Autor Thema: Wiener Festwochen  (Gelesen 2429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Wiener Festwochen
« am: 31. Mai 2011, 20:29:02 »
Konnte jemand von euch schon eines der herumstehenden Wiener Festwochen-Logos in ein Tramwayfoto einbauen? Die Idee hatte ich ja, allein die Sonne stand nicht wirklich günstig... würde mich interessieren, was ihr draus macht!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Wiener Festwochen
« Antwort #1 am: 31. Mai 2011, 20:58:53 »
Auch der Mast steht etwas ungünstig... ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7997
Re: Wiener Festwochen
« Antwort #2 am: 01. Juni 2011, 08:27:06 »
Auch der Mast steht etwas ungünstig... ;)
Das passiert halt, wenn man des Kaisers Ringstraße verschnürlt  ;)

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: Wiener Festwochen
« Antwort #3 am: 01. Juni 2011, 09:32:12 »
Das passiert halt, wenn man des Kaisers Ringstraße verschnürlt  ;)
Da ist die Tramway ausnahmsweise nicht schuld. Der Mast ist kein Oberleitungsmast, an ihm sind zwei Kameras und natürlich das wichtige Hinweisschild zum Schmerlingplatz befestigt.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7997
Re: Wiener Festwochen
« Antwort #4 am: 01. Juni 2011, 09:37:55 »
Das passiert halt, wenn man des Kaisers Ringstraße verschnürlt  ;)
Da ist die Tramway ausnahmsweise nicht schuld. Der Mast ist kein Oberleitungsmast, an ihm sind zwei Kameras und natürlich das wichtige Hinweisschild zum Schmerlingplatz befestigt.
Also Masten nur ja nicht mehrfach nutzen?
Ich denke, dass auf dem Mast auch die Oberleitung befestigt ist. Oder täusche ich mich?
Kameras braucht man übrigens immer... Wenn man schon keine Verbrechen verhindern kann, kann man sie sich wenigstens nachher auf Video anschauen. Und man erkennt wunderbar, dass der Täter eine Kapuze trägt  :down:

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: Wiener Festwochen
« Antwort #5 am: 01. Juni 2011, 09:42:19 »
Ich denke, dass auf dem Mast auch die Oberleitung befestigt ist. Oder täusche ich mich?
Ich glaube ja, siehe hier:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Kameras braucht man übrigens immer...
Sicher, man muß ja die Fluchtfahrzeuge ganz genau filmen können, falls einer der Kebabstände bei der Bellaria ausgeraubt werden sollte, auf die die untere Kamera gerichtet ist.  :lamp:

Säulenflüsterer

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 226
Re: Wiener Festwochen
« Antwort #6 am: 01. Juni 2011, 13:26:30 »
Die Idee hatte ich ja, allein die Sonne stand nicht wirklich günstig...
Ach wer braucht schon die Sonne ...  :D

Ich habe heute am Vormittag eine knappe halbe Stunde gewartet bis sich eine autofreie Gelegenheit ergab - das Ergebnis ist halt nicht unbedingt berauschend. Eventuell könnte es zur blauen Stunde vielleicht etwas besser ausschaun.




Säulenflüsterer

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 226
Re: Wiener Festwochen
« Antwort #7 am: 08. Juni 2011, 14:19:51 »
Mit dem Logo im Vordergrund und "mit ohne Mast" geht es eigentlich auch: