. März 2013, 20:13:22

Titel: Linie 6
Beitrag von: 95B am 19. März 2013, 20:13:22
B 609, Mariahilfer Gürtel, 17. März 2013.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 19. März 2013, 21:39:06
Mit Oberleitungsschaden?! :P
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 19. März 2013, 21:41:08
Mit Oberleitungsschaden?! :P

Stimmt. Da ist ja die Fahrleitung unterbrochen!  :o ;D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 19. März 2013, 21:41:57
Mit Oberleitungsschaden?! :P

Stimmt. Da ist ja die Fahrleitung unterbrochen!  :o ;D
Schlecht geschweißt 8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 19. März 2013, 21:52:16
War ein schadhafter Siemens-Lufthaken, ist aber mittlerweile bereits repariert. :P
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Achter am 12. Mai 2013, 19:12:35
Alltag in Favoriten...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: luki32 am 10. Juni 2013, 21:34:51
Und ein Gleisbruch hat auch etwas gutes, ein E1 in der Sedlitzkygasse.  ;)
4507 mit 1244 am 10.6.2013

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: TW 292 am 16. Juni 2013, 22:39:18
Altag am 6er, die Bilder enstanden am 14.06.2013.  ;)

[attach=1]
E1 4522 + c3 1249, Zentralfriedhof 3 Tor

[attach=2]
E1 4510 + c3 1265, Zentralfriedhof 3 Tor

[attach=3]
ULF B 642 wirbt nur für ÖAMTC, Zentralfriedhof 3 Tor

[attach=4]
E2 4092 + c5 1492, Pantucekgasse

[attach=5]
E1 4510 + c3 1265 als Linie 6, Lichnowskygasse

[attach=6]
E1 4518 + c3 1260, Hst. Weißenböckstraße

[attach=7]
ULF B 638, Fickeysstraße

[attach=8]
E1 4506 + c4 1351, Fickeysstraße
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 17. Juni 2013, 10:06:06
Alltag am 6er, die Bilder enstanden am 14.06.2013.  ;)

Wirklich wunderschöne Fotos!  :up:
Die E1-Bilder gefallen mir am Besten - vor allem jene vom 4510 mit der Tichy-Werbung, die sich seit Jahrzehnten nicht verändert hat.  :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Stadler Tango am 17. Juni 2013, 13:47:27
Tolle Bilder, Danke
Der 4522 hat aber auch eine ordentliche Beule abbekommen, die scheint mir von einem Fußgänger... WiLi'sche Wartungspolitik (kurz Wiliwapo) lässt grüßen...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E2 am 17. Juni 2013, 13:50:04
WiLi'sche Wartungspolitik (kurz Wiliwapo)

Warum kommt mir da Willi Wappler, äh, WiLi Wappler in den Sinn?  >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 17. Juni 2013, 20:14:14
Zwei Bilder von heute vom 6er hab ich auch mitgebracht:

[attach=1]

[attach=2]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Stadler Tango am 30. Juni 2013, 21:48:53
WiLi'sche Wartungspolitik (kurz Wiliwapo)

Warum kommt mir da Willi Wappler, äh, WiLi Wappler in den Sinn?  >:D
Das war auch meine Absicht  ;D
Und danke für die Bilder!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 27. Juli 2013, 16:14:10
Heute waren am Vormittag - obwohl Samstag und Ferien - zumindest drei E1+c3-Züge am 6er im Auslauf. Offenbar sind die hitzebeständiger als die E2...

4502+1284 am Quellenplatz...

[attach=1]

... und 4522+1285 auf der Margaretensteppe bei der Station Margaretengürtel.
35 Grad im Schatten, verdorrtes Gras, zirpende Grillen - man glaubt fast, man steht irgendwo in Griechenland.  ;D

[attach=2]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: roadrunner am 27. Juli 2013, 16:19:37
Und das ist die Bestätigung des "Wiener Steppenklimas", da kann ja kein Rasengleis bestehen!   >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: darkweasel am 27. Juli 2013, 22:33:00
Und das ist die Bestätigung des "Wiener Steppenklimas", da kann ja kein Rasengleis bestehen!   >:D
Derzeit ist das wirklich unglaublich. Weiß eigentlich jemand, wann es zuletzt geregnet hat? Ich kann mich nicht mehr genau erinnern.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: N1 am 27. Juli 2013, 23:17:35
Der letzte nennenswerte Niederschlag war laut wetter.orf.at am 11. Juli. Die lange Trockenperiode führt einem im Übrigen nicht nur das hiesige Steppenklima, sondern auch die Tatsache vor Augen, dass Wien ein einziges großes Hundepissoir ist.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: W_E_St am 27. Juli 2013, 23:57:58
Der letzte nennenswerte Niederschlag war laut wetter.orf.at am 11. Juli. Die lange Trockenperiode führt einem im Übrigen nicht nur das hiesige Steppenklima, sondern auch die Tatsache vor Augen, dass Wien ein einziges großes Hundepissoir ist.
Nicht nur Hunde...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 28. Juli 2013, 00:57:53
Der letzte nennenswerte Niederschlag war laut wetter.orf.at am 11. Juli.
War das das unglaubliche Gewitter in der Nacht? Da bin ich aufgewacht, weil wohl der Blitz unmittelbar neben meinem Haus eingeschlagen hat. Danach hat es heruntergewaschelt, was überhaupt nur gegangen ist.

Dabei leiden wir ja nur temporär ein bisserl wegen der Hitze und können uns auf ein kühles Bier oder Eis zurückziehen. Wirklich schlimm haben es die Bauern...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: moszkva tér am 28. Juli 2013, 01:12:01
Dabei leiden wir ja nur temporär ein bisserl wegen der Hitze und können uns auf ein kühles Bier oder Eis zurückziehen. Wirklich schlimm haben es die Bauern...
... genau... In Afrika zum Beispiel, in der Sahelzone. Daher: Finish your beer, there are sober kids in Mauretania!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 28. Juli 2013, 01:15:06
Dabei leiden wir ja nur temporär ein bisserl wegen der Hitze und können uns auf ein kühles Bier oder Eis zurückziehen. Wirklich schlimm haben es die Bauern...
... genau... In Afrika zum Beispiel, in der Sahelzone. Daher: Finish your beer, there are sober kids in Mauretania!
Du lachst, aber ich hab als Kind immer aufgegessen, damit keine Kinder in Afrika sterben!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 28. Juli 2013, 23:08:06
Heute waren am Vormittag - obwohl Samstag und Ferien - zumindest drei E1+c3-Züge am 6er im Auslauf. Offenbar sind die hitzebeständiger als die E2...
Die haben Mitleid mit den schwitzenden Fahrgästen und lassen die unerträglichen Saunakraxen in der Remise stehen. 8) 8) 8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 09. September 2013, 21:56:36
Heute zur blauen Stunde in Kaiserebersdorf:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 09. September 2013, 22:21:13
Seit am 6er so viele E1 fahren, wird er wieder interessant für mich ;)

[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]

[attach=4]

[attach=5]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 09. September 2013, 22:27:23
Seit am 6er so viele E1 fahren, wird er wieder interessant für mich ;)
Seit 2000 haben sie versprochen, das Klumpert vom 6er abzuziehen – 13 Jahre später haben sie es endlich geschafft! ^-^
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 10. September 2013, 11:28:35
Heute zur blauen Stunde in Kaiserebersdorf:

Sehr hybsches Foto!  :D  :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 10. September 2013, 12:39:47
Seit 2000 haben sie versprochen, das Klumpert vom 6er abzuziehen – 13 Jahre später haben sie es endlich geschafft! ^-^
Nicht ganz! Ein bis zwei Klumpertzüge sind weiterhin im Einsatz. ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 10. September 2013, 17:28:01
Seit 2000 haben sie versprochen, das Klumpert vom 6er abzuziehen – 13 Jahre später haben sie es endlich geschafft! ^-^
Nicht ganz! Ein bis zwei Klumpertzüge sind weiterhin im Einsatz. ;)

Aber auch nur bei absolutem Wagenmangel bzw. als Tauschzug.
Ich hab schon seit einigen Wochen keinen mehr gesehen.  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 10. September 2013, 18:26:42
Seit 2000 haben sie versprochen, das Klumpert vom 6er abzuziehen – 13 Jahre später haben sie es endlich geschafft! ^-^
Nicht ganz! Ein bis zwei Klumpertzüge sind weiterhin im Einsatz. ;)

Aber auch nur bei absolutem Wagenmangel bzw. als Tauschzug.
Ich hab schon seit einigen Wochen keinen mehr gesehen.  ;)
Am ersten 72er-Tag waren mehrere draußen. Gestern hab ich aber auch keinen gesehen, glaub ich.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 10. September 2013, 18:32:35
Aber auch nur bei absolutem Wagenmangel bzw. als Tauschzug.
Ich hab schon seit einigen Wochen keinen mehr gesehen.  ;)
Ich bin letzte Woche sogar in einem gesessen. Es waren zur HVZ mindestens 2 Stück draußen, Montag und Dienstag vorige Woche.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. September 2013, 21:46:36
Schnappschuss von heute: Ein 6er am Europaplatz neben einem über 6 – 52 nach Hütteldorf umgeleiteten 49er.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 25. November 2013, 18:06:11
Offenbar bewundert der 6er Fahrer den Ulf am 49er! :P
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Achter am 26. November 2013, 14:02:31
Offenbar bewundert der 6er Fahrer den Ulf am 49er! :P

... und denkt sich: Gottseidank muaß i net mit so an Heisl foan...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Achter am 21. Januar 2014, 14:09:23
Entgegen meinen Gewohnheiten entstanden heute einige Regenwetterbilder:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bimigel am 19. Juni 2014, 18:57:56
Gestern Nachmittag begnete ich 4510 + 12?? am Margaretengürtel:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 19. Juni 2014, 23:02:19
Irgendjemand hat bei diesem Zug (sowohl am Trieb- als auch am Beiwagen) die üblicherweise versperrten Fenster der rechten Wagenseite entriegelt. So bummvoll wie der 6er immer ist, eine Wohltat. 8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 19. Juni 2014, 23:08:15
Irgendjemand hat bei diesem Zug (sowohl am Trieb- als auch am Beiwagen) die üblicherweise versperrten Fenster der rechten Wagenseite entriegelt.

Dazu braucht man im Normalfall auch nicht mehr als einen Schraubenzieher (und nachher viel Kraft, um das Fenster gegen den Dreck der vergangenen Jahrzehnte zu öffnen :D).
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 20. Juni 2014, 15:38:26
Gestern Nachmittag begnete ich 4510 + 12?? am Margaretengürtel:

1283 ist der Beiwagen.  ;)
TW und BW im Partnerlook mit dunkelgrauem Dach.  :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 21. Juni 2014, 21:33:43
Ein paar "Blechbilder" vom 20.6.2014 (die Züge in der Reihenfolge ihres Auftretens: 4510+1283, 4502+1249, 4520+1228, 4519+1273, 4524+1247 sowie 4508+1316).

Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 21. Juni 2014, 21:42:55
4520 ist ein gutes Beispiel dafür, dass die ÓBB kein Monopol auf Schachbrettdesign von Triebfahrzeugen hat. >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Achter am 25. Juni 2014, 21:08:39
Der matte Teil von 4520 läßt Erinnerungen an 4499 aufkommen...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bimigel am 02. Juli 2014, 00:38:44
E1 4523 als 6er am Wiedner Gürtel vor der Katholischen Kirche Fünfhaus; aufgenommen heute am späteren Vormittag:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Achter am 04. September 2014, 08:40:10
Zwei Hundsbilder von einem abgelenkten 6er gestern - da wartest auf einen Blechernen, den einem die Anzeige schon eine Viertelstunde vorher schmackhaft macht, und dann kommt ein Schwenkstufenbomber. Ist zwar seltener, aber das Alte reizt doch mehr...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 04. September 2014, 13:34:25
In den Sommerferien gibt es immer Leihwageneinsätze am 6er:
* E1 4862 + c4 1362 von HLS; Geiselbergerstraße (Foto: H. Pulling, 25.07.2013)
* E1 4508 + c4 1316; BW von FLOR; Gaudenzdorfer Gürtel (Foto: Kurt Rasmussen, 11.07.2014)

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 19. September 2014, 16:58:03
4560+1260 am Neubaugürtel am 16.9.2014.
[attach=1]

Im Beiwagen befand sich eine Routentafel mit der zeitweilig verwendeten Schreibweise "Kaiser-Ebersdorf".
[attach=2]

Eher selten sieht man komplette "Tichy-Züge", hier 4511+1242 beim Westbahnhof.
[attach=3]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 20. September 2014, 00:39:59
Eher selten sieht man komplette "Tichy-Züge", hier 4511+1242 beim Westbahnhof.

Das ist mir auch aufgefallen. Obwohl recht viele E1 und c3 in FAV diese Werbung haben, hat man die Wägen in dieser Saison fast nie zusammengekuppelt.  :P
Ist im Prinzip eh nicht wichtig, aber ich mag die Tichy-Werbung, weil sie mit ihrem Dunkelblau & Weiß einen schönen Kontrast auf dem roten Wagen macht und sich das Sujet seit Jahrzehnten (!) nicht verändert hat.  :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bimigel am 20. September 2014, 11:56:29
Wie gefällt dieses Bild?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: tramway.at am 20. September 2014, 12:30:25
Wie gefällt dieses Bild?

sähr phäsch!  :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bimigel am 20. September 2014, 15:33:57
Danke :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60 am 25. September 2014, 19:24:55
E1 4528 mit c3 1238 am Margaretengürtel. Man beachte das ziemlich neue silberne Dach des c3
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: oldtimer am 25. September 2014, 19:46:58
Man beachte das ziemlich neue silberne Dach des c3

Eher grau, oder?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60 am 25. September 2014, 20:04:39
Man beachte das ziemlich neue silberne Dach des c3

Eher grau, oder?
Haha stimmt. Ich bin in 2 Wochen sowieso beim Augenarzt  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 02. Dezember 2014, 22:01:15
Es ist nicht immer schön in Wien ;)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Werner1981 am 02. Dezember 2014, 22:42:02
Es ist nicht immer schön in Wien ;)

(Dateianhang Link)

"Bitte seien Sie achtsam: zwischen Trittstufe und Gehsteigkante ist ein Spalt!"  8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 20. Dezember 2014, 12:25:23
Einmal ein bisserl was Anderes als fade Wiener Schule...

[attach=1]

Schöner wäre der ULP trotzdem von unten und oben ohne die Yachtsegel...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bimigel am 20. Dezember 2014, 20:36:55
Das Motiv muss ja noch schöner sein, wenn der Himmel noch rot/orange ist, so wie heute oder gestern! Werd' ich mir merken. ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: oldtimer am 20. Dezember 2014, 20:37:47
Der einzige wirkliche Kritikpunkt, wenn man von den Normalien der Wiener Schule absieht, ist die Tatsache das hier das Heck vom rechts stehenden Zug abgeschnitten ist. Aber technisch ein einwandfreies Bild!

Taugt ma!  ;D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 20. Dezember 2014, 20:45:36
Der einzige wirkliche Kritikpunkt, wenn man von den Normalien der Wiener Schule absieht, ist die Tatsache das hier das Heck vom rechts stehenden Zug abgeschnitten ist.
Ja, das ist mir eh auch aufgefallen :( Aber das geht dort leider nicht anders - außer natürlich, es steht kein Zug dort, aber dann wird das Bild fad. Die Version hab ich auch gemacht ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: oldtimer am 21. Dezember 2014, 13:42:27
Der einzige wirkliche Kritikpunkt, wenn man von den Normalien der Wiener Schule absieht, ist die Tatsache das hier das Heck vom rechts stehenden Zug abgeschnitten ist.
Ja, das ist mir eh auch aufgefallen :( Aber das geht dort leider nicht anders - außer natürlich, es steht kein Zug dort, aber dann wird das Bild fad. Die Version hab ich auch gemacht ;)

Verlegst halt den Haltepunkt um a paar Meter nach vorne  ;D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 21. Dezember 2014, 21:47:22
Der einzige wirkliche Kritikpunkt, wenn man von den Normalien der Wiener Schule absieht, ist die Tatsache das hier das Heck vom rechts stehenden Zug abgeschnitten ist.
Ja, das ist mir eh auch aufgefallen :( Aber das geht dort leider nicht anders - außer natürlich, es steht kein Zug dort, aber dann wird das Bild fad. Die Version hab ich auch gemacht ;)
Verlegst halt den Haltepunkt um a paar Meter nach vorne  ;D
Wenn ich den Fahrer gekannt hätte, hätte ich ihn eh drum bitten können, ein bißchen vorzufahren - und dann Sprint die Stufen hinauf :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 10. Februar 2015, 15:28:40
Derzeit sind mit 4510+1247 wieder einmal zwei Wagen mit dunkelgrau lackiertem Dach zusammengekuppelt - hier mit "Restschnee" am Margaretengürtel.
[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 29. Mai 2015, 13:10:59
Die ersten Aufnahmen von E1 + c3 Zügen von Kurt Rasmussen stammen aus dem Jahr 1969. Kurt Rasmussen ist noch immer fotografisch aktiv. Am 30. April 2015 ist diese schöne Aufnahme der Begegnung von E1 4507 + c3 1211 und E1 4513 + c3 1222 am Gellertplatz entstanden. Man beachte die unterschiedlichen Signalscheiben (das neue Design ist an Scheußlichkeit nicht zu überbieten).

LG nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 29. Mai 2015, 13:22:48
Gestern hat man einen "O(Nuller? >:D)" am 6er im Einsatz gesehen, leider habe ich mir die BW-Nummer nicht gemerkt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Elin Lohner am 29. Mai 2015, 13:29:34
Gestern hat man einen "O(Nuller? >:D)" am 6er im Einsatz gesehen, leider habe ich mir die BW-Nummer nicht gemerkt.
Offenbar kommt so etwas öfters im Sektor Süd vor. :P
Der c3 1249 ist mir am 04. Mai als 71er am 6er vorbeigekommen.
[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 29. Mai 2015, 13:31:18
Gestern hat man einen "O(Nuller? >:D)" am 6er im Einsatz gesehen, leider habe ich mir die BW-Nummer nicht gemerkt.
Offenbar kommt so etwas öfters im Sektor Süd vor. :P
Der c3 1249 ist mir am 04. Mai als 71er am 6er vorbeigekommen.
(Dateianhang Link)
Willst du das Bildchen senkrecht sehn, mußt du nur den Bildschirm(Laptop) drehn.  >:D ;D

Edit: Da war aber wer schnell mit editieren.  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 13. Juni 2015, 08:07:46
Anbei eine Panoramaaufnahme vom Zentralfriedhof 2. Tor mit E1 4528 + c4 und B 645 vom Mai 2015 (Foto: Archiv W.L., M. Helmer).

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 13. Juni 2015, 11:48:20
Anbei eine Panoramaaufnahme vom Zentralfriedhof 2. Tor mit E1 4528 + c4 und B 645 vom Mai 2015 (Foto: Archiv W.L., M. Helmer).

Der c4 müsste der 1344 sein!
Ein sehr schönes Motiv!  :up:
Schade nur, dass die 2 Autos im Vordergrund und die Masten den Gesamteindruck etwas trüben.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 03. Juli 2015, 10:46:02
Der Eissalon Tichy ist ein Traditionsbetrieb; passend daher die Werbung auf dem 54 Jahre alten c3 1222 ... (Foto: Dr. Ludwig Ekl, 16.06.2015).

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 02. August 2015, 22:45:47
4521+1327 am Margaretengürtel, ich hoffe, das Bild ist in Ordnung.  :)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 02. August 2015, 23:33:36
4521+1327 am Margaretengürtel, ich hoffe, das Bild ist in Ordnung.  :)

Das Bild ist super, nur die Signalscheibe ist....brrrr! Aber dafür kannst du nix.  :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 11. August 2015, 17:02:41
48 Jahre nach der Einführung von E1 + c3 Zügen bei der Wiener Straßenbahn kann diese Zugskomposition noch immer angetroffen werden; hier E1 4510 + c3 1211 am Mariahilfer Gürtel. Der Westbahnhof ist an dieser Fotostelle gar nicht mehr zu sehen (Foto: John f. Bromley, 01.06.2015).

LG nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: abraham am 11. August 2015, 17:09:28
Danke für das schöne Foto. Kleine Korrektur: Der Zug ist noch am Neubaugürtel bzw. am Europaplatz.
LG Abraham
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bus am 11. August 2015, 20:22:21
Kriminaltechniker können mittlerweile wahrscheinlich schon die Spuren des Rostes entlangverfolgen.  >:D

Trotzdem schön das Foto, auch wenn man bei der Hitze in sowas nicht drinnen sitzen möchte.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Werner1981 am 11. August 2015, 21:18:57
Gestern hat man einen "O(Nuller? >:D)" am 6er im Einsatz gesehen, leider habe ich mir die BW-Nummer nicht gemerkt.
Offenbar kommt so etwas öfters im Sektor Süd vor. :P
Der c3 1249 ist mir am 04. Mai als 71er am 6er vorbeigekommen.
(Dateianhang Link)

Das ist irgendwie merkwürdig. Wann bitte ist zum letzten mal ein c3 am 71er gefahren?  ???
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 11. August 2015, 21:46:22
Spaßvögel, welche die Tafeln umdrehen, fahren jeden Tag, nicht nur alle zehn Jahre!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 11. August 2015, 23:40:20
Spaßvögel, welche die Tafeln umdrehen, fahren jeden Tag, nicht nur alle zehn Jahre!
Die Hecktafel im Beiwagen sollte eigentlich versperrt sein.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 12. August 2015, 08:18:58
Spaßvögel, welche die Tafeln umdrehen, fahren jeden Tag, nicht nur alle zehn Jahre!
Die Hecktafel im Beiwagen sollte eigentlich versperrt sein.

Oft sind diese Halterungen schon so verbogen, dass sie sich nicht mehr zusperren lassen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 12. August 2015, 10:14:59
Alltag auf Linie 6 mit E1-c4 kurz vor dem Weichseltalweg, 1.Tor Simmering in der Simmeringer Hauptstraße.
Der c4 dürfte wohl geliehen sein!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 29. August 2015, 22:02:42
Ein klassisches Fotomotiv mit E1 4524 + c3 1200 am Mariahilfer Gürtel (Foto: Mark-Jan de Long, 13.08.2015). Seit 48 Jahren verkehren E1 + c3 bei der Wiener Straßenbahn ...

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 29. August 2015, 23:26:07
Seit 48 Jahren verkehren E1 + c3 bei der Wiener Straßenbahn ...

nord22
Na Gottseidank tun sie das, sehr zu meiner Freude!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 15A am 30. August 2015, 09:02:30
Und werden es noch 7 Jahre machen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 30. August 2015, 10:56:59
Und werden es noch 7 Jahre machen.
E1 + c3 eher nur mehr 2 Jahre.  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 14. September 2015, 15:05:24
Typenvielfalt heute in der Früh auf der Linie 6 am Margaretengürtel mit 4510+1200, 4523+1320, 4314+1514, 644 und 739.

[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]

[attach=4]

[attach=5]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 14. September 2015, 16:20:18
Typenvielfalt heute in der Früh auf der Linie 6 am Margaretengürtel mit 4510+1200, 4523+1320, 4314+1514, 644 und 739.

Das Dach vom 4523 dürfte ziemlich frisch lackiert sein.  :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 14. September 2015, 17:42:36
Der 739 bleibt mit seinen 2 verschiedenen Anzeigen ein Kunstwerk und zeigt die Unfähigkeit der Wiener Linien!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 14. September 2015, 18:32:52
Ist doch völlig egal ob da die Anzeigen gemischt sind, hauptsache sie funktionieren. Warum sollte man funktionierende Außenanzeigen wechseln. Lieber das Fahrzeug fährt anstatt wegen unnötigen Austausch in der Werkstatt zu stehen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Ferry am 15. September 2015, 09:11:07
Typenvielfalt heute in der Früh auf der Linie 6 am Margaretengürtel mit 4510+1200, 4523+1320, 4314+1514, 644 und 739.

Schön zu sehen, dass es auch noch ordentliche 6er-Scheiben gibt!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 15. September 2015, 10:21:22
Das Dach vom 4523 dürfte ziemlich frisch lackiert sein.  :D
Da mussten Roststellen überdeckt werden. Offenbar hat jemand vor Jahren zu viele graue Lackdosen bestellt, die man jetzt nach und nach aufbrauchen muss.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 03. Oktober 2015, 08:39:13
Die c3 sind schon richtig museale Kultobjekte, hier E1 4507 + c3 1227 am Neubaugürtel vor dem Westbahnhof (Foto: Kurt Rasmussen, 01.07.2015). Man beachte die Lackierung im Fliegenpilzdesign auf dem Dachlüfter.

nord22 
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 03. Oktober 2015, 17:51:14
Man beachte die Lackierung im Fliegenpilzdesign auf dem Dachlüfter.

Ja, da gibt in FAV offenbar einen Werkstattler mit Humor.
Der 1260 hat ebenfalls einen Fliegenpilz-Dachlüfter.  ^-^
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 03. November 2015, 21:24:45
Die E1 + c3  Züge auf der Linie 6 sind Fotomotive mit Ablaufdatum; hier E1 4508 + c3 1234 und E1 4509 + c3 1207 in der Gottschalkgasse (Foto: Dr. Ludwig Ekl, 16.06.2015).

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 03. November 2015, 23:15:37
E1 4510 + c3 1207 farbenfroh heute Früh beim Westbahnhof
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Ferry am 04. November 2015, 09:07:24
E1 4510 + c3 1207 farbenfroh heute Früh beim Westbahnhof

Schaut man sich die beiden letzten Bilder (mit 4510 und 4508) nebeneinander an, erkennt man gut den Kontrast zwischen alten und neuen Liniensignalen. Warum die Neuen in einer derart kleinen Zwergerlschrift angefertigt wurden, wissen wohl auch nur die (WL-) Götter.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 06. November 2015, 09:20:06
In den vergangenen Tagen hab ich mich intensiver mit der Linie 6 beschäftigt und ich muss sagen, abschnittsweise ist es eine sehr schöne Linie  :P hier ein paar eingefangene Fotomotive:  :) :)

E1 4513 + c3 1260 bei der Einfahrt in die Station Zentralfriedhof 2. Tor: (Foto vom 02.11.2015)
[attach=1]

E1 4552 + c3 1272 zwischen dem 3. und 4. Tor: (Foto vom 02.11.2015)
[attach=2]

E1 4521 + c3 1211 kurz vor der Station Leberberg (Foto vom 02.11.2015)
[attach=3]

E1 4513 + c3 1260 entlang der Friedhofsmauern beim 1. Tor: (Foto vom 03.11.2015)
[attach=4]

E1 4515 + c4 1327 bei der Einfahrt in die Station 2. Tor. (Foto vom 03.11.2015)
[attach=5]

Zugsbegegnung von E1 4513 + c3 1260 und E1 4505 + c3 126x nahe der Station Leberberg: (Foto vom 03.11.2015)
[attach=6]

E1 4524 + c4 1320 in Kaiserebersdorf (Foto vom 03.11.2015)
[attach=7]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 06. November 2015, 10:59:46
In den vergangenen Tagen hab ich mich intensiver mit der Linie 6 beschäftigt und ich muss sagen, abschnittsweise ist es eine sehr schöne Linie  :P hier ein paar eingefangene Fotomotive:  :) :)

Sehr schöne Fotos! Ein wahres E1-Eldorado.  :D
Und bei den Bildern rund um den Zentralfriedhof wird noch einmal das Allerheiligen-Feeling der 70er und 80er-Jahre lebendig.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 06. November 2015, 11:13:01
abschnittsweise ist es eine sehr schöne Linie  :P
Ja, alles außerhalb von Favoriten :D

Sehr schöne Bilder! Es wird so schnell gehen, dann sind diese auch historisch...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 06. November 2015, 11:20:29
Es wird so schnell gehen, dann sind diese auch historisch...

Naja. Nach jetztigem Stand wird Favoriten seine E1 noch nicht sooo schnell verlieren.
Da sieht andere Linien doch "gefährdeter".
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 07. November 2015, 09:40:22
In den vergangenen Tagen hab ich mich intensiver mit der Linie 6 beschäftigt und ich muss sagen, abschnittsweise ist es eine sehr schöne Linie  :P hier ein paar eingefangene Fotomotive:  :) :)

Sehr schöne Fotos! Ein wahres E1-Eldorado.  :D
Und bei den Bildern rund um den Zentralfriedhof wird noch einmal das Allerheiligen-Feeling der 70er und 80er-Jahre lebendig.

Freut mich wenn meine Fotos gefallen  :)

abschnittsweise ist es eine sehr schöne Linie  :P
Ja, alles außerhalb von Favoriten :D

Sehr schöne Bilder! Es wird so schnell gehen, dann sind diese auch historisch...

Ja stimmt, der Abschnitt ist nicht sehr fotogen  ;D ;D
und danke  :) ja, in paar Jährchen ist das alles Geschichte  :(
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: normalbuerger am 07. November 2015, 11:29:05
Der 6er hätte auch noch viele Abschnitte wo man ein Rasengleis errichten könnte:)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Wattman am 14. November 2015, 16:27:07
Allerheiligenverkehr 2007 - 610 beim 2.Tor:

[attach=1]

4312+1512 Gürtel-Flurschützstr. am 01.05.2007:

[attach=2]

Wer möchte, kann den 1. Mai-Schmuck hineinretuschieren - ich stelle gerne das .tif zur Verfügung!  :))
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 16. November 2015, 22:10:37
E1 4552 + c3 1272 zwischen dem 3. und 4. Tor: (Foto vom 02.11.2015)
(Dateianhang Link)


Eine grundsätzliche Frage: wieso hat man 4552 an Süd verliehen und dann wenige Wochen danach 4530 (womöglich als Ersatz für den verunfallten 4560) nach West stationiert? Wieso hat man da nicht gleich 4552 (der eigentlich zu schön aussieht und zu gut gepflegt für den Sektor Süd, vergleichsweise zu anderen Favoritner E1) zurückgeholt?

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 29. November 2015, 09:45:13
Favoritner E1 Leichen, aufgenommen nach Wiener Schule (Fotos: 尻手人, 22.09.2015)
* E1 4511 + c3 1267, Gumpendorfer Gürtel
* E1 4513 + c4 1372, Linke Wienzeile/ Margaretengürtel

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Hawk am 29. November 2015, 16:33:41
Sehr schöne Fotos bin schon neugierig wie lange wir noch die E1 und c... fahren sehen!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 03. Dezember 2015, 23:16:54
Heute, Vormittags-HVZ, überraschender Weise zwei E1 aus Nord am 6er gesehen: E1 4800 + c4 1315 und E1 4730 + c3 1261

Bild 1: Haltestelle Margaretengürtel und Bild 2: Neubaugürtel

MOD-EDIT: Inhalt zweier Postings zusammengeführt
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 25. Dezember 2015, 10:15:58
Nach der vorzeitigen Ausmusterung von drei Favoritner Lohner E1 wegen schwerer technischer Schäden muss das Referat Nord mit E1 4800 + c4 1315 auf der Linie 6 aushelfen. Der Zustand  des E1 ist typisch für den "führenden Anbieter von Verkehrsdienstleistungen" (Foto: David Wien, Simmering U, 03.12.2015).

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Straßenbahn Graz am 16. Januar 2016, 21:21:24
ULF B 616 mit Humanic Vollwerbung als Linie 6 unweit Haltestelle Margaretengürtel, 03.04.2015
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 19. Januar 2016, 22:05:29
Am 19.1.2013 - also genau heute vor 3 Jahren - gab es am Margaretengürtel recht winterliche Verhältnisse, als der Zug 4861+1361 in Linie 6 Richtung Burggasse unterwegs war.
[attach=1]

[attach=2]

Der Triebwagen war in den letzten Betriebsjahren offenbar auf den Spuren der Type D/D1 unterwegs, zeigte der Wagenkasten doch starke Neigungstendenzen in Richtung Wagenmitte (Gelenk).  :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 19. Januar 2016, 23:42:24
Mir scheint, als würden seit Jahresbeginn deutlich mehr E2/c5- Züge am 6er fahren als zuletzt, und die E1/c3 od c4 - Garnituren sukzessive von ihnen verdrängt werden. Umso größer die Freude über die vormittägliche Begegnung mit 4528/c3x nächst der Haltestelle Gumpendorfer Straße!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bimigel am 19. Januar 2016, 23:52:24
Mir scheint, als würden seit Jahresbeginn deutlich mehr E2/c5- Züge am 6er fahren als zuletzt, und die E1/c3 od c4 - Garnituren sukzessive von ihnen verdrängt werden.
Dafür fahren am 18er und O-Wagen wieder welche! ^-^
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 22. Januar 2016, 23:46:25
1272, gezogen von 4510, brettert heute Früh entlang der Friedhofsmauer in Richtung "Zentralfriedhof, 2. Tor" :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 23. Januar 2016, 20:16:24
1272, gezogen von 4510, brettert heute Früh entlang der Friedhofsmauer in Richtung "Zentralfriedhof, 2. Tor" :D

Auch ein schöner Rücken kann entzücken.  ;)
Der 1272 ist übrigens der letzte noch vorhandene c3, dessen Heckplattform anders gestaltet ist und bei dem der hinterste Türflügel durch eine vorgezogene Heckverblechung ersetzt wurde.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 23. Februar 2016, 15:00:16
Kurt Rasmussen verewigte c3 1222 + E1 4505 am 15.02.2016 in der Endstation Kaiser Ebersdorf. Instandnahme von c3 1222 war am 20.02.1961; der Wagen ist daher stolze 55 Jahre alt. Der Umbau für schaffnerlosen Betrieb erfolgte bei c3 1222 recht früh per 29.02.1968 mit einem Türtaster und Entwerter bei Tür 3. 2017 werden die letzten 12 c3 wegen Fristablaufs endgültig ausgemustert.

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 09. März 2016, 23:22:24
Frühlingsstimmung am Neubaugürtel: Märzenbecher säumen die Straßenbahngeleise: E1 4515 + c3x heute Nachmittags
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 09. März 2016, 23:50:34
Und jedes Mal, wenn ein E2 vorbeikommt, seufzt Franz Joseph von der Litfaßsäule: Mir bleibt auch nix erspart!. ;D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 10. März 2016, 16:54:41
Und jedes Mal, wenn ein E2 vorbeikommt, seufzt Franz Joseph von der Litfaßsäule: Mir bleibt auch nix erspart!. ;D

Zum Trost hams ihm die Märzenbecherln hinpflanzt :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 14. März 2016, 22:31:52
Ich finde, dass das dunkelgraue Dach den 4510er (mit 1272) verschandelt! Das Bild entstand zu Mittag am Gumpendorfer Gürtel.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Alex am 14. März 2016, 23:16:24
Stimmt, es ist die einzige Stelle, die vom Wagen sichtbar ist, die keine Lackschäden, Verschmutzung oder Beulen aufweist. ;-)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 17. März 2016, 14:19:27
Der übliche "Wildwechsel" in dieser Gegend, aber es gibt noch E1 Garnituren am 6er!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Achter am 17. März 2016, 14:30:15
Das dürfte die ungeeignetste Station in ganz Wien zum Tramwayfotografieren sein...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 17. März 2016, 14:53:48
Das dürfte die ungeeignetste Station in ganz Wien zum Tramwayfotografieren sein...
Wenn man es nach Wiener Schule meint, dann sicher! ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 16. April 2016, 09:59:55
Eine klassische Fotostelle mit E1 4509 + c3 1234 (Foto: Marco Moerland, 05.04.2016).

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Achter am 19. April 2016, 17:25:11
So wie wochentags ziemlich häufig, verschlug es heute vormittag einen 6er nach Meidling.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 19. April 2016, 21:01:32
So wie wochentags ziemlich häufig, verschlug es heute vormittag einen 6er nach Meidling.
Schuld könnte ein Mercedes gewesen sein, der sich unbedingt mit dem letzten Vormittagseinzieher vom 18er nach Rdh anlegen wollte.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 20. April 2016, 10:21:15
So wie wochentags ziemlich häufig, verschlug es heute vormittag einen 6er nach Meidling.

Schön, dass es den ältesten E1 auch mal wieder nach Meidling verschlagen hat. 
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 20. April 2016, 10:32:33
So wie wochentags ziemlich häufig, verschlug es heute vormittag einen 6er nach Meidling.

Schön, dass es den ältesten E1 auch mal wieder nach Meidling verschlagen hat.

Weniger schön, wie er ausschaut. :-\
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 22. Mai 2016, 00:07:51
Einmal ein bisserl was Anderes als fade Wiener Schule...
Schöner wäre der ULP trotzdem von unten und oben ohne die Yachtsegel...


Gleiches Motiv, nur bei Sonnenuntergang.  :D


Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 25. Mai 2016, 17:57:10
c3 1207 + E1 am Polkorabplatz im Februar 2016 (Foto: Kurt Rasmussen). Auf dem Bild kommt die Glühlampenbeleuchtung des Zielschildkastens gut zur Geltung. Die Schienenfahrzeugindustrie wird sich hüten, noch einmal so langlebige Fahrzeuge zu bauen ...

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 30. Mai 2016, 19:48:42
Tramwaynostalgie auf der Linie 6 mit E1 4508 + c3 1227 in der Pantucekgasse (Foto: Kurt Rasmussen. 22.03.2016). Triebwagen und Beiwagen bringen es zusammengerechnet auf 99 Betriebsjahre ...

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 07. Juni 2016, 21:39:58
Reges Treiben herrschte heute (Dienstag 7.6.2016) am Vormittag vor dem Bahnhof Simmering, waren doch zwei 6er aus unterschiedlichen Richtungen (4520+1358 1372, 4511+1211) gleichzeitig einzuziehen.
Edit: Nummer des c4 korrigiert
[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 15. Juni 2016, 23:35:53
E1 4512 + 1261 unterqueren gestern Früh die Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 16. Juni 2016, 20:59:07
Sommergemüse am Neubaugürtel! E1 4513 + c3x heute Früh in Fahrtrichtung ULP
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. Juni 2016, 21:13:30
Warum ist denn das Gleis in die 5er-Schleife gesperrt? ???
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 16. Juni 2016, 21:33:05
Warum ist denn das Gleis in die 5er-Schleife gesperrt? ???
Ist dort nicht einmal was entgleist vor einiger Zeit? Bin mir jetzt nicht mehr sicher.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 16. Juni 2016, 22:13:11
Da findet gerade ein Weichen- und Gleistausch statt und nachdem dort am Gleis Richtung 5er-Gleis ca. 50cm Schiene fehlen (war jedenfalls letzte Woche der Fall) ist die Weiche verkeilt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 38 am 16. Juni 2016, 23:40:15
D.h., die aus RDH ausrückenden 5er müssen eine Ehrenrunde via ULP drehen?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. Juni 2016, 23:44:00
D.h., die aus RDH ausrückenden 5er müssen eine Ehrenrunde via ULP drehen?

Nein. Schau am Foto, wo das Fahrverbot hängt!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 17. Juni 2016, 00:44:19
D.h., die aus RDH ausrückenden 5er müssen eine Ehrenrunde via ULP drehen?

Nein. Schau am Foto, wo das Fahrverbot hängt!
Sehe nur ich nicht das passende Foto? ???
Von welcher Seite kommt man nicht ins 5er Gleis? Vom ULP aus kommend oder von Rdh aus?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 17. Juni 2016, 07:43:55
Vom Urban-Loritz-Platz kommend ist eine Fahrt rüber zum 5er-Gleis nicht möglich.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 17. Juni 2016, 11:29:06
Vom Urban-Loritz-Platz kommend ist eine Fahrt rüber zum 5er-Gleis nicht möglich.
Achso. Das Gleis ist meiner Meinung nach auch nicht ganz so wichtig.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 17. Juni 2016, 12:01:09
Vom Urban-Loritz-Platz kommend ist eine Fahrt rüber zum 5er-Gleis nicht möglich.
Achso. Das Gleis ist meiner Meinung nach auch nicht ganz so wichtig.

Stimmt schon. Seit es die 49er-Weiche gibt, braucht man es kaum noch. Mich wundert eh, dass man es nicht schon lang abgebaut hat.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 17. Juni 2016, 12:27:51
Vom Urban-Loritz-Platz kommend ist eine Fahrt rüber zum 5er-Gleis nicht möglich.
Achso. Das Gleis ist meiner Meinung nach auch nicht ganz so wichtig.

Stimmt schon. Seit es die 49er-Weiche gibt, braucht man es kaum noch. Mich wundert eh, dass man es nicht schon lang abgebaut hat.
Seit dem ich bei den WL bin, habe ich diese Weiche genau dreimal verwendet.
1. Fahrerfachausbildung am Rückweg Richtung Flo.
2. Weichenstörung für die 9er Schleife mit gleichzeitigem schadhaften Zug im rechten Schleifengleis
3. Zugabstellung am Obelisken um anschließend Pause zu machen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 17. Juni 2016, 21:11:41
E1 4508 + c3x heute Früh zwischen 1. und 2. Tor des Zentralfriedhofes
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 18. Juni 2016, 07:32:26
Vom Urban-Loritz-Platz kommend ist eine Fahrt rüber zum 5er-Gleis nicht möglich.
Achso. Das Gleis ist meiner Meinung nach auch nicht ganz so wichtig.

Stimmt schon. Seit es die 49er-Weiche gibt, braucht man es kaum noch. Mich wundert eh, dass man es nicht schon lang abgebaut hat.
Seit dem ich bei den WL bin, habe ich diese Weiche genau dreimal verwendet.
1. Fahrerfachausbildung am Rückweg Richtung Flo.
2. Weichenstörung für die 9er Schleife mit gleichzeitigem schadhaften Zug im rechten Schleifengleis
3. Zugabstellung am Obelisken um anschließend Pause zu machen.

Ein Bildbeitrag zur Diskussion: 4556 + 1359, am 16.6.16, von RDH kommend
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: P-Dorfer am 23. Juni 2016, 15:11:00
Da ich momentan versuche, alle noch verbliebenen E1 und c3 zu fotografieren, hat es mich nun ein paar Mal zum 6er verschlagen:

Etwas seltsam finde ich das Liniensignal vom 4520.. (etwas kleine Nummern).

Jetzt fehlt mir bei den c3 nur noch der 1207...[attach=1][attach=2][attach=3]

Fotos sind am 22.06. entstanden.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 23. Juni 2016, 21:13:22
1207 fährt derzeit hinter 4519.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: P-Dorfer am 23. Juni 2016, 22:36:27
1207 fährt derzeit hinter 4519.

LG t12700

Vielen Dank für die Info, dieser E1 fehlt mir auch noch, muss ich die nächsten Tage mal wieder mein Glück versuchen!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 09. August 2016, 23:24:04
Momentan sind E1/c3-Züge am 6er äußerst spärlich anzutreffen: gestern Früh begegneten mir 4521 +1222 am Gumpendorfer Gürtel
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hewerner am 10. August 2016, 10:08:18
Da ich momentan versuche, alle noch verbliebenen E1 und c3 zu fotografieren, hat es mich nun ein paar Mal zum 6er verschlagen:

Etwas seltsam finde ich das Liniensignal vom 4520.. (etwas kleine Nummern).

Jetzt fehlt mir bei den c3 nur noch der 1207...


Da kann ich Dir helfen - aus dem DEF.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 29. August 2016, 21:37:32
Im Sommer 2016 beschränkte sich der Einsatz der E1 + c3 des Referats Süd meist auf einen Zug der Linie 6; hier E1 4510 + c3 1249 am Mariahilfer Gürtel (Foto: clagmaster, 29.07.2016). Mit der Stilllegung des Abschnitts Reumannplatz - Per Albin Hansson Siedlung Ost der Linie 67 am 01.07.2017 werden die in sehr schlechtem Zustand befindlichen E1 + c3 vom Referat Süd überflüssig und dürften größtenteils beim Alteisen landen ...

LG nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 06. September 2016, 18:10:52
Heute Dienstag den 6.September, Urban Loritz Platz, Neubaugürtel, nur E1-c3/4 Züge der Linien 6 und 49 am Bild!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 06. September 2016, 18:12:44
E1 4515-c3 nähert sich der Endstelle Urban Loritz Platz am Neubaugürtel, flankiert vom B1-76 am 9er und einem weiteren E1 auf der Linie 49!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 06. September 2016, 19:28:25
Schaut seltsam aus, mit zwei unterschiedlichen Blechtafeln!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 06. September 2016, 22:26:40
...flankiert vom B1-76 am 9er...
Gibts nicht.  ;) :P
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 07. September 2016, 22:36:07
Seit Schulbeginn sind in der Früh-HVZ wieder zahlreiche E1/c3 (c4)-Züge am 6er unterwegs!. Im Bild E1 4510 + c3 1249, gefolgt von E1 4515 + c3 1207 am Gräßlplatz/Geiselbergstraße.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 14. September 2016, 08:18:36
E1 4515 + c3 1207 zwischen dem 1. und 2. Tor des Zentralfriedhofs:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 16. September 2016, 23:33:14
Zentralfriedhof, 3. Tor, heute Früh: Während 4512 +1261 in der Schleife auf die Rückfahrt zum ULP warten, sind 4520 + 1372 nach Kaiserebersdorf unterwegs!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. September 2016, 23:59:44
Diese Signalscheiben sind schrecklich! :-\
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 17. September 2016, 08:27:14
Diese Signalscheiben sind schrecklich! :-\

ja, leider!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 02. Oktober 2016, 23:45:39
Heute Dienstag den 6.September, Urban Loritz Platz, Neubaugürtel, nur E1-c3/4 Züge der Linien 6 und 49 am Bild!
Poah, dazu braucht man heutzutage aber schon auch viel Glück und/oder Ausdauer, sehr super! :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4463 am 03. Oktober 2016, 01:19:13
Seit Schulbeginn sind in der Früh-HVZ wieder zahlreiche E1/c3 (c4)-Züge am 6er unterwegs!. Im Bild E1 4510 + c3 1249, gefolgt von E1 4515 + c3 1207 am Gräßlplatz/Geiselbergstraße.
Was wurde eigentlich aus der Auflassung der dortigen Schleife? ???
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 03. Oktober 2016, 09:28:16
Was wurde eigentlich aus der Auflassung der dortigen Schleife? ???
Die wird erst aufgelassen, wenn der D-Wagen verlängert wird.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 03. Oktober 2016, 21:12:27
Was wurde eigentlich aus der Auflassung der dortigen Schleife? ???
Die wird erst aufgelassen, wenn der D-Wagen verlängert wird.

Wobei die Schleife bereits heute kaum noch benutzt wird.
Bis vor einigen Jahren gab es in der Früh noch planmäßige Einschübe aus FAV.
Und selbst bei Störungen ist die Schleife keine gscheite Kürzungsoption. Da kürzt man lieber schon bei der Buchengasse oder bei der Grillgasse.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 21. Oktober 2016, 18:52:03
Herbstliche Morgenstimmung heute am 6er: E1 4505 + c3 1260 warten am Margaretengürtel auf die Einfahrt in den UStrab-Abschnitt nächst der Haltestelle Eichenstraße
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 21. Oktober 2016, 19:56:27
Die Signalscheibe ist der einzige Schönheitsfehler ...
Ansonsten ein wirklich gelungenes Foto :) :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 21. Oktober 2016, 22:03:56
Die Signalscheibe ist der einzige Schönheitsfehler ...
Ansonsten ein wirklich gelungenes Foto :) :)

Danke schön :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 21. Oktober 2016, 22:36:37
Herbstliche Morgenstimmung heute am 6er: E1 4505 + c3 1260 warten am Margaretengürtel auf die Einfahrt in den UStrab-Abschnitt nächst der Haltestelle Eichenstraße

Ja, wirklich ein sehr stimmungsvolles Bild des ältesten E1.  :)
Einziger Wehrmutstropfen - wie bereits von meinem Vorschreiber erwähnt - die Signalscheibe...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Monorail am 22. Oktober 2016, 00:55:51
Was wurde eigentlich aus der Auflassung der dortigen Schleife? ???
Die wird erst aufgelassen, wenn der D-Wagen verlängert wird.
[Pessimistenmodus]
Also eh nie, wird uns die Schleife damit noch ein ganzes Weilchen erhalten bleiben.
[/Pessimistenmodus] (scnr) 8)

Gibt es eigentlich schon Neues zur Inbetriebnahme der ausgebauten Unterführung inkl. der neuen Haltestelle bei der Ecke Gudrunstraße # Absberggasse? Mir kommt es vor, als geht dort in letzter Zeit überhaupt nichts weiter. Die Südbahnhofbrücke steht genauso seit einem Jahr unverändert herum (Rampe in den 3. Bezirk fehlt)...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Werner1981 am 23. Oktober 2016, 20:55:21
Gibt es eigentlich schon Neues zur Inbetriebnahme der ausgebauten Unterführung inkl. der neuen Haltestelle bei der Ecke Gudrunstraße # Absberggasse? Mir kommt es vor, als geht dort in letzter Zeit überhaupt nichts weiter. Die Südbahnhofbrücke steht genauso seit einem Jahr unverändert herum (Rampe in den 3. Bezirk fehlt)...

Geplantes Bauende bei der Unterführung ist April 2017. https://www.wien.gv.at/verkehr/strassen/bauen/grossprojekte/gudrunstrasse.html (https://www.wien.gv.at/verkehr/strassen/bauen/grossprojekte/gudrunstrasse.html)

Bei der Südbahnhofbrücke wird seit zwei Wochen auf dem Grundstück in der Arsenalstraße wo die Rampe hinkommt gearbeitet.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: luki32 am 23. Oktober 2016, 21:17:52
Gibt es eigentlich schon Neues zur Inbetriebnahme der ausgebauten Unterführung inkl. der neuen Haltestelle bei der Ecke Gudrunstraße # Absberggasse? Mir kommt es vor, als geht dort in letzter Zeit überhaupt nichts weiter. Die Südbahnhofbrücke steht genauso seit einem Jahr unverändert herum (Rampe in den 3. Bezirk fehlt)...

Geplantes Bauende bei der Unterführung ist April 2017. https://www.wien.gv.at/verkehr/strassen/bauen/grossprojekte/gudrunstrasse.html (https://www.wien.gv.at/verkehr/strassen/bauen/grossprojekte/gudrunstrasse.html)

Bei der Südbahnhofbrücke wird seit zwei Wochen auf dem Grundstück in der Arsenalstraße wo die Rampe hinkommt gearbeitet.

Wichtig ist aber noch folgender Satz:
Zitat
Die nachfolgenden Arbeiten zum Umbau der Gleise und Straßenflächen werden voraussichtlich bis Ende 2020 abgeschlossen werden.

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Hauptbahnhof am 23. Oktober 2016, 21:54:47
Da könnte man ja gleich ein Rasengleis machen  >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 25. Oktober 2016, 00:13:33
Letztmals im Herbst kann man derzeit noch E1/c3-Gespanne am 6er beobachten:

Bild 1: 4522 +1213 zw. 1. + 2. Tor d. Zentralfriedhofs gestern Nachmittags in Richtung Kaiserebersdorf
Bild 2: 4509 +1249 ebendort in Richtung Burggasse/Stadthalle
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 15. November 2016, 23:55:34
Prächtige Morgenstimmung heute Früh beim Zentralfriedhof:
Bild 1: E1 4510 + c3 1234 verlassen die Haltestelle Zentralfriedhof, 1. Tor
Bild 2: E1 4519 + c3 1227 am Wege zum 2. Tor
Bild 3: E1 4511 + c3 1211 desgleichen
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 16. November 2016, 03:37:48
Prächtige Morgenstimmung heute Früh beim Zentralfriedhof:

Da kommt das prächtige Rasengleis besonders gut zur Geltung!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. November 2016, 09:25:01
Prächtige Morgenstimmung heute Früh beim Zentralfriedhof:

Da kommt das prächtige Rasengleis besonders gut zur Geltung!

Wenn gummibereifte WL-Fahrzeuge in die HW-Kantine fahren, muss das schließlich schnell gehen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 16. November 2016, 10:06:01
Bis auf die eine von 4510 nur ordentliche Signalscheiben zu sehen - schön  :) :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. November 2016, 10:11:49
Bis auf die eine von 4510 nur ordentliche Signalscheiben zu sehen - schön  :) :)

Die schirchen Signalscheiben sind dort, wo sie hingehören – seitlich! ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: coolharry am 16. November 2016, 10:17:09
Prächtige Morgenstimmung heute Früh beim Zentralfriedhof:

Da kommt das prächtige Rasengleis besonders gut zur Geltung!

Wenn gummibereifte WL-Fahrzeuge in die HW-Kantine fahren, muss das schließlich schnell gehen.

Dann verstossen sie aber gegen ein Fahrverbot. Wird sogar mittendrin mittels Verkehrszeichen angezeigt.  8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. November 2016, 10:19:21
Dann verstossen sie aber gegen ein Fahrverbot. Wird sogar mittendrin mittels Verkehrszeichen angezeigt.  8)

Wusstest du nicht, dass ein oranges Drehlicht zur grundsätzlichen Missachtung sämtlicher Verkehrsvorschriften berechtigt? C:-)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 16. November 2016, 10:54:07
Bis auf die eine von 4510 nur ordentliche Signalscheiben zu sehen - schön  :) :)

Die schirchen Signalscheiben sind dort, wo sie hingehören – seitlich! ;)
Ich versteh das echt nicht - wieso ist es bitteschön im Jahr 2016 nicht möglich den Sechser genauso wie vorher in die Blechscheibe zu schneiden? >:( Das kann doch nicht so schwer sein.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 16. November 2016, 10:55:20
Ich versteh das echt nicht - wieso ist es bitteschön im Jahr 2016 nicht möglich den Sechser genauso wie vorher in die Blechscheibe zu schneiden? >:( Das kann doch nicht so schwer sein.

Weil es ihnen völlig wurscht ist, wie das aussieht. :ugvm:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 16. November 2016, 10:56:39
Ich versteh das echt nicht - wieso ist es bitteschön im Jahr 2016 nicht möglich den Sechser genauso wie vorher in die Blechscheibe zu schneiden? >:( Das kann doch nicht so schwer sein.

Weil es ihnen völlig wurscht ist, wie das aussieht. :ugvm:
Ja, leider :(
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 16. November 2016, 18:13:16
Ich versteh das echt nicht - wieso ist es bitteschön im Jahr 2016 nicht möglich den Sechser genauso wie vorher in die Blechscheibe zu schneiden? >:( Das kann doch nicht so schwer sein.
Weil in der HW versehentlich jemand die falsche Vorlage beim Schneiden verwendet hat. Zwischen den privaten PKW-Reparaturen und Yachten lackieren kann so ein Akt der Unaufmerksamkeit schon einmal passieren.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: h 3004 am 16. November 2016, 19:49:37
Das gibt es immer noch? Trotz Kontrollamt/Rechnungshof   :o
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 16. November 2016, 20:05:24
Das gibt es immer noch? Trotz Kontrollamt/Rechnungshof   :o
Die Yachten sind inzwischen wahrscheinlich (wo anders) abgestellt, aber denkst du, so ein System kann man von heute auf morgen ändern... man kann die Dienstverfehlungen aber besser verstecken :) Aufgefallen sind ja nur die Dinge, die offiziell gemacht wurden.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 16. November 2016, 20:22:55
E1 4511 + c3 1211 desgleichen

Endlich mal wieder eine Zugskomposition wo Trieb- und Beiwagen nummernmäßig zusammenpassen.  :up:
Und witzig, dass nord22 nur 16 Minuten später ebenfalls ein Bild von 4511 gepostet hat. Allerdings am 331er.  ;)
http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=81.msg242973#msg242973 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=81.msg242973#msg242973)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 16. November 2016, 21:44:43
Das gibt es immer noch? Trotz Kontrollamt/Rechnungshof   :o
Die Yachten sind inzwischen wahrscheinlich (wo anders) abgestellt, aber denkst du, so ein System kann man von heute auf morgen ändern... man kann die Dienstverfehlungen aber besser verstecken :) Aufgefallen sind ja nur die Dinge, die offiziell gemacht wurden.
Warum muß man die denn verstecken, die Fabe wird auch für den Twin City Liner benötigt, ist doch die Wien Holding 50% Eigner und muß schließlich auch mal ihr Boot warten lassen. Die Reifeisenbank NÖ wird halt auch ihrerseits, als der andere 50% Eigner, ihr Boot in der HW, weil ja die Kompetenzen einmal vorhanden sind, dort warten lassen.  >:D
http://www.twincityliner.com/de/content/impressum
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 17. November 2016, 04:41:28
Die "Wien Holding" und die "Wiener Stadtwerke Holding" sind aber zwei verschiedenen Firmen!  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 17. November 2016, 13:10:49
Die "Wien Holding" und die "Wiener Stadtwerke Holding" sind aber zwei verschiedenen Firmen!  ;)
...und beide gehören der Stadt Wien.
Zitat
Die Wien Holding GmbH ist neben dem Magistrat der Stadt Wien mit seinen Unternehmungen und neben der Wiener Stadtwerke Holding AG eine der Säulen der wirtschaftlichen Macht der Wiener Stadtverwaltung. Sie steht im Eigentum der Stadt Wien.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wien_Holding

Der Ticketvertrieb läuft sogar auch (teilweise) über die Systeme der WL. Ich hab aber leider mein damaliges Ticket nicht mehr, da stand das mit oben. Im Internet hätte ich jetzt aber nichts genaues gefunden.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: h 3004 am 17. November 2016, 18:17:57
Jetzt lenk nicht ab: es ging um das (seinerzeitige angebliche) Lackieren/Reparieren von Privatautos und Privatyachten in der HW.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 17. November 2016, 19:24:02
Jetzt lenk nicht ab: es ging um das (seinerzeitige angebliche) Lackieren/Reparieren von Privatautos und Privatyachten in der HW.
Natürlich gehts darum. Hab ich ja auch so geschrieben, dass man die Kompetenz (vielleicht) auch beim Twin City Liner benötigt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 18. November 2016, 08:47:59
Eben. Und der ist genauso ein betriebsfremdes Gerät!  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 18. November 2016, 13:59:15
Eben. Und der ist genauso ein betriebsfremdes Gerät!  ;)
Der Rechnungshof hat doch keine Ahnung, es steht Wien drauf also gehörts auch dazu, somit passt doch alles. >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4463 am 18. November 2016, 14:26:06
Eben. Und der ist genauso ein betriebsfremdes Gerät!  ;)
Die WL könnten sich auch einfach um den Auftrag bewerben, sollte ein Neulack fällig werden. Dass ein Unternehmen der Stadt Wien einem anderen einen Auftrag gibt, wäre doch nicht verwerflich - insbesondere wenn Referenzen vorhanden sind - oder? 8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 18. November 2016, 16:44:24
Eben. Und der ist genauso ein betriebsfremdes Gerät!  ;)
Die WL könnten sich auch einfach um den Auftrag bewerben, sollte ein Neulack fällig werden. Dass ein Unternehmen der Stadt Wien einem anderen einen Auftrag gibt, wäre doch nicht verwerflich - insbesondere wenn Referenzen vorhanden sind - oder? 8)
Darf nicht bis zu einem gewissen Betrag sogar eine Direktvergabe erfolgen?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: h 3004 am 18. November 2016, 17:58:12
Meines Wissens ging es damals darum, daß ein Privatpkw eines Arbeiters von diesem (oder mit Hilfe von Kollegen) während (oder außerhalb) der Dienstzeit in der HW (mit Betriebsmitteln?) neu lackiert worden sein soll. Die Erhebungen wurden aber offenbar damals nicht weitergeführt.     
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 18. November 2016, 18:36:48
2017 ist die Type c3 endgültig Geschichte. Kurt Rasmussen verewigte am 18. Oktober 2016 E1 4522 + c3 1213 bei der Stadtbahnstation Gumpendorfer Straße. Die Tauben warten schon darauf, dass irgendwer Reste eines Kebabs oder den Rand einer Pizzaschnitte fallen lässt ....

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 28. November 2016, 21:55:50
Die mustergültige aber ungewöhnliche Beschilderung des 6ers 4528 + 1249 sorgte heute Früh in der Haltestelle Westbahnhof für einige Verwirrung bei den Fahrgästen, sodass der Zug einen ungewöhnlich langen Aufenthalt bekam.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 28. November 2016, 22:15:39
Die Blechschilder mit dieser Aufschrift sind neu! :o
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Stellwerker am 29. November 2016, 10:29:14
Zu Zeiten des 72ers gabs zumindest eine Tafel mit der Aufschrift "Zentralfriedhof/3. Tor", allerdings war das "3. Tor" nur halb so groß wie "Zentralfriedhof" aufgedruckt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 29. November 2016, 10:34:37
Zu Zeiten des 72ers gabs zumindest eine Tafel mit der Aufschrift "Zentralfriedhof/3. Tor", allerdings war das "3. Tor" nur halb so groß wie "Zentralfriedhof" aufgedruckt.

Stimmt ... und ändert nichts daran, dass der Zusatz "3. Tor" völlig unnötig ist, da es dem Fahrgast, der Richtung Zentralfriedhof fährt, völlig blunzn ist, bis zu welchem Tor der Zug fährt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 29. November 2016, 10:57:41
Was ist so ungewöhnlich an dem Zielschild, dass es am Westbahnhof zu Verwirrung von Fahrgästen gekommen ist? 6er, die zum Zentralfriedhof kurzgeführt werden, sind ja wirklich keine Seltenheit und kommen ständig vor.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 29. November 2016, 11:08:54
Stimmt ... und ändert nichts daran, dass der Zusatz "3. Tor" völlig unnötig ist, da es dem Fahrgast, der Richtung Zentralfriedhof fährt, völlig blunzn ist, bis zu welchem Tor der Zug fährt.

Gerade in diesem Forum wird ja oft die mangelnde Besteckung/Zielanzeige bekrittelt. Natürlich könnte nur Zentralfriedhof drauf stehen aber so wie es jetzt ist ist auch eindeutig geklärt Wie weit es wirklich geht, denn der 6er fährt ja auch bis zum 4.Tor und das schließt sich automatisch durch diese Besteckung aus. In der Theorie wissen so auch die vielen Touristen, die in Simmering U3 einsteigen wo die Reise hingeht. Ich sage hier ganz speziell Theorie weil in Wahrheit warten sie immer auf den 71er obwohl in der Zwischenzeit drei 6er vorbeigekommen sind.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 29. November 2016, 11:11:51
Gerade in diesem Forum wird ja oft die mangelnde Besteckung/Zielanzeige bekrittelt.

Aber nur weltfremde Zeitgenossen fordern, dass auf dem Zielschild Romane stehen müssen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 29. November 2016, 11:23:00
Meinst in etwa so  :))
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 29. November 2016, 11:47:22
Meinst in etwa so  :))

Fast – nur statt Kaiserebersdorf müsste selbstverständlich "Zinnergasse" stehen (oder noch besser "Hans-Paulas-Park"). :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 29. November 2016, 12:28:37
Meinst in etwa so  :))

Fast – nur statt Kaiserebersdorf müsste selbstverständlich "Zinnergasse" stehen (oder noch besser "Hans-Paulas-Park"). :D
Ja! Und statt über Zentralfriedhof müßte selbstverständlich über "Johann-Hatzl-Platz" stehen, denn wir wollen ja der Einheitspartei treu bleiben C:-)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 29. November 2016, 13:17:03
. . . . denn wir wollen ja der Einheitspartei treu bleiben C:-)
Minderheitenschutz!?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4463 am 29. November 2016, 14:33:00
Meinst in etwa so  :))
Die Straße heißt aber Fickeysstraße!  :lamp:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 29. November 2016, 14:34:51
Meinst in etwa so  :))
Die Straße heißt aber Fickeysstraße!  :lamp:
Hihihihihihi.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 30. November 2016, 00:08:10
Was ist so ungewöhnlich an dem Zielschild, dass es am Westbahnhof zu Verwirrung von Fahrgästen gekommen ist? 6er, die zum Zentralfriedhof kurzgeführt werden, sind ja wirklich keine Seltenheit und kommen ständig vor.

Die hatten bisher aber gar kein Zielschild, sondern "Klesch". Meistens verursacht das Neue Verwirrung und dergleichen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: MR6150 am 14. Dezember 2016, 17:12:38
Der Nikolaus bescherte einen ahnungslosen norddeutschen Wien-Besucher eine Umleitung der Linie 6 nach Meidling

[attach=1]
4511-1211 Murlingengasse

[attach=2]

1211-4511 Murlingengasse

[attach=3]

Einen Tag später entstand dann noch das Bild von 4521-1222 am Matzleinsdorfer Platz
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 14. Dezember 2016, 17:15:37
In der 8er-Schleife ist ein 6er aber sehr sehr selten, wirklich Glück gehabt!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: MR6150 am 14. Dezember 2016, 19:08:48
Auch am nächsten Tag, 07.12.2016, konnte ich eine Ableitung des 6er festhalten

[attach=1]
4511-1211 Rampe am Hauptbahnhof

[attach=2]
4523 / 1234-4510 an der Haltestelle Hauptbahnhof Linie O

Für Abwechselung ist in Wien ja immer wieder gesorgt  ;D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 58 am 14. Dezember 2016, 19:30:19
Auch am nächsten Tag, 07.12.2016, konnte ich eine Ableitung des 6er festhalten

Schade, dass der O in diesem Fall nicht 0 heißt, sonst würde die Ableitung sogar stimmen.  C:-)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 15. Dezember 2016, 21:47:05
E1 4519 + c3 neben E2 4041 + c5 1441 am Urban-Loritz-Platz (Foto: kube414, 04.11.2016). Bis zur Ausmusterung der E2 + c5 fließt noch sehr viel Wasser die Donau hinunter (welche Festivität hat 95B für diesen Anlass geplant?  :) )

LG nord2
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 15. Dezember 2016, 21:48:40
Bis zur Ausmusterung der E2 + c5 fließt noch sehr viel Wasser die Donau hinunter (welche Festivität hat 95B für diesen Anlass geplant?  :) )

Wir könnten eine Sonderfahrt mit dem Signal E2 machen. :) Ich werde den Tag jedenfalls feierlich begehen! Brrrr, Klumpert! :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 99B am 04. Januar 2017, 22:35:14
Prächtige Morgenstimmung heute Früh beim Zentralfriedhof:
Großartige Bilder von meiner Stammlinie, sehr schön eingefangen diese Morgensonne, danke fürs Teilen solcher Fotos, mir fehlt leider die Zeit um selbst welche zu machen.

Weil es thematisch zur Strecke passt, weiß jemand wann die Personenunterführung beim 1.Tor aufgegeben wurde? Habe sie auf einem alten Video entdeckt, war mir bislang gar kein Begriff.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 04. Januar 2017, 23:27:17
Prächtige Morgenstimmung heute Früh beim Zentralfriedhof:
Großartige Bilder von meiner Stammlinie, sehr schön eingefangen diese Morgensonne, danke fürs Teilen solcher Fotos, mir fehlt leider die Zeit um selbst welche zu machen.

Weil es thematisch zur Strecke passt, weiß jemand wann die Personenunterführung beim 1.Tor aufgegeben wurde? Habe sie auf einem alten Video entdeckt, war mir bislang gar kein Begriff.

Danke für das Lob, und freut mich, dass dir die Bilder gefallen!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Hauptbahnhof am 10. Januar 2017, 21:35:02
Heute fuhr B 649 als 6er via Hauptbahnhof - Quartier Belvedere abgelenkt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Wattman am 11. Januar 2017, 08:18:14
Wer war abgelenkt? Der Fahrer? >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 11. Januar 2017, 09:30:08
Wer war abgelenkt? Der Fahrer? >:D

Na ein ganz lustiger  :fp:. Spaß beiseite, die Ursache dürfte wohl eher hier liegen:
http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=91.msg251413#msg251413
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 11. Januar 2017, 10:20:57
War keine Ablenkung, sondern eine Umleitung. ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 11. Januar 2017, 11:41:09
Weil es thematisch zur Strecke passt, weiß jemand wann die Personenunterführung beim 1.Tor aufgegeben wurde? Habe sie auf einem alten Video entdeckt, war mir bislang gar kein Begriff.

Cirka um die Jahrtausendwende, wenn mich nicht alles täuscht.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Klingelfee am 11. Januar 2017, 11:46:53
War keine Ablenkung, sondern eine Umleitung. ;)
Mag sein, daß man Ansich von einer Umleitung spricht. Bei den WL spricht man aber in so einem Fall von einer Ablenkung.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 11. Januar 2017, 12:25:52
Bei den WL spricht man aber in so einem Fall von einer Ablenkung.

Ich weiß, aber auch wenn die WL den Begriff zigtausend Mal falsch anwenden, wird es dadurch nicht richtiger. ;)

Kurzführung: Zug wendet vor Erreichen der regulären Endstation (5 Uhlplatz)
Ablenkung: Zug zweigt vor Erreichen der regulären Endstation ab und fährt über eine fremde Strecke zu einer anderen Endstation (5 Schottentor)
Umleitung: Zug fährt zur regulären Endstation, aber nicht über die reguläre Strecke (5 Westbahnhof – Spitalgasse – 37 – 8 – 35 – Franz-Josefs-Bahnhof – Praterstern)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 38 am 11. Januar 2017, 16:41:56
Genau genommen müsste man die Kurzführung des 5ers zum Uhlplatz aber als Ablenkung bezeichnen – die Schleife liegt ja nicht direkt an der "Stammstrecke".
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Klingelfee am 11. Januar 2017, 16:56:11
Genau genommen müsste man die Kurzführung des 5ers zum Uhlplatz aber als Ablenkung bezeichnen – die Schleife liegt ja nicht direkt an der "Stammstrecke".

Nicht nach der Defination der WL

Von einer Kurzführung spricht man, wenn eine Endstelle nicht angefahren wird.

Was aber immer wieder zu Diskussionen führt ist, wenn die Linie 33 statt Josefstädter Straße zum Westbahnhof geführt wird. Ist das jetzt eine Kurzführung oder eine Linienverlängerung?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 11. Januar 2017, 16:58:09
@ Klingelfee-> Der 33er zum Westbahnhof ist eine Linienverlängerung!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 11. Januar 2017, 17:35:06

Nicht nach der Defination der WL

Aber auch nur, weil derzeit und schon seit Jahren unter (leider zu) vielen WiLi-Mitarbeitern der mittleren und oberen Etagen eine gewaltige Sprach- und Verständnisverwirrung herrscht!   ::)

Noch vor zwanzig und mehr Jahren waren die Begriffe Kurzführung, Umleitung und Ablenkung und ihre korrekte Anwendung kein Problem im täglichen Betrieb, sieht man von den paar faktischen Analphabeten ab, die es halt auch früher schon gegeben hat.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: haidi am 11. Januar 2017, 18:01:11
Nach der Theorie, dass die meisten sich solche als Untergebene holen, die ihnen nicht gefährlich werden können, muss es zwangsläufig dazu kommen, dass eines Tages ein Analphabet an höchster Position sitzt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 11. Januar 2017, 18:10:30
Zurück zum Thema:  ;)

E1 4510 + c3 1234 heute Mittag bei der Einfahrt in die Station Gumpendorfer Straße. Der verwaiste Rollstuhl ist übrigens mit Stahlketten am Haltestellenschild angekettet.  :)) :fp:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Monorail am 11. Januar 2017, 19:03:56
@ Klingelfee-> Der 33er zum Westbahnhof ist eine Linienverlängerung!
Gemäß 95Bs Definition wäre das eine Ablenkung, denn der 33er zweigt ab und fährt über die Strecke der SL 5 zu einer anderen Endstation. :lamp:

Wie auch immer die Definitionen seien mögen, wenn die WL eine andere Definition pflegen, dann bedeutet "Ablenkung" dort eben das, was ein Teil der Forengemeinde als "Umleitung" bezeichnen würde, aus. Das ist keineswegs falsch, auch wenn 95B das zum zigtausendsten Mal behauptet oder sich hema auf "des woa scho imma so" beruft.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 11. Januar 2017, 19:30:35
Wie auch immer die Definitionen seien mögen, wenn die WL eine andere Definition pflegen, dann bedeutet "Ablenkung" dort eben das, was ein Teil der Forengemeinde als "Umleitung" bezeichnen würde, aus.

Die Allgemeinheit muss sich doch nicht danach richten, dass ein einzelnes Verkehrsunternehmen Begriffe falsch interpretiert. :fp: Wenn etwas objektiv falsch ist, ändert auch eine subjektive (Fehl-)Interpretation nichts daran.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 11. Januar 2017, 20:57:35
Der verwaiste Rollstuhl ist übrigens mit Stahlketten am Haltestellenschild angekettet.  :)) :fp:

Der gehört einem Bettler, der - zumindest zur wärmeren Jahreszeit - immer vor dem Stationsgebäude sitzt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 11. Januar 2017, 21:01:19
Der verwaiste Rollstuhl ist übrigens mit Stahlketten am Haltestellenschild angekettet.  :)) :fp:

Der gehört einem Bettler, der - zumindest zur wärmeren Jahreszeit - immer vor dem Stationsgebäude sitzt.

Allzulange sollte er ihn dort aber nicht angekettet lassen, denn wenn das zuständige WL-Mitarbeiter/innen sehen und sie auf Ernst machen, dann ist der weg.

Was im Falle eines Bettlers sicher nicht vorteilhaft wäre, denn so einfach wird er vielleicht nicht an einen neuen Rollstuhl rankommen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4463 am 11. Januar 2017, 22:03:46
Ich weiß, aber auch wenn die WL den Begriff zigtausend Mal falsch anwenden, wird es dadurch nicht richtiger.
:up:
Kurzführung: Zug wendet vor Erreichen der regulären Endstation (5 Uhlplatz)
Ablenkung: Zug zweigt vor Erreichen der regulären Endstation ab und fährt über eine fremde Strecke zu einer anderen Endstation (5 Schottentor)
Umleitung: Zug fährt zur regulären Endstation, aber nicht über die reguläre Strecke (5 Westbahnhof – Spitalgasse – 37 – 8 – 35 – Franz-Josefs-Bahnhof – Praterstern)
Leider ist das erste Beispiel schon falsch. Eine Kurzführung wäre 5 Raffaelschleife, 6 Gräßlplatz, 18 Quartier Belvedere oder 44 Johann-Nepomuk-Berger-Platz. 5 Uhlplatz ist - genauso wie 44 (Schottentor-)Sigi-Schleife eine Ablenkung, da abseits der Stammstrecke Haltestellen (nicht Haltepunkte!) angefahren werden, die es sonst nicht gibt. :lamp:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 11. Januar 2017, 22:09:28
Ich weiß, aber auch wenn die WL den Begriff zigtausend Mal falsch anwenden, wird es dadurch nicht richtiger.
:up:
Kurzführung: Zug wendet vor Erreichen der regulären Endstation (5 Uhlplatz)
Ablenkung: Zug zweigt vor Erreichen der regulären Endstation ab und fährt über eine fremde Strecke zu einer anderen Endstation (5 Schottentor)
Umleitung: Zug fährt zur regulären Endstation, aber nicht über die reguläre Strecke (5 Westbahnhof – Spitalgasse – 37 – 8 – 35 – Franz-Josefs-Bahnhof – Praterstern)
Leider ist das erste Beispiel schon falsch. Eine Kurzführung wäre 5 Raffaelschleife, 6 Gräßlplatz, 18 Quartier Belvedere oder 44 Johann-Nepomuk-Berger-Platz. 5 Uhlplatz ist - genauso wie 44 (Schottentor-)Sigi-Schleife eine Ablenkung, da abseits der Stammstrecke Haltestellen (nicht Haltepunkte!) angefahren werden, die es sonst nicht gibt. :lamp:


Somit wäre z.B: 49 Breitensee eine Kurzführung aber 10 Breitensee eine Ablenkung?

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4463 am 11. Januar 2017, 22:10:17
Ich weiß, aber auch wenn die WL den Begriff zigtausend Mal falsch anwenden, wird es dadurch nicht richtiger.
:up:
Kurzführung: Zug wendet vor Erreichen der regulären Endstation (5 Uhlplatz)
Ablenkung: Zug zweigt vor Erreichen der regulären Endstation ab und fährt über eine fremde Strecke zu einer anderen Endstation (5 Schottentor)
Umleitung: Zug fährt zur regulären Endstation, aber nicht über die reguläre Strecke (5 Westbahnhof – Spitalgasse – 37 – 8 – 35 – Franz-Josefs-Bahnhof – Praterstern)
Leider ist das erste Beispiel schon falsch. Eine Kurzführung wäre 5 Raffaelschleife, 6 Gräßlplatz, 18 Quartier Belvedere oder 44 Johann-Nepomuk-Berger-Platz. 5 Uhlplatz ist - genauso wie 44 (Schottentor-)Sigi-Schleife eine Ablenkung, da abseits der Stammstrecke Haltestellen (nicht Haltepunkte!) angefahren werden, die es sonst nicht gibt. :lamp:


Somit wäre z.B: 49 Breitensee eine Kurzführung aber 10 Breitensee eine Ablenkung?

LG t12700
Genau!  :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: haidi am 11. Januar 2017, 23:35:35
Der verwaiste Rollstuhl ist übrigens mit Stahlketten am Haltestellenschild angekettet.  :)) :fp:

Der gehört einem Bettler, der - zumindest zur wärmeren Jahreszeit - immer vor dem Stationsgebäude sitzt.

Allzulange sollte er ihn dort aber nicht angekettet lassen, denn wenn das zuständige WL-Mitarbeiter/innen sehen und sie auf Ernst machen, dann ist der weg.

Was im Falle eines Bettlers sicher nicht vorteilhaft wäre, denn so einfach wird er vielleicht nicht an einen neuen Rollstuhl rankommen.
Wie ist der Bettler ohne Rollstuhl nach Hause gekommen?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: darkweasel am 11. Januar 2017, 23:38:13
Kurzführung: Zug wendet vor Erreichen der regulären Endstation (5 Uhlplatz)
Ablenkung: Zug zweigt vor Erreichen der regulären Endstation ab und fährt über eine fremde Strecke zu einer anderen Endstation (5 Schottentor)
Im Prinzip ja, aber das erste Beispiel ist kein großartiges. Der 5er kommt ja normalerweise genauso wenig zur Hst. Josefstädter Straße U, wie er zur Hst. Schottentor U kommt. Das ist höchstens dann eine Kurzführung, wenn man die Hst. Blindengasse als zum gleichen Haltestellenbereich gehörig definiert.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Monorail am 12. Januar 2017, 04:13:22
Wie auch immer die Definitionen seien mögen, wenn die WL eine andere Definition pflegen, dann bedeutet "Ablenkung" dort eben das, was ein Teil der Forengemeinde als "Umleitung" bezeichnen würde, aus.
Die Allgemeinheit muss sich doch nicht danach richten, dass ein einzelnes Verkehrsunternehmen Begriffe falsch interpretiert. :fp: Wenn etwas objektiv falsch ist, ändert auch eine subjektive (Fehl-)Interpretation nichts daran.
"Die Allgemeinheit" (der betroffenen Fahrgäste?) kümmert es aber weniger, ob ihr Zug jetzt "[über die Strecken der Linien x und y] umgeleitet" oder "[...] abgelenkt" wird, denn wohin der Zug fährt wird ohnehin dazugesagt. Wichtig ist dem Fahrgast, ob das gewünschte Endziel trotzdem erreicht wird oder besser umgestiegen werden sollte.

Mir passt deine Definition eh auch besser, ist schlüssiger. Aber "solaung de Leit eh wissn wo ma hinfoan" ist die Wahl des Vokabulars doch tuttl. Wird es eben anders bezeichnet als damals, so what. ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 12. Januar 2017, 05:26:59

Wie ist der Bettler ohne Rollstuhl nach Hause gekommen?
Nimmst du all dein Arbeitsgerät jeden Tag mit nach Hause oder lässt du es an der Arbeitsstätte?  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 12. Januar 2017, 08:35:28

Wie ist der Bettler ohne Rollstuhl nach Hause gekommen?
Nimmst du all dein Arbeitsgerät jeden Tag mit nach Hause oder lässt du es an der Arbeitsstätte?  ;)

Ist böse.  :)
Aber ich hab den Bettler von der Gumpendorfer Straße tatsächlich auch mal gesehen, wie er den Rollstuhl mitgenommen hat. Er hat ihn zusammengeklappt und ist mit ihm in einen E1 eingestiegen. 
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Ferry am 12. Januar 2017, 09:06:02
Aber ich hab den Bettler von der Gumpendorfer Straße tatsächlich auch mal gesehen, wie er den Rollstuhl mitgenommen hat. Er hat ihn zusammengeklappt und ist mit ihm in einen E1 eingestiegen.

Das lässt darauf schließen, dass der Rollstuhl nur als Sitz verwendet wird und/oder eine nicht vorhandene Behinderung vorgetäuscht werden soll. Außerdem besteht vermutlich von Seiten der WL mehr Hemmung, einen Rollstuhl als einen normalen Sessel zu entfernen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 99B am 13. Januar 2017, 21:55:37
Das lässt darauf schließen, dass der Rollstuhl nur als Sitz verwendet wird und/oder eine nicht vorhandene Behinderung vorgetäuscht werden soll. Außerdem besteht vermutlich von Seiten der WL mehr Hemmung, einen Rollstuhl als einen normalen Sessel zu entfernen.
Das scheint ein schlauer Bursche zu sein. Im Rollstuhl verdient er mehr und diesen "Sessel" kann er beruhigt dort stehen lassen weil es so politisch inkorrekt ist einen Rollstuhl zu entfernen dass es nicht mal der vorschriftstreueste Mensch wagen wird. ;D :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 13. Januar 2017, 22:02:51
Das scheint ein schlauer Bursche zu sein. Im Rollstuhl verdient er mehr und diesen "Sessel" kann er beruhigt dort stehen lassen weil es so politisch inkorrekt ist einen Rollstuhl zu entfernen dass es nicht mal der vorschriftstreueste Mensch wagen wird. ;D :up:
Du würdest dich wundern, wie fit einige gewerbsmäßige Bettler auf einmal sein können, wenn sie ihre gesetzliche Ruhepause haben! Die größten Krüppel stehen dann wie nix auf, schlendern irgendwo hinter eine Mauer, heizen sich eine an und später gehts wieder zu ebener Erd' weiter. Wie arg dieses Problem in den letzten Jahren zugenommen hat, ist schon wirklich erschreckend! Es gibt kaum noch ein Geschäft, das nicht tagein tagaus von einem Bettler besetzt wird.

Bei der Skodagasse ungefähr vorm Libro sitzt oft einer, der offenbar eine Haxnprothese hat, und den Fuß genau so rausstreckt, dass da immer nur ein Mensch gleichzeitig vorbeigehen kann. Wo es dort dank Haltestellenhüttel eh schon so eng ist!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Schienenbremse am 17. Januar 2017, 09:36:58
Ein Foto samt Folgeposting gelöscht. Zur Erinnerung an alle in den letzten Monaten neu hinzugekommenen User: In den Galeriethreads sollten nur Fotos mit einer gewissen Grundqualität gepostet werden.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Florian am 20. Januar 2017, 18:19:55
Ich hoffe, dass diese beiden Bilder diesmal passen. Ich habe E1 4520+c3 1272 einmal in Kaiserebersdorf und einmal beim 4.Tor abgelichtet.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 20. Januar 2017, 18:27:54
Ich hoffe, dass diese beiden Bilder diesmal passen. Ich habe E1 4520+c3 1272 einmal in Kaiserebersdorf und einmal beim 4.Tor abgelichtet.
Also mir gefallen sie. :D
P.S.: Woher hat 1272 denn diese große Delle vorne links ?? :-\ :'(
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Florian am 20. Januar 2017, 18:53:49
Freut mich wenn die Bilder gefallen😊 Zur Delle kann ich leider auch nichts sagen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4463 am 20. Januar 2017, 19:00:02
beim 4.Tor
Ist das korrekt, dass der 50er noch da hängt, wenn ein 15er auch vorhanden ist? ???
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 20. Januar 2017, 19:23:03
Also ich kann mich mit dem 1272 und seiner vorgezogenen Heckverkleidung nicht so recht anfreunden.  :))

Für mich hat ein typischer c3 bei Tür 1 einen Türfügel, bei Tür 2 zwei Türflügel und bei Tür 3 drei Türflügel.  ;D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Florian am 20. Januar 2017, 19:52:59
Mir gefällt diese Verblechung sogar besser, weil sie für mich irgendwie "ordentlicher" aussieht und überhaupt macht dieser Wagen noch einen relativ guten Eindruck.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 20. Januar 2017, 20:07:33
Also ich kann mich mit dem 1272 und seiner vorgezogenen Heckverkleidung nicht so recht anfreunden.  :))
Du brauchst dich eh nicht mehr damit anfreunden, da er relativ bald(konkret am 20.04.2017) Fristablauf hat ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: luki32 am 20. Januar 2017, 20:55:59
beim 4.Tor
Ist das korrekt, dass der 50er noch da hängt, wenn ein 15er auch vorhanden ist? ???

Das eine ist ein Langsamfahrsignal (temporäre Begrenzung), das andere ein Geschwindigkeitssignal, sollte kein Problem sein.

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Alex am 20. Januar 2017, 22:55:01
P.S.: Woher hat 1272 denn diese große Delle vorne links ?? :-\ :'(

Die hat er, wenn ich mich richtig erinnere, schon ewig. Bilde mir ein, dass er die schon hatte, als er noch im Referat Nord bzw. am damaligen noch Bahnhof Kagran stationiert war.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 16. Februar 2017, 22:07:07
Äußerst behutsam zieht heute Nachmittag E1 4528 sein c3-Urgestein mit der Nummer 1249 über die marode Gleiskreuzung am Quellenplatz.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 67er am 16. Februar 2017, 22:25:05
Äußerst behutsam zieht heute Nachmittag E1 4528 sein c3-Urgestein mit der Nummer 1249 über die marode Gleiskreuzung am Quellenplatz.

Bei einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h, auch zu erwarten ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 16. Februar 2017, 22:44:37
In der Früh und am Abend heute am 6er:
Bild 1: E1 4512 + c3 1261 nächst der Haltestelle Margaretengürtel
Bild 2: E1 4513 + c4 1372 in der nebeligen Haltestelle Gumpendorfer Straße
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 16. Februar 2017, 22:46:09
In der Früh und am Abend heute am 6er:
Bild 1: E1 4512 + c3 1261 nächst der Haltestelle Margaretengürtel
Bild 2: E1 4513 + c4 1372 in der nebeligen Haltestelle Gumpendorfer Straße
Du hast also heute auch nicht viel mehr Glück mit den Scheiben gehabt :-\
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 16. Februar 2017, 23:16:53
In der Früh und am Abend heute am 6er:
Bild 1: E1 4512 + c3 1261 nächst der Haltestelle Margaretengürtel
Bild 2: E1 4513 + c4 1372 in der nebeligen Haltestelle Gumpendorfer Straße
Du hast also heute auch nicht viel mehr Glück mit den Scheiben gehabt :-\
Vor allem der 4513 schaut eigentlich noch sehr fesch aus - aber die Signalscheiben zerstören den sonst schönen Eindruck!

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 16. Februar 2017, 23:40:42
ja, die schiachn Scheiben und dann gibt`s ja auch noch die grauslichen grauen Dachl`n, hier wenigstens nicht in Kombination!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Alex am 16. Februar 2017, 23:49:59
Vor allem der 4513 schaut eigentlich noch sehr fesch aus - aber die Signalscheiben zerstören den sonst schönen Eindruck!

LG t12700

Was ist an dem fesch? Der ist an der Front links und rechts verbeult.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 17. Februar 2017, 00:11:15
Vor allem der 4513 schaut eigentlich noch sehr fesch aus - aber die Signalscheiben zerstören den sonst schönen Eindruck!
Was ist an dem fesch? Der ist an der Front links und rechts verbeult.
Sorry ich hab ihn vor allem von der Türseite in Erinnerung, und da schaut er für einen Favoritner noch halbwegs ok aus. Die fette Delle auf der Fensterseite ist natürlich ein anderes Thema, zeigt aber neben der Robustheit der E1 gegen widerspenstige Verkehrsteilnehmer auch wie die WL mit dem reparieren kleinerer Blechschäden umgehen.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 24. Februar 2017, 12:47:29
Diesmal 4508+1234 mit mehr Scheibenglück ^-^ :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Bus am 24. Februar 2017, 13:01:29
Ist der voll...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: luki32 am 24. Februar 2017, 13:04:31
Ist der voll...

Das ist der normale Füllungsgrad des 6ers zwischen Favoritenstraße und Absberggasse.
Daher ist es auch völlig unverständlich, daß der 67er nach der U1 Eröffnung nicht zum Gräßlplatz bzw. zur Gudrunstraße verlängert wird.

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 07. März 2017, 22:56:31
E1 4512 + c3 1261 auf der Quellenstraße bei der Herzgasse (Foto: Kurt Rasmussen, 16.02.2017). User alteremil6 war am selben Tag am 6er fotografieren wie Kurt Rasmussen ...

LG nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 07. März 2017, 23:01:31
E1 4512 + c3 1261 auf der Quellenstraße bei der Herzgasse (Foto: Kurt Rasmussen, 16.02.2017). User alteremil6 war am selben Tag am 6er fotografieren wie Kurt Rasmussen ...
...und hat unter anderem den selben Zug (4512+c3) erwischt! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: ernestostefano am 08. März 2017, 07:59:24

Daher ist es auch völlig unverständlich, daß der 67er nach der U1 Eröffnung nicht zum Gräßlplatz bzw. zur Gudrunstraße verlängert wird.


Die Scheiffe Gräßlplatz ist in der stark motorisierten Zeit leider völlig ungeeignet. Eine eigene Ampelschaltung wäre an diesem neuralgischen Punkt eine Katastrophe, da die Abbieger zur Arsenalstrasse schon jetzt viel Stau verursachen.
Klüger wäre es den D-Wagen zur Absberggasse zu verlängern wohin man auch den 67iger führen könnte. Das würde den 6-er zwischen Favoritenstrasse und Absberggasse entlasten.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 08. März 2017, 08:34:43
Die Führung zur Schleife Gräßlplatz wäre sowieso nur ein Provisorium, bis die neue Schleife Absberggasse errichtet wird.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 08. März 2017, 08:59:37
Man kann den 67er ja gleich zum Enkplatz führen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 14. März 2017, 22:39:13
Eminentes Fahrgastaufkommen heute Früh am Reumannplatz!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Superguppy am 14. März 2017, 22:40:03
Dort sieht es doch jeden Tag so aus...  :(
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 14. März 2017, 22:43:07
Eminentes Fahrgastaufkommen heute Früh am Reumannplatz!
Das zu transporieren schafft eben nur ein E1 ;D :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 14. März 2017, 22:46:09
Was steht da auf der VFGI?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 14. März 2017, 22:47:30
Eminentes Fahrgastaufkommen heute Früh am Reumannplatz!

Alltag am 6er.  :)
Aber andere Frage: Warum wird denn da auf der VFGI der N67 (!) angezeigt?!  :o
Das Bild wurde ja relativ sicher außerhalb der Betriebszeit der Nachtbusse aufgenommen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 14. März 2017, 22:57:17
Eminentes Fahrgastaufkommen heute Früh am Reumannplatz!

Alltag am 6er.  :)
Aber andere Frage: Warum wird denn da auf der VFGI der N67 (!) angezeigt?!  :o
Das Bild wurde ja relativ sicher außerhalb der Betriebszeit der Nachtbusse aufgenommen.

Hier die Vergrößerung: es geht, glaub ich, um eine Umleitung wegen Gleisbauarbeiten
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 14. März 2017, 23:01:50
Hier die Vergrößerung: es geht, glaub ich, um eine Umleitung wegen Gleisbauarbeiten

Das ist natürlich sehr wichtig und interessant, dass das um ~ 08:00 angezeigt wird.  ::)
Dafür gibt es mein allererstes  :luck:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 14. März 2017, 23:03:54
Hier die Vergrößerung: es geht, glaub ich, um eine Umleitung wegen Gleisbauarbeiten

Das ist natürlich sehr wichtig und interessant, dass das um ~ 08:00 angezeigt wird.  ::)
Dafür gibt es mein allererstes  :luck:

Ich gebe aus ganzem Herzen noch ein paar drauf: :ugvm::ugvm::ugvm::ugvm::ugvm:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 17. März 2017, 14:09:04
Man glaubt es kaum, der Wagen hat heuer auch schon seinen 40er!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 19. März 2017, 11:11:15
Man glaubt es kaum, der Wagen hat heuer auch schon seinen 40er!

Stimmt.
Wenn man sich dieses Bild - welches an der selben Stelle aufgenommen wurde - ansieht, merkt man, wie alt die E2 eigentlich schon sind:

http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=499.msg255950#msg255950 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=499.msg255950#msg255950)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 99B am 20. März 2017, 15:43:27
Kennt wer von euch eigentlich den Hintergrund zur Doppelhaltestelle Fickeysstraße, ist das ein Provisorium oder Testbetrieb? Hat ja Vor- und Nachteile, Erhöhung Streckendurchlässigkeit versus nicht niveaugleiches Aussteigen in Wasserlacken zwischen den Weichen...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 07. April 2017, 09:26:32
Dem Vernehmen nach sind während der Osterferien keine E1/c3(c4)-Einsätze am 6er vorgesehen! Zur Überbrückung der "Fastenzeit" ein Foto vom vergangenen Montag: Blechzug-Veteran E1 4505 zusammen mit c4 1301 nächst der Haltestelle Margaretengürtel
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Ferry am 07. April 2017, 09:33:25
Dem Vernehmen nach sind während der Osterferien keine E1/c3(c4)-Einsätze am 6er vorgesehen! Zur Überbrückung der "Fastenzeit" ein Foto vom vergangenen Montag: Blechzug-Veteran E1 4505 zusammen mit c4 1301 nächst der Haltestelle Margaretengürtel

Denjenigen, der diese Dachsignale mit den kleinen Ziffern zu verantworten hat, sollte man mit einem nassen Fetzen erschlagen!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 07. April 2017, 09:46:51
Denjenigen, der diese Dachsignale mit den kleinen Ziffern zu verantworten hat, sollte man mit einem nassen Fetzen erschlagen!

Das mag dich vielleicht stören, 99.999% aller Fahrgäste wird das völlig egal sein. Zu mir jedenfalls noch nie ein Fahrgast gekommen der sich daran gestört hat.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 07. April 2017, 09:54:02
E1 4505 ist der älteste E1 von Wien (Instandnahme als E1 4482 am 20.06.1968) und so schaut er leider auch aus. Fristablauf ist am 29.09.2017. Die Anschaffungskosten dürften sich in 49 Jahren amortisiert haben ...

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Ferry am 07. April 2017, 09:55:11
Denjenigen, der diese Dachsignale mit den kleinen Ziffern zu verantworten hat, sollte man mit einem nassen Fetzen erschlagen!

Das mag dich vielleicht stören, 99.999% aller Fahrgäste wird das völlig egal sein. Zu mir jedenfalls noch nie ein Fahrgast gekommen der sich daran gestört hat.

Je größer die Ziffern sind, desto besser sind sie erkennbar - für Menschen mit Sehbehinderung ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Und dass sich nicht jeder darüber beschwert hat, heißt nicht, dass sich nicht doch Manche mit dem Erkennen schwer getan haben bzw. immer noch tun.

Warum nutzt man die Größe der Signalscheibe nicht zur Gänze aus? Deswegen hat man sie ja so groß gemacht, wie sie sind.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 07. April 2017, 10:19:57
Denjenigen, der diese Dachsignale mit den kleinen Ziffern zu verantworten hat, sollte man mit einem nassen Fetzen erschlagen!

Das mag dich vielleicht stören, 99.999% aller Fahrgäste wird das völlig egal sein. Zu mir jedenfalls noch nie ein Fahrgast gekommen der sich daran gestört hat.
Wenns den meisten Fahrgästen eh wurscht ist, dann könnte man ja gleich ordentliche Scheiben herstellen ...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 07. April 2017, 10:35:55
Dem Vernehmen nach sind während der Osterferien keine E1/c3(c4)-Einsätze am 6er vorgesehen! Zur Überbrückung der "Fastenzeit" ein Foto vom vergangenen Montag: Blechzug-Veteran E1 4505 zusammen mit c4 1301 nächst der Haltestelle Margaretengürtel
Sehr schönes weiches Licht, gefällt mir! :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 07. April 2017, 11:05:03
Dem Vernehmen nach sind während der Osterferien keine E1/c3(c4)-Einsätze am 6er vorgesehen! Zur Überbrückung der "Fastenzeit" ein Foto vom vergangenen Montag: Blechzug-Veteran E1 4505 zusammen mit c4 1301 nächst der Haltestelle Margaretengürtel
Sehr schönes weiches Licht, gefällt mir! :up:

Danke für das Lob :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: dalski am 09. April 2017, 19:06:25
E1 4508 + c3 1213 erreichen an einem wunderschönen Frühlingstag (27.03.2017) in Kürze die Haltestelle Pantucekgasse:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 10. April 2017, 13:59:20
E1 4520 + c3 1272  am Mariahilfer Gürtel (Foto: Patrick Köck, 06.04.2017). Das Ende von c3 1272 naht; Fristablauf ist am 20.04.2017.

LG nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 99B am 26. April 2017, 23:04:38
Ich hab gestern das frühlingshafte Schönwetter genützt um ein paar Bilder am südlichen Abschnitt der Linie 6 zu machen, wobei der Fokus auf den letzten Einsätzen der c3-Beiwagen lag, mit deren Abgang für mich das letzte Stück Kindheitserinnerung an die Wiener Straßenbahn verschwinden wird.  :(

Das erste Bild zeigt das Gespann E1 4515 + c3 1211 nächst der Haltestelle Weißenböckstraße.
[attach=1]

Auf dem zweiten Foto sieht man E1 4509 + c3 1267 im Bereich des Bahnhof Simmering.
[attach=2]

Auf Bild 3 sieht man schon die Ablöse, und auch die wird wohl nicht ewig währen: E1 4513 + c4 1303 bei der Weißenböckstraße.
[attach=3]

Der Morgenauslauf war für den Zug am ersten Bild schon bald zu Ende und so bekam ich die Gelegenheit eine Beiwagentype an der Zugspitze zu fotographieren; c3 1211 + E1 4515 ziehen in Simmering ein.
[attach=4]

l.g., 99B
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 26. April 2017, 23:24:42
Wo hat sich denn am letzten Bild der Deckmann versteckt? :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 99B am 26. April 2017, 23:34:10
Der war an sich am Wagen, zumindest hab ich ihn und das Pfeifen wahrgenommen als ich nach dem Bild die Kamera vom Auge genommen habe...?  :o
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 05. Mai 2017, 22:34:13
E1 4513 + c4 1303 ziehen heute Früh in Simmering ein
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 12. Mai 2017, 11:13:54
Wie lange noch? Heute 12.mai, Margaretengürtel, 4505-1301 am 6er mit "Taubenschaden"! ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 12. Mai 2017, 11:19:33
Längstens bis 29.09.2017, denn da hat E1 4505 Fristablauf und dann ist der letzte umgebaute Handhebel E1 in Wien endgültig Geschichte ...

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: P-Dorfer am 12. Mai 2017, 12:44:51
Der 4505 ist an der Front leider wirklich scheußlich... 
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: haidi am 12. Mai 2017, 16:02:54
Der 4505 ist an der Front leider wirklich scheußlich...
Die ist platzoptimiert
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: T1 am 14. Mai 2017, 17:54:29
Eine Schande, dieser Wagen. Kann man nur hoffen, dass der möglichst bald verschwindet.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 14. Mai 2017, 18:05:19
Eine Schande, dieser Wagen. Kann man nur hoffen, dass der möglichst bald verschwindet.
Tja, am 29.9. :'(
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 17. Mai 2017, 21:45:24
Als Kontrast einen der schönsten E1 aus dem Referat Süd: 4508 (mit c3 1213) heute Früh am Quellenplatz
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 18. Mai 2017, 20:35:37
Als Kontrast einen der schönsten E1 aus dem Referat Süd: 4508 (mit c3 1213) heute Früh am Quellenplatz

Sogar mit "richtiger" Signalscheibe vorne!  :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 18. Mai 2017, 20:41:40
Als Kontrast einen der schönsten E1 aus dem Referat Süd: 4508 (mit c3 1213) heute Früh am Quellenplatz

Sogar mit "richtiger" Signalscheibe vorne!  :up:
Meinst du mit "richtiger" dass es ein schöner Sechser ist, oder dass es eine genietete Scheibe ist?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 18. Mai 2017, 20:45:30
Meinst du mit "richtiger" dass es ein schöner Sechser ist, oder dass es eine genietete Scheibe ist?

Mit "richtiger" Scheibe meine ich, dass ich sie das richtige Schriftbild hat.
Und natürlich: eine genietete Scheibe ist dann natürlich noch das Sahnehäubchen.  :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 19. Mai 2017, 18:42:38
Ein paar Aufnahmen von heute Früh. Bis auf 4508+1213 konnte ich alle E1+c3/c4 fotografieren.

[attach=1]
4523+1260 kurz nach der Haltestelle Weißenböckstraße.

[attach=2]
4528+1249 beim 1. Tor, direkt gefolgt von...

[attach=3]
4509+1222.

[attach=4]
4524+1304 beim 2. Tor des Zentralfriedhofs.

[attach=5]
Etwas später passiert 4509+1222 Richtung Burggasse diese Stelle.

[attach=6]
4512+1261 am Weg nach Kaiserebersdorf.

[attach=7]
Auch ein E2 darf nicht fehlen - 4317+1517 an der gleichen Stelle.

[attach=8]
Kurz darauf beim Betriebsbahnhof Simmering: 4505+1301 und 4512+1261 ziehen gerade ein...

[attach=9]
...während 4528+1249 bereits ihren Dienst des heutigen Tages zu Ende gebracht haben.

[attach=10]
Wenige Minuten später sind 4510+1207 Richtung Kaiserebersdorf unterwegs und bleiben ganztägig draußen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 20. Mai 2017, 10:01:19
Ein paar Aufnahmen von heute Früh. Bis auf 4508+1213 konnte ich alle E1+c3/c4 fotografieren.

Alltag am 6er.  :)
Wirklich wunderschöne Aufnahmen!  :up:
Auf den Bildern kommt allerdings sehr gut zur Geltung, dass wirklich alle Züge in einem erbärmlichem Zustand sind... :'(
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 20. Mai 2017, 10:38:14
Naja, E1 4505, 4522, 4523 und alle c3 landen noch heuer beim Alteisen: solange sich die Räder drehen wird halt noch gefahren...

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 20. Mai 2017, 10:53:26
Wirklich wunderschöne Aufnahmen!  :up:
Auf den Bildern kommt allerdings sehr gut zur Geltung, dass wirklich alle Züge in einem erbärmlichem Zustand sind... :'(
Vielen Dank!
Von den FAV-E1 sind leider wirklich so gut wie alle in einem schrecklichen optischen Zustand. :-\ Ausnahmen sind 4512, 4513 (trotz Depscher ein sehr schöner E1) und 4521. 4515 musste FAV ja bereits verlassen, hoffentlich wird er dort so gut gepflegt, dass er nicht auch einmal wie einer der gezeigten ausschaut.

An ULFen war gestern auch einiges interessantes unterwegs - unter anderem der Mistwagen und der Mini-Anzeigen-ULF, wobei "Kaiserebersdorf" noch relativ gut lesbar ist.

[attach=1]

[attach=2]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 20. Mai 2017, 11:07:32
An ULFen war gestern auch einiges interessantes unterwegs - unter anderem der Mistwagen und der Mini-Anzeigen-ULF, wobei "Kaiserebersdorf" noch relativ gut lesbar ist.

Wenn er eh schon in der Haltestelle steht, könntest du die Belichtungszeit entsprechend verlängern, um die Anzeige vollständig abzubilden. Unvollständige Anzeigen auf Fotos empfinde ich als Schaden, auch wenn solche Bilder selbst in deutschen Hochglanzmagazinen ohne entsprechende Nachbearbeitung (die ist schwierig, aber möglich, siehe Beispielbilder) abgebildet werden.

[attachimg=1][attachimg=2]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Geamatic am 20. Mai 2017, 11:27:00
unter anderem der Mistwagen und der Mini-Anzeigen-ULF, wobei "Kaiserebersdorf" noch relativ gut lesbar ist.

Habe ich schon oft genung am Wagenpass vermerkt - interessiert halt anscheinend niemanden  >:(. Es scheint hier als würde die Anzeige die Schriftgröße der Wagenseite abbilden.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 20. Mai 2017, 11:27:52
Vielen Dank!
Von den FAV-E1 sind leider wirklich so gut wie alle in einem schrecklichen optischen Zustand. :-\ Ausnahmen sind 4512, 4513 (trotz Depscher ein sehr schöner E1) und 4521. 4515 musste FAV ja bereits verlassen, hoffentlich wird er dort so gut gepflegt, dass er nicht auch einmal wie einer der gezeigten ausschaut.
4515 ist aber nur nacg Floridsdorf verliehen (so wie auch 4519, der mMn optisch auch noch sehr schön ist).
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Metrotram am 20. Mai 2017, 11:46:53
Unvollständige Anzeigen auf Fotos empfinde ich als Schaden, auch wenn solche Bilder selbst in deutschen Hochglanzmagazinen ohne entsprechende Nachbearbeitung (die ist schwierig, aber möglich, siehe Beispielbilder) abgebildet werden.


Immerhin lässt sich durch den Abdruck in solchen Heften auch den Verantwortlichen bei den Verkehrsbetrieben veranschaulichen, dass hier ein (wenn auch eher unwichtiges) Problem besteht. Die Marketingabteilung stört sich auch auf Pressebildern über halbe Zielanzeigen. In einigen Städten wurde oder wird sogar deshalb nachgebessert.
Scheinbar ist jedoch bei vielen neuen Straßenbahnen (und auch Bussen) der Standard bei der Wiederholungsrate der Anzeigen ohnehin niedriger.
Insbesondere bei Solaris fällt das bei den Traminos und aktuellen Urbinos auf.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 20. Mai 2017, 12:51:08
Unvollständige Anzeigen auf Fotos empfinde ich als Schaden, auch wenn solche Bilder selbst in deutschen Hochglanzmagazinen ohne entsprechende Nachbearbeitung (die ist schwierig, aber möglich, siehe Beispielbilder) abgebildet werden.


Immerhin lässt sich durch den Abdruck in solchen Heften auch den Verantwortlichen bei den Verkehrsbetrieben veranschaulichen, dass hier ein (wenn auch eher unwichtiges) Problem besteht.

Das verstehe ich nicht. Für den Betrieb besteht nicht das allergeringste Problem, da das menschliche Auge die Taktung nicht wahrnehmen kann.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Metrotram am 20. Mai 2017, 13:00:17

Das verstehe ich nicht. Für den Betrieb besteht nicht das allergeringste Problem, da das menschliche Auge die Taktung nicht wahrnehmen kann.

In den Marketingabteilungen der Vekehrsbetriebe finden sich durchaus Mitarbeiter, die sich daran stören, dass auf jedem Foto in der Zeitung und auch in den eigenen Infoheftchen die modernsten Fahrzeuge immer mit unlesbaren Anzeigen abgebildet sind.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: haidi am 20. Mai 2017, 13:09:42
In den Marketingabteilungen der Vekehrsbetriebe finden sich durchaus Mitarbeiter, die sich daran stören, dass auf jedem Foto in der Zeitung und auch in den eigenen Infoheftchen die modernsten Fahrzeuge immer mit unlesbaren Anzeigen abgebildet sind.
Eine höhere Taktung ist ja technisch kein Problem und verursacht erst einmal keine zustätzlichen Kosten. Nur wie schaut es mit der Lebensdauer aus? Verkürzt eine höhere Taktung diese, wegen der Anzahl der Ein- und Ausschaltevorgänge?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 20. Mai 2017, 13:12:49
In den Marketingabteilungen der Vekehrsbetriebe finden sich durchaus Mitarbeiter, die sich daran stören, dass auf jedem Foto in der Zeitung und auch in den eigenen Infoheftchen die modernsten Fahrzeuge immer mit unlesbaren Anzeigen abgebildet sind.
Das ist man nur aus Wien nicht gewohnt, dass so etwas irgendwen stören könnte :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 20. Mai 2017, 13:23:05
In den Marketingabteilungen der Vekehrsbetriebe finden sich durchaus Mitarbeiter, die sich daran stören, dass auf jedem Foto in der Zeitung und auch in den eigenen Infoheftchen die modernsten Fahrzeuge immer mit unlesbaren Anzeigen abgebildet sind.
Das ist man nur aus Wien nicht gewohnt, dass so etwas irgendwen stören könnte :)
Das stört leider meist die, die nix zu sagen haben, somit wird sich auch nichts ändern! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Metrotram am 20. Mai 2017, 13:44:15
Eine höhere Taktung ist ja technisch kein Problem und verursacht erst einmal keine zustätzlichen Kosten. Nur wie schaut es mit der Lebensdauer aus? Verkürzt eine höhere Taktung diese, wegen der Anzahl der Ein- und Ausschaltevorgänge?

Diese Frage ist durchaus zu stellen. Dennoch stelle ich insbesondere bei Bussen einen Trend zur höheren Taktung fest.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 13er am 25. Mai 2017, 10:08:21
Noch fahren die c3 am 6er...

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 25. Mai 2017, 10:23:46
Eine höhere Taktung ist ja technisch kein Problem und verursacht erst einmal keine zustätzlichen Kosten. Nur wie schaut es mit der Lebensdauer aus? Verkürzt eine höhere Taktung diese, wegen der Anzahl der Ein- und Ausschaltevorgänge?

Diese Frage ist durchaus zu stellen. Dennoch stelle ich insbesondere bei Bussen einen Trend zur höheren Taktung fest.

Busse (und somit auch deren Anzeigen) haben eine geringere Lebensdauer als Straßenbahnen. Möglicherweise besteht hier tatsächlich ein Zusammenhang.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 26. Mai 2017, 10:46:03
Noch fahren die c3 am 6er...

Tz! Hat da jemand ein Fenster auf der rechten Wagenseite geöffnet!  8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 26. Mai 2017, 10:54:02
Tz! Hat da jemand ein Fenster auf der rechten Wagenseite geöffnet!  8)
Manchmal gehen die rechtsseitigen Fenster auf. Das hier gezeigte Fenster hat sogar einen Griff. Vermutlich fand irgendwann ein Tausch statt und die Werkstatt hat nicht darauf geachtet, wieder ein "gesperrtes" Fenster einzubauen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 26. Mai 2017, 10:56:05
Noch fahren die c3 am 6er...

Tz! Hat da jemand ein Fenster auf der rechten Wagenseite geöffnet!  8)
Das ist öfters der Fall ;)
Naja - man merkt aber, dass den Fahrgästen die c3 sehr am Herzen liegen weil sie Fenster überall aufmachen um dem Schimmel vorzubeugen 8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 26. Mai 2017, 21:36:33
Vermutlich fand irgendwann ein Tausch statt und die Werkstatt hat nicht darauf geachtet, wieder ein "gesperrtes" Fenster einzubauen.

Ah. Ok, wird auf das also gar nicht mehr so geachtet!  :lamp:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 26. Mai 2017, 23:06:27
Nun ja, der Anordner des Versperrens ist schließlich schon lange genug abegratzt!   ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 27. Mai 2017, 07:59:34
Ah. Ok, wird auf das also gar nicht mehr so geachtet!  :lamp:
Es wurde nie so genau darauf geachtet. Es gab auch in den 90er-Jahren genug Fahrzeuge, bei denen einzelne Fenster auf der versperrten Seite aufgegangen sind.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 28. Mai 2017, 00:00:46
E1 4512 + c3 1261 anlässlich einer störungsbedingten Ablenkung in der Dörfelstraße (Foto: Kurt Rasmussen, 12.05.2017).

LG nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 28. Mai 2017, 07:17:45
E1 4512 + c3 1261 anlässlich einer störungsbedingten Ablenkung in der Dörfelstraße (Foto: Kurt Rasmussen, 12.05.2017).

LG nord22
Wie komisch ist der denn da gefahren? An der Stellung der letzten Räder des 1261 erkennt man, dass er aus der Murlingengasse kam. Weiters zeigt das Weichensignal eine Fahrt Richtung Lainz an. Wahrscheinlich ist aber der Fahrer kurz nach dem Abdrücken mit der Weichenkrücke ausgestiegen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 28. Mai 2017, 10:31:17
E1 4512 + c3 1261 anlässlich einer störungsbedingten Ablenkung in der Dörfelstraße (Foto: Kurt Rasmussen, 12.05.2017).

LG nord22
Wie komisch ist der denn da gefahren?

Eine Ehrenrunde durch die Murlingenschleife zwecks Halten der Ausgleichszeit.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 07. Juni 2017, 20:37:03
Der letzte Sommer für die E1/c3-Züge am 6er ist angebrochen: 4528/1249 brausen heute Vormittags vom ersten zum zweiten Tor des Zentralfriedhofes
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1+c4 am 07. Juni 2017, 22:30:21
Der letzte Sommer für die E1/c3-Züge am 6er ist angebrochen: 4528/1249 brausen heute Vormittags vom ersten zum zweiten Tor des Zentralfriedhofes

Warum der letzte Sommer für E1 am 6er? Die werden ja noch bis mindestens 2019 fahren. Die c3 sind bald Geschichte soweit ich weiß.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 07. Juni 2017, 22:32:43
Der letzte Sommer für die E1/c3-Züge am 6er ist angebrochen: 4528/1249 brausen heute Vormittags vom ersten zum zweiten Tor des Zentralfriedhofes

Warum der letzte Sommer für E1 am 6er? Die werden ja noch bis mindestens 2019 fahren. Die c3 sind bald Geschichte soweit ich weiß.
Deswegen schrieb er ja auch für die E1/c3-Züge ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 07. Juni 2017, 22:32:47
Der letzte Sommer für die E1/c3-Züge am 6er ist angebrochen: 4528/1249 brausen heute Vormittags vom ersten zum zweiten Tor des Zentralfriedhofes
Warum der letzte Sommer für E1 am 6er? Die werden ja noch bis mindestens 2019 fahren. Die c3 sind bald Geschichte soweit ich weiß.
Es ging ihm denk ich um die Kombination E1/c3!

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1+c4 am 07. Juni 2017, 22:34:17
Sorry! Verstanden.  :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 07. Juni 2017, 22:46:20
Ja, es geht um die Kombination!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 08. Juni 2017, 17:14:43
Zur Abwechslung mal nicht Simmeringer Hauptstraße oder Margaretengürtel->
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 12. Juni 2017, 22:47:30
Am Neubaugürtel beginnen die Sommerblumen bereits die schönen Blechzüge zu überwuchern ;) E1 4513 + c4 1303, heute Früh!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 12. Juni 2017, 22:57:57
Am Neubaugürtel beginnen die Sommerblumen bereits die schönen Blechzüge zu überwuchern ;) E1 4513 + c4 1303, heute Früh!
4528 hat man vorne jetzt eine schöne Scheibe verpasst, im Genenzug hat 4513 natürlich eine hässliche bekommen :-\
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 12. Juni 2017, 23:01:46
Am Neubaugürtel beginnen die Sommerblumen bereits die schönen Blechzüge zu überwuchern ;) E1 4513 + c4 1303, heute Früh!
4528 hat man vorne jetzt eine schöne Scheibe verpasst, im Genenzug hat 4513 natürlich eine hässliche bekommen :-\
Saats froh, dass mo die Oiden a no drauf tuan!

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 13. Juni 2017, 13:14:49
Heute waren (sind) am 6er ganze 12 E1-c3/4-Gespanne unterwegs (E2 konnte ich hingegen nur einen sehen ;D)
Es sind: 4505+1301, 4508+1213, 4509+1222, 4510+1207, 4512+1261, 4515+1306, 4519+1305, 4520+1211, 4522+1249, 4523+1260, 4524+1304 und 4528+1267.
4513+1303 machten eine Überstellfahrt.
Ein paar dieser Gespanne konnte ich heute ablichten:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 13. Juni 2017, 23:17:07
Schwer gezeichnet von den langen Jahren seiner Existenz, drehte E1 4505 (zusammen mit c4 1301) auch heute wieder seine Runden am 6er!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 14. Juni 2017, 07:21:48
Schwer gezeichnet von den langen Jahren seiner Existenz, drehte E1 4505 (zusammen mit c4 1301) auch heute wieder seine Runden am 6er!
Das ist der einzige favoritner E1, den ich gestern nicht gesehen habe. :D Danke für das Foto!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 16. Juni 2017, 16:50:52
Real existierender Sozialismus in Wien...->
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 16. Juni 2017, 18:29:56
Real existierender Sozialismus in Wien...->
Meinst du die Tram oder das schöne Kaiserebersdorf? 8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 17. Juni 2017, 17:12:10
Auch teilweise aktualisierte Heckzielschilder vom 71er sind nach wie vor in Verwendung...->
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 17. Juni 2017, 17:19:51
Auch teilweise aktualisierte Heckzielschilder vom 71er sind nach wie vor in Verwendung...->
Sind die Schilder, wo "Kaiser-Bindestrich-Ebersdorf" steht ehemalige 71er Tafeln?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 17. Juni 2017, 17:22:46
@ E1-c3->Ja!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 17. Juni 2017, 22:50:10
@ E1-c3->Ja!

Sorry, aber das stimmt nicht.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 17. Juni 2017, 23:22:06
@ E1-c3->Ja!

Sorry, aber das stimmt nicht.
Aber warum wurden dann 2012 zwei verschiedene Varianten von Heckzielschildern produziert (Kaiserebersdorf und Kaiser-Ebersdorf) ??
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 17. Juni 2017, 23:31:33
@ E1-c3->Ja!

Sorry, aber das stimmt nicht.
Aber warum wurden dann 2012 zwei verschiedene Varianten von Heckzielschildern produziert (Kaiserebersdorf und Kaiser-Ebersdorf) ??

Ich gehe davon aus, dass die einen überklebt sind (Zentralfriedhof) und die anderen neu.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 18. Juni 2017, 06:26:25
@ 95B-> Zumidest ich kenne welche, wo eindeutig Schwarzenbergplatz mit Burggasse-Stadthalle überklebt wurde!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 25er am 30. Juni 2017, 16:24:57
Ich habe den Sommerferienbeginn genutzt, heute Vormittag den einzigen c3 (in der NVZ zumindest) auf meinen Kamerachip zu bannen.

[attach=1]

E1 4509 mit c3 1222 in der Quellenstraße kurz vorm Gellertplatz.

[attach=2]

Nach dem Zweiten Tor.

[attach=3]

In der Pantucekgasse.

[attach=4]

Detailaufnahme des c3.

[attach=5]

[attach=6]

Innenaufnahmen

[attach=7]

[attach=8]

B 643 und B1 745 auf der Simmeringer Hauptstraße.

[attach=9]

Ebenso E2 4307 mit c5 1507.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 30. Juni 2017, 17:38:20
Ich habe den Sommerferienbeginn genutzt, heute Vormittag den einzigen c3 (in der NVZ zumindest) auf meinen Kamerachip zu bannen.

(Dateianhang Link)

E1 4509 mit c3 1222 in der Quellenstraße kurz vorm Gellertplatz.

(Dateianhang Link)

In Simmering.

(Dateianhang Link)

Nach dem Zweiten Tor.

(Dateianhang Link)

In der Pantucekgasse.

(Dateianhang Link)

Detailaufnahme des c3.

(Dateianhang Link)

(Dateianhang Link)

Innenaufnahmen

(Dateianhang Link)

(Dateianhang Link)

B 643 und B1 745 auf der Simmeringer Hauptstraße.

(Dateianhang Link)

Ebenso E2 4307 mit c5 1507.
Sehr gut, aber das letzte Bild hättest du dir sparen können!  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4463 am 30. Juni 2017, 19:59:53
Sehr gut, aber das letzte Bild hättest du dir sparen können!  ;)
Wieso? Der Zug sieht ja äußerst schön aus - auch den Lack betreffend! :up: :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: T1 am 01. Juli 2017, 19:54:03
Sehr gut, aber das letzte Bild hättest du dir sparen können!  ;)
Wieso? Der Zug sieht ja äußerst schön aus - auch den Lack betreffend! :up: :)
Die E2 in Favoriten sind lackmäßig erstaunlich gut beieinander.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 02. August 2017, 08:55:45
E1 4509 + c3 1222 und eine Taube bei der U4 Station Margaretengürtel (Foto: Jan-Mark Schout, 06.06.2017).

nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Helga06 am 02. August 2017, 09:16:14
Du hast vergessen den Kebab-stand zu erwähnen, der ist doch bei Gott wichtiger wie die Taube.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 02. August 2017, 09:20:33
Du hast vergessen den Kebab-stand zu erwähnen, der ist doch bei Gott wichtiger wie die Taube.
:up:
Döner macht schöner, nicht wahr, 13er? :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: WIENTAL DONAUKANAL am 02. August 2017, 09:21:23
Du hast vergessen den Kebab-stand zu erwähnen, der ist doch bei Gott wichtiger wie die Taube.

Als ich dort noch zur Berufsschule ging, war das noch ein original wiener Flaxenpantscher, aber das ist sehr lange her.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 21. September 2017, 13:52:42
Wenigstens wurden in das Referat Süd nur c4 mit Übersetzfenstern umstationiert - so fällt die Abwesenheit der c3 nicht ganz so auf :))
4521+1312 heute beim Westbahnhof:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 28. September 2017, 19:40:21
Zwei Impression vom "Arbeitsalltag" der Blechzüge am 6er, aufgenommen heute Früh:
Bild 1: Am Reumannplatz wollen sie alle mitfahren im eleganten Gefährt ;)
Bild 2: Schon auf Einziehfahrt nach Simmering, passieren 4536/1311 das neue Stadtbahnbogenkunstwerk nächst der Haltestelle Gumpendorfer Straße
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: diogenes am 28. September 2017, 20:04:35
Technisch nicht einmal so schlecht!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: alteremil6 am 03. November 2017, 19:12:55
Danke für die kommentarlose Entfernung eines von mir an dieser Stelle gestern geposteten Fotos! Das nenne ich kollegial :up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Schienenbremse am 03. November 2017, 20:45:51
Wenn ein Bild aus technischen Gründen (Belichtung, Schärfe etc.) nicht passt, wird es entfernt, ebenso, wenn es qualitative Mängel im Motiv hat. Das ist nichts Neues. Das Galerieboard soll einen gewissen Qualitätsstandard haben und es bedarf keiner Rechtfertigung, wenn wir auf ihn achten.

Seitenhiebe auf die Forenmoderation tragen - ebenso wie schlechte Fotos - nichts Positives bei.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 03. November 2017, 21:21:57
Wenn ein Bild aus technischen Gründen (Belichtung, Schärfe etc.) nicht passt, wird es entfernt, ebenso, wenn es qualitative Mängel im Motiv hat. Das ist nichts Neues. Das Galerieboard soll einen gewissen Qualitätsstandard haben und es bedarf keiner Rechtfertigung, wenn wir auf ihn achten.

Seitenhiebe auf die Forenmoderation tragen - ebenso wie schlechte Fotos - nichts Positives bei.
Mein Gott, da gibt es, allein in dem Thread, andere Fotos die ähnlich gut/schlecht sind und noch vorhanden sind! Ihr wollt vielleicht nicht bei jedem entfernten Foto genau erläutern müssen weshalb, aber eine einheitliche Linie wäre im Sinne aller im Forum (vor allem der Fotografen)! Es sei denn ihr wollt Fotografen vergraulen dass sie hier keine Bilder mehr beitragen, oder "zur Sicherheit" in Nicht-"Galerie"-Threads!

Als einzige Gründe für die Entfernung kann ich mir die grässliche Front des 4509 erklären, sowie die Bewegung der Person beim Stationshüttl. Aber dafür kann doch der Fotograf nichts!

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Schienenbremse am 03. November 2017, 21:26:18
Natürlich gibt es ältere Bilder, die den Galeriestandards nicht entsprechen. Ursprünglich sind wir davon ausgegangen, dass die Fotografen selbst erkennen, welche Bilder galeriewürdig sind und welche nicht. Da sich diese Annahme leider als nicht haltbar erwies, mussten wir beginnen einzugreifen.

Einheitliche Richtlinien in taxativer Aufzählung lassen sich nicht verwirklichen - kaum etwas ist so vielfältig wie Fotografie, kaum etwas lässt so viel Interpretationsspielraum zu. Die Mehrheit kann jedenfalls mit unserer Vorgangsweise ganz gut leben und daher werden wir sie auch beibehalten.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: nord22 am 09. November 2017, 16:51:58
Ein Fotomotiv mit Ablaufdatum: E1 4524 + c4 1308 in der Pantucekgasse (Foto: Kurt Rasmussen, 16.10.2017).

LG nord22
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 67er am 10. November 2017, 13:26:30
Ein Fotomotiv mit Ablaufdatum: E1 4524 + c4 1308 in der Pantucekgasse (Foto: Kurt Rasmussen, 16.10.2017).

LG nord22

Nicht böse sein, aber da gibt es doch etwas schönere Bilder...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 10. November 2017, 16:57:31
Ein Fotomotiv mit Ablaufdatum: E1 4524 + c4 1308 in der Pantucekgasse (Foto: Kurt Rasmussen, 16.10.2017).

LG nord22

Nicht böse sein, aber da gibt es doch etwas schönere Bilder...
Naja so schlimm ist es auch wieder nicht. Ich finde das Bild durchaus gelungen, denn die Nebel im Hintergrund verleihen ihm das typische „Herbstflair“.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 10. November 2017, 18:36:51
Ein Fotomotiv mit Ablaufdatum: E1 4524 + c4 1308 in der Pantucekgasse (Foto: Kurt Rasmussen, 16.10.2017).

LG nord22

Nicht böse sein, aber da gibt es doch etwas schönere Bilder...
Naja so schlimm ist es auch wieder nicht. Ich finde das Bild durchaus gelungen, denn die Nebel im Hintergrund verleihen ihm das typische „Herbstflair“.
Ich denke er spricht da von der Galerie-"Fähigkeit". Und da bin ich selber Meinung.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: dalski am 14. November 2017, 20:49:12
Ebenso ein Bild mit Ablaufdatum: B 629 am 02.11.2017 kurz nach der Haltestelle Leberberg:
Fahrzeuge des Typs B werden mit der Inbetriebnahme der Linie 11 hier wohl seltener werden.  >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Der Reisende am 04. Dezember 2017, 22:53:30
Wie sich die Zeiten ändern.
Was am 30.06.2017 am Margaretengürtel mit dem Einsatz von Zügen mit E1 und c3 am 6er noch völlig normal war, ist bereits Geschichte. Beide, 4523 und 1260, sind nicht mehr im Einsatz in Wien zu erleben.
[attach=1]

Aus Fotografensicht hofft man auch weiterhin auf den Einsatz der E1, nun jedoch mit c4. Der Zug 4536+1311 am 01.12.2017 kurz nach Verlassen der Haltestelle Margaretengürtel Richtung Burggasse.
[attach=2]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 13. Dezember 2017, 20:02:02
Tagsüber trifft man am 6er derzeit oft nur mehr 2!! E1 Garnituren an! Zufällig beide heute Mittags nebeneinander angetroffen!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 13. Dezember 2017, 20:04:17
Tagsüber trifft man am 6er derzeit oft nur mehr 2!! E1 Garnituren an! Zufällig beide heute Mittags nebeneinander angetroffen!
2-3 E1 Tageskurse waren/sind am 6er (außer im Juni 17) schon länger üblich!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 13. Dezember 2017, 20:43:17
Im September/Oktober zählte ich teilweise noch wenigsten 4 E1 Garnituren tagsüber!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 13. Dezember 2017, 23:16:19
Ich frage mich, wozu Süd über 10 E1 braucht und sie extra noch den 4536 angeheuert haben? ???
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Alex am 14. Dezember 2017, 00:05:20
Ich frage mich, wozu Süd über 10 E1 braucht und sie extra noch den 4536 angeheuert haben? ???

10 E1 und vor allem sogar 11 c4, normalerweise sind doch eher die Triebwägen in der Überzahl, weil störungsanfälliger.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 14. Dezember 2017, 07:07:16
Ich frage mich, wozu Süd über 10 E1 braucht und sie extra noch den 4536 angeheuert haben? ???
Morgenauslauf?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Klingelfee am 14. Dezember 2017, 07:17:11
Ich frage mich, wozu Süd über 10 E1 braucht und sie extra noch den 4536 angeheuert haben? ???
Morgenauslauf?
Gleichmäßige Verteilung?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 14. Dezember 2017, 07:19:52
@ Operator-> Ganz genau!
Die Linie 6 hat an Schultagen während der Früh-HVZ 37 Züge Gesamtauslauf, davon 31 Tageskurse und Null Nachmittagsverstärker!

Die Einziehfahrten der Früh-HVZ Verstärker sind->
Ab Kaiserebersdorf, Zinnergasse:
08:11->FAV (ULF-Kurs)
08:21->SIM (HF-Kurs)
08:29->SIM (HF-Kurs)
08:57->SIM (HF-Kurs)
Ab Burggasse-Stadthalle:
08:28->SIM (HF-Kurs)
08:40->SIM (HF-Kurs)

Meistens sind all diese HF-Kurse E1+c4
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 14. Dezember 2017, 19:58:10
Ich frage mich, wozu Süd über 10 E1 braucht und sie extra noch den 4536 angeheuert haben? ???
In Süd sind derzeit 12 E1 und 11 c4 stationiert, wobei ja 4512+1307 verliehen ist. Also war es schon korrekt den da hinunter zu stationieren.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Santos L. Helper am 12. Januar 2018, 17:45:16
Eine Baustelle gegenüber leuchtet derzeit die Haltestelle Weissenböckstrasse und vorallem den dahinterliegenden Gemeindebau sehr nett aus

(https://farm5.staticflickr.com/4608/39620667672_baec010baa_b.jpg) (https://flic.kr/p/23n9h8S)20180112000 (https://flic.kr/p/23n9h8S) by Santos L Helper (https://www.flickr.com/photos/santos742/), auf Flickr

Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 12. Januar 2018, 19:51:35
Logisch, dass bei diesem Motiv eine Langezeitbelichtung mit Stativ unmöglich ist. Wenn du das bei trockenem Wetter zur blauen Stunde wiederholen könntest, würde es mir weitaus besser gefallen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 16. Februar 2018, 20:06:56
2 Blechzüge von gestern Morgen - 4515+1306 und 4536+1311 im Bereich des Westbahnhofs.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 19. Februar 2018, 07:52:39
E1 4512 + c4 1308 am Mittelgleis vor dem Bahnhof Simmering beim Einziehen nach der Früh-HVZ des 15.02.2018:  :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 13. März 2018, 17:18:17
4509+1305 heute Nachmittag am Mariahilfer Gürtel:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Santos L. Helper am 13. März 2018, 19:35:06
Heute Glück gehabt und rechtzeitig zur 6er Umleitung in St. Marx gewesen, es wurde nur eine E2 dafür 2 E1 Garnituren umgeleitet  :D
Liebe Grüsse an den Fahrer von 4536 sollte er mitlesen, schön das man in Wien vom Fahrpersonal auch mal freundlich gegrüsst wird  ;)
Weiters war ich dann um die Ustrab noch ein bisschen auf der Pirsch
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 13. März 2018, 19:51:32
Das Bild mit 4519 gefällt mir sehr gut, schön dass der jetzt wieder öfter fahren darf! :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 13. März 2018, 21:20:09
Das Bild mit 4519 gefällt mir sehr gut, schön dass der jetzt wieder öfter fahren darf! :)

Ja, das Bild gefällt mir auch sehr gut!
Die Lichtstimmung ist gewaltig und die Perspektive mit der Kirche und den Bergen im Hintergrund finde ich großartig.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Santos L. Helper am 14. März 2018, 18:17:46
4509 bei der Haltestelle Weissenböckstrasse
4528 beim einbiegen in die Gottschalkgasse
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: dalski am 23. März 2018, 12:03:13
B1 trifft auf E1+c4 in der Simmeringer Hauptstraße.
Schade, dass in diesem Moment kein E2+c5 im Hintergrund war, sonst wären alle in Wien eingesetzten Typen (wenn man die unterschiedlichen Ulf-Variationen außer Acht lässt) auf einem Foto.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: diogenes am 23. März 2018, 16:45:25
"WiLi: Generations" :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Santos L. Helper am 24. März 2018, 18:39:12
4536 dürfte es am Nachmittag des 21.03. in die Dörfelstrasse verschlagen haben
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: TW 292 am 11. April 2018, 12:53:04
Ein paar Bilder von 10.04.2018
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 28. Mai 2018, 21:42:28
Edit: Bild entfernt, damit es zu keinen Komplikationen für den Fahrer kommen kann.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: martin8721 am 29. Mai 2018, 08:57:39
Einer von zwei E1+c4-Tageskursen heute:

Hach...
Die E1 + c4 sind echt sooo schöne Züge!
Auf diesem Bild kommt dies wieder so schön zur Geltung.
Schade, dass wir schon bald von ihnen verabschieden müssen... :'(
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4777 am 29. Mai 2018, 10:07:16
Einer von zwei E1+c4-Tageskursen heute:

Hach...
Die E1 + c4 sind echt sooo schöne Züge!
Auf diesem Bild kommt dies wieder so schön zur Geltung.
Schade, dass wir schon bald von ihnen verabschieden müssen... :'(

Der Fahrer scheint das nicht so zu sehen - der geniert sich offenbar dafür, mit sowas in Verbindung gebracht zu werden...  >:D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 29. Mai 2018, 10:10:07
Der Fahrer scheint das nicht so zu sehen - der geniert sich offenbar dafür, mit sowas in Verbindung gebracht zu werden...  >:D

Manche betteln halt um einen Abzug vom Fahrdienst.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 4836er am 29. Mai 2018, 10:12:00
Der Fahrer scheint das nicht so zu sehen - der geniert sich offenbar dafür, mit sowas in Verbindung gebracht zu werden...  >:D

Manche betteln halt um einen Abzug vom Fahrdienst.

Pff...einer weniger...Warten genug andere vom AMS auf den Job. 
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 31/5 am 29. Mai 2018, 13:54:55
Der packt nur seine Tasche zusammen - nicht mehr und nicht weniger...
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: sheldor am 29. Mai 2018, 14:56:48
Der packt nur seine Tasche zusammen - nicht mehr und nicht weniger...

Während der Fahrt aber keine gute Idee  :bh:. Das kann er in der nächsten Haltestelle auch machen. Kann ja nicht so lange dauern bis er die Tasche eingeräumt hat.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 29. Mai 2018, 15:49:47
Der packt nur seine Tasche zusammen - nicht mehr und nicht weniger...

Während der Fahrt aber keine gute Idee  :bh:. Das kann er in der nächsten Haltestelle auch machen. Kann ja nicht so lange dauern bis er die Tasche eingeräumt hat.
Da er hier auf eigenem Gleiskörper unterwegs ist, ist das nicht so schlimm.
Er freut sich halt schon auf den verdienten Feierabend :D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: luki32 am 29. Mai 2018, 16:32:12
Der packt nur seine Tasche zusammen - nicht mehr und nicht weniger...

Während der Fahrt aber keine gute Idee  :bh:. Das kann er in der nächsten Haltestelle auch machen. Kann ja nicht so lange dauern bis er die Tasche eingeräumt hat.
Da er hier auf eigenem Gleiskörper unterwegs ist, ist das nicht so schlimm.
Er freut sich halt schon auf den verdienten Feierabend :D

Und gleich nach der Fotostelle ist ein Kreuzung mit einer Straße... aber das ist natürlich auch nicht schlimm.  :fp:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 29. Mai 2018, 17:57:10


Pff...einer weniger...Warten genug andere vom AMS auf den Job.
Langsam wirds aber eng Fahrer nachzuziehen. Der Schwund allein in Rdh ist beachtlich. Und da rede ich nur von Fahrern und Fahrerinnen, die mehr als 3Jahre im Fahrdienst tätig waren.
Scheinbar läuft z.Z. so alles schief was nur schief laufen kann. Aber bei der Gewerkschaft die sich nicht traut, wundert es mich nicht wirklich.
Was auch eine große Rolle spielt ist die Diensteinteilung neu, denn es weiß jetzt keiner mehr, mit welchen Themen er zu welcher Diensteinteilung(Zentrale oder Bahnhof) gehen muß und jeder sagt er sei dafür nicht zuständig.

Wenn die WL sich damit mal nicht ins eigene Knie schießen... Die Motivation wird damit sicher nicht mehr wirklich zu steigern sein und mit der Aufwandsentschädigung wird man neue Kollegen auch nicht ewig halten können.

Es wird wirklich echt Zeit, dass dort ein Umdenken stattfindet. Denn noch vor ein paar Jahren kamen ÖBB-Angestellte reihenweise zu den WL, weils hieß, dass es bei den WL besser sei. Die Zeiten haben sich jetzt aber zu 180° gewandelt und es gibt (fast) keine Klasse bei den ÖBB, wo nicht einer oder mehrere ehemalige WL-Angestellte zu finden sind.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 30. Mai 2018, 10:43:53
Da er hier auf eigenem Gleiskörper unterwegs ist, ist das nicht so schlimm.

(1) Was ist ein "eigener Gleiskörper"?
(2) Er fährt im ganzen Netz auf Sicht, ausgenommen Ustrab bei entsprechender Signalisierung.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 30. Mai 2018, 11:07:37
(1) Was ist ein "eigener Gleiskörper"?
Das weißt du nicht?
(2) Er fährt im ganzen Netz auf Sicht, ausgenommen Ustrab bei entsprechender Signalisierung.
Ich habe es am Bild so gesehen, dass er lediglich die rechte Hand bei der Tasche hatte und sehrwohl auch ein Auge auf die Strecke geworfen hat.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: coolharry am 30. Mai 2018, 11:09:57
Da er hier auf eigenem Gleiskörper unterwegs ist, ist das nicht so schlimm.

(1) Was ist ein "eigener Gleiskörper"?
(2) Er fährt im ganzen Netz auf Sicht, ausgenommen Ustrab bei entsprechender Signalisierung.

Vollkommen Blunzn wo er fährt. Wenn er es tut soll er bei der Sache sein und nicht bei was anderem.
https://www.vcoe.at/files/vcoe/uploads/News/VCOe-Factsheets/2013-15%20Aufmerksam%20lenken%20statt%20Leben%20verschenken/VCOe%20-%20Factsheet%20Aufmerksam%20lenken.pdf (https://www.vcoe.at/files/vcoe/uploads/News/VCOe-Factsheets/2013-15%20Aufmerksam%20lenken%20statt%20Leben%20verschenken/VCOe%20-%20Factsheet%20Aufmerksam%20lenken.pdf)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 30. Mai 2018, 11:14:54
(1) Was ist ein "eigener Gleiskörper"?
Das weißt du nicht?

Nein – mit Dingen, die es nicht gibt, kenne ich mich nicht so gut aus.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 30. Mai 2018, 12:17:40
(1) Was ist ein "eigener Gleiskörper"?
Das weißt du nicht?

Nein – mit Dingen, die es nicht gibt, kenne ich mich nicht so gut aus.
Blöd nur, dass es sie gibt.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 30. Mai 2018, 12:33:20
Blöd nur, dass es sie gibt.

Ach? Wie sind sie denn beschaffen? Schriftliche Quellenangabe erwünscht.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 30. Mai 2018, 12:40:33
[
Blöd nur, dass es sie gibt.
Du meinst "Bahnkörper"!  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 30. Mai 2018, 22:09:01
[
Blöd nur, dass es sie gibt.
Du meinst "Bahnkörper"!  ;)
In dem Falle aber selbstständiger Gleiskörper.


...eigenem Gleiskörper...

Gibts nicht und gabs nicht. ;) :P
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: diogenes am 30. Mai 2018, 22:17:30
Ich schlage ein Lexikon der Straßenbahnfachbegriffe vor, oder man erweitert das Wiki entsprechend. Dort könnte man auch unter dem Schlagwort "Eigener Gleiskörper" sagen, das gebe és nicht, wird aber im Jargon für XXXX oder YYYY. Dann erparen wir uns diese Posts.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: DeltaForce am 31. Mai 2018, 12:45:07
[
Blöd nur, dass es sie gibt.
Du meinst "Bahnkörper"!  ;)

Es gibt einen Selbstständigen Gleiskörper und einen Eigenen Bahnkörper
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: HLS am 31. Mai 2018, 12:54:16


Es gibt einen Selbstständigen Gleiskörper und einen Eigenen Bahnkörper
Und genau das steht schon zwei Beiträge über deinem.  ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 31. Mai 2018, 14:40:21
Es mag zwar offiziell „selbstständiger Gleiskörper“ oder „vom Individualverkehr losgelöster Gleiskörper“ oder wie auch immer heißen aber man kann sich doch denken, was in Zusammenhang mit dem Bild und dem Kontext meines Beitrages mit den Worten „eigener Gleiskörper“ gemeint war ::) Mit anderen Worten: Ich habe einen persönlichen Ausdruck und keinen hyperprofessionellen Fachausdruck verwendet. Fakt ist: Es gibt Gleiskörper, die eigens von der Straßenbahn und keinem anderen Fahrzeug befahren werden - daher habe ich  „eigener Gleiskörper“ geschrieben. Aber diese Diskussion passt sowieso nicht in die Galerie.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: hema am 31. Mai 2018, 15:02:07
Jetzt hört auf zu streiten, hier sind die laut Gesetz vorgegebenen Definitionen. Vielleicht können wir uns drauf einigen, dass das die korrekten Begriffe sind, in der Alltagssprache aber auch andere Ausdrücke verwendet werden!  ;)


Zitat von: StrabVO
§ 16. Bahnkörper
(1) Bahnkörper umfassen den Oberbau und den ihn tragenden Unterbau, der aus Erd-, Stütz- oder Ingenieurbauwerken bestehen
kann.
(2) Der Unterbau muss unter Beachtung der geologischen und hydrologischen Verhältnisse standsicher sein.
(3) Anfallende Wässer sind ohne Beeinträchtigung des Bahnbetriebes vom Bahnkörper abzuleiten.
(4) Bahnkörper sind
  1. straßenbündige Gleiskörper,
  2. selbständige Gleiskörper,
  3. eigene Bahnkörper.
(5) Straßenbündige Gleiskörper sind mit ihren Gleisen in Straßenfahrbahnen oder Gehwegflächen eingebettet.
(6) Selbständige Gleiskörper sind von der Fahrbahn durch bauliche Einrichtungen getrennte, dem Verkehr mit Schienenfahrzeugen
dienende Bahnkörper im Verkehrsraum der Straße samt den darauf errichteten, dem Verkehr und Betrieb von Schienenfahrzeugen
dienenden Anlagen und Einrichtungen.
(7) Eigene Bahnkörper sind auf Grund ihrer Lage oder ihrer Bauart vom übrigen Verkehr unabhängig.

Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 04. Juni 2018, 23:05:55
Ein Eindruck von 4508+1305, aufgenommen letzte Woche am Neubaugürtel.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 05. Juni 2018, 00:12:25
Ein Eindruck von 4508+1305, aufgenommen letzte Woche am Neubaugürtel.

LG t12700
Sehr schön! :up:
Alle drei wiener Fahrzeuggenerationen auf einem Bild und noch ein Hauch Natur. :)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 05. Juni 2018, 07:01:07
Ein Eindruck von 4508+1305, aufgenommen letzte Woche am Neubaugürtel.
Sehr schön! :up:
Alle drei wiener Fahrzeuggenerationen auf einem Bild und noch ein Hauch Natur. :)
Dankeschön!
Das war aber Zufall, das ist mir bis jetzt gar nicht aufgefallen. :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Linie 360 am 12. Juni 2018, 16:57:26
An alle-> Die exakte Anzahl der E1+c4 am 6er kann man erst sagen, wenn man während der Früh-HVZ 37 verschiedene Züge gesehen hat (oder 31 verschiedene Züge nach der Früh-HVZ)
Nachmittagsverstärker gibt es nicht und die reguläre Umlaufzeit beträgt 124min.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 12. Juni 2018, 17:10:13
An alle-> Die exakte Anzahl der E1+c4 am 6er kann man erst sagen, wenn man während der Früh-HVZ 37 verschiedene Züge gesehen hat (oder 31 verschiedene Züge nach der Früh-HVZ)
Nachmittagsverstärker gibt es nicht und die reguläre Umlaufzeit beträgt 124min.
Genau! Regulär gibt es am 6er 13 HF-Kurse (davon 8 Tageskurse), wobei FAV 5 stellt und SIMM deren 8. Je nach dem  sind das mal mehr, mal weniger E1, da gibt es keine fixen E1-Kurse.

Welche Kursnummern die HF-Kurse haben kann ich aber nicht sagen.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 12. Juni 2018, 21:20:38
4508+1305 heute Abend bei der Einziehfahrt nach FAV:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Florian am 14. Juni 2018, 18:55:13
Ob das Bild wohl auch wieder kommentarlos gelöscht wird? Na egal ich probiers trotzdem... E2 4089+c5 1489 fahren in die Haltestelle Arbeitergasse, Gürtel ein.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 14. Juni 2018, 19:04:31
Ob das Bild wohl auch wieder kommentarlos gelöscht wird? Na egal ich probiers trotzdem... E2 4089+c5 1489 fahren in die Haltestelle Arbeitergasse, Gürtel ein.
Die Galerieansprüche sind hier eben sehr hoch, somit kann das passieren.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Florian am 14. Juni 2018, 19:10:43
Und woher weiß ich was den den Ansprüchen anderer Teilnehmer entspricht? Ich meine es ist ja nicht so, dass ich meine grauslichsten Bilder für die Galerie aussuche. Oder anders gefragt: was hat bei den letzten Bildern nicht gepasst?
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 14. Juni 2018, 19:15:44
Und woher weiß ich was den den Ansprüchen anderer Teilnehmer entspricht? Ich meine es ist ja nicht so, dass ich meine grauslichsten Bilder für die Galerie aussuche. Oder anders gefragt: was hat bei den letzten Bildern nicht gepasst?
Natürlich ist es (zumindest teilweise) subjektives Empfinden, ja. Aber genau können dir das nur die Moderatoren sagen.

Mir ist es auch schon desöfteren passiert, dass Bildbeiträge gelöscht wurden, bei manchen hab ich mich gewundert, bei anderen es auch irgendwie nachvollziehen können. Lass dich dadurch aber nicht demotivieren, fotografieren soll ja vordergründig Spaß machen und mit der Zeit wird man sowieso besser. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 8273 am 14. Juni 2018, 19:17:16
Oder anders gefragt: was hat bei den letzten Bildern nicht gepasst?
Beim aktuellen Bild hätte man jedenfalls den Sonnenstand beachten können, außerdem ist recht wenig Platz rund um den Zug vorhanden.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Florian am 14. Juni 2018, 19:45:42
Danke euch für eure Antworten, hier hab ich eine andere Version von dem Bild, mir persönlich gefällt es mit mehr Platz rund um den Zug eigentlich auch besser. Bezüglich Sonne: leider kann ich nicht rund um die Uhr unterwegs sein, wollte die Stelle aber trotzdem ablichten.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 15. Juni 2018, 09:19:31
Danke euch für eure Antworten, hier hab ich eine andere Version von dem Bild, mir persönlich gefällt es mit mehr Platz rund um den Zug eigentlich auch besser. Bezüglich Sonne: leider kann ich nicht rund um die Uhr unterwegs sein, wollte die Stelle aber trotzdem ablichten.

Meiner Ansicht nach sind sowohl dieses als auch das zuvor gepostete Foto lediglich mittelmäßige Schnappschüsse, die in der Galerie nichts zu suchen haben. Vielleicht hilft dir das hier weiter: https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8485.0
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Florian am 15. Juni 2018, 11:05:22
Danke auch dir für die ehrliche Meinung, ich habs mir durchgelesen. Kenn mich aus, wenn ich das Bedürfnis habe ein Bild zu teilen kann ich das ja auch in den Thread "Wiener Tramwaypotpourri" stellen. ;)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 15. Juni 2018, 11:27:18
Kenn mich aus, wenn ich das Bedürfnis habe ein Bild zu teilen kann ich das ja auch in den Thread "Wiener Tramwaypotpourri" stellen. ;)

Genau... auch wenn ich von dieser ungeordneten Ablagestätte für minder brauchbares Fotomaterial wenig halte.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: diogenes am 15. Juni 2018, 11:40:06
Jeder, wie er mag. Das Potpourri ist ja ausdrücklich für nichtgalerietaugliche Bilder da, und es ist ein Potpourri. Der Thredtitel lügt noichtz, also ist's OK.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 95B am 15. Juni 2018, 11:53:31
Jeder, wie er mag. Das Potpourri ist ja ausdrücklich für nichtgalerietaugliche Bilder da, und es ist ein Potpourri. Der Thredtitel lügt noichtz, also ist's OK.

Ich halte halt nichts davon, Bilder, die für das Forum nicht gut genug sind, trotzdem noch irgendwie hineinzuwurschteln.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: T1 am 16. Juni 2018, 16:14:58
Jeder, wie er mag. Das Potpourri ist ja ausdrücklich für nichtgalerietaugliche Bilder da, und es ist ein Potpourri. Der Thredtitel lügt noichtz, also ist's OK.

Ich halte halt nichts davon, Bilder, die für das Forum nicht gut genug sind, trotzdem noch irgendwie hineinzuwurschteln.
:up:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: haidi am 16. Juni 2018, 17:41:02
Obwohl OT in diesem Thread:
Wers nicht mag muss nicht reinschauen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: t12700 am 16. Juni 2018, 22:47:34
Jeder, wie er mag. Das Potpourri ist ja ausdrücklich für nichtgalerietaugliche Bilder da, und es ist ein Potpourri. Der Thredtitel lügt noichtz, also ist's OK.

Ich halte halt nichts davon, Bilder, die für das Forum nicht gut genug sind, trotzdem noch irgendwie hineinzuwurschteln.
Es ist aber ein Unterschied zwischen nicht galerietauglich und nicht forumstauglich. Für erstere gibt es im entsprechenden Thread aus meiner Sicht keine Einwände.

LG t12700
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 29. August 2018, 21:23:44
B 652 heute Abend beim Befahren von straßenbahnerischem Neuland. In einem Jahr wird er hier auch Fahrgäste ein- und aussteigen lassen dürfen.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: E1-c3 am 22. Januar 2019, 20:31:35
Wo sind die guten alten Zeiten hin ...
Wobei „alte Zeiten“ mehr als übertrieben ist, da das Bild erst eineinhalb Jahre am Buckel hat.
E1 4509 und c3 1222 bei der Gumpendorfer Straße am 9.6.2017:
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Helga06 am 22. Januar 2019, 21:54:00
Wo sind die guten alten Zeiten hin ...
Wobei „alte Zeiten“ mehr als übertrieben ist, da das Bild erst eineinhalb Jahre am Buckel hat.
E1 4509 und c3 1222 bei der Gumpendorfer Straße am 9.6.2017:
Wo sind die guten alten Zeiten hin ...
Wobei „alte Zeiten“ mehr als übertrieben ist, da das Bild erst eineinhalb Jahre am Buckel hat.
2597 in der Döblinger Hauptstraße ;D
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 60er am 23. Januar 2019, 00:33:43
Wobei „alte Zeiten“ mehr als übertrieben ist, da das Bild erst eineinhalb Jahre am Buckel hat.
2597 in der Döblinger Hauptstraße ;D
Die im Hintergrund sichtbare Bustype gab es am 35A nur bis Anfang 2014. Das Bild hat daher sicher deutlich mehr als nur eineinhalb Jahre am Buckel. 8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: tramway.at am 23. Januar 2019, 00:50:30
Wobei „alte Zeiten“ mehr als übertrieben ist, da das Bild erst eineinhalb Jahre am Buckel hat.
2597 in der Döblinger Hauptstraße ;D
Die im Hintergrund sichtbare Bustype gab es am 35A nur bis Anfang 2014. Das Bild hat daher sicher deutlich mehr als nur eineinhalb Jahre am Buckel. 8)

Sowohl das schöne Eckhaus zum Gürtel als auch das Finanzamt sind schon länger Geschichte...  8)
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Helga06 am 23. Januar 2019, 08:23:15
Wobei „alte Zeiten“ mehr als übertrieben ist, da das Bild erst eineinhalb Jahre am Buckel hat.
2597 in der Döblinger Hauptstraße ;D
Die im Hintergrund sichtbare Bustype gab es am 35A nur bis Anfang 2014. Das Bild hat daher sicher deutlich mehr als nur eineinhalb Jahre am Buckel. 8)
Das war nicht ganz ernst gemeint. Es war eine Anspielung an den Text und das vorherige Bild von E1-c3.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: Operator am 11. Mai 2019, 12:26:17
Der 6er Fahrer hats am Donnerstag auch sehr kuschelig gehabt!
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 31/5 am 11. Mai 2019, 13:38:25
Normales Straßenbild nach Ankunft eines Westbahn-Zuges.
Titel: Re: Linie 6
Beitrag von: 67er am 11. Mai 2019, 23:42:50
Der 6er Fahrer hats am Donnerstag auch sehr kuschelig gehabt!

Am Reumannplatz ist es schlimmer...