Autor Thema: [PL] Wrocław (Breslau)  (Gelesen 48098 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tramwaycafe

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 719
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #135 am: 02. Dezember 2018, 14:58:53 »
Langsam geht die Breslauer Serie zu Ende; eine letzte Aufnahme von der Achse, die die Innenstadt an deren Osten tangiert: Gegenüber der Hala Targowa mit der gleichnamigen Haltestelle befindet sich die griechisch-katholische Vinzenzkirche (Katedra Greckokatolicka pw. Świętych Wincentego i Jakuba), vor der hier die Konstal-Doppeltraktion 2488+2489 am 11. Oktober gerade weiterzurollen beginnt. Manchmal zahlen sich 16mm-Objektive halt aus ;)

Tramwaycafe

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 719
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #136 am: 16. Dezember 2018, 10:43:56 »
Plattenbau und Graffiti: Hier weiß man unmittelbar, welcher Fußballklub der Platzhirsch in Breslau ist >:D Kozanów hat mit dem Tramplus-Programm endlich eine richtige Straßenbahnanbindung erhalten, mit den beiden Feinverästelungen am Ende, die durch eine eingleisige Betriebsstrecke verbunden sind – hier war zugleich einer der Schwerpunkte des dramatischen Oderhochwassers von 1997, als Kozanów gesamt unter Wasser stand.

Hierher können im Regelbetrieb nur die Zweirichtungs-Škodas; und von denen braust hier Wagen 3114 nächst der Haltestelle Modra am 12. Oktober 2018 auf Linie 32 vorbei.

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2628
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #137 am: 17. Dezember 2018, 17:15:21 »
Plattenbau und Graffiti: Hier weiß man unmittelbar, welcher Fußballklub der Platzhirsch in Breslau ist >:D

Unweit der Schleife Karłowice Blickrichtung Norden gibt es ein ähnliches Graffiti allerdings ganz oben am Plattenbau. Dort steht "Ponad Śląskiem tylko niebo" (Wörtlich über Śląsk nur der Himmel) das soll also verdeutlichen, dass das die beste Mannschaft ist.

Detail am Rande: MPK-Mitarbeiter können vergünstigt Karten für Spiele des lokalen Fußballklubs kaufen.

Danke für die schönen Bilder.  :) :up:
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Tramwaycafe

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 719
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #138 am: 17. Dezember 2018, 18:50:34 »
Danke für die netten Worte :)

Dreigleisige Strecke? Nun ja, für die von Norden kommenden Straßenbahnen besteht am Nordrand des Haltestellenkomplexes des Rynek ein Vorsortier-Abbiegegleis, das derzeit nicht linienmäßig befahren wird: Alle Regelkurse fahren hier gerade weiter und also am mittleren Gleis. Der Sechser hält erst nach einer Strecke von nochmals ca 300m weiter, die als Fußgänger alles andere ein Vergnügen sind; im Gewirr von Kreuzungen, die nur auf sehr eingeschränkten Pfaden ampelgesteuert passiert werden können: Am Rynek besteht so richtig Verbesserungspotential.

Garnitur 2206+2208 am Rynek; Aufnahme vom 11. Oktober 2018.

Tramwaycafe

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 719
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #139 am: 18. Dezember 2018, 20:15:41 »
Noch ein Protram 205WrAs: Dieser Typ hat es mir einfach angetan :D Am Plac Bema, nördlich der Brückenkette, die die Innenstadt östlich durchquert, rollt hier Wagen 2725 auf der 205er-Stammlinie 11 am 11. Oktober gerade aus der gleichnamigen Haltestelle aus. Die Gleisanlagen am Plac Bema sind ein Fastvollstern: Von den 12 Relationen ist eine einzige nicht abgedeckt.

Tramwaycafe

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 719
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #140 am: 20. Dezember 2018, 18:19:55 »
Die Strecke nach Sępolno (Zimpel) ist einfach zu schön, als dass ihr nicht noch eine Aufnahme gewidmet sein soll, diesmal mit einem Zweirichtungs-Škoda auf Linie 33: Wann immer ich irgendwo einen Wagentyp mit einklappbar montierten Spiegeln sehe, geht mir wieder das Geimpfte über die unbeschreibliche Verhunzung unserer E1 und E2 durch die Spülkastenmontage auf, die man nur als Justament-Revanchefoul auffassen kann >:( Wagen 3108 begibt sich hier am 11. Oktober auf seinen Weg quer durch Breslau nach Pilczyce.

Tramwaycafe

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 719
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #141 am: 22. Dezember 2018, 10:36:55 »
Ganz still und leise – passend zu diesen Tagen – soll die Serie aus Breslau zu Ende gehen; und kein Wagentyp eignet sich dafür besser als der einzigartige Protram 205WrAs, hier in Form des Wagens 2708 am 12. Oktober auf der über 20km langen Linie 20 nächst dem Dom Handlowy Astra am so stark befahrenen Hauptast nach Westen. Schön war es in Breslau, eine spannende Stadt mit einem riesigen Straßenbahnnetz, das seine Höhen und Tiefen hat, wie hier in den Beiträgen angerissen – rückblickend haben eindeutig die Höhen überwogen, und ich freu' mich, wieder einmal nach Breslau kommen zu können :D

Frohe Weihnachten Euch allen! ^-^

Dampfer3737

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 1
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #142 am: 14. Februar 2019, 19:50:46 »
Hallo,
In der Monat May wurde ich aus Holland zu Wroclaw fahren. Ziel ist das Fotografieren von unmodernisierten Konstal 105N strassenbahnwagen. Kann jemand mir sagen auf welche linien diesen Wagen am meisten fahren? Linie 2,9 und...
In 2017 war ich schon zu Gast bei Tramwaye Slaskie. Damals waren dort noch genügend alte 105Na strassenbahnwagen.
Danke voraus für Ihre hilfe.

www.janhelffer.nl

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2628
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #143 am: 18. Februar 2019, 17:41:32 »
Hallo,
In der Monat May wurde ich aus Holland zu Wroclaw fahren. Ziel ist das Fotografieren von unmodernisierten Konstal 105N strassenbahnwagen. Kann jemand mir sagen auf welche linien diesen Wagen am meisten fahren? Linie 2,9 und...
In 2017 war ich schon zu Gast bei Tramwaye Slaskie. Damals waren dort noch genügend alte 105Na strassenbahnwagen.
Danke voraus für Ihre hilfe.

www.janhelffer.nl

Willkommen im Forum!

Theoretisch können 105Na auf allen Linien außer 11, 31, 32 und 33 unterwegs sein.

In Breslau wechseln einzelne Züge oft 4-5 Mal täglich die Linie. Viele unmodernisierte 105Na gibt es nicht mehr.
Es sind dies:  2222, 2230, 2254, 2347, 2372, 2378, 2392, 2398, 2440, 2458, 2514, 2532, 2542, 2546 und 2558, der letzte viertürige 105Na in Breslau im Liniendienst. Es wurden hier nur die führenden Triebwagen genannt, der zweite Triebwagen ist in der Regel eine Wagennummer höher (z.B. 2222+2223).

Am besten ist du beobachtest den Auslauft über die App iMPK und verfolgst so die Züge.

Genannte Wagen haben (außer 2558) alle drei Türen mit jeweils zwei Türflügeln, die nach außen schwenken.
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Metrotram

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 221
    • Tramreport.de
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #144 am: 24. Februar 2019, 20:16:34 »
Oh, danke für den Hinweis zu 2558. Ist der Wagen designiertes Museumsfahrzeug? Leider ist er mir bisher noch nicht begegnet, aber bei meinem nächsten Besuch werde ich mal gezielt nach ihm suchen.

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2628
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #145 am: 25. Februar 2019, 19:08:21 »
Oh, danke für den Hinweis zu 2558. Ist der Wagen designiertes Museumsfahrzeug?

Nicht, dass ich wüsste. In Breslau hat es leider nicht so mit Museumsfahrzeugen.  :-\
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2628
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #146 am: 05. April 2019, 09:55:25 »
Breslau plant einen weiteren Betriebsbahnhof. Die Stadt hat einen Architektenwettbewerb gestartet.
Insgesamt soll der neue Betriebsbahnhof 200 Straßenbahnen (mit 32 Meter Länge) beherbergen können. Insgesamt sollen ca. 1200 Personen im Dreischichtbetrieb dort arbeiten, davon ca. 690 in einer Schicht, davon rund 300 Fahrer.

Der neue Betriebsbahnhof soll in der Region Szczecińska, Al Architektów, Kosmonautów entstehen, also südlich des Stadions.

https://www.transport-publiczny.pl/wiadomosci/wroclaw-z-konkursem-na-nowa-zajezdnie-tramwajowa-61324.html
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2628
  • Polenkorrespondent
Re: [PL] Wrocław (Breslau)
« Antwort #147 am: 28. April 2019, 11:02:31 »
Am 27.04. fand im Betriebsbahnhof Popowice ein Fototag statt. Besagter Betriebsbahnhof ist nicht mehr in Betrieb und beherbergt heute Museumsfahrzeuge beider Liebhaberklubs (Klub Sympatyków Transportu Miejskiego we Wrocławiu und Towarzystwo Miłośników Wrocławia).

Fotos davon hier:
https://www.wroclaw.pl/rozmawia/fotodzien-na-zajezdni-popowice?fbclid=IwAR0-mRECaHHI-9tRai1Z4P3cgCiKWZJKB_do5aOR40zlyotnDdFwwJok8xc
po sygnale odjazdu nie wsiadac