Autor Thema: [PL] Poznań (Posen)  (Gelesen 40629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2626
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Poznań (Posen)
« Antwort #150 am: 18. Februar 2019, 21:07:45 »
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Vor dem HCP-Werk steht diese Dampfmaschine.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ein Moderus Gamma nähert sich der Haltestelle Most Dworcowy (Bahnhofsbrücke). Insgesamt bedienen 4 Straßenbahnhaltestellen den Hauptbahnhof (2x Dworzec Zachodni, Most Dworcowy und Poznań Główny).

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ein 6er bei der Einfahrt in die Haltestelle Poznań Główny (Posen Hauptbahnhof). Normalerweise werden solche Haltestellen im Stadtverkehr Dworzec Główny (Hauptbahnhof) genannt. Der Turm im Hintergrund gehört zur Targi Poznańskie (Messe Posen). Posen ist eine der bedeutendsten Messestädte Europas.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ein Combino als 8er nähert sich der Haltestelle Most Dworcowy (Bahnhofsbrücke).

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Zurück in der Innenstadt begegne ich erneut einem Moderus Gamma. Hier steht der Wagen in der Haltestelle Wrocławska (Breslauer Straße).

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Einer der wenigen Hochflurkurse am Samstag auf der Linie 6 am Ast nach Miłostowo.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Am Rondo Rataje steht dieser GT8 als Kaffeehaus. Bimba ist ein Wort aus dem großpolnischen Dialekt und bedeutet Straßenbahn bzw. auf wienerisch Bim.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
In der Schleife Piątkowska (Schönherrnhausener Straße) wartet dieser Moderus Beta auf seine Abfahrt nach Starołęka. Die Straße ist nach dem Stadtteil Piątkowo (Schönherrnhausen) benannt.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Der Ast hier her führt ist recht schön und führt durch eine sehr grüne Gegend. Der am Bild zu sehende Combino wirbt für die Poznańska Kolej Metropolitalna (Posener Metropolbahn), dem Schnellbahnsystem der Stadt.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Die letzten Sonnenstrahlen genießt dieser Tramino auf seiner Fahrt nach Junikowo.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Die Schleife Junikowo hat diese architektonisch interessante Haltestellenkonstruktion. Leider sind die Züge von der Front dank unzähliger Masten und Schaltkästen kaum fotografierbar.  :(

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Am Sonntag wurde es so richtig warm und sonnig. Dieser 4er setzt gerade auf die Ostów Tumski (Dominsel) über. Hier befindet sich der Posener Dom, die älteste Kathedrale Polens. Im Hintergrund kann man wieder die Burg erkennen. Anders als in Breslau ist die Dominsel in Posen auch noch wirklich eine Insel.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Spontan machte ich noch ein Foto von einem aus der Schleife Zawady aufahrenden 7er.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Vom Rondo Śródka kann man die Straßenbahn mit der Katedra św. Piotra i Pawła (St.-Peter-und-Paul-Kathedrale, Posener Dom) in Szene setzen. Diverse Masten machen es einem aber nicht leicht.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Danach fuhr ich erneut nach Franowo, wo ich diesen Moderus Gamma ablichten konnte. Er nähert sich gerade der Schleife.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
MPK verfügt auch über 10 Moderus Gamma in Zweirichtungsversion. Diese Wagen haben dafür im Niederflurbereich kaum Sitzplätze. Im Hintergrund kann man die Hallen des großzügig angelegten Betriebsbahnhofes sehen.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ein 17er posiert auf der Most Teatralny (Theaterbrücke) von der aus man auch Eisenbahnfotos (die Brücke führt über die Eisenbahnstrecke) machen kann.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ein 16er düst durch die Fredry und erklimmt die Most Teatralny. Im Hintergrund Kościół Najświętszego Zbawiciela (Erlöserkirche).

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
In der Półwiejska steht noch eine Straßenbahn als Cafe, diesmal ein N.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Zum Abschluss eine Nachtaufnahme eines Combinos am Plac Wiosny Ludów (Platz des Völkerfrühlings).
po sygnale odjazdu nie wsiadac

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3493
Re: [PL] Poznań (Posen)
« Antwort #151 am: 18. Februar 2019, 23:15:45 »
Danke für die aktuellen Eindrücke :up:

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7329
Re: [PL] Poznań (Posen)
« Antwort #152 am: 19. Februar 2019, 11:24:31 »
Ich bin immer wieder überrascht, was für ein gestochen scharfes Schriftbild man mit hochwertigen LED-Anzeigen erreichen kann. Wenn ich das mit den grob auflösenden Anzeigen vergeiche, die in unseren E2 verbaut wurden, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. :'(

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31442
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PL] Poznań (Posen)
« Antwort #153 am: 19. Februar 2019, 11:30:27 »
Ich bin immer wieder überrascht, was für ein gestochen scharfes Schriftbild man mit hochwertigen LED-Anzeigen erreichen kann. Wenn ich das mit den grob auflösenden Anzeigen vergeiche, die in unseren E2 verbaut wurden, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. :'(

Bessere Anzeigen kosten halt auch mehr Geld. Die Partei gibt schon gern Geld für hochpreisige Anzeigen aus, allerdings eher in gedruckter Form bei befreundeten Printmedien ... :-X
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!